notebooksbilliger.de
  • Cat StarGate Android Tablet-PC von Weltbild mit WLAN, G-Sensor, Webcam und Flash-Support

    Cat StarGate Android Tablet-PC

    Der Weltbild Verlag bietet seit einiger Zeit das StarGate Tablet im 7 Zoll Displayformat von der Firma CAT an. Das StarGate Tablet bietet nicht nur einen großzügige Hardware-Ausstattung, sondern wird auch mit den noch aktuellen Google Betriebssystem Android 2.3 angeboten. Ob es später ein Update auf das Android 3.0 geben wird, ist noch unbekannt. Trotzdem erfüllt das Cat Stargate Tablet die Anforderungen von Google und es steht der komplette Google Android-Market zur Verfügung.

    Angetrieben wird das Stargate Android Tablet mit einem 1,2 GHz schnellen Prozessor und sorgt zusammen mit 512 MB Arbeitsspeicher, 4 GB internem Flash-Speicher und besonders starkem Li-Ion-Akku für gute Performance bei langer Akkulaufzeit. Das 7 Zoll Multi-Touch Display zeigt den Bildschirm in einer maximalen Auflösung von 800 x 480 Pixel an. Das ist im Vergleich mit Konkurrenz Tablet-PC nicht gerade viel, aber in der unteren Preisklasse normal.
    Für die Kommunikation ist ein WLAN (54 Mbit/s) Modem eingebaut die zusammen mit der Webcam ( 2 MPixel) auch für Videotelefonie genutzt werden kann. Über eine kleine integrierten Mini-HDMI-Schnittstelle soll es möglich sein, Bildschirminhalt einem TV-Gerät oder Beamer wiedergeben. Weitere Anschlüsse wie ein USB 2.0, ein SDHC-Slot und ein Kopfhörer-Ausgang gehören ebenfalls zum Standard.
    Besonders interessant ist der Preis: Das Cat Stargate Tablet wird zur Zeit für 160.- Euro angeboten !

    In unserem Forum gibt es eine große Diskussion rund um das CAT Stargate Tablet und ist sicherlich ein Blick wert
    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...-weltbild.html

    Cat StarGate Android Tablet-PC von Weltbild


    Technische Daten:
    • Bildschirmgröße:*7 Zoll (17,8 cm)
    • Prozessor:*1,2 GHz
    • Chipsatz:*Telechips, Cortex A8 Core auf 45nm Basis
    • Auflösung*800 x 480 Pixel
    • Betriebssystem:*Android 2.2
    • weitere Funktionen
    • Touch Screen:*Multi Touch
    • Touch Screen Technologie:*resistiv (High Performance Touch)
    • Bedienungsknöpfe:*grundlegende Bedienung Android
    • Batterie:*3.600 mAh
    • Batterienutzungsdauer:*je nach Nutzung ca. 6 - 8 Stunden
    • Drahtloses Internet:*WLAN IEEE 802.11b/g (54 Mbit/s)
    • G-Sensor:*ja
    • Kamera:2 Megapixel Frontkamera
    • interner Speicher
    • Flash:*4 GB
    • interner Arbeitsspeicher:*512 MB





    Anschlüsse
    • USB:*1 x USB 2.0 Typ Mini B
    • Kopfhörer:*3,5 mm Klinke
    • interne Lautsprecher:*1 W
    • Card Reader:*micro SD Speicherkarte
    • HDMI:1x HDMI Ausgang


    • unterstütze Audioformate:*WMA, MP3, FLAC, APE, OGG, WAV
    • unterstütze Videoformate:AVI, MKV, XVID, MOV, TS, M2TS, RM, RMVB, 3GP, MPEG, DAT, MP4
    • unterstütze Bildformate:JPG, BMP, PNG, TIFF / ePub und PDF
    • unterstütze dig. Bücher:E-Book (ePub und PDF), ePub und PDF mit Adobe DRM
    • Sprachen:*Deutsch (und alle Sprachen, die von Android unterstützt werden)
    • Besonderheiten:Flash 10.1


