notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

wer erkennt es?

Dies ist eine Diskussion über 'wer erkennt es?' in dem Off-Topic und Smalltalk Forum, Teil der Tablet-PC Forum Community Kategorie im Tablet Computer Club Forum; is das nicht wie das wetab? ...

  1. #1
    Ratman
    Gast

    Standard wer erkennt es?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    is das nicht wie das wetab?

    Geändert von Ratman (19.09.2010 um 15:08 Uhr)

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    grins .. jepp ... das Video kenne ich ... wird zum Schluss immer besser

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Ratman
    Gast

    Standard

    jau - i fänd ja die sms2toast funktion absolut geil

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ich finde die aussage die hinter dem video steckt sehr cool.... die leute wollen alles haben alle anschlüsse super leistung und 10 jahre akku...das geht nun aber leider nicht.. ich zb würde lieber 10std akku haben und ein ARM prozessor(kein lüfter) und ein leichtes gerät mit max. 1-2 anschlüssen haben wollen als ein schweres tablet..also spricht mehr oder weniger ein notebook ohne tastaur... da kommt apple schon sehr nahe ran mit dem ipad...gespannt bin ich auch auf das tablet von HP ...

  5. #5
    Ratman
    Gast

    Standard

    stimmt nicht - wenn du n notebook ohne tastatur willst, kriegst eben nur was schweres mit lüfter.
    das ipad kann nix, hat ja ned mal genug speicher, damit man seine arbeit auch effektiv speichern kann. und komm du mir jetzt ned mit clouds oder so an ******! i leg do ned meine firmendaten irgendwo im netz ab, wo jedes scriptkiddy drauf einbrechen kann.
    und zeig mir mal mit dem ipad, wie du einen drucker im netz ansprichst ... sagen ma mal, der drucker is am usb-port deiner fritzbox. zeig, zeig! sehen will!
    uij ja, und die kompatibilität im netzwerk - deeeer wahnsinn mit n ipad - umständlich, bis gar ned möglich.
    ned mal an gscheiten browser mit flash hat das ding ... nix is mit google analytics usw. ... also ned mal zum überwachen deiner arbeit brauchbar.

    aaber, dafür hats kan lüfter ... juhuuuu

    und nun: ****** ** ************ *********

  6. #6
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    also es sollten auf dem ipad doch 64gb locker reichen...einen drucker kannst du mit apps oder mit iOS 4.2 ansprechen...dann gibts da auch noch mobil me...wo du alles unterwegs mit dem rechner zu hause synchronisieren kannst! ich meine auch es ist nicht perfekt...ich finde es zb schade das man ohne jailbreak keine festplatte anschließen kann...aber wenn du dich damit richtig beschäftigst dann wirst du sehen das man damit mehr als ordentlich arbeiten kann...deswegen nutzen viele unternehmen ipad SAP,mercedes, etc. etc. ...es ist sehr beliebt und den test hier haben ich auch grad mit der touchtastaur geschrieben...die sich sehr gut macht und man kann sogar blind schreiben mit etwas übung...in der uni zb möchte ich nicht drauf verzichten während alle nach strom suchen haben ich den ganzen tag akku ich schreiben mit einem stift mit und auch mit tastatur ich kann pdfs bearbeiten word dokumente schreiben etc etc...und ich brauche keinen rucksack nur ein ipad mit der apple case und dem stift...

  7. #7
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ach ja von wegen kompliziert...ipad sieht netzwerk einloggen fertig..nix von wegen was in der presse stand das es nicht geht oder so...

    ...ich sage mal so man brauch auch keine eingewöhnungszeit dadurch das ich auch einen mac habe und die verbindung mac ipad iphone ist unschlagbar...

  8. #8
    Ratman
    Gast

    Standard

    gut, das wir hier im off-topic sind.
    sonst könnt no wer meinen, angebissene äpfel wären computer *lach*

    Name:  matrix.png
Hits: 64
Größe:  9,8 KBjojo, um mit nem eierbrett arbeiten zu können, muß man erst mal nen jailbreak machen ... also ich hät das keinem kunden erklären können, und kein kunde häts dann no für seine firma verwendet ...
    gut, mit n drucker war i gemein weils die treiber nur für win gibt ... aber somit weiß i wenigstens das deine eier nicht dem fritz gehören.
    aber egal ... jeder wird mit dem glücklich, was er gern hat.

    btw - sags mir bitte: warum nennt man angebissene äpfel eigendlich eier?
    haben die in bio ned aufpasst oder is a running gag, der mir die jahrzehnte verborgen geblieben is?
    Geändert von Ratman (19.09.2010 um 21:20 Uhr)

