notebooksbilliger.de
  • Medion Akoya P2212T (MD 99288) Windows 8 Tablet

    Medion Akoya P2212T (MD 99288) Windows 8 Tablet

    Medion hat jüngst einen neuen Tablet-PC mit Tastaturdock, ähnlich dem ASUS Transformer Book T100 vorgestellt. Das Gerät soll es aber erst einmal nur in Österreich zu kaufen geben. Dort soll es bei Hofer angeboten werden, für einen Preis von 399€.

    Das Medion Akoya P2212T (MD 99288) bietet ein 11,6 Zoll große AHVA IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln. Es soll hohe Betrachtungswinkel und eine gute Helligkeit bieten. Als Prozessor kommt der Intel Celeron N2910 zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen Bay Trail M Quad-Core-Prozessor mit 1,6 GHz pro Kern, dem 2 GB RAM zur Seite stehen. Im Tablet steckt eine 64 GB große SSD. Der Speicher kann über eine microSD Karte erweitert werden. Am Tablet selbst findet man einen vollwertigen USB 3.0, USB 2.0 und Micro-HDMI-Anschluss. An der Front gibt es zudem eine Kamera und es ist natürlich Windows 8.1 vorinstalliert.




    Leider gehört Office 2013 in der Kombination nicht zum Lieferumfang. Zudem gibt es Intel Wireless-ac 3160 WiFi und Bluetooth 4.0.
    Als Besonderheit besitzt das Medion Akoya P2212T (MD 99288) eine abnehmbare Tastatur. In der Tastatur ist ein zweiter Akku integriert und eine 500GB HDD. Also sollte es nicht zu Platzproblemen kommen. Der Hersteller Medion gibt an das in dieser Kombi eine Akkulaufzeit von 10 Stunden erreicht werden soll. Das Tablet ist 1,2 cm dick und bringt allein 840 Gramm auf die Waage. Steckt man es mit dem 1,4 cm dickem Dock zusammen, kommen weitere 860 Gramm hinzu. Macht zusammen immerhin 1,7 kg und 2,6 cm. Medion gewährt wie immer 3 Jahre Gewährleistung. Alles in allem hören sich die Spezifikationen bei einem Preis von 399€ recht gut an. Man darf auf die ersten Erfahrungsberichte von Käufern gespannt sein.



    Link zur Bildergallerie

    Kommentare 16 Kommentare
    1. Avatar von sonny
      sonny -
      interessantes ding.
      ich denke, hier werden auch wieder kleine firmen, selbständige zuschlagen.
      zumindest kann ich mir das vorstellen, denn wenn man ab und an mal unterwegs ist in geschäften, sieht man vieleverkaufsläden mit einem windows laptop o.ä. hinterm tresen stehen...
    1. Avatar von jimapollo
      jimapollo -
      Die CPU ist interessant... Der N2910 ist ein BayTrail QuadCore - performt also um längen besser als ein Z2760 (Die CloverTrail Atoms wie im Asus VivoTabSmart etc)
      Zu dem Preis.... echtes Argument.
    1. Avatar von SiggiUA
      SiggiUA -
      Zitat Zitat von jimapollo Beitrag anzeigen
      Die CPU ist interessant... Der N2910 ist ein BayTrail QuadCore - performt also um längen besser als ein Z2760 (Die CloverTrail Atoms wie im Asus VivoTabSmart etc)
      Laut CPU Benchmarkliste
      Z3740 auf Platz 384 (Baytrail z.B. in Asus T100)
      N2910 auf Platz 422 (Baytrail vom Medion)
      Z2760 auf Platz 616 (vorherige Clovertrail Generation)
      Mobile Prozessoren - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ

      Als Touch Notebook finde ich das Lenovo Flex persönlich noch interessanter (Prozessor auf Platz 248):
      http://www.notebooksbilliger.de/leno...9-324915cf3ca3
      Es gibt für einen wenig höheren Preis auch Varianten mit besseren Prozessoren und mehr Speicher.

      Gruß
      Siggi
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin,Moin,

      Hier ein recht interessantes Video zum neuen Akoya:



      Gruß
      Uli
    1. Avatar von SiggiUA
      SiggiUA -
      Heute Aktion in CH bei der Post für CHF 442.85 (ca. 360 Euro)
      Medion P2211 - Toppreise.ch Preisvergleich Schweiz

      Meine Bestellung wurde soeben bestätigt.

      Gruß
      Siggi
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin,Moin,

      Guter Preis. Man sollte aber bedenken das wenn man das Teil in der Schweiz kauft, noch Steuern durch die Einfuhr nach DE mit drauf kommen. Also noch mal 19% drauf. Dann kommt man auf etwa 430€.

