notebooksbilliger.de
Seite 3 von 50 ErsteErste 123456789101113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 496
Like Tree20Likes

Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7' in dem Android Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; So mal Fazit - alle Versionen heute mal ausprobiert: Windroid -> war nur ca.10min drauf da das Touchpad nicht funzt ...

  1. #21
    Gast
    Gast

    Blinzeln Alle Versionen

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    So mal Fazit - alle Versionen heute mal ausprobiert:

    Windroid -> war nur ca.10min drauf da das Touchpad nicht funzt jedoch laut&leise sowie Startbutton
    Fazit: NICHT BEDIENBAR!

    Version 2.2.1
    -Auflösung nicht korrekt wirkt verschwommen zu große Starthomeleiste
    -Flash geht nicht - auch nicht zu installieren egal welche Version
    -Marketfix fehlt da es erst nach mehrmaligen Versuchen plötzlich ging - eventuell Update einbauen?!
    -als Internet Radio mit Xia Live getestet ...läuft 5min dann geht nix mehr - nur noch lange Homebutton drücken das Gerät aus und wieder einschalten
    -Wlan bleibt nicht aktiv - Schlüssel vorhanden jedoch wird der nicht übernommen beim erwachen. Beim Neustart wieder Wlan aktivieren von nöten
    -Angry Birds läuft nicht so wie andere viele versionen...
    -Rootexplorer läuft jedoch keine Schreibrechte
    -USB Mount Probleme
    -sehr instabil das System
    -ausschalten des Sleeps nicht möglich

    Version 2.3
    -zu viele Fehler im Einstellungsmenü-> somit kaum konfig möglich
    -ansatz gut (Schmale Startleiste)
    -Icons Geschmacksache
    -zu sehr Instabil

    Version Archos
    -Macht ein sehr guten Eindruck jedoch irgendwie stimmt da was nicht mit dem Strom des Akkus...öfters ein Logo zu sehen
    -teilweise Stabil - quasi wenn an Strom ist.
    -sehr schnell
    -leider keine zusätzlichen feat gegenüber der Orginalen

    Mein Vorschlag...
    Aufbau auf Version 2.2.1 - die scheint auf mehreren Geräten wie auch Smartphones am stabilsten zu laufen...die ausbauen und nur auf diese setzen
    3.0 ist für diese Geräteklasse nicht von Vorteil - 3D Oberfläche (Menü) wird die CPU mit dem langsamen Speicher und der Stifteingabe keine Spaß machen....

    Eventuell den Kernel erweitern um eine UMTS Stick lösung... Hilfe könnte da das Pad von Pearl oder 1und1 bieten....

    Trotzdem im großen und ganzen ein sehr guter Ansatz bin froh das sich jemand so viel mühe macht und sage Respekt und vielen DANK!
    Lg Christian

  2. #22
    Alexius
    Gast

    Standard

    So, eine Rückmeldung für Buldogs neuestes Werk:
    - WiFi macht immer noch ärger. Der Reconnect aus dem Standby scheitert.
    - Was auch immer Du an dem Image verändert hast, der interne Speicher lässt sich nicht mehr neu formatieren. Windows beispielsweise erkennt einen Wechseldatenträger, der sich nicht formatieren lässt, weil der Datenträger fehlt. Da ist wahrscheinlich nur ein Laufwerkseintrag ohne Partition.

    mehr finde ich gerade nicht, bin aber ausgesprochen müde.

    Dann hätte ich noch ein paar fromme Wünsche:
    - ADW Launcher entfernen, frisst erst mal nur Speicher
    - Falls möglich, lassen sich die originalen Audio- bzw. Videoplayer inkludieren? Ich suche gerade einen passenden TVout Adapter ;-)
    Der originale Videoplayer gibt in den Optionen bis 720p aus und die Einstellungen werden angenommen (Bildschirm schaltet sich ab).
    - Pico TTS und die ganzen anderen fürs NP7 nutzlosen Sachen können auch weg.
    - Gibt es eine alternative Tastatur?

