notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Hanvon B10 - Technische Frage...

Dies ist eine Diskussion über 'Hanvon B10 - Technische Frage...' in dem Hanvon Forum, Teil der Supportforen von Herstellern und Online-Shops Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallöchen, ich bin seit ca. 4 Wochen Besitzer dieses schönen Teils, hab dieses auch schon aufgeschraubt und die Festplatte gegen ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    6

    Frage Hanvon B10 - Technische Frage...

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallöchen,
    ich bin seit ca. 4 Wochen Besitzer dieses schönen Teils, hab dieses auch schon aufgeschraubt und die Festplatte gegen eine 120 GB SSD getauscht. Keine schlechte Sache, Windows ist jetzt tatsächlich schon in 20 Sekunden da, aber, so wie es ausschaut (das Problem ist erst seit der Installation dieses Treibers da...) braucht die Einrichtung des WLAN/Bluetooth-Karte etwa 1 1/2 bis 2 Minuten mit 100% CPU-Auslastung, bis diese erledigt ist. Gibts dieses Problem nur bei mir oder bei anderen auch? Hilft ein anderer Treiber oder evtl. eine andere WLAN/Bluetooth-Karte?

    Ich musste natürlich nach dem Einbau der SSD Windows 7 neuinstallieren, da ich eine Lizenz habe hab ich Win 7 Professional hergenommen, die Treiber gibts ja auf der Hanvon-Seite..

    Zum Speicher, eingebaut ist ein 2 GB-Riegel, hat schon jemand probiert, ob auch ein 4er erkannt und genutzt werden kann?

    Etwas laut ist auch der Lüfter, gibts eine Möglichkeit durch Tools wie z. B. NHC die Lüftersteuerung über ACPI anders einzustellen? Der Lüfter geht ja sehr früh an, die CPU-Temperatur ist aber noch lange im unteren Bereich. Bei meinem Notebook höre ich bei 60 Grad CPU-Temperatur noch keinen Lüfter, bei meinem Hanvon ist er dagegen schon bei 41 Grad deutlich hörbar...

    Aber ansonsten macht das Teil schon Spass, zum Surfen unterwegs mit dem HTC HD2 als WLAN-Router, zum Fernsehén mit DVB-T Stick im Schrebergarten, oder als MP3-Player, er ist eigentlich das, was ich schon immer haben wollte für unterwegs. Es hätte aber auch nicht geschadet, wenn das Display ein Tick größer wäre, 1024 x 768 ist halt nun mal die Standardauflösung für einige Anwendungen...

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Hallo,

    lauter interessante Fragen!

    Gegenfrage: wirkt sich die SSD auf die Akkulaufzeit aus?

    Wlankarte: hab's grad mal ausprobiert. Beim Aufwecken aus dem Ruhezustand ist bei mir Wlan fast sofort nach der Windowsanmeldung verfügbar - alle Balken; Nach einem Windowsneustart dauert es ca. 70 bis 80 Sekunden ab Anmeldung.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    Moinmoin,
    bisserl wirkt es sich schon auf die Akkulaufzeit aus, nicht viel, vielleicht 10% mehr, auf 4 Std. Laufzeit komme ich in etwa. Das er bei Neustart 1-2 Minuten braucht, ok, ist schon lange, aber in Ordnung, aber das er in dieser Zeit die CPU zu 100 % braucht und das Ding in der Zeit lahmliegt, ist nicht in Ordnung...

  4. #4
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2010
    Alter
    40
    Beiträge
    45

    Standard

    Sieh dir mal den Blog von DJACID durch (Link findest du in seinem Nutzerprofil) kann ich nur empfehlen!
    Er hat sowohl den B10 schon komplett zerlegt (mit Bildern) als auch einen Lüfter Mod durchgeführt....auch hat
    er sehr viele SW Empfehlungen gesammelt...eindeutig zuviel Zeit der Kerl

    Mfg

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2011
    Beiträge
    14

    Standard

    Super Tipp! Danke

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    www.cyberport.de
    Lüfter Mod ist gut, der hat sich irgendwo einen Widerstand reingelötet, kriegst beim Conrad für 8 Cent..., das geht mir aber bisserl zu weit ;-), den Lüfter mit AA1FanControl zu regeln in Verbindung mit TVicPort geht leider auch nicht, die Werte stimmen nicht überein und die CPU-Auslastung ist dann immer 100 %, nicht gut...

Ähnliche Themen

  1. Hanvon TouchPad B10
    Von ilikehanvon im Forum Hanvon
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 09:42
  2. Hanvon Frage HANVON B10 kompatibles LINUX OS ?
    Von claudita7 im Forum Hanvon
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 18:45
  3. Verkaufe Hanvon B10 Touchpad
    Von leoace im Forum Biete und Suche
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:47
  4. Hanvon Tablet Support von Hanvon Tablet B10
    Von jürgen im Forum Hanvon
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!