notebooksbilliger.de
  • Apple iPad 2 Tablet PC mit iOS4, Wifi, UMTS, Kompass, GPS

    Apple iPad 2 Tablet PC mit iOS 4.3

    Apple hat es mal wieder nach dem iPad 1 geschafft, die komplette Tablet-Welt verrückt zumachen. Der Knaller heißt 2011: Apple iPad2 !
    Das iPad2 Design wurde etwas überarbeitet und ist ein Drittel (!) dünner als sein Vorgänger und mit 8,8 Millimeter dünner als ein iPhone4. Als Betriebssystem kommt Apples neues iOS 4.3 zum Einsatz, daß auch später für fast alle anderen mobilen Apple Produkten zur Verfügung stehen soll.
    Ebenfalls erste Sahne ist die Hardware des iPads2 Tablet-PCs. Ein neuer A5 Dualcore Prozessor mit zwei Kernen und 1 GHz Taktfrequenz treibt das iPad2 an. Neu im iPad2 sind die zwei Webcams, die sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite im Gehäuse eingebaut sind. Für Videogespräche ist die Frontkamera mit einer VGA-Auflösung gedacht, während mit dem rückseitigen Kamera Videos in Full-HD aufgenommen werden können. Die Akkulaufzeit gibt Apple mit fast 10 Stunden an und im Standby sollen es dann fast 4 Wochen sein. Davon kann sich die Konkurrenz eine Scheibe abschneiden. Mit an Board sind diverse Sensoren und es wird iPad2 Modelle mit UMTS / 3G inklusive HSUPA geben. Obwohl sehr viel Technik verbaut wurde, konnte das Gewicht des iPad 2 auf nur noch 601 (WiFi) bzw. 613 Gramm (WiFi + 3G) gesenkt werden.

    Das 9,7 Zoll große IPS-Display mit LED Hintergrundbeleuchtung bietet leider keine Verbesserung zum Vorgänger, Stichwort Retina Display. Die Auflösung bleibt bei nur schlappen 1024×768 Pixeln.

    Aktuelles Angebot:
    Apple MC979FD/A iPad2 (9,7 Zoll) Tablet-PC (Apple A5, Touchscreen, 1GHz, WiFi)




    Technische Daten:
    Abmessungen und Gewicht
    • Höhe: 241,2 mm
    • Breite: 185,7 mm
    • Tiefe: 8,8 mm
    • Gewicht: 601 g

    Drahtlose Technologie und Funknetz
    • Wi-Fi + 3G Modell: UMTS/HSDPA/HSUPA (850, 900, 1900, 2100 MHz); GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz)
    • Nur Datentransfer3
    • Wi-Fi (802.11a/b/g/n)
    • Bluetooth 2.1 + EDR Technologie

    Display
    • 9,7" Multi-Touch Hochglanz-Widescreendisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung und IPS-Technologie (24,63 cm Diagonale)
    • Auflösung von 1024 x 768 Pixeln bei 132 ppi
    • Fettabweisende Beschichtung

    Prozessor
    • Speziell entwickelter, hochleistungsfähiger 1 GHz Dual-Core Apple A5 SOC (System-on-a-Chip) mit niedrigem Stromverbrauch

    Ein- und Ausgabe
    • 30-poliger Dock-Anschluss
    • 3,5 mm Stereo-/Kopfhöreranschluss (Minianschluss)
    • Integrierter Lautsprecher
    • Mikrofon

    Sensoren
    • 3-Achsen-Gyrosensor
    • Beschleunigungssensor
    • Umgebungslichtsensor

    Ortungsfunktion
    • Wi-Fi
    • Digitaler Kompass
    • Assisted GPS
    • Mobilfunknetz

    Voraussetzungen für Mac
    • Mac mit USB 2.0 Anschluss
    • Mac OS X 10.5.8 (oder neuer)
    • iTunes 10.2 oder neuer empfohlen






    Link zum Hersteller:
    http://www.apple.com/de/ipad/features/

    Interessante Artikel:
    http://www.tabletclub.de/content/115...roid-wlan.html
    http://www.tabletclub.de/content/44-...esem-jahr.html
    -
    Lady Gaga likes this.
    Ursprünglich wurde dieser Artikel in diesem Thema veröffentlicht: iPad 2 - schneller, dünner, besser! - Erstellt von: snowman-x Original-Beitrag anzeigen
    Kommentare 43 Kommentare
    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      wow, schönes Tablet
    1. Avatar von Lady Gaga
      Lady Gaga -
      Also seit dem ich das kleine Vpad7 Tablet mit Android in den Händen hatte, fällt es mir schwer zu glauben,. daß das Apple ipad2 besser sein soll
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      ging ja schnell ;-)

      aber zwei kleine sachen: akkulaufzeit ist nicht fast 10 std. sondern sind 10 std. ;-) und die standby zeit liegt auch nicht bei fast 4wochen sondern bei 4wochen+ ;-)

      aber nur kleinigkeit :-P

      also ich finds sehr gut gelungen jetzt sollte apple nur noch mit dem iOS nachbessern!