    Und vielleicht stelle ich mich gerade ziemlich blöd an, aber ich bekomme das NP7 nicht gerootet.

    Am WE habe ich Zeit, die Zeit nutze ich zum einlesen und beteilige mich dann auch mal aktiv.

    nächtliche Grüße,

    Alexius


    NACHTRAG:
    Ich probiere gerade den Archos-Mod aus. Nach dem Flash war der interne Speicher sofort wieder da, nichts wurde neu formatiert, alle Dateien wieder da! Beim Flashen auf das neue Froyo-Image scheint der einfach lahmgelegt zu werden.
    Geändert von Alexius (03.05.2011 um 02:48 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #23
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    06.04.2011
    Alter
    44
    Beiträge
    63

    Standard

    Hallo Leutz,

    danke für euer Interesse an den Roms

    Zu einigen von euren Punkten:
    root - hilft hier nur bei der rootshell - ein schreibzugriff auf das System ist aufgrund des cramfs Dateisystems leider nicht möglich (vielleict fällt mir was passendes dazu ein)
    ADW Lauchncher entfernen - kein Problem
    Original Audio und Video Player - muss ich erst mal testen
    Alternative Tastatur - ist möglich
    Interner flash Speicher - kann eingebunden werden (würde ich aber gerne für das System opfern um mehr Speicher zur Verfügung zu haben)
    WLAN - es sind noch einige Flags zu bearbeiten (fällt mir wohl nicht auf, da ich zu oft neu flashe um zu testen...)
    Market - muss ich mal nach einem Patch suchen

    Android 3.0 läuft leider nicht einmal in der SDK mit nur 128 MB RAM
    Kernel anpassungen dauern noch ein wenig - viel zu testen

    Ist es möglich, das wir hier eine Art Abstimmung verwenden können? Ich lese immer nur die Meinungen einzelner und ob die Mehrheit das auch so sieht ist halt im moment nicht so sicher. Was das angeht bin ich auf eure Hilfe angewiesen.


    Gruß

    David

  4. #24
    xxliftsupxx
    Gast

    Standard Türlich

    Abstimmung wäre super;-)

    lg christian

  5. #25
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von xxliftsupxx Beitrag anzeigen
    Abstimmung wäre super;-)

    lg christian
    Eine Anmeldung hier im Forum wäre super, den nur registierte User dürfen ein einer Umfrage teilnehmen

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  6. #26
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    Hi,
    also ich wäre auch dafür die Froyo- Version aufzubauen. Ich denke, dass das den meisten Erfolg verspricht. Wir wollen den David ja auch nicht zu sehr beanspruchen. und möglichst schnell ein funktionsfähiges System haben.

    Die Hauptbaustellen sind m E.

    1. Touch mit der linken oberen Ecke
    2. Wlan zu instabil. Irgendwie ist da einloggen nach Verlust der Verbindung nur mit Tricks wieder möglich. Ich schalte dann WLAN ab, dann wieder ein und versuche wieder neu einzuloggen. Klappt zu 50 %. Ich merke, dass das Pad immer wieder versucht einzuloggen. Da scheint irgendeine Zeit nicht zu stimmen, da er wohl die IP Adresse des AP nicht schnell genug bekommt und die Verbindung abbricht.( und der Prozess beginnt von vorn) Ist natürlich Spekulativ, aber ich hab mir den Einloggprozess längere Zeit angesehen. Beim Hochfahren des Systems hat er scheinbar mehr Zeit und loggt ein....

    Natürlich kann man die Prioritätenliste auch drehen

    Das Marketproblem ist mit der Anweisung lösbar. Hat bei mir jedenfalls gut funktioniert.

