notebooksbilliger.de
  • Medion Lifetab P9514 Android Tablet-PC mit Nvidia Tegra2 Prozessor und WLAN, GPS, UMTS, Webcam

    Medion Lifetab P9514 (MD99000) Android Tablet-PC

    Aldi Nord bietet ab dem 8. Dezember das Medion Lifetab P9514 Tablet mit aktuellem Android 3.x Betriebssystem an. Das 10 Zoll große Display verfügt über einen Helligkeitssensor der automatisch eine Anpassung der Displayhelligkeit vornimmt. Angezeigt wird eine native Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Unter der Haube steckt ein schneller Dualcore Nvidia Tegra2 Prozessor. Das Medion Lifetab P9514 besitzt ein integriertes UMTS-Modul, welches die Netze HSDPA, HSUPA sowie GPS unterstützt.
    Der 32 GByte große interner Speicherplatz kann durch eine microSD Speicherkarte um weitere 32GB erweitert werden. Ebenfalls zur Hardware Ausstattung gehören zwei integrierte Kameras mit 2.0 MP im Frontgehäuse und eine 5.0 MP Kamera auf der Rückseite des Medion Lifetab P9514 Tablets. Aldi, bzw. Medion gibt einen Laufzeit von ca. 8 Stunden an. Aldi und Hofer bieten das Lifetab P9514 für 399.- Euro an.



    Technische Daten:
    • Android 3.2 Betriebssystem
    • 2 integrierte Kameras
    • 10'' Multitouch-Display (Auflösung: 1280 x 800 px)
    • NVIDIA® Tegra 2 Dual-Core Prozessor
    • NVIDIA® GeForce® Grafik
    • integriertes UMTS l Quadband 3G Modul (HSDPA/HSUPA) und GPS
    • microUSB
    • microSD/microSDHC
    • Audio-Out
    • Bluetooth 2.1
    • SIM-Karten Slot
    • Maße ca.: 25,9 x 1,32 x 17,8 cm
    • Gewicht ca.: 720 g



    Lieferumfang:
    • Tasche
    • microUSB-Kabel
    • AKG-Ohrhörer
    • Netzteil
    • HDMI Adapter-Kabel
    • Reinigungstuch
    • SIM-Karte
    Wayt likes this.
    Kommentare 31 Kommentare
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Und hat es schon jemand gekauft?
    1. Avatar von Joker
      Joker -
      für 400 Euro würde ich mir kein Aldi / Medion Tablet kaufen. In der Preisklasse gibt es doch sicherlich etwas gleichweitiges von einer anderen Firma, oder ?
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von Joker Beitrag anzeigen
      für 400 Euro würde ich mir kein Aldi / Medion Tablet kaufen. In der Preisklasse gibt es doch sicherlich etwas gleichweitiges von einer anderen Firma, oder ?
      Jo! Motorola XOOM, nur leider ohne UMTS für den Preis. Ja so n richtiger Preisbrecher ist das Medion Teil nicht, da rum meine Frage: Hatte es heute zufällig jemand in der Hand? Und wenn ja wie ist die Verarbeitung?
    1. Avatar von porks
      porks -
      hi

      Das Gerät gibt es noch nicht . Es kann erst am Donnerstag den 8.12 gekauft werden . Und somit kann keiner sagen ob es was taugt.
    1. Avatar von Wayt
      Wayt -
      Das Medion LifeTab P9514 soll ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten, laut Medion. Für das Update wird man das Tablet nicht an den PC anschließen müssen, sondern es ganz bequem über eine WLAN-Verbindung “Over-the-Air” aktualisieren können.

      Wayt
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von porks Beitrag anzeigen
      hi

      Das Gerät gibt es noch nicht . Es kann erst am Donnerstag den 8.12 gekauft werden . Und somit kann keiner sagen ob es was taugt.
      Ups! Da habe ich mich im Datum geirrt, oder besser ich war zu blöd um richtig zu schauen
    1. Avatar von Wayt
      Wayt -
      Hier das Video von Medion Lifetab P9514 (MD 99000) Tablet-PC bei Aldi und Hofer




      Wayt
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von pako1 Beitrag anzeigen
      ja ist ja alles schon klar aber 200 € ist denke ich schonnoch ne stange. aber ist schon klar das das andere ne andere liga hat! und da fängt es meine ich aber auch shon wieder an. natürlich ziehen die anderen nach. sollte man daher nicht wieder ein, zwei monate warten und dann ist der preis gesunken oder was anderes ein tick besser auf dem markt?
      Mit dem Preis gesunken, das ist eben nun mal der Gang der Dinge und sollte keinen zu einem roten Kopf treiben, kurtz nach dem ich mein MediaPad hatte ging der Preis um 20,- Euro nach unten und? Egal, für mich hat das Pad noch den gleichen Wehrt und ich konnte schon 14Tage damit spielen
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Hier gibt es einen "Testbericht".

      Medion Lifetab P9514: Der Aldi-Tablet-PC - COMPUTER BILD

      Ich setze das Wort Testbericht extra in Anführungsstriche, beim lesen sind mir fast die Tränen vor lachen gekommen.

      Auszug ...