    Zubehör
    • Stromadapter:*ja, 5V
    • Bedienungsanleitung:*ja
    • Garantiekarte:*ja
    • integrierte Batterie:*ja
    • Schutztasche*ja


    Geräteinformationen
    • Abmessung Gerät:*190 x 121 x 11 mm
    • Gewicht:*900 g
    Kommentare 36 Kommentare
    1. Avatar von Lady Gaga
      Lady Gaga -
      Siehe auch den Forenbeitrag:

      http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...-weltbild.html
    1. Avatar von bobtablet
      bobtablet -
      Ich habe beim Test des StarGate Tablets unter Apple iPad 2 Lieferzeit - Schnell kaufen!? (ipad2user.blogspot.com) gelesen, dass es nicht ganz einfach ist und es auch auf den UMTS-Stick ankommt. Wenn das einer mit einem Stick geschafft hat, bitte hier posten!

      Nachtrag:Juli 2011: Es geht doch, mit dieser super Anleitung habe ich meinen O2 Stick zum laufen gerbracht:
      CAT StarGate Tablet bzw. Telepad 7C: Erfolgreich UMTS-Surfstick an CAT StarGate über USB anschließen (Hilfe/Anleitung)
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Hi
      Also nach reichlich Testen mal ein paar Info
      Es liegt gut in der Hand , der Lagesensor ist Empfindlich ... Er reagiert also sehr zügig find ich. Manchmal etwas sehr schnell aber trotzdem gut. Die Bedienung des Bildschirm ist relativ genau und zügig. Ich hab etwas Schwierigkeiten mit dem Scrollen..meine Frau kommt damit gut klar.( Also zart behandeln)Wenn man den dreh raus hat ist es gut....
      W-lan sehr einfach und schnell Einzurichten. Verbindung ist gut ( Speedport W920 Entfernung 8 m. 1 Steinwand dazwischen).
      Browser reagiert sehr schnell und baut schnell die Seiten auf. Market wie versprochen Komplett.Das Einschalten naja. Muß meinen Startknopf 9sec drücken bis was passiert.Dann dauert es 25 sec bis es Startklar ist. Der Akku wird von mal zu mal besser. Erste Runde gerade mal 2 Stunden. jetzt nach 3 Runden aufladen schon 4 Stunden. W-lan immer an und immer irgendwie was gemacht, also max 40 min pause zwischendurch wo es aber an blieb.Wärmeentwicklung auf der Rückseite hält sich sehr in grenzen. Also etwas mehr als Handwarm aber nicht besorgniserregend.
      Filme sollte man mit dem mitgelieferten Player schauen , da der Laut/Leise butten hat. Laut/leise stellen ist leider nur auf dem Homescreen möglich. Spiele (Angry) lassen sich nicht während des Spielens leise stellen. Also am besten Kopfhörer besorgen die einen Regler zum einstellen der Lautstärke haben besorgen.Filme laufen alle ohne Ruckeln .vom Tablet aus und vom USB Stick. Fotos auch.
      Meine Probleme sind.
      Es ist mir nicht möglich Daten auf die microSD zu schieben . habe 4 stück ausprobiert. keine hat geklappt allerdings sind es alle sdhc Karten 2,4,4,8 GB keine ging. Bei PDF Datein sagt er mir immer datei hat 0Byte..Aber der Dateimanger zeigt mir 2-7 mb an und die Datein sind alle I.O. Epub Datein lassen sich nicht öffnen mit Aldiko oder den Mitgelieferten Weltbild leseApp.
      Das suchen von Datein find ich sehr schwer... Der USB Stick ist zu finden unter mnt/sdcard/scsi_sda1 da soll einer drauf kommen.
      was auch etwas verwirrt ist die bezeichnung sdcard das ist nämlich der INTERNE Speicher. wie gesagt meine SD karte wird zwar erkannt (Größe) aber das war es auch schon.Navigation ist auch drauf aber was soll das ohne GPS ....und per w-lan ist es ja wohl witzlos.
      Spiele / Filme / Surfen / youtube laufen alle ohne Problem. Hatt jemand auch Probleme mit PDF/Sdcard ????
      Aber mein Fazit wenn der rest jetzt noch klappt dann bin ich zufrieden. 160€ sind in meinen Augen angemessen. Wenn alles läuft-
      Also wollen wir mal Abwarten was Stargate mir am Dienstag schreibt..

