notebooksbilliger.de
Seite 38 von 50 ErsteErste ... 28303132333435363738394041424344454648 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 496
Like Tree20Likes

Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Android 2.2/2.3 Auf Nexoc Pad 7' in dem Android Software Forum, Teil der TABLET-PC SOFTWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Noch etwas, was alle das Tablet einsetzende Musikfreunde betrifft... Die Simfy App lässt sich in der Android 2.1 ROM nicht ...

  1. #371
    kar
    kar ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Noch etwas, was alle das Tablet einsetzende Musikfreunde betrifft... Die Simfy App lässt sich in der Android 2.1 ROM nicht starten. Es wird die Fehlermeldung "Der Prozess android.process.acore wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut" ausgegeben.

  2. #372
    tki
    tki ist offline
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2011
    Alter
    46
    Beiträge
    55

    Standard

    So, Das vorerst letzte Image,
    Basiert auf dem Stabilen 2.1




    Uploaded with ImageShack.us


    Auch von lefeudedieu

    Hab das mal auf Nexoc 1.5 Basis gemacht.

    Das Layout sieht etwas anders aus, hatte keine Lust die Icons von den Ganzen Programmen zu ändern, ist halt en Haufen Arbeit.

    Das Clock App und das Launcher App hab ich aufgemöbelt, der Rest ist unser Nexoc Image (bis auf ein paar Kleinigkeiten) weshalb es auch Stabil läuft.
    Video, Market, Musik und Co laufen ohne Prob wie gewohnt.
    Solten Fehler vorhanden sein bitte melden.

    MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service

    Hiermit verabschiede ich mich auch, der Urlaub is vorbei, ab jetzt bin ich nur Mitleser.

    SG Alex

    Edit: Der Desktop hat jetzt 5 Ebenen, vorher warns 3
    Geändert von tki (15.10.2011 um 16:50 Uhr)

  3. #373
    kar
    kar ist offline
    Mitglied
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard

    Gäbe es denn eine Möglichkeit, unter der Android 2.2 V2 "USB Mode select" unter Einstellungen freizuschalten oder auf anderem Wege den USB Anschluss (beispielsweise für eine Tastatur) zu nutzen?

  4. #374
    tki
    tki ist offline
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2011
    Alter
    46
    Beiträge
    55

    Standard

    kar
    Gäbe es denn eine Möglichkeit, unter der Android 2.2 V2 "USB Mode select" unter Einstellungen freizuschalten oder auf anderem Wege den USB Anschluss (beispielsweise für eine Tastatur) zu nutzen?
    Solange es keinen Froyo Kernel für unser Pad gibt werden die ROMs auch nie Richtig laufen.
    Ich bin langsam am Ende, wenn du einen Fehler behebst schafst du einen Neuen, Verabschiede dich langsam von dem Traum das Android 2.2 auf dem Pad jemals richtig läuft. Ich glaub das hat Buldog auchschon gemacht.

    Deshalb hab ich mich auch wieder mit dem 1.5 beschäftigt, werde jetzt noch versuchen zumindest das 1.6 auf dem Pad richtig zum Laufen zubringen.

  5. #375
    tki
    tki ist offline
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.01.2011
    Alter
    46
    Beiträge
    55

    Standard

    Das hier : MEGAUPLOAD - The leading online storage and file delivery service
    ist eine gerootete Firmware vom Archos7HT (1.5), der Market muss installiert werden (im Paket enthalten)
    Bisher keine Mängel bekannt außer, das man nichtmehr aus dem Standby kommt, da dem Nexoc die Taste Fehlt.
    Stellt man den Display-Timeout auf "kein Timeout" ist das Problem "gelöst".

    Habs auf der 1. Seite auch geändert.



    Edit: G-senor geht nicht
    Geändert von tki (16.10.2011 um 18:15 Uhr) Grund: Link fehlt

  6. #376
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    3

    Standard

    Könnte mir evtl. mir mal jemand helfen?
    Habe zwar schon viel geflashed Iphone und co., aber das scheint ja nicht so einfach zu sein.
    Entweder läuft das Update bei mir bis ins unendliche und hat kein Resultat, oder es zeigt nach 23sek einen Fehler.
    Wie komme ich den "Flashzustand"?
    Ausmachen -> Minus drücken -> USB Kabel rein?

    Danke für Hilfe,

    mfG,

    theshadow999

  7. #377
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von theshadow999 Beitrag anzeigen
    Wie komme ich den "Flashzustand"?
    Ausmachen -> Minus drücken -> USB Kabel rein?
    ausmachen -> USB Kabel rein -> Lautstärke / Minus drücken (gedrückt halten) und dann die Power-Taste zusätzlich drücken.
    Das Gerät gibt evtl. keine Rückmeldung über den "Flashzustand", sondern bleibt schwarz. Das ist wohl so normal.
    Nach "gefühlten" 10 Sekunden sollte Windows das Gerät erkennen und die Treiber dazu haben wollen (Oder einfach einbinden).
    Spätestens dann darf man die Finger von den Knöpfen nehmen. Wird sonst anstrengend und kompliziert, mit der restlichen Fingern die Maus zu schubsen

    Micha

  8. #378
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2011
    Alter
    24
    Beiträge
    3

    Standard

    Yeah! Dankeschön, es hat funktioniert!
    Das Tablet ist bisher aber trotzdem recht unnütz. Dachte für 42€ wäre es ein Schnäppchen, aber die Games ruckeln ja unbeschreiblich und Videos will es dank eines Fehlers nicht abspielen. Womit könnte das mit den Videos zu tun haben? Gibts da nen Trick, nen spezielles Format (verwende AVI)?