      COMPUTER BILD-App schon installiert
      Über Googles Android Market haben Nutzer Zugriff auf Zigtausende Apps. Einige sind bereits installiert, zum Beispiel Docs To Go, mit dem Sie Word- und Excel-Dokumente bearbeiten. Auch dabei: Apps von AUTO BILD und COMPUTER BILD SPIELE, inklusive einer Tablet-Ausgabe zum Herunterladen.


      Fazit: Medion Lifetab P9514
      So gut wie das Medion Lifetab P9514 schnitt noch kein Tablet-PC im COMPUTER BILD-Test ab. Dank gutem Touchscreen und prima Ausstattung mit großem Speicher, WLAN, Bluetooth und UMTS setzt es sich an die Spitze der Bestenliste. Das Lifetab ist deutlich günstiger als ein vergleichbar ausgestattetes iPad 2 oder Android-Tablet. Bundesweiter Erscheinungstermin des Geräts: 8. Dezember 2011.


      Schaut euch den Testbericht selber mal an, vielleicht bin ich von der Anfängerzeitschrift auch zu sehr voreingenommen
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      ich stimme dir echt zu 100% zu ... der Test ist was für die Mülltonne
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Hier gibt es einen "Testbericht".

      Medion Lifetab P9514: Der Aldi-Tablet-PC - COMPUTER BILD

      Ich setze das Wort Testbericht extra in Anführungsstriche, beim lesen sind mir fast die Tränen vor lachen gekommen.
      Ja das ist ein Brüller << Testbericht

      Seltsam dass nur noch Computerbild die Medion Geräte Testen darf und noch seltsamer dass da immer top Ergebnisse bei raus kommen
      Früher durfte die gute ct auch testen, nur sahen da die Ergebnisse wohl nicht so aus wie sie Herr Medion gerne gehabt hätte ... hört sich jetzt komisch an, is aber so
    1. Avatar von Olli
      Olli -
      Das hat schon seine Gründe mit CB und Medion. Steckt mit Sicherheit auch ne Menge Geld dahinter. Die beiden Firmen passen aber auch gut zusammen. Computerbild ist eben nicht gerade die Zeitschrift für den Computer-Experten. Und genau diese Leute werden auch nie bei Aldi Medion-Produkte kaufen. Also zielt Medion - genau wie Computerbild - ehe auf den Technik-Laien ab. (Und das auch noch mit Riesen-Erfolg - leider)
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Das hat schon seine Gründe mit CB und Medion.
      Jo klar, ich sag da nur "VolksComputer", "VolksNotebook" usw. alles ne Lachnummer.
    1. Avatar von AchtungHuPe
      AchtungHuPe -
      Zitat Zitat von Rocket Dog Beitrag anzeigen
      Und hat es schon jemand gekauft?
      Ja, der Heise-Verlag. Kurztest hier: Das Aldi-Tablet gegen all die anderen | heise mobil

      Das Fazit ist aber schon recht seltsam, also der zweite und dritte Absatz.
      Da wird kritisiert, dass das Xoom was hat das dem Medion fehlt, was anders das fehlt hat zB das iPad und wieder was anderes das Iconica. Also schlechte Ausstattung weil nicht alles das möglich ist eingebaut? Den anderen fehlen bitteschön genauso Ausstattungsmerkmale (was alleine das iPad alles NICHT hat)!
      Im dritten Absatz wird die Einsteigerfreundlichkeit von Android herabgemacht und das iPad gelobt. WTF hat das mit dem Gerätetest zu tun? Ist halt ein Android Gerät und das ganze ein HW-Test und keine usability Bewertung.
      Schwaches Fazit, Heise. Echt!
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Hallo Herr HuPe,

      also, wenn ich mir den Kurztest ganz durchlese und auch recht unvoreingenommen bin, dann kommt mir der Bericht nicht so abstrus vor.
      Ach das Fazit ist doch abgesehen vom mittlerweile schon nervigen Vergleich mit dem iPad durchaus plausibel.
      Sorry, aber ich persönlich finde den Test okay, was nichts mit meine Meinung zu dem Medion Gerät zu tun hat.
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
      wird halt n bezahlter artikel sein - nix neues, ausser es hätte n praktikant getippselt.
      Hmm... wieso was bitte ist denn so falsch an dem kleinen Test?
    1. Avatar von Olli
      Olli -
      Hab jetzt mehrere Test, u. a. von Connect und Notebookjournal gelesen und die sagen ebenfalls aus, daß das Aldi-Tablet zwar ein paar Schwächen hat (wie jedes andere Tablet auch), für den Preis aber durchaus empfehlenswert ist.
    1. Avatar von Rocket Dog
      Rocket Dog -
      Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
      rocket - war nur a blöde meldung *g*
      Okay, ab und an hau ich auch ma "a blöde meldung" raus
    1. Avatar von AchtungHuPe
      AchtungHuPe -
      Zitat Zitat von Rocket Dog Beitrag anzeigen
      Sorry, aber ich persönlich finde den Test okay
      Test finde ich auch ok.
      Meine Kritik bezog sich nur auf's Fazit.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Solangsam finden immer mehr Testberichte den Weg ins Netz ... die Kritik hält sich aber in Grenzen, soweit ich das lesen könnte
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!