notebooksbilliger.de
  • CAT Weltbild und CAT Hugendubel Android Tablet-PC mit Cortex A8 Prozessor und HDMI, WLAN, Webcam

    CAT Weltbild und CAT Hugendubel Android Tablet-PC

    Es gibt mal wieder ein neues Tablet der Buchkette "Weltbild". Und diesmal wird das CAT Tablet ebenfalls noch von der Buchkette "Hugendubel" vertrieben. Der kapazitive 8" Zoll Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln verfügt über eine 5-Finger-Multi-Touch-Funktion und nimmt Fingereingaben durch ein einfaches Berühren oder Wischen an. Der Telechip Cortex A8 Prozessor mit 1,2 GHz sollte für alle aktuellen Apps und Games genug Leistung bieten. Das Android 2.3 Betriebssystem ist laut CAT (Weltbild und Hugendubel) update fähig.
    Mit 512 MByte RAM Arbeitsspeicher und 4 GByte Flash-Speicher bietet das CAT Tablet genug Platz für Standard Apps. Weitere Daten lassen sich auf einer Micro-SD Karte speichern, die in den integrierten Speicherkartensteckplatz passt. Das CAT Tablet unterstützt WLAN nur nach 802.11b/g. Bluetooth ist leider nicht vorhanden.

    An Bord sind zwei Kameras: Filmen und fotografieren (hinten 2 MP & vorn 1,3 MP) die auch Videotelefonie ist möglichen sollen. Im Android-Market stehen mehrere (teils kostenlose) Apps zum Download bereit.
    Die Maße von 160 x 210 x 14 mm und ein Gewicht von ca. 500 Gramm und das Tablet noch ausreichend leicht und handlich. Mit einer Akkuladung soll eine Betriebszeit von ca. 8 Stunden erreicht werden.


    Technische Daten:
    • Unterstützt alle gängigen Audio-, Video- & Bildformate
    • Starker Akku (4.400 mAh) für bis zu 8 Std. Laufzeit
    • 4 GB int. Speicher, erweiterbar mit microSD/ SDHC-Karten (nicht enthalten)
    • 512 MB RAM Arbeitsspeicher
    • WLAN: IEEE 802.11 b/g (54 MBit/s)
    • Kamera vorn und hinten: 1,3 und 2,0 MP Auflösung
    • Integriertes GPS-Modul: zur Navigation, Standortbestimmung, u.v.m.
    • Mit allen wichtigen Anschlüssen: Mini-USB, Mini-HDMI, Kopfhörer, microSD/ SDHC Speicherkarten
    • Flash 10.3
    • G-Sensor für Anzeige im Hoch- und Querformat



    Link zum Hersteller:
    http://www.weltbild.de/3/17006433-1/...tablet-pc.html

    -
    Kommentare 20 Kommentare
    1. Avatar von tirips
      tirips -
      Zitat: "Das CAT Tablet unterstützt WLAN nur nach 802.11b/g. Bluetooth ist leider nicht vorhanden." Kann mir das einer erklären? Ich kenne mich mit diesen technischen Daten nicht aus, will nur ein wenig lesen + surfen mit dem Teil. Heißt das = langsam? Oder: geht nur mit bestimmten Routern??? Außerdem: Kann ich da meinen alten UMTS Stick benutzen oder geht das nur mit dem angebotenen. Bin kein Fachmann sondern normaler User. Bitte seid gnädig + verzichtet auf Fachchinesisch, das würde ich nicht verstehen.
    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      Hallo tirips und willkommen im Club.

      Zitat Zitat von tirips Beitrag anzeigen
      Zitat: "Das CAT Tablet unterstützt WLAN nur nach 802.11b/g. Bluetooth ist leider nicht vorhanden."
      Kann mir das einer erklären? Ich kenne mich mit diesen technischen Daten nicht aus, will nur ein wenig lesen + surfen mit dem Teil. Heißt das = langsam? Oder: geht nur mit bestimmten Routern??? Außerdem: Kann ich da meinen alten UMTS Stick benutzen oder geht das nur mit dem angebotenen. Bin kein Fachmann sondern normaler User. Bitte seid gnädig + verzichtet auf Fachchinesisch, das würde ich nicht verstehen.
      Sorry, aber ein Fachbegriffe müssen es schon sein

      --> Bluetooth
      --> Wireless Local Area Network

      was genau möchtest du den wissen ?
    1. Avatar von tirips
      tirips -
      Hallo,

      na ja, mit WLan arbeitete ich gerade. Ich kann die Fragen von oben nur noch einmal wiederholen:
      heißt das langsam? Wenn da "nur nach 802.11b/g." steht?

      Und: Geht das etwa nur mit bestimmten Routern?