    Gruß Albus

  7. #27
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2011
    Alter
    52
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo an alle,

    ich wäre auch für den Aufbau des Froyo-Systems aus den selben Gründen wie Albus.
    Ich denke auch das David dann sich auf eine Sache konzentrieren kann und wenn die fertig ist und David noch Lust hat,
    kann man ja mal weitersehen ;o)

    Gruß Rudi

  8. #28
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    29.03.2011
    Alter
    52
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Albus Beitrag anzeigen
    Hi,
    also ich wäre auch dafür die Froyo- Version aufzubauen. Ich denke, dass das den meisten Erfolg verspricht. Wir wollen den David ja auch nicht zu sehr beanspruchen. und möglichst schnell ein funktionsfähiges System haben.

    Die Hauptbaustellen sind m E.

    1. Touch mit der linken oberen Ecke
    2. Wlan zu instabil. Irgendwie ist da einloggen nach Verlust der Verbindung nur mit Tricks wieder möglich. Ich schalte dann WLAN ab, dann wieder ein und versuche wieder neu einzuloggen. Klappt zu 50 %. Ich merke, dass das Pad immer wieder versucht einzuloggen. Da scheint irgendeine Zeit nicht zu stimmen, da er wohl die IP Adresse des AP nicht schnell genug bekommt und die Verbindung abbricht.( und der Prozess beginnt von vorn) Ist natürlich Spekulativ, aber ich hab mir den Einloggprozess längere Zeit angesehen. Beim Hochfahren des Systems hat er scheinbar mehr Zeit und loggt ein....

    Natürlich kann man die Prioritätenliste auch drehen

    Das Marketproblem ist mit der Anweisung lösbar. Hat bei mir jedenfalls gut funktioniert.

    Gruß Albus
    Hallo Albus,

    also ich komme nicht ganz klar mit der Marketanleitung

    4) delete data framework_services <------ wo finde ich das?
    5) re-boot and go to Market <------ reboot heißt das Pad neu starten ?

    Gruß Rudi

  9. #29
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120

    Standard

    Hi Rudi

    Ich hatte auch gesucht

    Ist alles im Anwendungsmanger (Einstellungen)

    3. Market : Ist wohl klar >>>> Button cache löschen klicken
    4. Google Framework services >>>>>Button Daten löschen
    5: Ich hab dann einfach Reset Knopf gedrückt und neu gebootet
    6. das wars dann auch schon und alle Apps waren ladbar

    Gruß Albus
    Geändert von Albus (03.05.2011 um 23:27 Uhr)

  10. #30
    Alexius
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    Ein kleiner interner Speicher ist mehr als nüscht
    Die Originaltastatur zum Beispiel würde Sinn machen, die verbraucht 8-10 MB weniger Arbeitsspeicher.

    Ich würde für 2.2.1 plädieren. 2.3 bringt wenig Neuerungen, die mit dem NP7 was bringen. Die Vorteile von 2.2 gegenüber dem Original sind App2SD und eine verbesserte Akkulaufzeit, vorausgesetzt der Kernel ist auf die Hardware abgestimmt. Ein weiterer Vorteil sind Verbindungen zu Netzwerken mit 802.1x Sicherheit out of the box, das klappt bei 1.5 nur mit Rootrechten und ein wenig Frickelei, weil Google die Funktion nicht richtig implementiert hat (oder wollte). Ist zum Beispiel europaweit für Studenten von Vorteil, die meisten Unis sind ans 'eduroam' angeschlossen (man kann als Deutscher Student mit seiner Unikennung auch in Italien oder Spanien in die WLan-Netze der Unis). Oder wenn ihr Euer Pad einfach nur im gesichterten Firmennetzwerk nutzen wollt.

    Der Standart-Videoplayer nutzt wie der Youtube-Player alle Funktionalitäten des RK2808. Wenn der nicht läuft wäre ein Werksplayer von RK2818-Pads interessant, du schriebst ja die wären von der Beschaltung identisch. Warum das interessant ist? Siehe nächster Post

    Ich möchte auch tki ermutigen, sich das Archos-Image noch einmal anzuschauen. Die Geschwindigkeit hat mich beeindruckt und läuft genauso stabil oder instabil wie das Original-Image. Da sind m. E. (weil mir der Einblick in den Aufwand noch fehlt) nur ein paar Feinheiten zu erledigen:
    - Video- und Youtube-Player wollen nicht (android.rk.RockVideoPlayer wird beim öffnen von Videos/Youtube-Filmchen unerwartet beendet)
    - Rotation funktioniert noch nicht richtig, bzw. rotiert nicht zu allen Seiten hin
    - Telefoninfos bei den Einstellungen stürzen ab, erschwert z. B. Batterie-Widgets Stromfresser zu ermitteln
    - Die Lautstärkebuttons in der Notification Bar könnten vielleicht raus, gibt ja Tasten dafür.

