notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Hanvon SenTip 1201WD - immer wieder neu installieren.

Dies ist eine Diskussion über 'Hanvon SenTip 1201WD - immer wieder neu installieren.' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo seit kurzem bin ich stolze Besitzerin eines Sentips, nach dem die Installation der absolute akt war, und ich froh ...

  1. #1
    Gerade reingestolpert
    Registriert seit
    30.10.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    1

    Frage Hanvon SenTip 1201WD - immer wieder neu installieren.

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo

    seit kurzem bin ich stolze Besitzerin eines Sentips, nach dem die Installation der absolute akt war, und ich froh war das es endlich richtig funktionierte hab ich nun das Problem, sobald ich mit meinem Sentip und Laptop in den nächsten Raum wander (oder nur Stromleiste aus mach), darf ich praktisch alles wieder neu installieren, weil irgendwie jegliche Einstellungen gelöscht werden.

    .......................................

    es sieht wie folgt aus.

    am anfang als ich mein sentip installieren wurde (erste installation) benutze ich die beigefügte CD...nach dem es trotz allem nicht so funktionierte wie es sollte (ruckte extrem, beim öffnen eines grafikprogramm war plötzlich stift position verschoben etc.) hatten wir erst den treiber von der englischen Hersteller Seite geladen..wieder das gleiche problem...erst nach dem ich (eine tafel schokolade weiter) den Treiber von der deutschen seite geladen hatte funktionierte es einwandfrei.

    *Das die installation missglückte war schnell zu erkennen, das in der fläche wo man seine Druckempfindlichkeit testen konnte schon arg ruckte.

    alles schön und gut, nach dem ich nu alles abkoppelte um den raum zu wechseln, alles wie gehabt angeschlossen hatte, hab ich wieder dat selbe problem,
    es ruckt beim Linien ziehen.
    erst nach dem ich (wieder mal) mitm deutschen treiber mein SenTip installierte gehts wieder ganz normal (aber um ehrlich zu sein nachm deinstallieren und neustarten und wieder installieren und darauffolgenden Neustarten macht das arbeiten daran auch nicht wirklich viel spaß)
    zumal ich dann alle tasten Belegungen wieder neu setzen darf.

    btw. irgendwie gibt es auch kein alt+gr taste, die ist genauso belegt wie die alt taste.

    ........................................

    was machen wir da nun?
    Ob ich nun mein Tablett abkopple, oder nur Stromleiste aus mache, ich darf danach immer wieder neu installieren, und ein Backup für die Tastenbelegung und sonstige Einstellungen gibt es leider "noch" nicht.

    Was ihr vllt wissen solltet:

    Betriebssystem: Windows 7 64bit
    Alte Wacomtreiber deinstalliert also da kann nix fuschen.
    USB Ports getestet ob vllt eins davon ne macke hat, hab ich auch schon.

    Problem taucht bei allen Grafikprogrammen gleichermaßen auf, sei es Photoshop, SAI oder Illuststudio

    so help!


    EDIT: mal was anderes...ich sehe oft das der Hanvon SenTip hinten ein weißes gehäuse hat....meins hat aber hinten schwarz oO is das normal? bzw. gibt es zwei Versionen davon? net das der Online Händler mir irgendwie son Billig Import mist verkauft hat ._.
    Geändert von ArtSmokerToy (30.10.2011 um 16:02 Uhr) Grund: da war noch was..

Ähnliche Themen

  1. Hanvon Hilfe Sentip 1201WD erkennt den Stift Input nicht
    Von Muffin im Forum Hanvon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 11:23
  2. Verkaufe Hanvon B10 (250GB ... Daten allseits bekannt) so gut wie neu
    Von andybauer86 im Forum Biete und Suche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 01:30
  3. Kaufberatung und wieder eine Kaufberatung für's Studium - aber immer noch unschlüssig
    Von Tiggerentchen im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 22:16
  4. Verkaufe Hanvon B10 TouchPad mit Windows 7, 2 GB RAM, 250 GB Festplatte NEU!!!
    Von rover im Forum Biete und Suche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 14:41
  5. Hanvon PenDisplay SeNTip 1201WD
    Von ilikehanvon im Forum Hanvon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!