notebooksbilliger.de
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 57891011121314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 200
Like Tree39Likes

Samsung Series 7 Slate PC 700T - Intel i5-2467M , Win 7 Tablet

Dies ist eine Diskussion über 'Samsung Series 7 Slate PC 700T - Intel i5-2467M , Win 7 Tablet' in dem Tablet Computer Club News Bereich Forum, Teil der Kategorie im Tablet Computer Club Forum; So, die Tasche ist heute angekommen. Mein erster Eindruck lautet: naja... Die Tasche ist ein wenig stabiler als so einfache ...

  1. #141
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    So, die Tasche ist heute angekommen.


    Mein erster Eindruck lautet: naja...


    Die Tasche ist ein wenig stabiler als so einfache Sleeves. Das Tablet samt Keyboard und Stift passen in das Hardcase rein. Das ist schon mal das Positive.

    Was mir allerdings so gar nicht gefällt ist das Fach für das Notebook/Tablet/Whatever.

    Laut Beschreibung:

    - "Geräteschonend dank weichem Fleece Innenfutter"
    - "Sicherheitslasche fixiert Ihr Gerät im Inneren"


    Weiches Fleece ist in meinen Augen was anderes! Zudem ist die tolle Sicherheitslasche für so ein dünnes Gerät wie das Slate absolut unbrauchbar, da nicht verstellbar.
    Einfach ein "Gummiband" von der einen zur anderen Seite gespannt. Das Tablet würde so in der Tasche hin und her rutschen. Beim Kauf denkt man natürlich an eine anpassbare Sicherheitslasche mit Klettverschluss oder ähnliches.


    Dank einem weichen Sleeve eines alten 10 Zoll EEE PC's als Untergrund ist das Tablet a) besser geschützt und b) sitzt auch wirklich fest drin ohne zu rutschen.



    Für 22 Euro inklusive Versand werde ich die Tasche allerdings behalten bevor ich weiter rumsuche.

    Wichtig für mich ist, dass das Keyboard und der Stift mit reinpassen und gut geschützt sind.

    Jetzt müsste nur noch das Samsung Stand-Case erhältlich sein!


    Samsung Series 7 Slate PC 700T - Intel i5-2467M , Win 7 Tablet-img_0248.jpgSamsung Series 7 Slate PC 700T - Intel i5-2467M , Win 7 Tablet-img_0249.jpg

  2. #142
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    Hab soeben mein Slate von Amazon.fr geliefert bekommen - hat alles perfekt funktioniert! Jetzt wird aufgeldaden, bin aber von der Haptik begeistert! Übrigens: grosser Pluspunkt bei der Bestellung aus FR - eine gut verabeitetete Ledertasche ist dabei! Das Slate sitzt dabei nicht fest in der Tasche, sondern wird in ein Fach gelegt. Hätte ich mir auch so bestellt, da auch eine Halterung für den Stift dabei ist.

  3. #143
    Mitglied
    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich denke mal das ich mir das Tablet doch bei Amazon.fr bestelle. 300€ Weniger sind doch schon einiges. Jetzt nur noch warten bis der Preis wieder auf 1000€ fällt und dann zuschlagen

    Nach nem Jahr werd ichs dann öffnen und ne 256GB mSATA SSD einbauen, Garantie ist dann ja sowieso weg. Wenn jemand noch ein bisschen mehr über die Hardware wissen will sollte mal nach dem "Samsung Windows 8 Developer Preview Tablet" suchen. Hier haben es schon ein paar leute gewagt!

  4. #144
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Ich habe den ganzen Thread gelesen - puh...

    Also dieses Windows Samsung Tablet scheint ja ein richtiger Brüller zu sein...

    Ich habe ja das Q550 von Fujitsu (damit habe ich das Samsumg Slate im Kopf mal verglichen) und da sind mir zwei Fragen durch den Kopf gegangen:

    1. Der Q550 hat keinen Lüfter - man hört also überhaupt nix - manchmal ist das sogar störend, weil man manchmal nicht weiß, ob der Rechner überhaupt noch arbeitet.
    Ist der Lüfter beim Samsung Slate nun laut oder eher nicht. Weiter oben habe ich gelesen, dass man ihn auch abschalten kann..aber wird es dem Slate dann nicht irgendwann zu warm?