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    ich weiss nicht wieso du ausfallend wirst aber vll solltest du mal über den windoof tellerand schauen...komischerweise gibts genug leute die zu mac switchen aber nicht wieder zu windows..und das hat einen grund..weil das arebiten einfacher ist...zb durch automator oder ohne viren oder aystemhänger...oder oder oder...wie bekommt man ein programm auf ein windows rechner? installieren und wie bekommt man es runter...wenn es einen deinstalliert gibt deinstallieren...wenn nicht in der ******* registry rumfuschen...bei mac programm in programmordner ziehen..installiert...in den papierkorb deinstalliert.... wie lange kann man den ein wlan netzwerk erstellen...auf windows...auf mac ganz einfach einstellung - freigaben - fertig.....jetzt kann jeder über meinen mac der zb via umts stick im netz ist auch rein...welches system ist sicher?? unimac) natürlich...welcher arbeitet flüssiger...mac natürlich...der mac kann wenigstens alle kerne nutzen nicht wie eine dose...die einen kern voll auslastet während der zweite brach liegt...der mac nutzt auch die gpu als kern...der mac muss nicht fragmentiert werden...der ist viel strukutriert ohne tausende von untermenus....der mac braucht auch kein programmmanager oder wie dieses monster bei windoof heisst...der mac hat alle treiber an board...erkennt alles automatisch..die bluetooth maus zb ohne erst rumzufuschen und alles zu suchen...aber weil die windows welt ja soooo toll ist musste sie auch keine neue taskleiste einführen die vom mac dock abgeschaut ist..oder oder oder...und weil win so gut ist nutzt man bei google macs und beim klimagipfel in kopenhagen und überall wo auf sicherheit werd gelegt wird...bei windows muss man sogar über die registry einstellen das die dose mit allen kernen hochfährt...weils standardmäßig nur auf einem ist...da muss man angst haben das der pc einfriert nach dem ruhezustand...und weil windows so gut ist...sagt ballmer das MS sich an apple orientieren muss...und genau das machen alle anderen...abere es wird immer die geben die einen gutes system nicht erkennen...ach ja und wenn du sagst das es keine teiber oder software gibt...willkommen im 21jahrhundert es gibt alles...da fällt mir noch was ein...mein mac dunkelt sich automatisch ab wenns dunkel wird...mein mac beleuchtet die tasten für abends im bett...der mac hat ein dashboard..das was bei windows dumm auf dem desktop rumliegt seh ich mit einerm tasten druck..oder auch nicht...mein mac ist in 3 sek runtergefahren..falls es mal schnell gehen muss...das system stürzt nie ab..wenn das teil lädst und es voll ist kannste den akku drin lassen weil die strom versorgug dann nicht durchs akku geht...wenn du über das kabel stolperst reisst du den laptop nicht runter weil es durch macsafe abgeht...das akku hält wirklich 7-10std nicht wie bei dosen wo 7 drauf steht und 5 drin sind..das display ist ein IPS panel sind sone billiges teil wie bei den meisten dosen...er ist aus akku ...bei acer brechen gerne die bildschirme hinten...und und und ich könnte ewig weiter machen...ich lach einfach über sone einstirnen leute wie dich.....wenn sie mal wieder probleme an den teilen haben..mein mac hat zb einen schlüsselbund wo ich alle passworter verwalte..wenn ich mich irgendwo anmelde oder registriere das füllt der mac anschrift telefon wohnort alles automatisch aus...ohne das ich alle eintippen muss...der kopiert adressen und telefonnummern aus email ins adressbruch mit einem klick er hat einen leistungsstarken pdf reader der bilder anzeigen bearbeiten kann oder pdfs anzeigen kann notizen machen kann und EINZELNE blätter drehen kann...der in eine pdf eine andere hinzufügen kann...herrlich...ich hab alles von apple an software zum arbeiten filme,bilder,webpages,office und und und...ohne billige freeware drittander software mit denen andere ihre rechner zumüllen...der mac räumt sogar allein auf..wie oft haben leute ihre dose fragmentiert oder formatiert...ich noch nie...und habe schon lange macs...er ist immernoch genauso schnell wie am anfang und wird nicht langsamer wie zb ein win rechner ohne arbeit oder aufräumen oder oder oder...ich hab bis zu 12 desktops die ich ganz leicht wechseln kann und auf jedem desktop habe ich spezielle sachen zb office im einen oder web surfen im anderen...und das wechseln läuft schnell und flüssig ich meine wirklich flüssig...nicht win flüssig....ich kann auch 50 programm offen haben ohne das das teil langsam wird...wie eine dose....ich kann auch etwas kopiereen löschen und downloaden und und und gleichzeitig wo win zäh wird kann ich sogar noch über steam zoggn....

  10. #10
    Ratman
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    Name:  thumb_byebye.png
Hits: 59
Größe:  11,1 KBjuhuu, i habs wieder mal bewiesen - die eierbretter-besitzer rasten spätestens nach meinem 3. beitrag aus. (meGut bin)
    meints, i schaff das beim nächsten in 2 beiträgen *bg*

    nur no 2 punkte zwecks richtigstellung, mei liebster iGuest:

    1) meine engstirnigkeit bezieht sich betriebssystemtechnisch rein auf den apfel, und da eher auf die diktatur vom jobserl mit seinem eiTunes und der erpresserischen vormundschaft über die programmierer.
    die restlichen systeme mag i - und arbeiten tu ich mit nem mix aus win, linux, palm-os, und was sonst grad aktuell is, und auf das ich lust hab.
    eig. is es ja eh egal - win ... mac ... alles gestohlen bei unix bzw. os2(warp)

    2) und schatzerl ... die zeiten von win95 sind a scho lang vorbei. es gibt jetzt win 7 ... nur, weil du ersteres system echt gut da über mir beschreibst.

    btw beschreiben ... es gibt auch absätze ... erleichtern das lesen ungemein. oder hat dei apple-tastatur kan return-button?

    nebenbei würd i jetzt gern das thema beenden, und dich auf meine signatur verweisen ... iZwerg
    Geändert von Ratman (19.09.2010 um 23:17 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!