      der sommer sollte ultimativ werden ...lion+mobilme+ipad+iOS ...das ist ein sehr geiley ökosystem!
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      @lady

      es kommt drauf an was man unter "besser" versteht!

      ich sage mal so opjektiv gesehen :

      das samsung galaxy tab 7" ist sicherlich besser... in so ziemlich allen punkten!
      und das ipad 2 ist von der leistung des systems und der quali. besser! (keine mikroruckler, schnellerer browser, IPS panel, schnellerer prozessor, akku etc.)
      iOS ist sicherer (UNIX kernel, gute kontrolle der apps)

      subjetiv:

      android ist freier
      android hat widgets
      android ist persönlicher da man es gut auf sich anpassen kann
      ABER android hat das problem das es zersplittert ist und unsicherer ( durch die zersplitterung werden viele sicherheitslücken später geschlossen da nicht nicht jeder hersteller schnell aktuelle software liefert, im android store gabs bereits 50+ maleware apps die viele handys verseuchten und persönliche daten raubten...eine woche lang auf tausenden geräten)
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Zitat Zitat von snowman-x Beitrag anzeigen
      aber zwei kleine sachen: akkulaufzeit ist nicht fast 10 std. sondern sind 10 std. ;-) und die standby zeit liegt auch nicht bei fast 4wochen sondern bei 4wochen+ ;-)
      naja, kommt doch fast auf das gleiche raus und ca. Angaben haben schon ihre Berechtigung, den keiner weis, wie Apple die Laufzeit gemessen hat


      der sommer sollte ultimativ werden ...lion+mobilme+ipad+iOS ...das ist ein sehr geiley ökosystem!
      Was soll das sein ?


      Zitat Zitat von snowman-x Beitrag anzeigen
      ich sage mal so opjektiv gesehen :

      das samsung galaxy tab 7" ist sicherlich besser... in so ziemlich allen punkten!
      und das ipad 2 ist von der leistung des systems und der quali. besser! (keine mikroruckler, schnellerer browser, IPS panel, schnellerer prozessor, akku etc.)
      iOS ist sicherer (UNIX kernel, gute kontrolle der apps)
      ich würde das gtab von Samsung jetzt nicht mit einem Apple produkt vergleichen wollen

      subjetiv:
      android ist freier
      android hat widgets
      android ist persönlicher da man es gut auf sich anpassen kann
      ABER android hat das problem das es zersplittert ist und unsicherer ( durch die zersplitterung werden viele sicherheitslücken später geschlossen da nicht nicht jeder hersteller schnell aktuelle software liefert, im android store gabs bereits 50+ maleware apps die viele handys verseuchten und persönliche daten raubten...eine woche lang auf tausenden geräten)
      stimmt, schon .. Android braucht noch ein bisschen Zeit, damit Fehler / bugs behoben werden können.
      Da hat Apple eindeutig einen Vorteil
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      der sommer sollte ultimativ werden ...lion+mobilme+ipad+iOS ...das ist ein sehr geiley ökosystem!
      Was soll das sein ?
      naja das neue mac OS X lion bringt wieder viele sehr gute features mit zb airdrop kannste daten auf jeden pc/mac in der umgebung schicken ohne konfiguration ...da wird sicherlich auch das ipad miteingebunden werden!

      dann MobileMe ist ein cloud (bzw. mehr als das) dienst von apple ...da bekommste ne mail adresse, cloudspeicher, kannst dein ipad/iphone suchen, sperren, fernsteuern etc. etc. also ne feine sache...diesen dienst kann man nun bei apple nicht mehr kaufen...aber apple baut eine RIESIGE serverfarm und hat auch schon dienste von mobileme kostenlos gemacht zb ipad suche und sperren! da es mobileme nicht mehr zu kaufen gibt und die eine riesige serverfarm bauen und es hinweise in den developer previews gibt wird mobileme sehr wahrscheinlich kostenlos! es wird wahrscheinlich auch eine itunes, facebook integration bekommen vll. auch eine suchmaschine!

