notebooksbilliger.de
  • Archos G9 101 Android Tablet-PC mit CORTEX A9 OMAP4 Prozessor und 3G / UMTS, HDMI, Webcam

    Archos G9 101 Android Tablet-PC *update*

    Der Französische Tablet-PC Hersteller Archos will mit der neuen Archos G9 Serie seine Marktposition weiter ausbauen und stellt gleich zwei neue Android Tablet-PCs vor. Die neuen Archos G9 Tablet-PCs sind die bislang leistungsstärksten Android Tablets aus dem Hause Archos und profitieren von 3 Jahren Erfahrung im Tablet-PC Bereich. Alle Serie G9 Tablets basieren auf dem Android 4.x Betriebssystem, welches extra für Tablets optimiert wurde.

    Wir wollen uns hier das Archos G9 101 genauer anschauen.
    Unter der Haube steckt eine sehr schneller OMAP4 Dual Core Prozessor mit 1.5 GHz. Laut Hersteller soll der Prozessor über 50% mehr Rechenleistung verfügen, als vergleichbare Android Tablet-PCs mit einem Nvidia Trega2 Prozessor. Ob das wirklich so ist, werden die ersten Benchmarks im September zeigen.
    Ebenfalls steht ein HD-Webcam sowie USB Ports und ein SDHC Kartenleser zur Verfügung. Für die Kommunikation sind Bluetooth 2.1+ EDR und ein WiFi (802.11 b/g/n) Modul vorhanden.

    Ein besonders Feature ist der Archos 3G Stick mit einem USB Stecker. Dieser externe "Archos USB UMTS Stick" wird einfach an der Unterseite in das Archos G9 Gehäuse geschoben. Für einen Preis von ca. 40 Euro kann das Archos G9 101 Android Tablet-PC leicht mit einem 3G / UMTS Funktion erweitert werden.
    Das Archos G9 101 besitzt ein kapazitiv arbeitenden Touchscreen mit 10 Zoll und kann 1280 x 800 Pixel anzeigen.

    Für die externe Videoausgabe steht ein HDMI-Ausgang bereit, der Videos in 1080p Auflösung wiedergeben kann.
    Auf der Softwareseite ist die volle Unterstützung für Flash zu nennen und ein Zugang zum Google Android Market.

    Eine etwas kleinere Version mit einem 8 Zoll Display ist das Archos G9 80 Android Tablet-PC

    Aktuelle Angebote:
    http://www.amazon.de/gp/product/B005...SIN=B005GC85H2

    http://www.amazon.de/gp/product/B005...SIN=B005DRAOCO



    Technische Daten:
    • Bildschirm • 10.1”: 1280 x 800
    • Prozessor • ARM Dual Core CORTEX A9 OMAP4 1.5 GHz + 3D OpenGL (ES 2.0)
    • Kapazität • Flash Memory: 16 GB* + microSD Slot (SDHC Kompatibel)
    • Festplatte: 250 GB
    • Webcam • 720p Frontkamera mit 720p-Codierung
    • Interfaces
    • USB Host: Mass Storage Class (MSC) (Kabel micro B/A separat erhältlich)
    • • Micro SD (SDHC compatible)
    • HDMI output6 (Kabel Mini HDMI / HDMI separat erhältlich)
    • Kommunikations-protocols
    • • WiFi (802.11 b/g/n)
    • Bluetooth 2.1+ EDR
    • Sonstiges
    • • Eingebautes GPS
    • • Eingebaute Lautsprecher
    • • G-sensor
    • • Vibrator
    • • Kompass
    • • Eingebauter Standfuss
    • • Eingebautes Mikrofon
    • Abmessungen & Gewicht
    • • ARCHOS 101 G9 Flash series: 276 mm x 167.3 mm x 12.6 mm - 649g
    • • ARCHOS 101 G9 Hard Drive series: 276 mm x 167.3 mm x 15.6 mm - 755g
    • Akkulaufzeit
    • • Musik-Wiedergabe7: bis 36 Stunden
    • • Video-Wiedergabe7: bis 7 Stunden
    • • Surfen im Web7: bis 10 Stunden



    Link zum Hersteller:
    http://www.archos.com/products/gen9/...try=de&lang=de

    Gandalf and King Tut like this.
    Kommentare 22 Kommentare
    1. Avatar von Gandalf
      Gandalf -
      Toll! Der Preiskampf hat angefangen! Wenn jetzt noch das Display gut ist, dann treibt dieses Gerät den anderen Herstellern die Tränen in die Augen. Uns Verbrauchern auch, aber das sind dann Freudentränen!

      Gute Recherche lieber Obi Wan!
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      ja danke

      Stimmt, aber bis September (so der offizielle Termin) ist es ja noch ein bisschen und andere Hersteller werden sicherlich Ihre Tablets (vielleicht alte Modelle ?!) weiter im Preis senken.

