notebooksbilliger.de
  • Toshiba AT100-100 Android Tablet-PC mit WLAN, USB, Webcam

    Toshiba AT100 Android Tablet-PC *update*

    Toshiba gehört zu den Tablet-Herstellern, die schon sehr früh erste Gehversuche im Tablet-Bereich unternommen haben. So waren die ersten beiden Toshiba Tablet-PCs, das JOURN.E Internet-Tablet und das Folio 100 nicht besonders erfolgreich. Jetzt möchte Toshiba mit dem AT100-100 das ersten Android 3.x Tablet-PC nach der IFA 2011 anbieten. Große Unterschiede zu anderen 10 Zoll Android Tablets gibt es aber nicht. Angetrieben wird das Tablet mit einem NVIDIA Tegra 250 Prozessor der mit 1 GHz läuft. Das 10 Display löst einen Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln auf. Ebenso gehört Wireless LAN, Bluetooth 2.1 EDR und einen USB Port zur Ausstattung.

    Aktuelles Angebot:
    Toshiba AT100-100 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra T250, 1GHz, 1GB RAM, 16GB HDD, WLAN, Android 3.1)


    Einen Erfahrungsbericht zum AT100 findest du hier:
    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...iba-at100.html


    Technische Daten:
    • Prozessor Typ: NVIDIA Tegra 250 Mobile Web Prozessor
    • Taktfrequenz: 1,0 GHz
    • Front Side Bus: 333 MHz
    • 2nd level cache : 1 MB
    • Betriebssystem / Plattform Android 3.1 Honeycomb, optimiert für Tablets
    • Solid State Disk Kapazität : 16 GB
    • Arbeitsspeicher (RAM) Standard : 1 GB (onboard)
    • Technologie : DDR2 RAM (666 MHz)
    • Display Bildschirmdiagonale : Kapazitiver 25,7cm (10,1-Zoll)
    • Typ : Toshiba HD-Touchscreen im 16:10 Format und LED Hintergrundbeleuchtung
    • Auflösung : 1.280 x 800
    • Schnittstellen 1 × HDMI unterstützt 1080p Signalformat
    • 1 × Multi-Kartenleser (unterstützt SD ™ Karten bis zu 2 GB, miniSD / microSD ™-Karten mit Adapter bis zu 2 GB, SDHC Karten ™ bis zu 32 GB und MultiMedia Karten ™ bis zu 2 GB)
    • 1 × externes Mikrofon über den Kopfhöreranschluss
    • 1 × USB 2.0
    • 1 × mini USB
    • 2 × integrierte 5,0 MP Kamera mit Autofokus auf der Rückseite und 2,0 MP Webcam mit integriertem Mikrofon auf der Vorderseite
    • Drahtlose Kommunikation Kompatibilität: Wi-Fi
    • Unterstützter Standard: 802.11b/g/n
    • Drahtlose Technologie: Wireless LAN
    • Drahtlose Technologie: Bluetooth 2.1 + EDR
    • Sound System Unterstützte Audio Formate : 24-bit Stereo
    • Lautsprecher: eingebaute Stereo-Lautsprecher, Mikrofon-Kopfhörer Kombo-Stecker
    • Tastatur Spezielle Optionen : Virtuelle Tastatur (unterstützt externe QWERTZ-Tastatur via USB oder Bluetooth)
    • Maus/Touchpad/Typ : Virtual Mouse (unterstützt externe Maus per USB oder Bluetooth)
    • Max. Laufzeit : im Standby-Modus: 120 Std.
    • Stromversorgung Netzspannung : AC Adapter (100/240 V) für den weltweiten Gebrauch
    • Ausgangsspannung: 19 V
    • max. Stromstärke: 1,58 A
    • Abmessungen B x T x H : 273 x 177 x 15.8 mm
    • Gewicht: ab 765 g



