notebooksbilliger.de
  • Vorstellung: Der Tablet Club 2.0 ist da!


    Technische Innovationen aus dem Bereich "Computer & Internet" ab 1950

    • 1953: Mit dem IBM 701 EDPM steigt IBM in das Computergeschäft ein.
    • 1956: Erste Festplatte von IBM: RAMAC 305.
    • 1958: Das DFü-Modem wird erfunden.
    • 1962: Xerox erfindert die erste Computer Maus.
    • 1969: Arpanet startet, eine frühe Form des Internet.
    • 1973: Erste internationale Internetverbindung von Norwegen nach London über Arpanet getestet.
    • 1974: Touchscreen wurde erfunden.
    • 1976: Steve Wozniak und Steve Jobs bauen den Apple 1 Computer.
    • 1983: Apple Lisa, erster kommerzieller PC mit graphischer Benutzeroberfläche.
    • 1991: Beginn des WWW und HTML, das häufig irrtümlich mit Internet gleichgesetzt wird.
    • 2013: Tablet Club 2.0 ist da !



    Der Tablet Computer Club erscheint ab sofort in einer neuen und modernen Optik.

    Als wir von ca. drei Jahren gestartet sind, wollten wir ein zeitloses Design / Layout haben, das ewig halten und einen guten Wiedererkennungswert haben sollte. Wir möchten uns nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch von unserer „Konkurrenz“ abheben

    Nach drei Jahren haben sich die Anforderungen geändert, neue Webtechniken wie HTML5 und CSS sind weiter entwickelt worden. Hinzu kommt, dass der Hersteller des alten Tablet-Club Design v1.0 pleite ist und wir keine Updates mehr erhalten. Das bedeutet, dass alle Änderungen per Handarbeit einpflegen werden müssen, was ziemlich kompliziert und zeitaufwendig ist.

    Bedingt durch diesen Umstand haben wir uns lange Zeit nach einem neuen, professionellen Layout für unseren Tablet-Club umgesehen.


    Zum Design 2.0
    Ein schlichtes und modernes Design, unter Webdesignern auch "Flat Design" genannt, dass eine leichte Bedienung auch über einen kleinen Touchscreen ermöglicht, stand ganz oben auf unserer Wunschliste. Auf optische Gimmicks wie 3D Rahmen, bunte Grafiken und/oder viele Farben wollten wir bewusst verzichten.


    Zitat Zitat von Wikipadia
    Der Begriff Flat Design (aus dem Englischen flat flach und design Gestaltung) hat seinen Ursprung im Interfacedesign. Es handelt sich um einen Gestaltungsstil, der für Einfachheit und Funktionalität steht. Flat Design verzichtet auf eine realistische Darstellung von Texturen, Verzierungen, Schlagschatten und dreidimensionalen Elementen und verfolgt den Ansatz "weniger ist mehr". Im Fokus steht die absolute Reduktion der Gestaltung bis auf das Wesentliche.
    Der Vorteil des Flat Designs ist, dass ansprechende Layouts für den User entwickelt werden können, die einfach und gut lesbar sind. Somit kann eine gute Usability des Interfaces bei Webseiten garantiert werden.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Flat_Design
    Bei einem komplett neuen Update gibt es leider auch immer Dinge, die nicht übernommen werden können, wie z B. unser gewohntes Farbmuster. Aus technischen Gründen können wir es leider nicht in das neue Layout 2.0 übernehmen, was uns lange Zeit Kopfschmerzen bereitet hat. Deshalb haben wir uns für ein komplett neues Farbmuster entschieden, das sehr markant ist und einen hohen Wiedererkennungswert verspricht. Möglicherweise wird es nicht jedem auf Anhieb gefallen. Dazu ganz unten noch weitere Informationen.



    Zur Technik:
    Das 2.0 Layout trägt den Codenamen „METRO“ und ist jetzt in der Ansicht breiter und besser lesbar.

    Das Design, gern auch „Style“ genannt, ist komplett in modernem HTML5 und CSS Code neu programmiert worden. Dadurch besteht unter anderem die Möglichkeit alternative Schriftarten zu verwenden. Unsere Wahl fiel auf die Open-Source-Fonts von Google, die auf jedem Windows-PC, Linux-Server, Apple MAC Notebook, Blackberry Smartphone oder Android Tablet immer die gleiche Darstellung ermöglicht. Da der Programmcode verkleinert und optimiert wurde und weniger Grafiken geladen werden müssen, wird die Tablet Club Seite jetzt schneller geladen. Mehr ist heute technisch nicht möglich.

    Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Browser-Kompatibilität.
    Wir haben die Darstellung in allen aktuellen Webbrowser getestet, darunter Firefox, Internet Explorer, Safari, Opera, Google Chrome und konnten keine Anzeige-Probleme feststellen. Auch auf kleinen Displays mit geringer Auflösung wird unser Club korrekt dargestellt. Alle Besucher und Club-Mitglieder können also unseren Club überall, auf allen Devices und Browser, so richtig genießen und nutzen


    Was ist neu?
    Grundsätzlich hat sich “unter der Haube“ nichts verändert, der interne Aufbau und alle Funktionen sind nach wie vor gleich geblieben.

    Nur die Optik hat sich geändert, es sind zum Beispiel ab jetzt alle Buttons, Links und Auswahl-Knöpfe etwas breiter und dicker geworden. Diese Optimierung hat den Vorteil, dass die Bedienung via „Touch“ einfacher ist, was für ein großes Tablet-Portal doch selbstverständlich sollte, oder? Maus-Schubser sollten ebenfalls keine Probleme mit dem neuen Tablet Club 2.0 Layout haben.
    Auf Werbebanner im Kopfteil wollen wir in Zukunft verzichten.

    Unser Portal wie auch das Forum kann weiterhin dynamisch, mit der Auflösung des Browserfenster skalieren. Das heißt, die Tablet-Club Webseite wird immer auf 95% des Bildschirmes vergrößert. Diese Funktion steht unseren Gästen, als auch Club-Mitgliedern zur Verfügung.


    Jetzt online!
    Wir haben im Vorfeld viel getestet. Trotzdem ist damit zu rechnen, dass es in dem einen oder anderen Browser zu Darstellungsproblemen kommen könnte. Für konkrete Hinweise bitte einen Screenshot und/oder einen Link zur Fehlerseite in diesen Beitrag posten, wir leisten gerne Hilfestellung.

    Fertig ist der Tablet-Club 2.0 noch nicht. In den nächsten Wochen werden noch weitere, kleine Optimierungen und Anpassungen folgen. Auch das neue Tablet Club Logo wollen wir nochmal überarbeiten und ändern. Große Änderungen sind aber vorerst nicht mehr geplant.

    Für die kommenden Tage würden wir uns folgendes wünschen:
    • (am liebsten) Lob und Schulter klopfen
    • Anregungen und/oder Konstruktive Kritik
    • Fehlermeldungen mit Screenshot (und Link zur Fehlerseite)


    Viel Spaß im Club wünscht das gesamte Tablet-Club-Team


    P.S:
    Es ist uns bewusst, dass das neue Layout 2.0 für viele Stammleser in der ersten Zeit eine gewisse Eingewöhnungszeit bedeutet.
    Dennoch, wir sind uns sicher, dass die Vorteile der neuen Aufmachung schon nach kurzer Zeit in den Vordergrund treten werden und die Trauer um das alte Tablet-Club Layout schnell in Vergessenheit gerät.

    Für diejenigen, die sich überhaupt nicht mit dem neuen Tablet Club 2.0 Layout anfreunden können, lassen wir die Version 1.0 online (allerdings ohne Support) weiterhin bestehen.
    Club-Mitglieder haben also die Wahl, für welches Design sie sich entscheiden wollen. Wer in seinem Profil die Einstellung „Forum-Standard“ nicht geändert hat, der darf sich ab sofort über das neue Tablet Club Metro Layout, Version 2.0 freuen.

    Kommentare 52 Kommentare
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Danke für das Online stellen des Artikels im Portal
    1. Avatar von Bernie
      Bernie -
      Gefällt mir sehr gut!
      Ich finde, das neue Design macht die Seite noch attraktiver, als sie ohnehin schon war und ist eine sinnvolle Erweiterung.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Bernie, ich dachte du bist im Urlaub ?
    1. Avatar von Bernie
      Bernie -
      Seit heute wieder da ;-)
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin,Moin,

      Ja,ja, der Urlaub ist immer viel zu schnell vorbei!

      Ich finde das neue Design sehr gelungen. Mir gefällt das richtig gut.