      Gruß Ralph

      Nachtrag.......Der USB Anschluß ist meiner Meinung an einer ungünstigen Stelle. Da ich Rechtshändler bin, halte ich das Pad so das die Bedienleiste Rechts ist. Dann ist der USB Anschluß Rechts unten. Was etwas Nervt wenn man einen Stick drin hat. Dann lässt sich das Pad etwas schlecht halten...Also eigentlich eine geschmackssache aber mich Nervt es... Das Laden ist nur über das Netzkabel möglich... also über USB vom Laptop aus leider nicht.
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Zitat Zitat von bobtablet Beitrag anzeigen
      Ich habe beim Test des StarGate Tablets unter Apple iPad 2 Lieferzeit - Schnell kaufen!? (ipad2user.blogspot.com) gelesen, dass es nicht ganz einfach ist und es auch auf den UMTS-Stick ankommt. Wenn das einer mit einem Stick geschafft hat, bitte hier posten!
      Hallo
      Also laut Stargate ist es wichtig das die Pinabfrage deaktiviert wird. """"""Empfehlung von Stargate HSUPA Surfstick Modell MF 190/ZTE von o2 auch ohne Vertragsbindung """""

      Anhang 609

      Gruß
    1. Avatar von bobtablet
      bobtablet -
      Hallo, im Test bei diesen ipad2user.blogspot.com Jungs schreiben sie, dass man erst ein app installieren muss für pdf-Anzeige.
      Danke für UMTS-Hinweis, aber hat das schon einer selbst erfolgreich getestet? Danke
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Zitat Zitat von bobtablet Beitrag anzeigen
      Hallo, im Test bei diesen ipad2user.blogspot.com Jungs schreiben sie, dass man erst ein app installieren muss für pdf-Anzeige.
      Danke für UMTS-Hinweis, aber hat das schon einer selbst erfolgreich getestet? Danke
      Hallo.
      Ich habe alle Apps ausprobier mit Pdf. Adobe. Droidpdf. U.v.m. aber keinsq ging. Da ich seit 1 jahr ein Desire und seit 3 Monaten
      Ein Desire HD ist mir Android also nicht Fremd. Habe alles gestestet ... Werd das Tab bestimmt am Dienstag zurückschicken.
      Es sind bestimmt Softwarefehler drin ... Werd mich wohl über kurz oder lang doch ein tab mit Capazitiven Bildschirm
      holen. Ist doch irgendwie besser. Aber das Tab ist trotzdem nicht schlecht.
      Gruß
    1. Avatar von Nexoc 7
      Nexoc 7 -
      Das mit dem laut und leise machen finde ich aber doof, das konnte sogar das Nexoc Pad 7.
      Mit der Speicherkarte das hört sich ja auch nicht gerade gut an.
    1. Avatar von DukeNukem
      DukeNukem -
      @Dunkles Hell, was meinst du damit, Daten auf die SD-Karten schieben? Meinst du damit Apps verschieben? Denn ohne die App "App2SD" geht das auch nicht.
      Weiß allerdings nicht ob du das damit auch gemeint hast.
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Zitat Zitat von DukeNukem Beitrag anzeigen
      @Dunkles Hell, was meinst du damit, Daten auf die SD-Karten schieben? Meinst du damit Apps verschieben? Denn ohne die App "App2SD" geht das auch nicht.
      Weiß allerdings nicht ob du das damit auch gemeint hast.
      Hi
