notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Man sollte Windows DAUs nicht ans System lassen :-(

Dies ist eine Diskussion über 'Man sollte Windows DAUs nicht ans System lassen :-(' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo liebe Gemeinde, ich habe mich offensichtlich selbst übertroffen. Ich wollte unbedingt W8 auf mein Tablet bringen. Ging nicht, kein ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2011
    Alter
    50
    Beiträge
    7

    Standard Man sollte Windows DAUs nicht ans System lassen :-(

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo liebe Gemeinde,

    ich habe mich offensichtlich selbst übertroffen. Ich wollte unbedingt W8 auf mein Tablet bringen. Ging nicht, kein Upgrade, kein Neuinstallation. Festplatte wurde nie erkannt, C.-Partition zu klein für Upgrade. Nerv! Aus Ärger versucht die Partitionsgrößen zu ändern. Dabei das System zerschossen. Jetzt startet der Rechner ohne W8 Installtionsmedium nur bis: press Hotkey ... dann beim drücken des HK sagt er mir, dass der Bootmanager fehlt, welch Wunder. Beim Versuch es jetzt mit W8-Installationmedium zu versuchen scheitert wiederum daran, dass das Hanvon noch immer keine Festplatte erkennen möchte. Sicherheitshalber gesicherte Treiber aus dem Driver-Ordner verfehlen ihr Ziel.

    Was nu??? Bitte um Hilfe, denn erst W8 macht doch das Super-Hanvon erst praktikabel, oder. HILFEEEEEEE!

    Danke für Eure Mühen!

    VLG
    Holger

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    ich glaube, da kann dir am besten der sehr gute Hanvon Support weiterhelfen

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.03.2011
    Alter
    50
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi Obi Wan, vielen Dank für Deine schnelle Reaktion.
    Ich hab's hinbekommen ... sehr umständlich! Aber geschafft. Hab die Platte ausgebaut und als externen Laufwerk formatiert ... Dann ging's auch mit dem W8-Istallationsmedium wie geschmiert :-) Jetzt kämpfe ich noch mit der Bildschirmauflösung, da hab ich aber hier im Forum schon was drüber gelesen. Bin gespüannt wie W8 auf einem Tablet funktioniert.

    LG
    Holger

  4. #4
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    hi

    kurze frage: was ist wenn du einen bootfähigen usb stick einsteckst, würde das tablet davon booten?
    da ich das tablet leider nicht kenne : muss ich mal eine doofe frage stellen! hat das eine art bios in der man bootgeräte einstellen kann??

    ich würde mal folgendes probieren:

    mit einem externen usb-dvd-laufwerk würde ich zuvor die iso-datei einfach auf eine DVD Brennen und dann W8 wieder installieren wie bei einem normalen pc.

    falls das nciht klappt mal folgendes probieren: die iso datei entpacken, danna uf einen usb stick speichern der mindestens 4GB hat und dieser stick muss aber bootfähig sein.
    kannste zb mit dem tool: windows 7 usb/dvd download tool machen.
    du wählst die iso datei aus, und wirst gefragt wohin die installiert werden soll, da wählst du den stick aus. dann einfach nur noch das anstarten und warten.
    wenn das tool fertig ist hast du die windows 8 installationsdateien auf deinem stick, den steckste du an das pad an.


    bitte gib eine rückinfo ob das etwas half oder nicht? auch wenn du von hanvon was gehört hast und was die dir empfohlen haben.
    denn wenn du dieses wissen mit uns teilst, haben wir alle was davon.
    danke dir

    vg
    basti

  5. #5
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    aaahhh mist.
    zu langsam. bis ich meinen text getippet hatte warst du schon fertig.
    sorry und danke für die lösung

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von Psychix
    Registriert seit
    12.06.2011
    Ort
    AT - Graz
    Alter
    25
    Beiträge
    214

    Standard

    www.cyberport.de
    Hobi falls du meinen Windows 8 Testbericht mit dem Hanvon B10 gelesen hast funktioniert die metro oberfläche nicht auf dem B10 da das display eine auflösung von 1024x600 hat und Win8 braucht aber 1024x768.
    Unter Windows 8 bekommst es nicht hin mit Registry änderung das du auf 1024x768 stellen kannst.

Ähnliche Themen

  1. Frage Welche Farbe sollte ein Tablet haben ?
    Von Joker im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.08.2017, 09:14
  2. Frage Wie kann man Windows Bootmanager beim Tablet ohne Tastatur bedienen?
    Von Taigajoe im Forum Windows Software
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 09:04
  3. KUPA Hilfe Wie Kann man das ganze System wiederherstellen ?
    Von Fido4444 im Forum KUPA
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2012, 13:02
  4. Frage Tablet, was macht man eigentlich damit?
    Von Philo im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 19:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!