    Link zum Hersteller:
    http://de.computers.toshiba-europe.c...eries/1107933/

    -
    Kommentare 12 Kommentare
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Pressenews: Toshiba AT100-Tablet kommt in Deutschland in den Handel
      Neuss, 30. August 2011 Die Toshiba Europe GmbH kündigt heute an, den neuesten Multimedia-Tablet des Unternehmens in Deutschland ab sofort auszuliefern. Das bereits Anfang 2011 angekündigte Gerät wird den Namen Toshiba AT100 tragen und ist dank leistungsstarker Hardware sowie Android™ 3.1 (Honeycomb) äußerst vielseitig einsetzbar: Im Internet surfen, E-Mails lesen, Filme in HD anschauen, E-Books und Online-Zeitungsausgaben lesen oder in sozialen Netzwerken mit Freunden in Kontakt bleiben – dies sind nur einige Beispiele aus dem vielseitigen Nutzungsspektrum. Besonders gut eignet sich der Toshiba AT100 für Anwender, die auch auf einem Tablet nicht auf HD-Bildqualität verzichten möchten. Dank NVIDIA® Tegra™ 2-Prozessor und Android™ 3.1 (Honeycomb) verbindet das Gerät starke Performance mit hoher Benutzerfreundlichkeit für den Alltag. Ein kapazitives HD-Display mit 25,7 cm (10,1 Zoll) sorgt für Filmspaß. Dank Unterstützung für Adobe® Flash®, Bildoptimierung mit Toshiba Resolution+ und innovativer Soundtechnologie ist der Tablet auch für alle anderen Multimedia- Aufgaben bestens vorbereitet. Der Touchscreen des Toshiba AT100 ermöglicht eine einfache, intuitive Navigation auf Webseiten und in sozialen Netzwerken. Wi-Fi-WLAN gewährleistet unkomplizierte Internet-Verbindungen, und der leistungsfähige Akku sorgt für bis zu sieben Stunden Multimedia-Vergnügen ohne Steckdose1. Mit seinem attraktiven Design und einem Gewicht von gerade einmal 765 g eignet sich der Toshiba AT100 dabei auch ideal als Begleiter für unterwegs. Über die integrierten USB- und HDMI®-Anschlüsse lassen sich externe Geräte, etwa zum Datenaustausch, flexibel anbinden. Weiterhin bietet der Tablet über Toshiba Places und den Android Market™ Zugriff auf über 250.000 Apps. Durch Kameras an der Vorder- und Rückseite eignet er sich zudem perfekt für Videochats sowie hochwertige Foto- und Videoaufnahmen.

      Zubehörprogramm
      Eine Reihe von optionalen2 Zubehörprodukten wird zeitgleich mit der Markteinführung des Toshiba AT100 vorgestellt. Die Toshiba AT100
      Unterschale sorgt mit ihrer rutschfesten Oberfläche für griffigen Halt und ist in sechs Farbvarianten erhältlich: Green Apple, Lavender
      Bliss, Raspberry Fusion, Blue Moon, Silver Sky und Schwarz. Der Toshiba AT100 Multi-Dock mit HDMI® ermöglicht eine unkomplizierte
      Grafikausgabe auf HD-Großbildfernsehern per HDMI®. Das Toshiba AT100 Cover bietet als zusätzliche Hülle sicheren Schutz und ist
      gleichzeitig ein praktischer Ständer zum bequemen Tippen und für die Multimedia-Wiedergabe. Ebenfalls lieferbar sind zusätzliche Akkus
      und Netzteile.

      Nähere Informationen zum Toshiba AT100 einschließlich aller
      technischen Daten finden Sie unter TOSHIBAEUROPE.COM.

    1. Avatar von King Tut
      King Tut -
      gibt es nicht schon ein AT200 Tablet
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      Hallo nochmal alle zusammen,

      habe nun endlich mein Toshiba Tablet und bin höchst zufrieden. Es gefällt mir wirklich gut. Es ist mir auch nicht wirklich zu schwer. Das Gewicht ist also ok. Auch das 10,1 Zoll Display im Format 16:9 nun ist super! Der kapazitive Multitouchscreen macht seinem Namen alle Ehre: Er reagiert bleitzschnell und es reicht auch schon, wenn ich den Bildschirm ganz leicht berühre. Manchmal ruckelt er zwar ein bisschen, wenn er durch das Öffnen mehrer Programme beispielsweise überfordert ist. Das geht aber schnell wieder weg.

