notebooksbilliger.de
Seite 2 von 50 ErsteErste 1234567891012 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 496
Like Tree20Likes

Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7' in dem Android Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Zitat von Albus Hi Hups: Wie machst Du das ??? Grübel, Grübel. machst Du mal ein How to ??? Da ...

  1. #11
    Alexius
    Gast

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Zitat Zitat von Albus Beitrag anzeigen
    Hi
    Hups: Wie machst Du das ??? Grübel, Grübel. machst Du mal ein How to ???
    Da brauche ich kein How-To machen ;-)

    Habe das NP7 einfach via USB an den Laptop angeschlossen und Vista meckerte rum, der Speicher sei nicht formatiert. Bei der Nachfrage einfach auf 'ja' klicken und gut is.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Alexius Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei den ersten Versionen auch ein WLAN-Problem (Fehler bei reconnect aus dem Standby), diese Fehler hatte ich auch bei meinem Nüvifone nach Update auf 2.1 . Beim Nüvifone erledigte sich der Fehler nach der Rücksetzung auf Werkseinstellungen, das habe ich beim NP7 noch nicht probiert.
    Hat leider nicht geholfen. Sobald WLAN einmal deaktiviert wurde, hilft nur das entsprechende WLAN zu entfernen und neu einzurichten. Habe bisher kein Reconnect hinbekommen.

  3. #13
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    Hi Alexius,
    Erst einmal vielen Dank für den Tipp. Ich bin davon ausgegangen, dass Android ein eigenes Dateiformat benutzt, was von Windows nicht so ohne weiteres gelesen werden kann, darum hab ich auf die "angemeckerte" Neuformatierung verzichtet. Ich hab zwar im Moment wieder das 1.5 in Gebrauch (Siehe meinen Test), werde aber in der laufenden Woche den nächsten Test starten und dann dran denken.

    Gruß Albus


    Anmerkung: Hab gerade gesehen, dass auch das 1.5 den Speicher "verloren" hatte. Hab es so gemacht, wie Alexius beschrieben.....und es hat funktioniert
    Geändert von Albus (01.05.2011 um 23:11 Uhr)

  4. #14
    Alexius
    Gast

    Standard

    So, hier die versprochenen Bilder der Hardware mit einigen Anmerkungen. Die Platinenkennung ist übrigens MI770RRWX, es handelt sich also um eine (abgespeckte) Egoman-Platine



    Das Produktionsdatum meines NP7 ist September 2010. Das Produktionsdatum ist auf den Flashspeicher geklebt, habe vom abkratzen abgesehen um nischt kaputt zu machen.

    [Update] Der Speicher auf meinem Gerät ist von Intel, Typ MT29F32
    .
    Links unten sieht man einen Teil der WiFi-Antenne.


    Ganz eindeutig der Rockchip 2808(A) im Bild zu erkennen.



    Ein Photo der Speicher. Bei meinem Exemplar sind vermutlich 128MB Speicher verbaut, jedoch mitnichten DD-RAM, es handelt sich um simplen SD-RAM mit einer Taktrate von 200MHz. Vermutlich deshalb, weil die ganzen Infotools/Taskmanager 128MB angeben und die Hälfte des vermeintlichen Arbeitsspeichers wohl kaum von allen Apps unterschlagen wird.

    Der Chip mit dem 2D-Code über dem Arbeitsspeicher ist der WiFi-Chip, in meinem Falle ein Marvell 88w8686.
    Beim Chip ganz rechts handelt es sich um den Beschleunigungssensor, Hersteller ist Memsic (MXC62025M)



    An dieser Stelle ein Bild rund um die Mini-HDMI Aussparung. Da fehlt zumindest bei meinem Exemplar mitnichten nur die Buchse (beachtet die Leiterbahnen), weshalb eine Nachrüstung eher schwierig werden dürfte (allein die Materialkosten machen den Preisvorteil kaputt). Interessant ist aber der Umstand, dass das MI770RRWX ein TVout-Kabel im Lieferumfang hat (siehe hier) und den Mini-HDMI Adapter nur optional, was nur mit den vorhandenen Schnittstellen bewerkstelligt werden kann, evtl. eine kombinierte MiniUSB/Klinken-Kabelpeitsche. Der eigene Videoplayer bietet in den Einstellungen übrigens die Option 'TVout' an, woraus ich schließe, dass auch wir NP7-Besitzer das Gerät mit dem entsprechenden Adapter an den Fernseher hängen können, dann aber nur in PAL-Qualität.

