notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

usb to serial (gelöst)

Dies ist eine Diskussion über 'usb to serial (gelöst)' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; [FONT=Arial] [FONT=Times New Roman]Hallo,[/FONT] [FONT=Times New Roman]mein Einstand ist ein Problem (eines von vielen) mit der Installation einen USB -Serial-Adapters*. ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Pfeil usb to serial (gelöst)

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    [FONT=Arial][FONT=Times New Roman]Hallo,[/FONT]

    [FONT=Times New Roman]mein Einstand ist ein Problem (eines von vielen) mit der Installation einen USB-Serial-Adapters*. Augenscheinlich ist der Treiber der richtige und auch angeblich ohne Einschränkungen installiert worden, aber der Geräte-Manager meldet "Das Gerät kann nicht gestartet werden. (Code 10)"[/FONT]

    [FONT=Times New Roman]Da ich nicht nur Hanvon- sondern auch Win7-Neuling bin, weiß ich nicht so recht weiter. Das Internet (Google) gibt mir die Empfehlung, das komplette System neu zu installieren, was jetzt nicht grad angezeigt erscheint. "Neuer" als jetzt, kann es doch eigentlich nicht sein, oder? [/FONT]

    [FONT=Times New Roman]Vielleicht bin ich ja als User einfach nicht schlau genug, weil ich find noch nicht mal den Punkt "Ressourcen" um dort nach Konflikten zu suchen? [/FONT]

    [FONT=Times New Roman]Da ich das Gerät (eigentlich) beruflich nutzen möchte, als Ergänzung zum Hardware-Kastraten "iPad", wäre mir eine funktionierende serielle Schnittstelle schon recht wichtig.[/FONT]

    [FONT=Times New Roman]Weiß jemand Rat?[/FONT]

    [FONT=Times New Roman]Gruß[/FONT]
    [FONT=Times New Roman]Werner[/FONT]

    [FONT=Times New Roman]*Adapter "prolific" funktioniert unter XP problemlos.[/FONT]
    [/FONT]
    Geändert von Lupo (09.10.2010 um 15:59 Uhr)

  2. #2
    Ratman
    Gast

    Standard

    tipp: gib dem supporter genaue hardware-infos (bezeichnungen usw.) und den link zum treiber.
    kopier am besten die fehlermeldung hier rein.

    ansonsten: der supporter für hanvon, is echt gut hier ... gib ihm nur möglichst alle infos deren du habhaft werden kannst! weißt eh - meistens haben die armen typen keine glaskugel parat für probleme.

    und ne, i bin kein supporter - denke aber: schon mal den kompatibilitätsmodus von win7 bemüht?

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    ...schon mal den kompatibilitätsmodus von win7 bemüht?
    Danke,

    hoffe aber, dass ich zu einer ungeliebten Schnittstellenlösung nicht auch noch mit einem touchuntauglichen BS arbeiten muss...?

  4. #4
    Ratman
    Gast

    Standard

    win7 ansich is touchtauglich - dafür steh i mit meinem namen ein - selbst getestet, und sehr begeistert *g*
    die frage is immer: wie touchtauglich is die verwendete saftware?
    dafür kannst aber hanvon ned schlagen. die bieten nur die plattform. treiber usw. müssen die 3rd-level liefern ... was win7 kann, kann es - egal, obs n tablet is, oder n ausgewachsener pc.

    und ganz ehrlich:
    du kaufst dir hoffentlich kein tablet, um probleme zu lösen, die große compis schon ned hinbekommen?
    aja, und sogar win xp is touchtauglich zu machen ... gibts alles unter microsoft.com ...
    wobei kompatibilitätsmodus nicht gleichbedeutend mit steinzeit is. i kann zwar in deinem speziellen fall nix sagen, aber normal bleit das system ansich erhalten. es werden halt nur nicht obtimierte treiber akzeptiert. du fahrst da also keine echte sandbox oder so (gibts aber, so glaube ich, unter win7 ultimate, so du sowas suchst).

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    ....
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, worauf Du hinaus willst und wem Du grad helfen willst? Mir doch sicher nicht, oder?

    Ich wollte, das ging hoffentlich aus meinem Eingangsposting hervor, lediglich einen Win7-kompatiblen USB-Adapter, an ein Pad, welches mutmaßlich auch Win7-kompatibel ist, einbinden.

    Das was ich vorhab, lies sich jedenfalls bisher mit jedem handelsüblichen Subnote- oder Netbook erledigen, warum sollte das dieses Hanvon grundsätzlich nicht können?

  6. #6
    Ratman
    Gast

    Standard

    eben - wie ich sagte: wenn das ding win7-kompatibel is, rennts auch am hanvon. zumindest is bei meinen 2 hanvon b10c-erfahrungen alles gelaufen ... bis sie halt kaputt waren *g*

    und wie gesagt: ich bin hier ned der helfer, ich bringe nur mein gedankengut hier ein, in der hoffnung, das andere draus rückschlüsse ziehen können.

  7. #7
    Hanvon Support HANVON Mitglied Avatar von ilikehanvon
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo,

    prinzipiell sind die USB-Schnittstellen 100% kompatibel zum USB 2.0 Standard.
    Ich würde Sie zur Lösung des Problems gerne telefonisch kontaktieren.
    Senden Sie mir dazu bitte Ihre Telefonnummer unter der ich Sie am Monatg erreichen kann an folgende Emailadresse: servcie@hanvon.de oder per PM.
    Am besten auch eine Zeit zu der Sie sich am TouchPad befinden können.

    Da ich gerade auf der Buchmesse in frankfurt bin, geht es leider nicht früher.

    Viele Grüße



    Besuchen Sei uns: www.hanvon.de

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    07.10.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von ilikehanvon Beitrag anzeigen
    Hallo,

    prinzipiell sind die USB-Schnittstellen 100% kompatibel zum USB 2.0 Standard.
    Ich würde Sie zur Lösung des Problems gerne telefonisch kontaktieren...
    Hallo,

    gern nehme ich Ihr freundliches Angebot an. Weiteres dann per Mail.

    Viele Grüße und einen möglichst angenehmen Messeaufenthalt.

  9. #9
    Tablet User Avatar von Locke69
    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    115

    Standard

    waere es moeglich, hier spaeter noch ein kurzes feedback zu geben .... die sache interessiert mich auch

  10. #10
    Hanvon Support HANVON Mitglied Avatar von ilikehanvon
    Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    105

    Standard

    www.cyberport.de
    aber klar, das mache ich



    Besuchen Sei uns: www.hanvon.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hanvon Tablet Gelöst: Ungewöhnliches Verhalten im Ruhezustand
    Von FrankoDodonpa im Forum Hanvon
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 20:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!