    2. Der Digitizer. Ist das nun einer mit einer ganz dünnen Spitze wie beim Q550? Oder ist das so ein dicker, der eine Gingerspitze immitiert?
    Erkennt das Samsung Slate ob per Stift oder Finger geschrieben wird?
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  5. #145
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    1. Ohne Hintergrundgeräusche stört mich persönlich der ungeregelte Lüfter sehr. Mit der softwareseitigen Lüftersteuerung ist es aber top.

    2. Wenn ich mir Bilder vom Q550 ansehe, dann sieht die Spitze vom Digitizer größer aus als von dem vom Slate. Ist jedenfalls genau so groß wie bei dem Digitizer von meinem HP Elitebook. Bei One Note wird erkannt, dass per Stift geschrieben wird und dann wird die Touchfunktion abgestellt. Bei anderen Programmen weiß ich es nicht. Wie ist es beim Q550?

  6. #146
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    56

    Standard

    So,

    zur Abwechslung mal schlechte Nachrichten:

    - zum einen meldet sich ständig der WLAN Adapter selbständig ab und unterbricht die Internetverbindung. Mal mit einer Fehlermeldung "Adapter wurde getrennt" mal einfach so. Es hilft nur ein Neustart. Ich habe auch schon versucht in den Energieeinstellungen, auch in den erweiterten, den "energiesparmodus für Drahtlosadapter" zu deaktivieren.

    - der Easy Software Manager zeigt an, er sei zu alt und müßte auf einen 1....34.... updaten. Leider stürzt dieser trotzdem immer ab. Ich habe dann das vorhandene Programm deinstalliert und dann den von der Homepage von Samsung neu installiert (der "alte" war 1...24..., der von der Homepage nun 1....20...) - Ergebnis: stürzt auch immer ab

    - Auch bei meinem Gerät steht in der linken unteren Ecke das Glas um einen Milimeter über dem Rand, ansonsten ist es ordnungsgemäß und passgenau.

    Mann oh Mann - bei einem Gerät für diesen Preis ist das schon echt happig!

    Vermutlich werde ich das Gerät zurück schicken.

    Es ist wirklich eigentlich super, aber das man nach so langer Entwicklungszeit noch solche Fehler hat (Verarbeitung, Software funktioniert nicht) ist schon entäuschend.

    EDIT: Mit einer wahren Installationsorgie habe ich das Gerät in den Auslieferungszustand versetzen können. Nun werde ich schauen, ob die Netzwerkprobleme noch bestehen und ich werde auch das Glas weiter im Auge behalten. Ich werde das Gerät also erst noch eine Weile testen. Das Glas ist ja ohnehin ein Garantiefall.

    So, und jetzt ist endlich ruh - schöne Feiertage!

    EDIT II: Nach der Neuinstallation läuft nun alles super! Ich habe das mit dem WLAN wohl selbst fabriziert, da ich die Vodafone 3G Software installiert hatte, für meine Pro7 SIM Karte. Jetzt weiß ich wie es ohne geht und alles ist gut, konnte gleich den ganzen Nortonkram weglassen ;-) Easy Software funktioniert immer noch nicht,liegt vielleicht an der Deutschen nicht fertigen Homepage.
    Ein weiteres Problem bleibt - konnte jemand von einem anderen Laufwerk booten?
    Geändert von SigurdWarp (24.12.2011 um 13:40 Uhr) Grund: Geht wiede

  7. #147
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    VS-Schwenningen
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    Standard

    So, habe das Slate jetzt seit Mittwoch und bin eigentlich ganz zufrieden!
    Da hier das Bezel-Problem genannt wurde, habe ich mal bei meinem Slate geschaut: Also an der unteren linken Seite könnte man meinen, dass sich das Glas etwas nach oben beugt.
    Sehe das bei meinem Gerät aber relativ locker -werde das aber die nächste Zeit beobachten.

    Der Digitizer ist von der größe her mit einem normalen Kugelschreiber zu vergleichen, die Minenspitze ist also recht klein und gibt einem schon ein Kugelschreiberfeeling zurück. Weiter erkennt das Slate automatisch ob du den Digitizer verwendest und das bei allen gängigen Programmen!
    Jedoch muss ich mich hier noch etwas auslassen: Ich bekomme den Digitizer und das Slate nicht wirklich kalibriert oder meine Erwartungen sind/waren zu groß!?! Habe jetzt mehrfach die Stiftkalibrierung unter den Einstellungen durchgeführt, jedoch aus meiner Sicht ohne merkbaren Erfolg! Wenn ich mit dem Digitizer schreibe -wie auch bei diesen Post- sind min. 3 mm zwischen der Spitze und dem v. Slate erkannten Punkt. Vielleich kann sich der ein oder andere vorstellen, was für ein gekritzel da raus kommt... hat hier jemand eine Idee?