      Und als letztes: kann ich da jeden UMTS Stick benutzen?

      Danke im Voraus.

      Gute 24 h tirips
    1. Avatar von tirips
      tirips -
      Schade, dann sieht das nicht so gut aus, wie ich gedacht habe und ich muss die Finger davon lassen.

      Noch mal Danke für die Hilfe, das erspart mir Entäuschung und Geld. Ich muss also weiter nach dem einen Tablet suchen.

      Gute 24 h tirips
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Den Hauptnachteil bei diesem Tablet-PC sehe ich beim Bildschirm, laut ersten Tests soll er ziemlich spiegeln und auch vom Blickwinkel nicht der beste sein, ein anderen Fehler bzw. fehlen von Schnittellen usw. kann man beim lesen von Büchern (und dazu will ihn der Buchhändler ja unter das Volk bringen) leben, aber der Bildschirm und natürlich die Ausdauer (die ja anscheinend gut ist) sollten da echt passen sonst müssen die Augen zu sehr leiden . Ich hätte gerne geschrieben am falschen Ende gespart, aber bei 160,- Euro ist wohl nicht mehr drin, deshalb zum Bücher lesen >> E-Ink
    1. Avatar von Kaett
      Kaett -
      Ich habe das CAT Nova seit drei Wochen und bin hochzufrieden! WLAN funktioniert ausgezeichnet, auch über zwei Etagen und Stahlbetondecken, Router: FritzBox.

      Das Display ist ordentlich, reicht zum Videogucken, Mediathek per WLAN und auch für Photos, z. B. die mit den integrierten Kameras gemachten, wobei die hintere Kamera die bessere ist.

      Fazit: Bei dem Preis unbedingt empfehlenswert. Ich hatte es ursprünglich nur als eBook-Reader gekauft und bin von den zusätzlichen Features sehr angetan.
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von Kaett Beitrag anzeigen
      Ich habe das CAT Nova seit drei Wochen und bin hochzufrieden! WLAN funktioniert ausgezeichnet, auch über zwei Etagen und Stahlbetondecken, Router: FritzBox.

      Das Display ist ordentlich, reicht zum Videogucken, Mediathek per WLAN und auch für Photos, z. B. die mit den integrierten Kameras gemachten, wobei die hintere Kamera die bessere ist.

      Fazit: Bei dem Preis unbedingt empfehlenswert. Ich hatte es ursprünglich nur als eBook-Reader gekauft und bin von den zusätzlichen Features sehr angetan.
      Hallo Kaett,

      ist der Bildschirm wirklich okay zum lesen? Ich hatte am We. im Laden eins in der Hand, das Display fand ich nicht so toll, mehr konnte ich in der Eile leider nicht sehen.

      PS: Willkommen im Club der Tablet Besitzer
    1. Avatar von xanax
      xanax -
      ich bin mit dem cat nova auch mehr als zufrieden. man muss sich natrülich vor dem kauf im klaren sein dass man da kein transformer oder xoom bekommt. aber das presi/leistungsverhältnis stimmt und bisserl zum couch surfen, chaten, etc reichts. es laufen sehr viel apps und games drauf. wie gesagt, für den preis eines ladas bekommst du keinen porsche, dessen muss man sich vor dem kauf im klaren sein.
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Hallo XANAX,

      freut mich für Dich dass Du mit Deinem Tablet zufrieden bist, wenn Du etwas Zeit über hast, könntest Du ja so n kleinen Bericht für dieses Forum schreiben, dies wäre vielleicht anderen die etwas in der Preisklasse eine Hilfe.
      Oft sind Eindrücke von privater Feder besser und hilfreicher als irgend ein Test von Computerb...
    1. Avatar von Quellphin
      Quellphin -
      Hallo Leute,

      vielleicht kann mir ja jemand helfen.

      Nur zur Info, mein W-Lan zu hause mit dem Tablet funktioniert einwandfrei.

      Habe mir für mein Tablet PC von Cat ein tchibo Sim-Karte besorgt, ist auch schon aktiviert.

      Mit dem UMTS - Stick von CAT wollte ich damit serven. Aber meine "Treppe oben rechts" habe ich irgendwann auch gesehen.

      WO muss ich WELCHE Einstellungen eingeben damit mein UMTS-Stick mit Tchibo-Karte funktioniert ?
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      willst du einen externen USB Surfstick nutzen, oder hat das Tablet einen internen SIM Steckplatz ?
    1. Avatar von Quellphin
      Quellphin -
      Tchibo (o2-Netz):
      Name: Tchibo
      APN: webmobil1
      Proxy: nicht festgelegt
      Port: nicht festgelegt
      Nutzername: nicht festgelegt
      Passwort: nicht festgelegt
      Server: nicht festgelegt
      MMSC: nicht festgelegt
      MMS-Proxy: nicht festgelegt
      MMS-Port: nicht festgelegt
      MMC: 262
      MNC: 07
      APN-Typ: nicht festgelegt

      Das habe ich gefunden.