      Ich wollte Filme,Musik und Fotos rauf kopieren. Wenn ich aber die micoSD in den Laptop stecke und Daten rauf mache, die kann er lesen wenn ich sie wieder in das Tab tue.Das kopieren von Apps geht bei dem Stargate auch ohne app2sd ..Es ist ein Dateimanager drauf der das kann.Er schiebt die APPS dann auf den Internen Speicher.Mich wundert es nur das der Interne Speicher als "SD/Karte" und die SD/Karte als "nft"Angezeigt wird im Manager.
      Es sind bei Auslieferung von dem Stargate schon gute Apps mit drauf. Weltbild Lese App...PDF/Epub...Hat bei mir aber keine geöffnet...Hab nochmal alles geteste und es geht nichts...Also geht es zurück zu Weltbild.
      gruß
    1. Avatar von DukeNukem
      DukeNukem -
      Also laut dem Test auf ipad2user.blogspot.com, funktioniert das mit den PDF's ohne Probleme nachdem man eine kostenlose Adobe App installiert hat.
      Startseite: Apple iPad 2 Lieferzeit - Schnell kaufen!?: Test Cat StarGate Android: Externe Festplatte, Dateimanager, PDF, Filme (8. Test-Beitrag)
    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      welches alternatives Tablet würde es in der Preisklasse noch geben ?
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      In der Preisklasse (~ 160€) wird es wohl nichts geben mit Capazitiven Kapazitiven Bildschirm. Werd wohl Sparen und dann ein Samsung Galaxy(300€) holen oder meine zweite wahl das neue Archos 70 (220€). Ein China Import will ich nicht, wegen den Updates und den Freaks die Roms Bastel, die werden oder haben schon an den beiden Geräten was gebastelt. Bei Archos muß ich noch mal nachlese, die wollen wohl noch Geld haben wenn man den AVI Plugin haben will und die sollen wohl auch ein geändertes Android 2.2 haben..Eingeschränkter Market.... Aber mal sehen.
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Hallo
      Also Stargate hat mir geantwortet..
      1) Um PDFs zu lesen brauchen Sie eine gesonderte Software diese finden Sie im Android Market und heißt "PDF Viewer" von "Maciej". Wir arbeiten mit Adobe an diesem Fehler das die Datei beim öffnen "0 kb" anzeigt.


      2) Für Epub Datein sollte der Reader "Aldiko" eigentlich kein Problem sein. Damit sollten Sie alle Epub Datein öffnen können.


      3) Die SD Karte kann nur gelesen werden wenn Sie diese als Speichermedium deaktivieren. Daher: Sie müssen den Cat StarGate an Ihren Computer anschließen, dann werden Sie aufgefordert (auf dem Cat StarGate) den internen Speicher bereitzustellen, sobald Sie dies aktivieren, erscheint die gleiche Aufforderung um die SD Karten bereitzustellen. Bitte achten Sie darauf das Sie, während der StarGate an Ihren PC angeschlossen ist, die Datein nicht sehen können. Erst wenn Sie den StarGate vom PC getrennt haben sehen Sie die Datein.
      Zu 1 OK
      zu 2 geht trotzdem nicht
      zu 3 geht auch nicht
      also geht es leider zurück.
    1. Avatar von Yavanna
      Yavanna -
      Wo hast Du Aldiko denn installiert?

      Aldiko erkennt die eBooks nur auf dem externen Speicher....