    Was den Akku angeht, bin ich recht positiv überrascht: Bei meinem momentanen Nutzungsgrad komme ich weit über 4 Stunden (sämtliche Einstellungen wie im Anlieferzustand)! Somit reicht mir die Akkulaufzeit für einen kompl. Schul.- und Arbeitstag.

    Der hier diskutierte "laute" Lüfter wäre mir persönlich gar nicht aufgefallen -liegt vermutlich daran, dass ich das Slate bisher immer bei lauter Umgebung an hatte. Jetzt (als heute Morgen) habe ich mal drauf geachtet ...der Lüfter läuft bei mir permanent ist aber meiner Meinung nach sehr leise. Ab und an dreht er mal kurz hoch, was mich aber auch nicht wirklich stört (aber ja, dann ist er deutlich hörbar).

    Wo ich bis jetzt noch nicht wirklich Schlauer bin und was mir echt Kopfzerbrechen macht, ist das w-Lan. Wie ich vorab schon geschrieben habe, ist meine Verbindung miserabel! Habe jetzt mal einen Vergleich mit meinem HTC-Handy gemacht: Wo mein HTC noch locker 2-3 Balken anzeigt habe ich mit dem Slate kein Empfang mehr Was meint ihr dazu? Das kann doch nich so gewollt sein... für das Geld!!!

    Nun gut... falls man nix mehr v. einander hören, wünsche ich euch allen schöne u. besinnliche Weihnachten!
    Obi Wan likes this.

  8. #148
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Danke für all die Infos.

    Der Digitizer vom Q550 gibt auch ein Kugelschreiberfeeling und die Spitze ist Druckempfindlich. One Note habe ich nicht, aber z.B. beim Windowseigenen "Windows Journal" kann man es ausprobieren.

    Die Kalibrierung ist beim Q550 exakt einzustellen. Per Stift 100% beim Finger auch sehr genau, aber man darf nicht zu viel nachdenken. Die Kalibrierung also einfach nach Gefühl vornehmen und später auch nach gefühl tippen - das klappt dann auch.

    Aber eine Kalibrierungsabweichung von mehreren Milimeter halte ich für seeeeehr schlecht, wenn nicht sogar für unmöglich.

    Euer Bezelproblem finde ich (auch wenn einige sagen, das könne man ja ignorieren) bei der Preisklasse alles andere als akzeptabel. Das ist schlicht Pfusch!
    Ich selbst bin Konstrukteur. Wenn ich sowas abliefern würde, könnte das meinen Job kosten (Ich übertreibe etwas...).

    So etwas sieht man mindestens beim Musterbau/Prototypen. Dann muss man eben wieder zurück ans Zeichenbrett! Und zwar bis das Problem behoben ist. Im Fall des Samsumg Slate könnte das entweder bedeuten, dass man andere Bauteile findet, die besser in das Gerät passen, oder man muss das Gehäuse wohl oder übel etwas höher gestalten, oder den Auflagerand für das Glas etwas höher machen.

    Aber sowas dem Kunden auszuliefern geht gar nicht. Das spricht nicht gerade für Samsung!

    Thema W-Lan: Es ist nicht immer die Anzahl der Striche maßgebend. Der Empfang kann auch sehr gut sein, wenn weinige Striche da sind und unter 100%angezeigt wird.
    Volle Strichanzahl bei einem Handy bedeutet auch nicht immer volle Leistung, da wird nämlich gerne gemogelt.

    Ich würde das mal im direkten Vergleich testen. Also z.B. mal eine Youtube Video starten und die Zeit stoppen - und das dann mit dem Handy auch.

    Kein Empfang hingegen ist schlecht.

    Mein Q550 hat noch einen Epfang etwa 15m vor unserem Haus - und der Router (FritzBox 7170) steht im ersten Stock nahe der Außenwand.


