notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree2Likes
  • 2 Post By Jogi

interessante Entdeckung bei einer App

Dies ist eine Diskussion über 'interessante Entdeckung bei einer App' in dem Android Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Moin, ich habe ja gerade das Xoro PAD 9718 DR im Test, und hatte durch meinen vorherigen Testbericht einige Apps ...

  1. #1
    Moderator/Tester Avatar von Animator
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.059

    Standard interessante Entdeckung bei einer App

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Moin,

    ich habe ja gerade das Xoro PAD 9718 DR im Test, und hatte durch meinen vorherigen Testbericht einige Apps auf einem anderen Gerät installiert.
    Also ich wie gesagt dieses Tablet jetzt bekommen habe, habe ich alle Apps wieder auf das neue Gerät installiert.

    Beim genaueren Hinschauen im Google Store sah ich jetzt dieses

    Name:  icssync.jpg
Hits: 287
Größe:  60,7 KB

    Aber trotzdem konnte ich die App installieren


    und sie funktioniert tadellos. Bedeutet wenn man einmal Apps installiert hat, können Apps die sonst nicht auf einem Gerät laufen, trotzdem installiert werden.

    Kennt jemand dieses Phänomen auch ?

    Thorsten

  2. #2
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Das App wurde über eine andere Geräte-Nummer, im Store herrunter geladen.
    Es kommt auch darauf an, wie es installiert wurde - über die Website oder direkt aus dem Shop am Tablet/Handy
    Manchmal sind es auch Hardware spezifische Einstellungen, welche das erste Gerät nicht hatte - zum Beispiel bei der Auflösung.
    Dieses führt dann auch zu dieser Meldung.
    Es gibt zu diesem Problem noch mehr Möglichkeiten - wie zum Beispiel Lizenzierung der Geräte im Google Store.

    In den Anfängen mit den Tablets hatte ich dieses Problem auch schon des Öfteren gehabt.
    Da es ja "Gott sei Dank" - mehrere App-Store gibt oder auch manchmal über die Hersteller-Website das APK direkt geladen werden konnte,
    bin ich dem dann immer aus dem Weg gegangen.

    Heute bediene ich mich anders - ich habe alle APK-Dateien einzeln gesichert und kann diese dann direkt auf das neue Gerät installieren.

  3. #3
    Moderator/Tester Avatar von Animator
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Moin Jogi,

    wie sichert man den bitte App als APK ?

    Danke für die Antwort

    Thorsten

  4. #4
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Sichern ohne Root
    (nur Anwender-Apps - keine System-Apps)

    AirDroid
    Moborobo
    MyBackupPro (Speicherung online oder local)
    AppMonster (eine Erklärung zu dieser App findet man hier: http://www.chip.de/downloads/AppMons..._55730733.html )

    Sichern mit Root
    (alle Apps - auch System)

    Titanium-BackupPro
    MyBackupPro (Speicherung online oder local)

    Einige Sicherungs-/Backup-Programme sichern auch alle Daten oder Media-Dateien (Musik, Bilder, Video)

    Es gibt noch eine Besonderheit :

    Vergleichbar mit den beliebten Titanium Backup (welches Root voraussetzt) sichert Carbon Backup alle Apps und deren Daten. Die Daten können local oder online abgelegt werden. Erwirbt man für dieses App eine Lizenz zur Pro-Version, erhält man noch einige Extras wie - keine Werbung sowie Synchronisation von Apps zwischen mehreren Geräten. Ein zeitgesteuertes Backup will der Entwickler im nächsten Update einbringen.

    Ab Android 4.0 Version ist auch ein vollständiges Backup ohne Root-Rechte möglich. Dazu muss USB-Debugging aktiviert sein, damit der ADB Daemon gestartet werden kann um einen ADB Client auf dem PC nutzen zu können. Der Befehl zur Erstellung eines Backup ist : "adb backup" . Auf dem PC sollte Android-SDK installiert sein und der Umgang mit der Kommandozeile wird vorausgesetzt. Diese Methode ist natürlich nichts für unerfahrene Anwender. Eine Anleitung dazu gibt es hier: http://android.stackexchange.com/que...rooted-devices

    Findige Programmierer haben aber für ein Gesamtbackup das Programm "Holo Backup" entwickelt, welches für Linux und Windows frei erhältlich ist. Siehe hier: http://omegavesko.github.com/SimpleADBBackup/
    Geändert von Jogi (04.04.2013 um 15:47 Uhr)
    sonny and Obi Wan like this.

  5. #5
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    MyBackupPro (Speicherung online oder local)
    die vollversion gibt es heute im Amazon App Store kostenlos

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  6. #6
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    www.cyberport.de
    Komisch - hast du einen anderen Amazon App Store ? - gibt doch nur einen !

    Heutige Gratis-App des Tages ist "CrossMe"

    Das "MyBackup Pro" kostet weiterhin 3,97 €

    https://www.dropbox.com/s/uvs11gfet7...7-18-23-38.jpg


Ähnliche Themen

  1. Frage Muss bei einen Update einer App alles neu installiert werden ?
    Von Animator im Forum Android Software
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 00:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!