notebooksbilliger.de

Umfrage: Wie viele PCs stehen bei euch daheim?

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
Like Tree16Likes

My home is my Rechenzentrum, wie viele Rechner habt ihr im Einsatz ?

Dies ist eine Diskussion über 'My home is my Rechenzentrum, wie viele Rechner habt ihr im Einsatz ?' in dem Off-Topic und Smalltalk Forum, Teil der Tablet-PC Forum Community Kategorie im Tablet Computer Club Forum; So, mal wieder ne Umfrage. Wie viele Rechner, Netbooks, Notebooks, Tablets, UMPCs u.s.w stehen denn bei euch daheim (und sind ...

  1. #1
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Frage My home is my Rechenzentrum, wie viele Rechner habt ihr im Einsatz ?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    So, mal wieder ne Umfrage.

    Wie viele Rechner, Netbooks, Notebooks, Tablets, UMPCs u.s.w stehen denn bei euch daheim (und sind aktiv genutzt)?

    Was macht ihr damit ?

    Vielleicht könnt ihr ja auch noch kurz erwähnen was die Aufgaben der Rechner sind.
    Obi Wan likes this.

  2. #2
    Team-Mitglied Avatar von littledevil
    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    54

    Standard

    Schleppi1 lenovo T400s 14" SP9400 2GB RAM 1440 LED
    Schleppi2 lenovo T400 14" P8400 3GB RAM 1280 LED
    Schleppi3 lenovo R400 14" 1GB RAM 1280 LCD Schulungs-PC
    Schleppi4 IBM R52 14" ULV 773 2GB RAM 1024 LCD - wird verkauft
    Schleppi5 FSC Amilo M7400 15" Dothan @1ghz 768 MB RAM 1024 LCD -
    Schleppi6 HP omnibook 900 128 MB RAM 4GB CF - wird mal Kinder-PC
    Schleppi7 Acer 5235 15,6" 1GB 2,2GHz Schulungs-PC
    Büro EIE Kino L2400 2Gb RAM 60GB SSD

    Spiele/MM Asus P5k Q9400 8Gb RAM 4770
    HTPC 3800ee 2GB RAM
    Surf-PC Geode NX 1750 512 MB RAM

    Server HP Netserver LH 3000 1GB RAM RAID1 SCSI, DLT - Backup PC
    Apple Power Macintosh G4 500 DP 1GB RAM Leopard 10.5.7


    = 13

  3. #3
    Ratman
    Gast

    Standard

    1 neuer shuttle barbone für office (drucken, scannen, beleidigende briefe schreiben ...)
    1 neuer shuttle barbone für die grafikarbeiten
    1 20,1" notebook zum spielen und surfen für mich
    1 17" notebook für die lebens-abschnitts-gefährtin und ihre komischen interessen --> Angis Welt
    1 tablet-pc fürs bett-surfen
    1 alter big-tower fürs (freundins)sohneman-gamen
    1 shuttle barebone für (freundins)sohneman-surfen
    1 xbox 360 zum spielen
    1 sony playstation zum ernsthaften spielen
    2 palm pda´s als einkauszettel, notizblock, adressbuch, usw.

    1 zählt auch ne per pc fernsteuerbare heizung?

  4. #4
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    dann will ich auch mal

    Dachgeschoss: ganz oben der Wakü-Steuerungs PC:

    Neoware e100 CA10
    CPU: Prozessor VIA C3 1000 MHz
    RAM: 1GB DDR2
    Grafikkarte: onboard
    Betriebssystem: Windows XP

    ====================================

    2. Etage: Der Arbeits-PC

    Board: Intel DH57DD
    CPU: Intel Core-i5-661 @ 3.33 Ghz
    RAM: 8GB DDR3
    Grafikkarte: onboard
    Betriebssystem: Windows 7 (64bit)

    ====================================

    1. Etage: Der Windows File & Backup WHS Server

    Board: Intel DQ35JO
    CPU: Intel Q9300 Quad Core 4x 2.50 GHz
    RAM: 4 GB DDR2
    Grafikkarte: onboard
    Betriebssystem: Windows Home Server (Windows Server 2003)