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von SiggiUA
      SiggiUA -
      Mir bringt den Rechner ein Bekannter aus CH mit bzw. hole ich diesen persönlich bei ihm ab. Daher fallen keine Einfuhrabgaben an. (Transport natürlich ohne Originalkarton, als persönliche Sache ganz normal im Reisegepäck.)

      Wenn man den Postweg verwendet, wird bei korrekter Einfuhr im Gegenzug die Schweizer MwSt (und der Schweizer Zoll, sofern das Produkt zollpflichtig ist) erstattet. Bei Computern kenne ich die Höhe der Schweizer Einfuhrabgaben nicht genau, bei Lautsprechern beträgt sie ca. 15%, dem auf der anderen Seite 19% Einfuhrumsatzsteuer entgegen stehen. Netto also eine Mehrbelastung von unter 5% auf den Preis in CH.

      Online Händler sind aufgrund der geringen Marge öfter nicht motiviert eine korrekte (arbeitsaufwendige) Zollabwicklung durchzuführen. Das sollte man unbedingt vorher abklären! Sonst zahlt man ggf. die Einfuhrabgaben von CH und DE, so wie es Ulrich B. angedeutet hat!

      Gruß
      Siggi

      P.S: Ich persönlich könnte mir sogar die Schweizer Steuer zurückholen und müsste in meinem Wohnsitzland im Gegenzug keine Einfuhrabgaben bezahlen, denn dort sind Reisemitbringsel bis 500 (Landweg) bzw. 1000 Euro (Luftweg) abgabenfrei.
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin,Moin,

      Das Medion Gerät ist ab dieser Woche für 449€ bei Marktkauf zu bekommen. In unserem hiesigen Marktkauf wird es im Prospekt beworben.

      Werde mal versuchen es die Tage mir anzusehen.

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin,Moin,

      Ich habe noch ein sehr schönes und informatives Video zum Medion Gerät gefunden.



      Ansehen lohnt sich definitiv.

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von spiritaustria
      spiritaustria -
      Hallo!

      Ab nächsten Do (27.03.2014) gibts in Österreich beim Hofer das verbesserte P2212T (Unterbezeichnung MD 99360) um 399,-- zu kaufen !

      Jetzt mit :
      Intel Celeron N2920 (1,86 GHz) Quadcore-Prozessor (laut Laut CPU Benchmarkliste ist dieser auf Platz 358...)
      4 GByte Hauptspeicher

      Sonst hat sich nichts verändert! Um den Preis wieder SEHR interessant!
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      danke für den Hinweis
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin Moin spiritaustria,

      Kann ich das so verstehen das du dir das verbesserte Modell kaufen möchtest?

      Ein interessantes Gerät ist es bestimmt. Ich hatte seinerzeit versucht ein Modell bei unserem hiesigen Marktkauf mir anzusehen. Nur leider war ich nicht schnell genug gewesen. Die verfügbare Stückzahl war da so gering das die verfügbaren Geräte schon am selben Tag bis Mittags ausverkauft gewesen sind. Kann man leider nichts machen. Das war aber auch das alte Gerät gewesen. Von daher wäre das Teil aber bestimmt interessant.

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von spiritaustria
      spiritaustria -
      naja es juckt mich schon in den Fingern Eigentlich will ich ja ein 13,3 (z.B. HP Spectre), aber das kostet ja in der 4GB/128GB version derzeit über 1000 Euro. Da ist die Frage ob ein 2,5 fach höherer Preis gerechtfertigt ist...Sicher ist das Display beim HP grösser und besser und auch der Proz ist schneller aber im grossen und ganzen ist die Ausstattung vom Medion auch nicht so schlecht (2.Akku , 500 Gb Platte extra. und ausserdem ist es auch lüfterlos....) Ich hab ja noch eine Woche Zeit mich durch diverse Testbericht vom Medion zu lesen dann sehn wir mal
    1. Avatar von Ulrich B.
      Ulrich B. -
      Moin Moin spiritaustria,

      Solltest du dir das Medion zulegen, wärst du dann evtl. Bereit einen User-Testbericht darüber zu verfassen? Aber natürlich nur wenn du möchtest.

      Ich wäre da schon sehr gespannt darauf. �� Denke das du mit dem Teil bestimmt auch sehr gut fahren würdest.

      Gruß
      Uli
    1. Avatar von spiritaustria
      spiritaustria -
      Moin!

      Ja kann ich machen , aber wie gesagt fix ist noch nix!

      spirit
    1. Avatar von Obi Wan
      Obi Wan -
      @ spiritaustria

      bitte schreibt mich an, wenn Du einen user-testbericht schreiben willst. Wir haben extra Vorlagen, damit du das Rad nicht neu erfinden mußt
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!