Seit gestern Abend wird nun offiziell das neue Update auf Android KitKat von seitens LG in Europa verteilt. Allerdings nicht OTA sondern über die LG PC Suite. Die kann sich kostenlos auf der LG Seite geladen werden.

Wir haben das natürlich sofort mit unserem Gerät positiv getestet. Unserer erster Eindruck von Android KitKat auf dem LG G Pad 8.3 ist absolut positiv. Alles scheint noch einen ticken flüssiger zu laufen. Nun ist die untere und obere Leiste Transparent gehalten wodurch der komplette Screen nutzbar ist. Weitere Features sollen aber noch dazu gekommen sein, die wir aber erst noch testen müssen. Was uns aber besonders aufgefallen ist, LG hat das immer kritisierte Klangverhalten der beiden Lautsprecher enorm verbessert. Der Klang ist kein Vergleich mehr zu Android JellyBean. Das finden wir schon einmal sehr gut. Ein offizielles Changelog gibt es noch nicht, aber LG lies verlautbaren das ein besonderes Augenmerk auf eine bessere Performance gelegt wurde. Die hat sich nun mit dem Update definitiv verbessert, obwohl die vorher auch schon sehr gut war. Wie gesagt wir werden das die nächsten Tage nochmals genau testen.

Das das Update nun doch so schnell noch Deutschland bzw. Europa gekommen ist, damit hätte wohl niemand gerechnet. Wieder ein großer Pluspunkt für LG und besonders für das LG G Pad 8.3. Damit spielt es nun Softwaretechnisch wieder ganz vorne mit. Und ist wieder eine echte Alternative zu den neuen Pro Tablets von Samsung. Da die Auflösung nur minimal schlechter ist. Der Bildschirm aber sehr farbenfroh daher kommt. Dabei der Preis aber unterhalb der Konkurrenz angesiedelt ist. Und der Snapdragon 600 absolut genügend Power besitzt.

Was sagt Ihr dazu? Wir würden uns auch freuen wenn ihr hier eure Erfahrungen zum neuen KitKat Update uns mitteilen würdet.