      Als Reader für PDFs könntest Du auch mal RepliGoReader und oder ezPDF versuchen...
    1. Avatar von Kyle
      Kyle -
      Hi ^^
      also wie gesagt pdfs kann meiner ohne probleme esen für epub habe ich FBReader und gehen soweit die die ich getsetet habe ^^

      nu zu meinem problem XD

      Ich habe ein surf stick von medion wenn ich den anstecke kommt auch das antenen symbol und es wird mir 02.de angezeigt (pin abfrage ist deaktiviert) nur wie stelle ich nun die verbindung her wenn ich auf 3g drücke wird nur ganz kurtz der grüne hacken gezeigt und dan ist der wieder raus

      viele grüße Daniel
    1. Avatar von DunklesHell
      DunklesHell -
      Hallo

      Kyle
      Hi ^^
      also wie gesagt pdfs kann meiner ohne probleme esen für epub habe ich FBReader und gehen soweit die die ich getsetet habe ^^

      nu zu meinem problem XD

      Ich habe ein surf stick von medion wenn ich den anstecke kommt auch das antenen symbol und es wird mir 02.de angezeigt (pin abfrage ist deaktiviert) nur wie stelle ich nun die verbindung her wenn ich auf 3g drücke wird nur ganz kurtz der grüne hacken gezeigt und dan ist der wieder raus

      viele grüße Daniel

      Soviel ich weiß mußt du wohl unter "Zugangspunkte" Die APN von deinen Anbieter eintragen...Einfach mal bei O2 Nachfragen oder auf deren HP mal suchen.
      Yavanna
      Aldiko

      Wo hast Du Aldiko denn installiert?

      Aldiko erkennt die eBooks nur auf dem externen Speicher....

      Als Reader für PDFs könntest Du auch mal RepliGoReader und oder ezPDF versuchen...
      Gestern, 19:19
      Ich konnte ja bloß auf den Internen Speicher installieren. Bei meinem Handy da liest Aldiko die Bücher vom Internen als auch von der SD Karte ohne zu mucken.
      Gruß Ralph
    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      Zitat Zitat von DunklesHell Beitrag anzeigen
      In der Preisklasse (~ 160€) wird es wohl nichts geben mit Capazitiven Kapazitiven Bildschirm. .
      das stimmt.ich würde sogar sagen, das bis 200 euro es nichts mit einem kapa Touch Display gibt
    1. Avatar von Yavanna
      Yavanna -
      Zitat Zitat von DunklesHell Beitrag anzeigen
      Hallo

      Soviel ich weiß mußt du wohl unter "Zugangspunkte" Die APN von deinen Anbieter eintragen...Einfach mal bei O2 Nachfragen oder auf deren HP mal suchen.

      Ich konnte ja bloß auf den Internen Speicher installieren. Bei meinem Handy da liest Aldiko die Bücher vom Internen als auch von der SD Karte ohne zu mucken.
      Gruß Ralph
      Versuch mal statt dem Aldiko den Moon Reader... Der funktioniert bei mir problemlos...
    1. Avatar von wkt
      wkt -
      Zitat Zitat von DunklesHell Beitrag anzeigen
      In der Preisklasse (~ 160€) wird es wohl nichts geben mit Capazitiven Kapazitiven Bildschirm. Werd wohl Sparen und dann ein Samsung Galaxy(300€) holen oder meine zweite wahl das neue Archos 70 (220€). Ein China Import will ich nicht, wegen den Updates und den Freaks die Roms Bastel, die werden oder haben schon an den beiden Geräten was gebastelt. Bei Archos muß ich noch mal nachlese, die wollen wohl noch Geld haben wenn man den AVI Plugin haben will und die sollen wohl auch ein geändertes Android 2.2 haben..Eingeschränkter Market.... Aber mal sehen.
      Möchte trotzdem den folgenden KAPAZITIVEN China Import angeben :

      7'' Capacitive TCC8803 Android 2.3 Tablet M708+ - Product - Peckson.com

      Kommen allerdings noch Zusatzkosten hinzu - beim Transport müßte irgendwie versuchen zu verhandeln
      daß nicht mit EXPRESS Versand geschickt wird. Das Ding war jedenfalls innerhalb von ein paar Tagen da.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      @ wkt

      danke für die Infos.

      Ich habe deinen anderen, fast gleichen Beitrag in unser China Tablet Thread verschoben:

      http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...cs-ebay-2.html

      Bitte weitere Infos zu dem TCC8803 Tablet dann dort posten, okay ?
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!