Adobe hat auf der Web 2.0 Expo einen Tablet-PC gezeigt, auf dem das Betriebssystem Android aus dem Hause Google läuft. Zudem ist Flash ein fester Bestandteil. Wer diese Kampfansage an Apple produziert hat, ist nicht bekannt.

Nach all den Streitigkeiten zwischen Adobe und Apple ist die Botschaft dieser Demonstration eindeutig: Apple ist nicht das einzige Unternehmen, das einen schicken Tablet-PC herstellen kann. Und Flash wird auch ohne Apple ein Erfolg bleiben.


http://winfuture.de/news,55240.html