      Mir gefällt die Hardware sehr gut.
    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      das Archos G9 101 ist zur Zeit mein Favorit
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      ein neues Video:
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      +++ Update +++ Das 80 G9 zeigt 1024 × 768 Pixel (4:3-Format) und kostet je nach Ausstattung zwischen 250 Euro (8 GByte Flash) und 330 Euro (250-GByte-Festplatte). Das größere 101 G9 zeigt 1280 × 800 Pixel im Breitbildformat und kostet zwischen 300 und 400 Euro. Die Varianten mit Festplatte wiegen mit 600 beziehungsweise 750 Gramm etwas mehr als die Flash-Modelle. Der angepeilte Starttermin: Ende September Quelle: heise.de
    1. Avatar von Punisher1971
      Punisher1971 -
      Aber Vorsicht: das 80 G9 und das 101 G9 mit 8Gb hat nur einen 1Ghz Prozessor und 512MB RAM!!! Bei denen funktioniert kein Multitasking!!!
      Erst die grossen Modelle haben 1,5Ghz und Gb Ram!!!



      Zitat Zitat von Obi Wan Beitrag anzeigen
      +++ Update +++ Das 80 G9 zeigt 1024 × 768 Pixel (4:3-Format) und kostet je nach Ausstattung zwischen 250 Euro (8 GByte Flash) und 330 Euro (250-GByte-Festplatte). Das größere 101 G9 zeigt 1280 × 800 Pixel im Breitbildformat und kostet zwischen 300 und 400 Euro. Die Varianten mit Festplatte wiegen mit 600 beziehungsweise 750 Gramm etwas mehr als die Flash-Modelle. Der angepeilte Starttermin: Ende September Quelle: heise.de
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      uff, das war mir nicht bekannt.

      Was sind den die "große" Modelle ?
      hast du ne link zu einer Übersicht ?
    1. Avatar von IngoPan
      IngoPan -
      Bei AMAZON findest Du eine.
    1. Avatar von IngoPan
      IngoPan -
      Marginal angepasst. Und wird sich auch weiterhin wohl nur marginal ändern. Schauen wir lieber mal auf die Quali was die Dinger jetzt in realo leisten. Mir sind wahre
      Schauermärchen zu Ohren gekommen.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      ja stimmt, ich habe auch schon viel gelesen und würde mich über einen User-Erfahrungsbericht sehr freuen.

      Wir stehe mit der Firma Archos in Kontakt und warten auf ein Testgerät
    1. Avatar von lordhelmchen
      lordhelmchen -
      Mich würde mal interessieren, ob Windows 8 auf dem Gerät instalierbar ist und läuft, Win8 soll ja ARM-Prozessoren unterstützen... Dann wäre das Gerät nämlich ein echte Möglichkeit als mobiles Büro.. Office 2010 und BCM könnt ich mir dort flüssig vorstellen... vielleicht gibt ja schon die Test-Version von Win8 Aufschluss... @ Obi... wäre das ein neues Projekt für dich ?
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      grins, ja reizen würde mich das schon

      Aber bis W-arm 8 auf dem Markt kommt, als lauffähige Version wird es bestimmt schon ein Archos G10 oder G11 Modell geben. Ich würde bei solchen Dingen nicht zu weit in die Zukunft sehen.
    1. Avatar von Pepsi
      Pepsi -
      Hey ich war auf der ifa und habs getestet also beide g9 tablets sind nit so gut recht lam find mein archos101 etwas besser
      Meine Hompage: meinarchos101tabletpc - Home
    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      Dein Archos 101 läuft aber unter Windows, oder ?

      Und das neue Archos G9 101 unter Android. Bestimmt war es noch ein Vor-Serien-Modell.

      Trotzdem würde mich ein Erfahrungsbericht schon sehr interessieren
    1. Avatar von Pepsi
      Pepsi -
      @Neptun
      nee das hat android 2.2 und meine kumpel hat sich das auch gekauft und findet es nicht so gut wie es oft beschrieben wird vieles hängt troz neuem Update
      Ps. auf youtube sind erfahrungsberichts videos zu sehen, aber nach meiner Meinung wurde da alles gut geredet

      meinarchos101tabletpc - Home
    1. Avatar von Naddel
      Naddel -
      Das WLAN Signal ist ein Witz, 2 m vom Sender entfernt sagt das Tablet Signalstärke "fair" mit einem Balken
      Das Gerät geht nach einmal an und ausschalten (trotz geladener Batterie) nicht wieder an
      Geht zurück.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      hast du vorher ein Android Update gemacht ?
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      +++ Update +++

      Update-Prozess gestartet: Archos rollt Android 4.0 für G9-Tablets aus

      Archos hat mit dem Update-Prozess für seine G9-Tablets begonnen: Ab sofort soll „Ice Cream Sandwich“ auf den Geräten installiert werden können.
      Damit läuft sowohl das 80 G9 als auch das 101 G9 ab sofort auf der aktuellsten Android-Version 4.0.3, wobei das Update „Over-the-Air“ aufgespielt werden kann.
    1. Avatar von HerrRossi
      HerrRossi -
      Hab`das Teil heute im MediaMarkt ausprobiert - es ist der Hammer !
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!