      Tchibo (o2-Netz):
      Name: Tchibo (musste ich ändern da vorher surfo2 oder o2 surf stand)
      APN: webmobil1 (habe ich auch geändert )
      Proxy: nicht festgelegt
      Port: nicht festgelegt
      Nutzername: nicht festgelegt
      Passwort: nicht festgelegt
      Server: nicht festgelegt
      MMSC: nicht festgelegt (bei mir steht http://10.81.0.:8002)
      MMS-Proxy: nicht festgelegt (bei mir steht 82.113.100.5)
      MMS-Port: nicht festgelegt (bei mir steht 8080)
      MMC: 262
      MNC: 07
      APN-Typ: nicht festgelegt

      Meine Internetsverbindungtreppe sehe ich wieder , sie ist aber nicht grün und ich habe noch folgende Fehlermeldung

      Damaged SCSI(SDA)
      SCSI(SDA) damaged. You may habe to reformat it.

      ???

      Das verstehet ich nicht.

      Kann mir das jemand übersetzten ?


      Telephone Number / Zugangsnummer: *99#

      Das habe ich eben noch eingegeben.

      Und nach 1 bis 2 Minuten wollte ich gucken, ob wirklich meine SIM-Sperre aufgehoben ist. Was natürlich war.

      ÜBERRASCHUNG es FUNKTIONIERT

      Neben meiner GRÜNEN Treppe daneben habe ich jetzt auch in grün 3G stehen.

      Ich benutze gerade einen externen UMTS-Stick von der Firma CAT, den habe ich mit dem CAT Tablet bei Weltbild bestellt.

      Die Fehlermeldung

      Damaged SCSI(SDA)
      SCSI(SDA) damaged. You may habe to reformat it.

      ??? Ist noch da. Die kommt immer, wenn ich den UMTS-Stick rauf stecke.


    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      Damaged SCSI(SDA)
      SCSI(SDA) damaged. You may habe to reformat it.
      das wird die interne Festplatte sein
    1. Avatar von Quellphin
      Quellphin -
      Warum interner Festplatte, wenn die Meldung nur kommt ,wenn ich den UMTS-Stick drauf habe?
    1. Avatar von Chantao
      Chantao -
      Zitat Zitat von Rocket Dog Beitrag anzeigen
      Hallo XANAX,

      freut mich für Dich dass Du mit Deinem Tablet zufrieden bist, wenn Du etwas Zeit über hast, könntest Du ja so n kleinen Bericht für dieses Forum schreiben, dies wäre vielleicht anderen die etwas in der Preisklasse eine Hilfe.
      Oft sind Eindrücke von privater Feder besser und hilfreicher als irgend ein Test von Computerb...
      Ich bin eigentlich auch zufrieden, bis auf ein paar Feinheiten, aber es ist alles, was Tablets betrifft noch nicht so ganz ausgereift. Wenn ich das Cat lade, z.B. bleibt die "Füllstandsanzeige" sehr lange auf einem niedrigen Level, obwohl ich alles beachtet habe, vom ersten Füllen bis was weiss ich. Wenn ich das Teil dann ausschalte, also ganz aus und nicht standby und dann wieder hochfahre wird es dann voll angezeigt. Anfags hat das AUSSCHALTEN alleine nicht genügt und ich musste sogar die Resettaste drücken. Das hat sich schon verbessert, ich denke mal das Cat lernt noch

      Begonnen hatte ich "mein Android" mit dem Samsung Ace, und auch das hat schon begriffen, dass ich einer von der schnellen Sorte bin. Als Browser benutze ich den Maxthon, weil dann auf allen drei Geräten meine 3800 Lesezeichen synchron sind, jau, ich brauche sie alle.
    1. Avatar von Fischotter
      Fischotter -
      Hallo, besitze seit 7 Monaten einen Cat Nove und bin von dem Teil überzeugt. Die Firma Cat ist in allen Bereichen sehr Kopetent und hilfreich. Mein Nova hab ich inzwischen mit anroid 4.0 versehen und die Kiste läuft stabil. Welcher Hersteller macht sowas. Liefert 4.0 einfach aks Update aus. Auch die anderen TabletPc von Cat sind Super. Mein nächster TabletPc wier wieder ein Cat sein, aber nicht einen Nova, sondern einen von den neuen 10" für 249€. Der hat jetzt N-Wlan und auch Bluetooth.
      ciao
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Danke für die Infos
    1. Avatar von Chantao
      Chantao -
      Zitat Zitat von Fischotter Beitrag anzeigen
      Hallo, besitze seit 7 Monaten einen Cat Nove und bin von dem Teil überzeugt. Die Firma Cat ist in allen Bereichen sehr Kopetent und hilfreich. Mein Nova hab ich inzwischen mit anroid 4.0 versehen und die Kiste läuft stabil.