    So, schöne Weihnachten
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  9. #149
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    22

    Standard

    Ganz kurz:

    - Easy Update Manager laesst sich seit neustem bei mir auch nicht mehr updaten. Vorher gings jedenfalls!
    - Digitizer laesst sich bei mir besser kalibrieren als beim HP Elitebook! Kann mich absolut nicht beklagen!
    - Die Ecke unten links ist bei mir nur minimal höher. Fällt mir zum ersten mal auf, da sonst nicht erkennbar.

  10. #150
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2011
    Alter
    27
    Beiträge
    24

    Standard

    www.cyberport.de
    Guten Tag,
    Ich lese schon seit einige Zeit in diesem Topic und habe mich jetzt angemeldet

    Habe letzte Woche mein Slate bekommen. 700T1A H01DE, also das Deutsche Modell mit UMTS, Dock und BT Tastatur. Scheint als wäre das Deutsche Modell sehr ähnlich dem Slate von der Build, welches an die Entwickler verteilt wurde. Und das ging ja später bei ebay für über 2000 Dollar über die Theke, also ist die deutsche Version fast ein Schnäppchen
    Ansich finde ich das Slate genial und bin sehr zufrieden damit, schnell, kompakt aber...

    ... auch bei mir funktioniert nicht alles wie es soll.

    WiFi Verbindungsabbruch
    Hatte ich bisher 2mal, ist noch Akzeptabel aber érstmal noch beobachten.

    Taktfrequenz CPU
    Mein Slate taktet nicht höher als 800Mhz also weit entfernt von 1,6Ghz bzw. 2,3Ghz. Habe jetzt die BIOS Version 05FW drauf, bei den Modellen ohne UMTS brachte das die erhofften 1,6Ghz, bei mir hat sich aber nichts geändert. Wie siehts bei euch aus, habt ihr mehr als 800Mhz? (Vor allem bei der Deutschen Version)

    In cpu-z sieht man die Taktfrequenz ganz gut.
    Hier steht auch einiges zum BIOS Update beim Slate.

    Touchscreen kalibrieren
    Bei mir ist der Stif auch nicht perfekt kalibriert, in der Systemsteuerung kann man zwar selbst kalibrieren, allerdings wirkt sich das bei mir nur bei den Rändern aus. Also in der Mitte des Displays ist es durch kalbrieren nicht besser. Aber die Amis scheinen das gleiche Problem zu haben. Ist aber für mich noch voll akzeptabel auch für OneNote reicht die Präzision aus.

    Bluetooth Tastatur verbindet sich nicht mehr
    Die mitgelieferte Tastatur sieht ja echt gut aus aber seit ein paar Tagen klappt die Verbindung zum Slate nicht mehr. Wenn ich versuch die Tastatur hinzu zu fügen, wird sie zwar als neues Gerät angezeigt, wenn ich dann aber auf Verbinden tippe, um den Koppungscode einzugeben, reist die Verbindung ab und es kommt eine Fehlermeldung in Windows 7. BT Treiber neu installieren, andere Batterien in der Tastatur und etc. brachten keine Besserung...
    Vermute das es an der Tastatur liegt, hat wer von euch auch Probleme mit der Tastatur?

    Bezelproblem
    Habe ich bisher nicht.

    Kunststoff Rückseite sehr Kratzer anfällig
    Bereits am ersten Abend hatte ich einen Kratzer, hab jetzt eine transparente selbstklebende Folie drauf. Auf der Rückerseite stört die auch nicht Vielleicht als Tip für die, die sich das Slte bestellet haben.

    Kabellos Audio streamen
    Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Audio über Bluetooth oder WiFi streamen? Würde gern mein Surroundsystem vom Slate mit Musik versorgen, am besten digital (coaxial oder optical)
    Joker and Obi Wan like this.

LinkBacks (?)

  1. 15.08.2016, 09:30
  2. 12.05.2012, 14:28
  3. 17.04.2012, 12:02
  4. 700t
    Refback This thread
    09.04.2012, 19:58
  5. 02.04.2012, 21:53
  6. 09.01.2012, 00:17
  7. 05.01.2012, 14:18
  8. 05.01.2012, 00:17
  9. 28.12.2011, 22:06

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Android oder WIN?
    Von rube im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 18:17
  2. Info Win Ce Remotedesktop?
    Von Unregistriert im Forum Windows Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 13:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!