notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree6Likes

Kindle Fire Rivale: Nook Tablet Nook Color 2 angekündigt!

Dies ist eine Diskussion über 'Kindle Fire Rivale: Nook Tablet Nook Color 2 angekündigt!' in dem Tablet Computer Club News Bereich Forum, Teil der Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble stellt sein neues Tablet, gegen das billige Kindle Amazon Fire Tablet vor! Das Nook Tablet ...

  1. #1
    VIP Club-Mitglied Avatar von Wayt
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Salzburg
    Alter
    62
    Beiträge
    154

    Standard Kindle Fire Rivale: Nook Tablet Nook Color 2 angekündigt!

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Kindle Fire Rivale: Nook Tablet Nook Color 2 angekündigt!-nook-tablet.jpg


    Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble stellt sein neues Tablet, gegen das billige Kindle Amazon Fire Tablet vor!

    Das Nook Tablet wird von TI OMAP4 Dual – Core - Prozessor angetrieben. Mit Android Gingerbread 2.3 und der individuellen B & N Oberfläche.
    Verfügt über 1 GB RAM und hat einen 7-Zoll-Full-color IPS - LCD-Touchscreen mit 1024 x 600 Auflösung. Das neue Android Tablet bietet 16 GB Onboard - Speicher und unterstützt MicroSD bis zu 32 GByte. Das hat das Amazon - Gerät nicht. Als Schnittstellen stehen USB und WLAN (802.11b/g/n) zur Verfügung. Hat kein Bluetooth und kein 3G und und keine Kamera.


    Das neue Nook Tablet erscheint am 17. November, und kann in den USA ab sofort für 249 Dollar vorbestellt werden.


    Wayt

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    haut mich jetzt nicht um .... aber der Preis hört sich erstmal nicht schlecht an

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von Obi Wan Beitrag anzeigen
    haut mich jetzt nicht um .... aber der Preis hört sich erstmal nicht schlecht an
    Ja der Preis ist vielleicht okay, aber ein E-Book Reader sollte doch UMTS haben, schließlich möchte man doch auch unterwegs mal im Bookstore stöbern.
    Nnja zumindest der Rest der Hardware scheint nicht ganz veraltet zu sein, nur warum bitte installiert heut noch jemand auf einer Neuentwicklung Gingerbread 2.3???
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  4. #4
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    hehe, wenn ratti bös sein darf:
    weil das brett für 3.x doch ned stark genug is
    und 4.x no ned wirklich da is

    oder ganz simpel:
    weils die firmenpolitik damals so vorgesehen hat ...
    Das das teil von einem TI OMAP4 Dual – Core - Prozessor (ich glaube mit 1GHz) angetrieben wird und Android 2.3 drauf läuft sollte auch 3. irgendwas drauf laufen und laut Aussage von Google sollte Android 4 auf allen 2.3 Geräten lauffähig sein... aber wahrscheinlich eher >> "oder ganz simpel: weils die firmenpolitik damals so vorgesehen hat"
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  5. #5
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    du, v4 braucht weniger resourcen als v3 ... vor allem is v4 super modular aufbaut, was eine anpassung an die hardware zum simplen lego-spiel macht.
    die warscheinlichkeit, v4 zu kriegen is also (zumindest theoretisch) höher, als die v3
    Ja da magst Du sicher Recht haben dasss V4 weniger Ressourcen frisst als V3, dennoch heute ne Kiste mit V2,3 auf den Markt zuwerfen, des isch
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Vielleicht kriegst bei Lenovo eine Antwort?
    Konnte auch nicht glauben, dass die IdeaPads K1 und A1 mit 2.3 geliefert werden.

  7. #7
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    . ich mach ma bei android keinerlei gedanken mehr. 5 min. nachdem n customrom da is, is es auf meinem androiden.
    Ja da bist Du in der Glücklichen Lage genügen Sachverstand, Willen zum basteln und Mut (bei manch Hersteller Verlust der Garantie) usw. zu haben,
    nur leider ist dies nicht Massen tauglich, somit sind die meisten User an den Hersteller gebunden.
    Ja anpassen an die Hardware kostet Geld, das merke ich auch immer bei unserer eigenen SW (Firma) aber anpassen muss ich ja so oder so und wenn ich schon Geld dafür in die Hand nehme dann doch mit Weitblick und setze nicht auf alte Pferde oder besser Süßigkeiten ;-)

    Aber ich sehe schon, grundsätzlich meinen wir das Gleiche.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  8. #8
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von AchtungHuPe Beitrag anzeigen
    Vielleicht kriegst bei Lenovo eine Antwort?
    Konnte auch nicht glauben, dass die IdeaPads K1 und A1 mit 2.3 geliefert werden.
    Ja da hast Du recht, ab und an will man es einfach nicht glauben wie am User vorbei produziert bzw. geplant wird.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  9. #9
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Wayt Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	nook-tablet.jpg 
Hits:	32 
Größe:	50,4 KB 
ID:	1089


    Die US-Buchhandelskette Barnes & Noble stellt sein neues Tablet, gegen das billige Kindle Amazon Fire Tablet vor!

    Das Nook Tablet wird von TI OMAP4 Dual – Core - Prozessor angetrieben. Mit Android Gingerbread 2.3 und der individuellen B & N Oberfläche.
    Verfügt über 1 GB RAM und hat einen 7-Zoll-Full-color IPS - LCD-Touchscreen mit 1024 x 600 Auflösung. Das neue Android Tablet bietet 16 GB Onboard - Speicher und unterstützt MicroSD bis zu 32 GByte. Das hat das Amazon - Gerät nicht. Als Schnittstellen stehen USB und WLAN (802.11b/g/n) zur Verfügung. Hat kein Bluetooth und kein 3G und und keine Kamera.


    Das neue Nook Tablet erscheint am 17. November, und kann in den USA ab sofort für 249 Dollar vorbestellt werden.


    Wayt
    ich glaube aber nicht, das sich das der ebook Reader gegen Tablets durchsetzen wird

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  10. #10
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von Obi Wan Beitrag anzeigen
    ich glaube aber nicht, das sich das der ebook Reader gegen Tablets durchsetzen wird
    Das würde mein normaler Menschenverstand auch so sehen, aber seit sich "VHS" gegen "Video2000" von Grundig durchgesetzt hat, glaube ich in Bezug auf Technik an alles
    Wer mal nen E-Ink in der Hand hatte und ernsthaft elektronisch Bücher lesen möchte wird sich nicht wirklich ein Tablet mit LCD kaufen.
    Matrix likes this.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. News Foxconn bekommt Auftrag für neues 10-Zoll-Kindle-Fire!
    Von Wayt im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 22:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!