    (EDIT) Ein eventuelles Nachrüsten des HDMI-Ausganges kann man in jedem Fall vergessen, weil der RK2808a eine preiswertere Variante des RK2808 ohne HDMI-Funktionalität darstellt (Rockchip RK2808 - APad Moonse/iRobot Wiki)



    So, und der für mich erfreulichste Part: Der Akku hat noch ein paar Prozent mehr Kapazität als auf dem Karton angegeben. Im Vergleich zu den anderen Billiggeräten mit gerade mal 2000mAh und eher dünner Laufzeit kann das NP7 so richtig punkten.
    Geändert von Alexius (05.05.2011 um 01:55 Uhr) Grund: Und nochmal aktualisiert.

  5. #15
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2011
    Alter
    52
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo,

    Vielen Dank für all die Informationen , für mich wäre nur die Touch- Funktion und das W-Lan wichtig, dann wäre ich schon happy.

    Gruß Rudi
    Geändert von Rudina (02.05.2011 um 11:51 Uhr)

  6. #16
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    Hi
    Hab mal wieder getestet: Ich kanns doch nicht lassen

    1. Grundsätzlich rennt bei mir die neue Version besser. Speicherproblem ist nicht mehr aufgetreten. Warum ? Keine Ahnung

    2. Wlan ist genau so gut oder so schlecht wie bei der Version 1.5. keine Abbrüche. Mein Asusnetbook ist aber einfach besser....

    3. Touch. Das Problem tritt weiterhin auf. Ich hab mal mit einem Malprogramm nachvollzogen, was der NP7 links oben "sieht." Er "sieht" die rechte obere Ecke. Man kann das mit einem Strich auf der linken Seite mit diesem Malprogramm "Genial writing" gut nachvollziehen. Somit ist auch der Homebutton links oben für mich nicht erreichbar. Ist ein wenig Übel, da man sich Totdoppelklickt um aus den Browser rauszukommen.

    4. Das Marketproblem lässt sich mit der Geschichte, wie von David beschrieben lösen. Für die, genau so wie ich gesucht habe....es ist alles im Applikationsmanager zu finden.

    5. USB Funktionalität fehlt. Kann somit keine externe Tastatur anschließen

    6. Umts Stick geht darum wahrscheinlich auch nicht. Könnte aber funktionieren. Wird man sehen.


    So dass wars erstmal wieder

    Gruß Albus

  7. #17
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2011
    Alter
    44
    Beiträge
    63

    Standard

    Danke für Rückinfo

    Die Geschichte mit der linken oberen Ecke des Touch liegt immer noch auf prio...
    Statt der Hometaste drückst Du halt erstmal leicht unterhalb

    Am Rest bin ich auch noch dran. Mal sehen, was ein neuer Kernel so alles richten kann
    UMTS Treiber können anscheinend implementiert werden - ich lasse es auf einen Versuch ankommen - allerdings habe ich keinen solchen Stick... Also dürft Ihr dann testen

    Je mehr Infos ich von euch kriege, desto besser


    Gruß

    David


    P.S.
    Im moment flashe ich mein Pad im Durchschnitt 10 mal pro Tag...
    Zitat Zitat von Albus Beitrag anzeigen
    Hi
    Hab mal wieder getestet: Ich kanns doch nicht lassen

    1. Grundsätzlich rennt bei mir die neue Version besser. Speicherproblem ist nicht mehr aufgetreten. Warum ? Keine Ahnung

    2. Wlan ist genau so gut oder so schlecht wie bei der Version 1.5. keine Abbrüche. Mein Asusnetbook ist aber einfach besser....