      Ach ja die Grafik in der Artikelseite fehlt noch. Hier ein Screenshot:
      Anhang 3930
      Link dazu: Tablet Computer Club - Tablet-PC Forum und News aus der Szene

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von Pacman
      Pacman -
      Gefällt mir auch sehr gut. Schön modern und unter Android habe ich auch mit dem dolphin Browser keine Probleme.
    1. Avatar von Olli
      Olli -
      Der neue Look gefällt mir richtig gut. Vor allem der Metro-Style passt perfekt zu meinem Surface
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
      jo, gar ned mal so hässlich *g*
      wow und das von dir
    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      Zitat Zitat von Ulrich B. Beitrag anzeigen
      Ach ja die Grafik in der Artikelseite fehlt noch. Hier ein Screenshot:
      erledigt und gefixt
    1. Avatar von leoace
      leoace -
      Naja... Metro gefällt mir schon unter Windows als Oberfläche nicht, auch wenn es noch so Bedienerfreundlich oder Einfach sein mag. Ich glaub, man hätte mit wenig Aufwand mehr draus machen können - ganz wie bei Microsoft.
    1. Avatar von sonny
      sonny -
      so isser der tabletclub.
      immer mittendrin statt nur dabei
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Zitat Zitat von leoace Beitrag anzeigen
      Ich glaub, man hätte mit wenig Aufwand mehr draus machen können
      Glaub ich nicht.

      Wir nutzen die Forensoftware vBulletin4 und da müssen wir auf einen kleinen Pool von hochwertigen Styles zugreifen.
      Hast du mal ein Beispiel, was man mit weniger Aufwand besser machen könnte ?
    1. Avatar von VirusKiller
      VirusKiller -
      die meisten Foren sehen immer gleich aus, aber das neue Design gefällt mir recht gut
    1. Avatar von 7of9
      7of9 -
      ich schau nicht so oft hier rein und habe mich beim Aufruf schon gefragt, ob ich auf der richtigen Seite bin
      Sieht nicht mehr so edel aus, wie vorher. Dafür aber moderner und auch etwas übersichtlicher.
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Noch ein Wort zum Design. Es nennt sich unter Webdesignern "Flat Design" und wird auch schön bei Wikipedia beschrieben.

      Zitat Zitat von Wikipadia Beitrag anzeigen
      Der Begriff Flat Design (aus dem Englischen flat flach und design Gestaltung) hat seinen Ursprung im Interfacedesign. Es handelt sich um einen Gestaltungsstil, der für Einfachheit und Funktionalität steht. Flat Design verzichtet auf eine realistische Darstellung von Texturen, Verzierungen, Schlagschatten und dreidimensionalen Elementen und verfolgt den Ansatz "weniger ist mehr". Im Fokus steht die absolute Reduktion der Gestaltung bis auf das Wesentliche.
      Der Vorteil des Flat Designs ist, dass ansprechende Layouts für den User entwickelt werden können, die einfach und gut lesbar sind. Somit kann eine gute Usability des Interfaces bei Webseiten garantiert werden.

      Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Flat_Design
    1. Avatar von Neptun
      Neptun -
      Danke für die Info, Obiwan

      Der Vorteil des Flat Designs ist, dass ansprechende Layouts für den User entwickelt werden können, die einfach und gut lesbar sind. Somit kann eine gute Usability des Interfaces bei Webseiten garantiert werden.
      Unser Club ist mit dem Layout somit top aktuell und hoffentlich haben wir für die nächsten 10 Jahre Ruhe
    1. Avatar von sonny
      sonny -
      ich denke das design ist übersichtlicher als vorher,
      und wenn man es zwei dreimal genutzt hat kommt man gut zurecht.

      vielleicht sind manche farben etwas , ich sag mal zu "grell" die sofort die aufmerksamkeit auf ein icon locken, das aber erstmal evtl nicht so wichtig für einen erscheint...


      aber sonst TOP
    1. Avatar von Pacman
      Pacman -
      An die farben muss ich mich noch gewöhnen, aber dass Design ist zeitgemäß
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Die meisten scheinen gar kein Interesse daran zu haben, wie das Forum aussieht.

      Wenn man bedenkt das es nur 10 Teilnehmer sind. Rechnet man davon das Team ab, dann bleiben nicht viele User übrig ...
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      Die Umfrage kam erst später hinzu, dass heißt, nicht jeder der hier postet, hat auch an der Umfrage teilgenommen
  • Neuste Tablet-PC Vorstellung im Tablet Computer Club

  • Umfragen

    PS4 oder Xbox One, welche ist besser? (Stimmen: 14)

    1. Sony PlayStation 4 (Stimmen: 8)

    2. Microsoft Xbox One (Stimmen: 2)

    3. keine von beiden (Stimmen: 1)

    4. ich zocke nur auf Tablets (Stimmen: 0)

    5. ich spiele überhaupt nicht (Stimmen: 0)

    6. ich zocke auf einem PC (Stimmen: 3)

  • Folge uns !


  • Amazon Shop

About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!