notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wie beim Hanvon B 10 Festplatte formatieren

Dies ist eine Diskussion über 'Wie beim Hanvon B 10 Festplatte formatieren' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo Leute, ich bin am verzweifeln. Ich möchte mein B10 komplett platt machen und die GANZE Festplatte komplett neu partitionieren, ...

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard Wie beim Hanvon B 10 Festplatte formatieren

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo Leute,

    ich bin am verzweifeln. Ich möchte mein B10 komplett platt machen und die GANZE Festplatte komplett neu partitionieren, formatieren und dan Win7Ultimate neu aufspielen. Irgendwie bekomme ich keinen Zugriff auf die Festplatte.

    Ich möchte die DREI!!! Partitionen (ab Werk) in EINE umpartitionieren. Dabei möchte ich auch das Backup loswerden.
    Habe einen USB-Stick mit win7 pro. Wenn ich damit die Instalation starte, findet er keine Festplatte zum installieren.

    Was mach ich blos falsch???


    Gruß

    Tourvan

  2. #2
    TTG
    TTG ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Tourvan,

    Du musst zuerst die Hanvon Backup Software starten und dort "Festplatte entsperren" (oder so ähnlich) ausführen. Dannach ist die Platte zugänglich. Sowohl in der Datenträgerverwaltung vom Windows als auch während der Installation von Win7. Solange die Sperre nicht aufgehoben ist, kannst Du an der Platte nichts ändern.

    Gruß,
    TTG

  3. #3
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Tourvan Beitrag anzeigen
    Habe einen USB-Stick mit win7 pro. Wenn ich damit die Instalation starte, findet er keine Festplatte zum installieren.
    Was mach ich blos falsch???
    Du startet die Installation aber vom USB Stick, bzw Du bootest auch vom Stick, oder ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    @TTG:

    Danke, dein Tipp war Gold wert. Hat alles so funktioniert wie ich es wollte.

  5. #5
    Gold Club-Mitglied Avatar von leoace
    Registriert seit
    29.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Du musst zuerst die Hanvon Backup Software starten und dort "Festplatte entsperren" (oder so ähnlich) ausführen.
    Das ist mir neu. Ich habe im Bios von AICH auf IDE beim Festplattenmodus umgestellt, damit Windows 7 die HDD ohne Intels AICH Treiber erkennt. Hier werden dann auch alle 4 Partitionen angezeigt, die man dann nach Belieben löschen kann.

  6. #6
    TTG
    TTG ist offline
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    2

    Standard

    www.cyberport.de
    @leoace

    Ja, wohl auch eine Möglichkeit. Aber wenn man nicht extra den Modus wechseln will bzw. Windows gleich mit AHCI installieren möchte, oder nur mal eben mit einem Partitionierungstool die Größe ändern möchte, finde ich den Weg über die Software einfacher.
    Aber wie man es dann tatsächlich macht ist ja jedem selbst überlassen - hauptsache es klappt

    Gruß,
    TTG

Ähnliche Themen

  1. Off-Topic Frage: Wie habt ihr die Tabletclub Seite / Forum gefunden?
    Von Obi Wan im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 14:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:41
  3. Frage Generelle Frage zum Seitenverhältnis beim Drehen
    Von Gast im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 17:38
  4. Kaufberatung Slate PC, wie lange sollte ich mit dem Kauf warten?
    Von gtjgtj im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!