    3. Touch. Das Problem tritt weiterhin auf. Ich hab mal mit einem Malprogramm nachvollzogen, was der NP7 links oben "sieht." Er "sieht" die rechte obere Ecke. Man kann das mit einem Strich auf der linken Seite mit diesem Malprogramm "Genial writing" gut nachvollziehen. Somit ist auch der Homebutton links oben für mich nicht erreichbar. Ist ein wenig Übel, da man sich Totdoppelklickt um aus den Browser rauszukommen.

    4. Das Marketproblem lässt sich mit der Geschichte, wie von David beschrieben lösen. Für die, genau so wie ich gesucht habe....es ist alles im Applikationsmanager zu finden.

    5. USB Funktionalität fehlt. Kann somit keine externe Tastatur anschließen

    6. Umts Stick geht darum wahrscheinlich auch nicht. Könnte aber funktionieren. Wird man sehen.


    So dass wars erstmal wieder

    Gruß Albus

  8. #18
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Alter
    41
    Beiträge
    137

    Standard

    Na dann hoffen wir mal das Du es nicht irgendwann mal tot flasht.

  9. #19
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    David,


    Du bist ja richtig aktiv.....der "Flash-David"

    Ne, aber das mit der Hometaste, wie von Dir beschrieben, funktioniert bei mir nicht....Hatte ich auch schon getestet und hab schon Schwielen am Daumen

    Mich hat mal interessiert, wie der Klick oben links eigentlich beim NP7 ankommt und hab mit dem Programm einfach mal gemalt und so weiter...

    Problematischer ist es wenn im Portraitmodus die Tastatur gebraucht wird. Manche Apps schalten um, so dass ganze Teile der Tastatur nicht funktionieren. Das "merkwürdig" verhaltene Feld ist unterhalb des Homebuttons so ungefähr 2X2 cm.

    Ciao
    Albus

  10. #20
    Pixel
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    Hallo David,

    erstmal vielen Dank, dass du dich mit dem NP7 beschäftigst.
    Habe auch die Froyo Version gesestet und bin begeistert
    gewesen, dass das Rom in der ersten Version so stabil läuft.

    Wollte mal fragen, ob es möglich ist Android 3.0 auf das
    NP7 zu flashen, soweit ich weiss soll das Honeycomb
    extra für Tabletts entwickelt sein. Hab auch schonmal
    SdKs im Netz rumgeistern sehen.

    Gruß
    Pixel

LinkBacks (?)

  1. 27.06.2015, 16:37
  2. 20.03.2015, 13:09
  3. 17.02.2015, 12:57
  4. 07.10.2014, 23:22
  5. 15.11.2013, 15:49
  6. 29.10.2013, 00:04
  7. 27.10.2013, 00:32
  8. 16.10.2013, 21:58
  9. 28.08.2013, 02:45
  10. 11.05.2013, 13:24
  11. 22.11.2012, 20:43
  12. 01.11.2012, 22:21
  13. 01.11.2012, 12:12
  14. 25.08.2012, 02:47
  15. 19.08.2012, 20:32
  16. 10.08.2012, 20:50
  17. 19.07.2012, 21:10
  18. 21.06.2012, 19:59
  19. 26.05.2012, 01:08
  20. 09.05.2012, 02:05
  21. 02.05.2012, 23:33
  22. 30.04.2012, 16:01
  23. 05.04.2012, 11:04
  24. 29.03.2012, 23:49
  25. 13.03.2012, 13:39
  26. 07.01.2012, 14:32
  27. 01.01.2012, 17:21
  28. 20.12.2011, 17:20
  29. 12.12.2011, 16:53
  30. 20.10.2011, 14:43
  31. 16.10.2011, 18:23
  32. 08.10.2011, 13:10
  33. 21.08.2011, 13:11
  34. 15.08.2011, 12:28
  35. 12.08.2011, 19:01
  36. 03.08.2011, 17:38
  37. 06.06.2011, 23:35
  38. 23.05.2011, 09:00
  39. 16.05.2011, 00:07
  40. 02.05.2011, 06:22

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Nexoc Pad 7
    Von Phantom im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 678
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:39
  2. Problem Nexoc 2 pad
    Von xxlovegirlxx im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 02:57
  3. Frage Nexoc Pad 7 auf Android 2.2 updaten
    Von Gast im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:23
  4. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:10
  5. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!