    ====================================

    Erdgeschoss: Der Windows Server

    Intel Server Board S5000PSLSATAR, dual Sockel-771
    CPU: 2x Intel LV 5420, 8x 2,50 GHz
    RAM: 4x 2GB FBIMM 667
    Grafikkarte: Intel / ATI onboard 16MB
    Betriebssystem: Windows 7 (64 Bit), Windows 2003, Windows 2008

    ====================================

    Keller: Der Linux Server

    Board: Gigabyte GA-G33M-S2H,G33
    CPU: Intel Core-Duo LV2300 @ 2x 1,50 GHz
    RAM: 2GB DDR2
    Grafikkarte: onboard
    Betriebssystem: Linux , Windows XP + Vista

    ====================================

    Keller 2: Thin Client für Netzwerk Experimente:

    Neoware e100 CA10
    CPU: Prozessor VIA C3 1000 MHz
    RAM: 1GB DDR2
    Grafikkarte: onboard
    Betriebssystem: Windows XP

    ====================================

    So sieht das ganze nochmal in einer Übersicht aus:





    Wer sich die Entstehungsgeschichte mal genauer ansehen möchte, der darf mal vorsichtig diesen L-I-N-K anklicken

    Zusätzlich sind noch zwei Notebooks (ThinkPad X61s und IBM T42) im Einsatz.

    6 + 2 = 8 = [x] Gangbang (6 und mehr)

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  5. #5
    Tablet User Avatar von Locke69
    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    115

    Standard

    wow, was für eine kiste

  6. #6
    Ratman
    Gast

    Standard

    i schäm mi ... mei gößtes projekt war mal mein servertower mit 76 kg.
    schaut recht lächerlich aus. zumindest gegen das ding ...

  7. #7
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    wow, 76 kg ist auch nicht ohne. was genau war das für ein Tower ?

  8. #8
    Ratman
    Gast

    Standard

    eigenbau ... *g*
    eigendlich ne 1,5 m hohe, selbstgeschweiße blechkiste auf rollen mit div. halterungen und blenden aus alten gehäusen. und dann über alles einfach mattschwarz gepinselt.
    besonderst stolz war ich auf eine rundum vorhandene, 2,5 cm dicke isolierschicht aus dämmmatten ... das ding war trotz riesiger headpipe-kühler mit kleinen, kreischenden lüftern (mußt ich mit draht festmachen, weil sie sonst mit den prozzies abgebrochen wären *g*) für die damals supergeilen 2 amd-prozies (auf nem tyan tiger bretterl) nicht zu hören.
    gelüftet wurde er über 3 stk. 8" lüfter mit strömungskanälen.
    drinnen waren 1 systemplatte mit wechselramen um zw. win und linux wechseln zu können, 1 wechselramen zum plattentausch mit freunden, 4 stk. 80gb platten im raid, 1 dvd-rom, 1 cd-brenner, 1 zip-laufwerk und 1 jaz-laufwerk, 1 disketten-laufwerk ... wow, war i stolz auf das ding *g*.
    hatte damals übrigens 2 gb ram mit ecc-scrub drinnen (mein arbeitsrechner hatte damals 256 mb)
    aja - verwendungszweck: videos umrechnen, plakate für nen künstler entwerfen, schnittstelle für die verschiedensten systeme der leute, und ja - zum angeben *g*.

  9. #9
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Karli Beitrag anzeigen
    eigenbau ... *g*
    Fotos ?

    eigendlich ne 1,5 m hohe, selbstgeschweiße blechkiste auf rollen mit div. halterungen und blenden aus alten gehäusen. und dann über alles einfach mattschwarz gepinselt.
    Fotooooos sehen wollen ....

    - zum angeben *g*.
    kenn ich

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  10. #10
    Ratman
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    sorry, nix mehr hab ... aber i denk, du kannst dir an nachtschwarzen blech-kübel ohne jegliche zierde auch so vorstellen *g*
    aber i sags nur ungern ... deine kiste is 1000 mal schöner.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Off-Topic Was Für Haustiere Habt Ihr ? Mit Fotos !
    Von Lady Gaga im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 13:40
  2. Off-Topic Frage: Wie habt ihr die Tabletclub Seite / Forum gefunden?
    Von Obi Wan im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 14:16
  3. Vorstellung Viele Grüße aus dem Erzgebirge
    Von Maxx im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 10:52
  4. Frage Web Scrolling Speed Benchmark - Welche Werte habt ihr ?
    Von Obi Wan im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 13:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!