notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Android 3.0, ein paar Details

Dies ist eine Diskussion über 'Android 3.0, ein paar Details' in dem Android Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Infos von areamobile.de - das Onlinemagazin f Die Icons wurden überarbeitet und integrieren sich mit ihrem Design besser in die ...

  1. #1
    Gold Club-Mitglied Avatar von EvenLonger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Münster
    Alter
    32
    Beiträge
    56

    Standard Android 3.0, ein paar Details

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Infos von areamobile.de - das Onlinemagazin f

    Die Icons wurden überarbeitet und integrieren sich mit ihrem Design besser in die Oberfläche. Sowohl der Anruf- als auch der Browser-Button treten durch einen stärkeren Grünton mehr in den Vordergrund. Auch die Notification-Bar am oberen Display-Rand kommt bei Android 3.0 frischer rüber. Zum einen ist das Provider-Logo nun stärker präsent, zum anderen wurde die Farbe der Leiste in einen wärmeren Grauton verändert. Weiterhin hat Google das Einrasten beim Scrollen einer Liste verändert. Die Liste federt nun nach und leuchtet anschließend am Rand kurzzeitig Orange auf. Die Google-Apps wurden ebenfalls überarbeitet. So ist es jetzt möglich, den Youtube-Client in einem Vollbild-Modus zu benutzen, der im Hintergrund dauerhaft Videos abspielt, während man im Vordergrund nach anderen Filmen sucht. Auch die einzelnen Bedienelemente wurden optisch überarbeitet und neu platziert. Trotz der grafischen Verbesserungen soll Android 3.0 Gingerbread wesentlich flüssiger laufen, als die älteren Generationen des Google-Systems. Vielleicht wurde die von anderen Herstellern und Systemen bekannte Hardware-Grafik-Beschleunigung endlich integriert.

    Allerdings hat Google nicht nur das Design verfeinert. Mit Android 3.0 Gingerbread halten auch neue Funktionen Einzug. So ist es möglich, ähnlich wie bei Apple Facetime, Videochats zu führen. Dazu verwendet der Hersteller das gleiche Protokoll, das auch für die Videofunktion bei Google Talk für den Desktop zuständig ist. Außerdem kann man mit der neuen Google-Voice-Version über Wlan und das Mobilfunknetz telefonieren. Das funktionierte voher zwar schon über zusätzlich installierte Apps, in Gingerbread wird es jedoch nativ unterstützt.
    Original Meldung:
    Android 3.0 Gingerbread: Sch

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    gibt es eigentlich einen Android Simulator oder ein Android VM, die man sich mal anschauen & ausprobieren kann ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Gold Club-Mitglied Avatar von EvenLonger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Münster
    Alter
    32
    Beiträge
    56

    Standard

    mmhh. kein Plan. Aber ich hatte mir das mal auf meinem WM Mobile Phone installiert. Lief aber nicht so super. Daher denk ich das es bestimmt auch ein Simulator gibt.....

  4. #4
    Ratman
    Gast

    Standard

    3 sek. google --> android emulator win <-- ergibt:

    Android Emulator | Android Developers

  5. #5
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    @ Ratman

    ich dachte nicht an einem SDK Kit für die Android Entwicklung / für Entwickler, sondern eher an eine Android Umgebung zum "spielen" und ausprobieren.
    Geändert von Obi Wan (21.10.2010 um 13:51 Uhr)

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  6. #6
    Ratman
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    ja eh - nur is beim sdk der einzig brauchbare emulator dabei ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!