    MfG theshadow999

  9. #379
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    Naja,- man sagt, unter Android braucht man keinen Taskmanager, weil die Prozesse "nach Bedarf" automatisch vom Betriebssystem geschlossen werden.
    Wenn Dein System aber wenig RAM hat ,- und das hat es !!
    - Dann hat es sich gezeigt, dass das Roh-System damit halbwegs zurecht kommt, sobald aber ein paar wenige Apps dazu installiert werden,- die übrigens fast alle in den Autostart-Modus springen und damit permanent im Hintergrund liegen, wird es schnell eng im RAM.
    Jetzt startet der Player und will die Video Datei in den Ram "cachen" (auf Abruf zwischenspeichern), dann muss Android erst den Ram frei räumen (Aktive Programme schliessen)...
    Das dauert natürlich ein paar Sekunden,- und Du merkst es während des Abspielens, in dem es ruckelt.

    Und egal,- was auch immer andere Android Nutzer sagen,- ich habe das jetzt exzessiv auf mehreren Android Systemen ausgetestet:
    Wenn man einen Taskkiller verwendet, wird das System DEUTLICH schneller.
    Lass Dir nichts anderes erzählen.
    Ich verwende einen Autostart -Killer und einen Auto-Taskkiller. Dabei kann man konfigurieren, welche Programme nicht automatisch geschlossen werden sollen.
    Der Auto-Taskkiller prüft in regelmäßigen Abständen, welche Programme geschlossen werden können - und macht das dann auch für Dich.
    Du wirst sehen: Das System wird schneller.
    Zusätzlich nutze ich noch einen einfachen Taskkiller, den ich einsetze bevor ich ein großes Programm starte (Adobe Reader oder Office Suite, etc..)
    Natürlich sollten die Systemprozesse NICHT geschlossen werden ! Sonst wird es unstabil...

    Ansonsten, konkret zu Videos: läuft eigentlich recht gut mit dem Original Nexoc. Auch bei den meisten avi's. Aber da es sich bei Avi um ein sogenanntes Containerformat handelt,
    weiss man a) nicht was für ein Format tatsächlich drin ist und was der Prozessor dann leisten muss und b) mit welcher Komprimierung das Avi gepackt wurde und c) ob das Pad den Codec so lesen kann oder mit einer Fehlerkorrektur nachbearbeiten muss = Langsamer. Kann also bei jedem Avi anders sein.
    Faustregel: Umso neuer das Avi File und der benutzte Codec, umso wahrscheinlicher ruckelt es...

    -> Das gilt natürlich vor allem mit dem Original ROM. Ein Android > 1.5 benötigt natürlich mehr Ressourcen und wird langsamer !

    Games ruckeln. Ja. Fast unvermeidbar. Kein beschleunigter Grafikprozessor, soweit ich weiss...

    Fazit: Es ist nicht unnütz. Für 42 Euro (Wo ?) IST es ein Schnäppchen. Allerdings ist es keine Gamer-Konsole,
    sondern eher ein gehobener EBook-Reader mit Office-Schnittstelle (eMail, Internet, evtl. Schach, USB Zugriff auf Daten, Office Suite, etc., etc.,..).
    Aber das Beste: Es ist ROBUST wie kein anderes Tablet

    Gruß,
    Micha

  10. #380
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    19

    Standard

    www.cyberport.de
    Oh, das Tool war mir unbekannt.
    It rearranges and fixes the OOM Groupings and Priorites and lowmemorykiller values.
    Klingt aber so, als ob es genau das tut, was nötig ist: es hält effektiv den Ram frei.
    Nicht schlecht.

LinkBacks (?)

  1. 27.06.2015, 16:37
  2. 20.03.2015, 13:09
  3. 17.02.2015, 12:57
  4. 07.10.2014, 23:22
  5. 15.11.2013, 15:49
  6. 29.10.2013, 00:04
  7. 27.10.2013, 00:32
  8. 16.10.2013, 21:58
  9. 28.08.2013, 02:45
  10. 11.05.2013, 13:24
  11. 22.11.2012, 20:43
  12. 01.11.2012, 22:21
  13. 01.11.2012, 12:12
  14. 25.08.2012, 02:47
  15. 19.08.2012, 20:32
  16. 10.08.2012, 20:50
  17. 19.07.2012, 21:10
  18. 21.06.2012, 19:59
  19. 26.05.2012, 01:08
  20. 09.05.2012, 02:05
  21. 02.05.2012, 23:33
  22. 30.04.2012, 16:01
  23. 05.04.2012, 11:04
  24. 29.03.2012, 23:49
  25. 13.03.2012, 13:39
  26. 07.01.2012, 14:32
  27. 01.01.2012, 17:21
  28. 20.12.2011, 17:20
  29. 12.12.2011, 16:53
  30. 20.10.2011, 14:43
  31. 16.10.2011, 18:23
  32. 08.10.2011, 13:10
  33. 21.08.2011, 13:11
  34. 15.08.2011, 12:28
  35. 12.08.2011, 19:01
  36. 03.08.2011, 17:38
  37. 06.06.2011, 23:35
  38. 23.05.2011, 09:00
  39. 16.05.2011, 00:07
  40. 02.05.2011, 06:22

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Nexoc Pad 7
    Von Phantom im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 678
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:39
  2. Problem Nexoc 2 pad
    Von xxlovegirlxx im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 02:57
  3. Frage Nexoc Pad 7 auf Android 2.2 updaten
    Von Gast im Forum Android Software
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 17:23
  4. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 19:10
  5. Artikel: Nexoc Pad 7 Android Mobile Internet Pad
    Von Obi Wan im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 11:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!