Das Nokia Lumia 2520 wird ab dem 10. April 2014 in Deutschland zum Preis von 599 Euro (UVP, inkl. Steuern, ohne Vertrag) verfügbar sein.
Das erste Windows 8-Tablet von Nokia wird zum Beispiel über Cyberport.de erhältlich sein, weitere Partner folgen. Das Nokia Lumia 2520 läuft auf Windows RT 8.1
und kommt in Deutschland in den Farben Schwarz (mit matter Oberfläche) und Rot (mit glänzender Oberfläche) in den Handel.


Name:  nokia2520.jpg
Hits: 41
Größe:  27,2 KB

Business to go
Mit seinem leuchtstarken 10,1 Zoll Full HD IPS Display und ClearBlack Technologie für beste Lesbarkeit auch im Freien ist das Nokia Lumia 2520 für jeden Geschäftstermin der perfekte Begleiter. Ob Präsentation, Recherche im Netz oder Bearbeitung von Mails – dank der schnellen Internetverbindung mit 4G LTE und W-LAN sowie den kompletten Microsoft Office-Programmen wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint oder OneNote werden Meetingraum, Café oder Zugabteil zum persönlichen Büro. Und wenn es einmal ganz schnell von einem Termin zum nächsten gehen muss, ist HERE Maps zur Stelle, denn das Lumia 2520 verfügt über vollständiges Offline-Kartenmaterial für schnelle und zuverlässige Karten- und Navigations-Dienste.
Extra Power bringt das Lumia 2520 mit seinem besonders leistungsstarken Akku und seiner innovativen Schnell-Ladefunktion: In nur einer Stunde werden bis zu 80 Prozent Ladestand erzielt.

Couch Surfing war gestern
Das Nokia Lumia 2520 macht mobil: Während die meisten Tablets trotz geringem Gewicht und kompakter Größe überwiegend auf dem heimischen Sofa genutzt werden, bietet das Lumia 2520 ideale Bedingungen, um sich auch unterwegs unentbehrlich zu machen.
So verfügt das Lumia 2520 als erstes Tablet über eine 6,7 Megapixel-Kamera mit Optik von ZEISS, für ausdrucksstarke Fotos auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Diese können, wie bei den Lumia Smartphones auch, besonders komfortabel über Nokia Storyteller auf dem Lumia 2520 betrachtet und organisiert werden – einer App, die in einem ganz neuen Ansatz Bilder und Videos als chronologisch geordnete Bilderreise auf einer Karte integriert. Für alle Film-Fans ist Nokia Video Director eine gute Wahl, um Videomaterial, das auf dem 2520 oder auf einem anderen Lumia Smartphone aufgenommen wurde, zu schneiden und noch kreativer zu bearbeiten.

Apps für Business und Freizeit
Apps aus dem Windows Store erweitern die Business-Qualitäten des Nokia Lumia 2520 oder sorgen für mehr Abwechslung, egal wo man sich gerade befindet. Neben den Office-Programmen Word, Excel, PowerPoint sowie Outlook, Mail for Exchange oder OneNote fügen sich Apps wie Skype, Tagesschau oder Evernote hervorragend in den Business-Alltag ein. Unterhaltung garantieren darüber hinaus Apps und Spiele wie Maxdome, Halo: Spartan Assault sowie MixRadio, der kostenlose Musik-Streaming-Dienst von Nokia, der auf dem Lumia 2520 natürlich nicht fehlen darf.

Passend zum Nokia Lumia 2520 hat Nokia mit dem Power Keyboard eine passende Tastatur vorgestellt. Diese bietet nicht nur zwei USB-Ports, sondern auch bis zu fünf Extrastunden Akkulaufzeit. Damit gehören Sorgen um die Energieversorgung der Vergangenheit an. Zudem ist eine voll funktionsfähige Tastatur mit Gesture Trackpad integriert, mit der sich das Lumia 2520 genauso bequem wie ein Laptop bedienen lässt. Das Nokia Power Keyboard wird in Deutschland voraussichtlich ab Mai zum Preis von 149 Euro (UVP, inkl. Steuern) erhältlich sein.

Weiterführende Informationen zu dem Nokia Lumia 2520 finden Sie auch unter:
Zum Produkt
Bilder