notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Hanvon Sentip 1201 wd

Dies ist eine Diskussion über 'Hanvon Sentip 1201 wd' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallöchen, Ich habe folgendes Problem mit meinem Tablet, bzw. mit dem Treiber: Und zwar ist es so, dass von einem ...

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.06.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    2

    Standard Hanvon Sentip 1201 wd

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallöchen,

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Tablet, bzw. mit dem Treiber:
    Und zwar ist es so, dass von einem auf den anderen Tag mein Pc immer scrollen will. Wenn ich also im Browser oder Explorer bin scrollt mein PC alle paar Sekunden in unregelmäßigen Abständen nach unten. In Skyrim, also bei Spielen, wechselt sich die Perspektive und in Photoshop zoomt er immer raus. Man könnte also sagen es ist immer die jeweilige Aktion die das mausrad, bzw die Tablettasten an der Seite auslösen würden.
    Was hab ich bereits gemacht: maus ausgetauscht, auch komplett ausgesteckt gelassen--> hat nix gebracht
    Grafikkartentreiber mehrmals aktualisiert und auch den alten der im Lieferumfang der karte enthalten war installiert (ATI Radeon HD 5700er)--> hat nix gebracht
    Tablettreiber neu installiert (von der Homepage und von der CD). Komisch war, dass mein Pc angezeigt hat, dass er ein Virus gefunden hat, nachdem ich den Treiber von der Homepage runtergeladen hab.
    Nachdem ich das alles probiert habe, hab ich sogar Windows komplett neu aufgesetzt und somit also auch die Festplatte platt gemacht (ein eventueller Virus aus'm Netzt sollte das nicht überlebt haben), danach habe ich alle Treiber von der CD installiert. In dieser Konstellation lief das ganze System bereits fast ein Jahr, jetzt habe ich aber wieder besagtes Problem mit dem scrollen, etc.
    Wenn das Tablet eingesteckt und an ist, aber kein Treiber installiert ist, dann ist das Problem nicht da. (Ich habe sogar mal den Treiber vom Sentip 1201 installiert, so als letzter Strohhalm, war aber auch erfolglos damit)
    Wenn das Tablet aus ist und der Treiber installiert ist, dann ist das Problem nicht da, sobald man es dann anmacht tritt es jedoch auch-es bringt dann auch nichts mehr das tablett auszuschalten, das Scrollen tritt weiterhin auf, auch wenn das tablet aus ist.

    Vielleicht weiß jmd. ne Lösung für die Misere hier. Es kann natürlich auch sein, dass die Hardware, also das Tablet einen Deffekt hat, was ich allerdings nicht hoffe


    Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    was ist das für ein Tablet ?

    Hanvon Sentip 1201

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    11.06.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    2

    Standard

    Das hier
    ist ein grafiktablet zum zeichnen am PC in z.b. Photoshop
    SenTIP 1201WD

  4. #4
    Hanvon Support HANVON Mitglied Avatar von ilikehanvon
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    105

    Standard Scrolling-Problem

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von TheKrakensArt Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    Ich habe folgendes Problem mit meinem Tablet, bzw. mit dem Treiber:
    Und zwar ist es so, dass von einem auf den anderen Tag mein Pc immer scrollen will. Wenn ich also im Browser oder Explorer bin scrollt mein PC alle paar Sekunden in unregelmäßigen Abständen nach unten. In Skyrim, also bei Spielen, wechselt sich die Perspektive und in Photoshop zoomt er immer raus. Man könnte also sagen es ist immer die jeweilige Aktion die das mausrad, bzw die Tablettasten an der Seite auslösen würden.
    Was hab ich bereits gemacht: maus ausgetauscht, auch komplett ausgesteckt gelassen--> hat nix gebracht
    Grafikkartentreiber mehrmals aktualisiert und auch den alten der im Lieferumfang der karte enthalten war installiert (ATI Radeon HD 5700er)--> hat nix gebracht
    Tablettreiber neu installiert (von der Homepage und von der CD). Komisch war, dass mein Pc angezeigt hat, dass er ein Virus gefunden hat, nachdem ich den Treiber von der Homepage runtergeladen hab.
    Nachdem ich das alles probiert habe, hab ich sogar Windows komplett neu aufgesetzt und somit also auch die Festplatte platt gemacht (ein eventueller Virus aus'm Netzt sollte das nicht überlebt haben), danach habe ich alle Treiber von der CD installiert. In dieser Konstellation lief das ganze System bereits fast ein Jahr, jetzt habe ich aber wieder besagtes Problem mit dem scrollen, etc.
    Wenn das Tablet eingesteckt und an ist, aber kein Treiber installiert ist, dann ist das Problem nicht da. (Ich habe sogar mal den Treiber vom Sentip 1201 installiert, so als letzter Strohhalm, war aber auch erfolglos damit)
    Wenn das Tablet aus ist und der Treiber installiert ist, dann ist das Problem nicht da, sobald man es dann anmacht tritt es jedoch auch-es bringt dann auch nichts mehr das tablett auszuschalten, das Scrollen tritt weiterhin auf, auch wenn das tablet aus ist.

    Vielleicht weiß jmd. ne Lösung für die Misere hier. Es kann natürlich auch sein, dass die Hardware, also das Tablet einen Deffekt hat, was ich allerdings nicht hoffe


    Vielen Dank schon mal im Vorraus!!!
    Hallo,

    bei den Tasten und Schiebeflächen handelt es sich um kapazitive Eingabefelder.
    Diese reagieren oft auf, auch unsichtbare, Verschmutzung oder Staubschichten.
    Reinigen Sie die Oberfläche des gesamten Tablets vorsichtig mit einem feuchten Tuch, benetzt mit einer Wasser-Spülmittellösung.

    Versuchen Sie auch folgendes:
    Deaktivieren Sie im Treiber des Tabletts die Schiebeflächen und die Tasten.
    So kann festgestellt werden, oder es sich um ein Software oder ein Hardwareproblem handelt.

    viele Grüße

    hanvon Support



    Besuchen Sei uns: www.hanvon.de

Ähnliche Themen

  1. Hanvon Hilfe Sentip 1201WD erkennt den Stift Input nicht
    Von Muffin im Forum Hanvon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2012, 11:23
  2. Hanvon Hilfe Hanvon SenTip 1201WD - immer wieder neu installieren.
    Von ArtSmokerToy im Forum Hanvon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 14:39
  3. Hanvon PenDisplay SeNTip 1201WD
    Von ilikehanvon im Forum Hanvon
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!