      ..apple nennt das ipad "post-pc" und lion bekommt auch elemente des ipads deswegen wird wahrscheinlich das nächste iOS (5) sehr viele neue feature bringen und evtl. auch eine andere oberfläche mit widgets etc. es gab da mal hinweise drauf!

      alles zusammen wäre ein unschlagbares ökosystem...das dem user das leben sehr viel einfacher macht! ich möchte zb. mir keine malware aus dem android store einfangen oder immer ewig warten müssen bis es neue updates gibt...wenn apple in seinen stores malware hätte...dann würden die leute und "experten" wieder tausend jahre drauf rumhacken!

      verstehste^^
    1. Avatar von Der_Schwabe
      Der_Schwabe -
      512MB RAM
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      @ Der_Schwabe

      Du meinst, das ipad2 hat 512MB Ram, oder ist das deine Annahme auf die Frage:

      Das iPad 2 und die ungeklärte Frage des Arbeitsspeichers?
    1. Avatar von Der_Schwabe
      Der_Schwabe -
      Ne ...
      So wie ich es aus dem Link heraus lese, hat das iPad2 512MB. Damit ist die Frage nicht mehr ungeklärt!

      War gestern Abend nur etwas zu faul, um da mehr Text mit anzuhängen *schäm*


      ======
      Tante Edit meint:

      So wie ich es mitbekommen habe, hat wohl leider wieder nur das 3G-Modell einen GPS-Chip!
      Wird eventuell mit A-GPS etwas zutun haben .......
      ...... aaaaaaaa warum muss jetzt der blöde Leguan über die Tastatur laufen ????
      So schnell kann doch keiner löschen
    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      512MB Ram ist aber nicht viel, da hätte Apple rugig noch etwas mehr einbauen können.
      Von mir aus könnte dann auch das ipad 12 gramm schwerer sein
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      naja also niemand weiß genau wie viel ram da drin ist!

      aber ich sage mal solange die kiste gut läuft wozu mehr verbauen?

      apple hardware hatte schon immer etwas wenigen ram aber dafür liefen die kisten immer top!

      aber am 11-12 märz wissen wir es genau ;-)
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      das liegt auch daran, das Apple sein iOS perfekt an die Hardware angepasst hat. Daher sich 512MB nicht besonders viel, werden aber vom OS sehr gut genutzt.
    1. Avatar von Der_Schwabe
      Der_Schwabe -
      Richtig

      Und wenn das Ding nur 1MB hat .... Ist doch Latte solange es rennt ;-)

      Mein iMac hat zB auch nur 12GB, und rennt wie die Hölle!
      Das iPhone (4) empfinde ich jetzt auch nicht wirklich langsam !!!
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      ...das iphone ist was die performance des systems angeht das schnellste was es gibt...neben den neuen WP7 handys
    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      bestimmt gibt es doch irgendwo auch Benchmarks vergleiche, oder ?
    1. Avatar von snowman-x
      snowman-x -
      also es ist offiziell...512mb ram!

      auf die benchmark tests bin ich mal gespannt...wobei da android meist gut abschneiden aber in der realität trotzdem langsam sind weil mikroruckler etc. ...
    1. Avatar von EvenLonger
      EvenLonger -
      Erste Berichte über das iPad2:
      Apple: Tester sind sich einig - iPad 2 nicht revolutionär aber solide Weiterentwicklung - Notebookcheck.com News

      Ich finde es gut das Apple mit dem iPad2 anscheinend wieder mal ein super Tablet gelungen ist. Ich hoffe das wird die anderen Tablethersteller motivieren etwas fernümftiges auf die Beine zu stellen.
      Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber mit den jetzigen Tablets die auf dem Markt sind bin ich nicht sehr zufrieden.....
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      ab heute kann man das ipad2 offiziell kaufen

      Wer hat den schon ein Apple ipad2 und in welcher Ausstattung ?
    1. Avatar von MarioMuc
      MarioMuc -
      Also ich gehörte zu den glücklichen ca 35 die gestern im MM in München ein Ipad bekommen haben. Bin um 16 Uhr hingefahren, einfach so zum Spaß.

      Ich hab mir die 32 GB Wifi only Version in Schwarz geholt. Auf die UMTS Version hatte ich wegen dem Preis keine Lust, vor allem hätte ich dann noch eine Datenkarte gebraucht. Sollte ich das Gerät auch Mobil einsetzen und kein Hotspot ist in der Nähe, dann nehm ich mein Handy als Hotspot (funktioniert übrigens sehr gut).
      Der erste Eindruck nach dem rumspielen ist sehr gut.

      Gruß

      Mario
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Glückwunsch Mario, kannst du vielleicht mal ein paar Fotos hochladen ?
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!