      Ich habe noch Gingerbread *zu-faul-zum-update bin* hehehehe* und die Kiste k**t 2x pro Monat ab, aber ich bin sehr fit in der Neuinstallation. Trotz allem bin auch ich von der Katze überzeugt. Meine 1-jährige Hündin hatte aus Rache, wegen Nichtbeachtung das Netzkabel angeknabbert, und bei Cat-Berlin bekam ich ratz-fatz ein Neues.


      Ich kann das Cat auch nur empfehlen, ich meine, für den Preis. OK, es gibt schon neue Ausführungen, und ich habe auch schon ebook-Reader upgedatet, also, warum mache ich mir nicht ICS ? Keine Ahnung. Vielleicht sollte ich aber, damit ich auch den Chrome-Browser fahren kann, mal sehen... *seufz*.
    1. Avatar von Fischotter
      Fischotter -
      Zitat Zitat von Chantao Beitrag anzeigen
      Ich habe noch Gingerbread *zu-faul-zum-update bin* hehehehe* und die Kiste k**t 2x pro Monat ab, aber ich bin sehr fit in der Neuinstallation. Trotz allem bin auch ich von der Katze überzeugt. Meine 1-jährige Hündin hatte aus Rache, wegen Nichtbeachtung das Netzkabel angeknabbert, und bei Cat-Berlin bekam ich ratz-fatz ein Neues.


      Ich kann das Cat auch nur empfehlen, ich meine, für den Preis. OK, es gibt schon neue Ausführungen, und ich habe auch schon ebook-Reader upgedatet, also, warum mache ich mir nicht ICS ? Keine Ahnung. Vielleicht sollte ich aber, damit ich auch den Chrome-Browser fahren kann, mal sehen... *seufz*.
      so schlimm ist das Updaten nicht. es gibt inzwischen eine 4.04 version. der Nova läuft nicht mit allen Usb-Internet-Sticks. er ist sehr eigen damit. Der interne Sda macht öfters zicken, wird eifach neu formatiert und gut ist es.mit Navigon ist der Sat.Fix sehr schnell und das Navigieren geht sehr schnell vom start an. Ich kann das Teil immer noch empfehelen, nur der preis ist sehr happig geworden. bei weltb... bekommt man letzt den nova als pc4 mit bluetooth.
      ciao
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Zitat Zitat von Chantao Beitrag anzeigen
      Ich habe noch Gingerbread *zu-faul-zum-update bin* hehehehe* und die Kiste k**t 2x pro Monat ab, aber ich bin sehr fit in der Neuinstallation. Trotz allem bin auch ich von der Katze überzeugt. Meine 1-jährige Hündin hatte aus Rache, wegen Nichtbeachtung das Netzkabel angeknabbert, und bei Cat-Berlin bekam ich ratz-fatz ein Neues.


      Ich kann das Cat auch nur empfehlen, ich meine, für den Preis. OK, es gibt schon neue Ausführungen, und ich habe auch schon ebook-Reader upgedatet, also, warum mache ich mir nicht ICS ? Keine Ahnung. Vielleicht sollte ich aber, damit ich auch den Chrome-Browser fahren kann, mal sehen... *seufz*.
      Hallo Chantao,

      im Grunde genommen ist ein Update relativ einfach. Allerdings, wenn von GB 2.3 auf ICS 4.04 ein Update gemacht werden soll, dann muss beim Nova unbedingt geflasht werden. Anders geht es nicht. Wenn man dann auf der ICS 4.04 Version schon ist, ist es sehr einfach. Dabei wird die SD-Version auf die externe Karte gespielt und über das Recovery-Menü das Update gestartet.

      Allerdings kann ich dazu nur sagen, dass ein Update auf die Version 4.0.4 nicht bei jedem Nova reibungslos läuft. Es können dabei einige Soft/Hardware-Probleme auftreten. Natürlich kann man zu jeder Zeit wieder zurück auf die GB 2.3 flashen.

      Der Google Chrome-Browser funktioniert beim Nova nicht ! - In der GB-Version wird er im Market nicht angeboten. In der ICS-Version kann er zwar im Playstore angezeigt, aber er ist nicht lauffähig bzw. die Installation wird abgebrochen.
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!