    Das Image ist ansonsten super und für mich aktuell die erste Wahl.


    Schon erstaunlich was ihr beiden da vollbracht habt.
    Zitat Zitat von Buldog Beitrag anzeigen
    Hallo Leutz,

    danke für euer Interesse an den Roms

    Zu einigen von euren Punkten:
    root - hilft hier nur bei der rootshell - ein schreibzugriff auf das System ist aufgrund des cramfs Dateisystems leider nicht möglich (vielleict fällt mir was passendes dazu ein)
    ADW Lauchncher entfernen - kein Problem
    Original Audio und Video Player - muss ich erst mal testen
    Alternative Tastatur - ist möglich
    Interner flash Speicher - kann eingebunden werden (würde ich aber gerne für das System opfern um mehr Speicher zur Verfügung zu haben)
    WLAN - es sind noch einige Flags zu bearbeiten (fällt mir wohl nicht auf, da ich zu oft neu flashe um zu testen...)
    Market - muss ich mal nach einem Patch suchen

    Android 3.0 läuft leider nicht einmal in der SDK mit nur 128 MB RAM
    Kernel anpassungen dauern noch ein wenig - viel zu testen

    Ist es möglich, das wir hier eine Art Abstimmung verwenden können? Ich lese immer nur die Meinungen einzelner und ob die Mehrheit das auch so sieht ist halt im moment nicht so sicher. Was das angeht bin ich auf eure Hilfe angewiesen.


    Gruß

    David

LinkBacks (?)

  1. 27.06.2015, 16:37
  2. 20.03.2015, 13:09
  3. 17.02.2015, 12:57
  4. 07.10.2014, 23:22
  5. 15.11.2013, 15:49
  6. 29.10.2013, 00:04
  7. 27.10.2013, 00:32
  8. 16.10.2013, 21:58
  9. 28.08.2013, 02:45
  10. 11.05.2013, 13:24
  11. 22.11.2012, 20:43
  12. 01.11.2012, 22:21
  13. 01.11.2012, 12:12
  14. 25.08.2012, 02:47
  15. 19.08.2012, 20:32
  16. 10.08.2012, 20:50
  17. 19.07.2012, 21:10
  18. 21.06.2012, 19:59
  19. 26.05.2012, 01:08
  20. 09.05.2012, 02:05
  21. 02.05.2012, 23:33
  22. 30.04.2012, 16:01
  23. 05.04.2012, 11:04
  24. 29.03.2012, 23:49
  25. 13.03.2012, 13:39
  26. 07.01.2012, 14:32
  27. 01.01.2012, 17:21
  28. 20.12.2011, 17:20
  29. 12.12.2011, 16:53
  30. 20.10.2011, 14:43
  31. 16.10.2011, 18:23
  32. 08.10.2011, 13:10
  33. 21.08.2011, 13:11
  34. 15.08.2011, 12:28
  35. 12.08.2011, 19:01
  36. 03.08.2011, 17:38
  37. 06.06.2011, 23:35
  38. 23.05.2011, 09:00
  39. 16.05.2011, 00:07
  40. 02.05.2011, 06:22

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Nexoc Pad 7
    Von Phantom im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 678
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:39
  2. Problem Nexoc 2 pad
    Von xxlovegirlxx im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 02:57
  3. Frage Nexoc Pad 7 auf Android 2.2 updaten
    Von Gast im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:23
  4. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:10
  5. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!