      Ein paar Sachen wären vielleicht noch verbesserungsfähig aber alles in allem gefällt mir das Tablet wirklich gut. Ich war über einzelne Funtkionen ziemlich erstaunt. Man kann auch problemlos mit einer USB-Maus oder Tastatur arbeiten. Geht sofort. USB Stick und SD-Karte werden aufder Stelle erfasst und schon kann man die Daten abrufen.

      Es gibt auch eine Sprachsteuerung namens Alice. Ich finde diese ein wenig ähnlich wie Siri. Nur dass sie weit nicht so gut "funktioniert". Diese Steuerung sollte man nur zuhause machen, da man ziemlich laut und deutlich manchmal sprechen muss, damit sie dich richtig versteht. aber im prinzip bin ich zufrieden.

      Aber ein großes Problem habe ich und ich hoffe, ihr könnt mir helfen: Video-Aufnahme, kein Problem, aber wenn ich ein Foto mit der Frontkamera (das ist die Kamera, die mich filmt und fotografiert) so wird diese genau spiegelverkehrt abgespeichert. Ich verstehe nicht wieso, kann es aber auch in den Einstellungen nirgends umändern oder so.

      Könnt ihr mir vielleicht helfen?

      Mfg,
      Stefan Hagl
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      Aja und noch etwas:

      Könnt ihr mir vielleicht noch erläutern, welche Unterschiede es zwischen meinem Tablet und dem iPad2 gibt. Vor- und Nachteile und eben auch Unterschiede. Und vielleicht kennt ihr irgendeine Website, auf welcher man sich das iPad2 ziemlich günstig, aber neu kaufen kann. Nur mal eben so zur Info für mich. Es gitb zwar auf der deutschen "Apple-Store" Website solche generalüberholten iPads, nur ich weiß nicht, ob da noch welche verfügbar sind.

      Bis auf weiters,
      Stefan
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Hallo Stefan,

      danke für die Informationen.
      hast du vielleicht Interesse, einen kleinen Testbericht für unsere Leser zu schreiben ?

      http://www.tabletclub.de/content/189...tberichte.html
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      Ich hätte da eine bessere Idee:

      Wie wäre es, wenn ich anstatt eines geschriebenen Testberichts einfach gleich ein Unboxing + Kurztest Video mache.
      Ist für mich auch irgendwie leichter zu handhaben.

      Mfg,
      Stefan Hagl
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      wäre natürlich auch eine Möglichkeit, aber nach geschriebenen Worten kann man schneller und besser suchen (ggf ausdrucken...), als nach einem Video
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      Ja, das stimmt eigentlich auch.

      Aber was an einem Video auch wieder positiv ist: Der Zuschauer sieht gleich, wie man es geliefert bekommt und wie dass dann alles so aussieht. Ich mach jedenfalls ein Video, lade es hoch und falls irgendwer doch gerne einen Testbericht hätte, so kann es mir ja auch Bescheid geben und ich schick ihm dann eine.

      Das passt schon. Ich werden schaun: Vielleicht mach ich das Video und schreib dazu einen Bericht, aber nur mit Text. Ohne Bilder. Die hat man dann ja eh im Video.

      Was mich dennoch ein bisschen stoert, ist, dass die Bilder, die ich mit der Kamera, die zu mir schaut, mache, spiegelverkehrt abgespeichert werden. Da muss ich noch schaun, wie das zu lösen ist.

      Mfg,
      Stefan Hagl
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      Ja und bitte könnt ihr mir sagen, ob ihr wisst, wo man das iPad 2 sehr günstig kaufen kann. So bis 450 € vielleicht.

      Wäre sehr nett. Bis jetzt habe ich nichts gefunden.

      Mfg,
      Stefan Hagl
    1. Avatar von Stefan Hagl
      Stefan Hagl -
      So, ich habe nun doch einen Bericht geschrieben, dass Video lade ich aber dennoch hoch, da im Bericht keine Bilder vorhanden sind.

      Ich habe allerdings einen eigenen Thread bzw. einen eigenen Artikel eröffnet, da der Text ziemlich lang ist.

      Mfg,
      Stefan Hagl
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Du meinst diesen Bericht hier:
      http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...iba-at100.html
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!