notebooksbilliger.de
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Artikel: Notion Ink Adam Tablet-PC mit Android und nVidia Tegra2 Prozessor, G-Sensor, GPS, UMTS, WLAN

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: Notion Ink Adam Tablet-PC mit Android und nVidia Tegra2 Prozessor, G-Sensor, GPS, UMTS, WLAN' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Huhu! Denke, ich würd mir die LCD und 3G Version nehmen. Ka, ob ich die QI wirklich brauche, abgesehen davon ...

  1. #31
    ABitSlow
    Gast

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Huhu!

    Denke, ich würd mir die LCD und 3G Version nehmen.
    Ka, ob ich die QI wirklich brauche, abgesehen davon gibts ja mit den QIs doch einige Fehler. Von den LCDs hab ich nix gelesen,
    sollen aber wohl ne bessere Farbwiedergabe haben...


    Bin auch am überlegen, ob ichs mir kaufe oder nicht, weil: im schlimmsten fall dauerts 2 Monate bis es hier ist. Ansich ja auch klein Problem, kann ruhig so lang warten, aber wenn man sieht, was in den nächsten 2 Monaten raus kommt... Dann is das Adam bei wieten nicht mehr aktuell....
    Asus eee slate
    motorola Xoom

    usw

  2. #32
    Gast
    Gast

    Standard

    Auch ich war sofort auf dieses schöne Teil ausgerichtet, aber alleine auf der CES 2011 in Las Vegas sind mehr als 80 Tablets neu vorgestellt worden und jetzt auf der MWC in Barcelona kommen bestimmt wieder etliche dazu. Von einigen haben wir ja schon gehört.

    Wenn Du Dich noch eine Weile zurück halten kannst sparst Du bestimmt eine Menge Geld! Es sei denn es muss dieses Gerät sein, dann würde ich zuschlagen.

    Mein Fokus liegt zur Zeit auf ein paar 7 Zoll Tablets weil sie einfach handlicher und nicht so schwer sind, z.b. zum E-Book lesen! Zur Zeit finde ich "a-rival a-PAD NAV-PA83" und "Viliv X7" sehr interessant, aber ich warte noch bis nach der CEBIT!

  3. #33
    ABitSlow
    Gast

    Standard

    Huhu!

    Ich habs mir bestellt, zwischend em 25.02 und 10.03 solls verschickt werden, ma sehen
    Is doch die Pixel QI geworden.

    Naja, zum "wenns das sein soll"
    Ich hab scho ewig gewartet und mir ewig viele angeguckt. Und jedes mal hab ich gesagt "warteste noch nen bisschen ab"
    Vorallem der Preis ist für mich interessant.
    Find das Motorola Xoom oder Asus eee slate auch richtig klasse, aber allein das asus soll ja schon 1000€ kosten, und dass' halt doch zu viel.

    Und die 7Zoll-Teile find ich iwie... ist nix halbes und nix ganzes, zu gross für nen Handy und zu klein für nen Tablet. Möchte da nicht nur E-books drauf lesen, sondern auch mal was schreiben und vernünftig surfen usw.


    (bin der Meinung, ich müsste das Adam egtl um sonst bekommen, ne schöne Schnapszahl beim bestellen 11.02.11 um 00.00 )

  4. #34
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Na dann bin ich mal auf deinen Bericht gespannt

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2011
    Alter
    71
    Beiträge
    6

    Standard

    Was heißt, kaum zu bekommen. Ist wohl Ansichtssache, was "kaum" bedeuten kann.
    Um ein Notion Ink Adam kaufen zu wollen, kann man nicht einfach in seinen Lieblings-Elektronik-Laden gehen oder einen Internetshop aufsuchen. NI verkauft ausschließlich selbst. Dazu muss man sich bei denen anmelden. Hier http://store.notionink.com/subscribe.php auf submit klicken und seine E-Mail Adresse eingeben. Man bekommt eine Bestätigung. Ich habe dies Mitte März gemacht und bekam zwei Wochen später eine Mail mit einem Link. Dort konnte ich anklicken, welche Ausstattung ich wünsche. Natürlich möchte ich das Pixel Qi, um auch E-Books besser lesen zu können. Dann muss man noch eine von 4 oder 5 Auswahlmöglichkeiten der Bezahlung angeben. Es war Visa und Mastercard dabei. Nun warte ich, bis ich die Einladung zur Bezahlung erhalte. Seit voriger Woche werden Adams ausgeliefert, welche Mitte Februar bezahlt wurden. NI gab bekannt, dass die zweite Lieferung (Pre Order 2) z.T. beschädigt war und zurück gerufen wurde. Weiterhin gab es Probleme mit dem chinesichen Hersteller und dem Zoll. NI ist ein neuer Hersteller auf dem Markt und scheint mit Marketing keine Ahnung zu haben. Ich hoffe, dass es nun mit der Pre Order 3 zügiger vorran geht und dass die Kommunikation zwischen NI und dem Kunden besser wird.
    Trotz der Querrelen warte ich auf mein Adam. Warum ich diese Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen? Die Ausstattung übertrifft alle. Der Preis liegt wohl je nach Dollarkurs bei ca. 460€ in der Vollausstattung. Da sind Versand, Zoll und TNT Gebühren mit drin. Vieleicht bekomme ich meines schon mit Android 3, auf jeden Fall ist es updatefähig. Ein spezielles Forum auf deutsch zum Adam findet sich hier:
    TouchAddicts - TouchAddicts Portal.
    Ich glaube, man muss sich anmelden um Beiträge lesen zu können.
    Wer ein Tab findet, welches mindesten folgende Ausstattung des Adam findet, bitte mir Bescheid sagen, aber Ihr findet es nicht:
    Display: 10 Zoll, auch mehr wenn es weiniger als 700 g wiegt, mit PixelQi gibts es nur das Adam!
    CPU: Doppelekern
    Ram: 1 GB
    mind. 8 GB Flash
    Micro-SD Card
    Camera
    WLAN, Bluetooth, WWLAN - 3G HSPA
    vernünftige Lautsprecher, das vom Adam wird als sehr gut bezeichnet
    Anschlüsse:
    Ohrhörer/Headphone, USB Host, HDMI, Micro-SD slot, Sim-Card slot
    Sensors: 3-Axis accelerometer, Ambient light sensor (Automatischer Display Helligkeit)), GPS
    Nachzulesen bei: Notion Ink Adam: Tech Specs
    Geändert von wori (06.04.2011 um 22:35 Uhr)

  6. #36
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Pfeil

    wir haben auch ein extra Notion Ink Adam Beitrag, wo vielleicht deine Informationen besser platziert sind
    http://www.tabletclub.de/tablet-pc-s...umts-wlan.html

    wenn du willst, kann ich deinen Beitrag gerne dorthin verschieben

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    20.03.2011
    Alter
    71
    Beiträge
    6

    Standard

    Na dann rein damit. Muss gleich mal rein schauen, sorry, habe es vorher nicht gelesen.

  8. #38
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Beiträge verschoben

  9. #39
    abitslow
    Gast

    Standard

    Huu!

    Nach langem melde ich mich auchmal wieder hier

    Nach scheinbar ewigem warten habe ich seit Mittwoch dieser Woche mein Adam hier UND ICH LIEBE ES!!!
    Es ist die PQI 3G Varianten und ich bin total begeistert davon.
    Habe mich bezüglich allen "features" ausführlich auf notioninkhacks.com informiert und dachte, ich bleibe ersteinmal bei der standartOS, hab mich dann aber doch noch am Mittwoch Abend für nen hack entschieden (beast-rom).
    Der Grund dafür: Eden hat ne menge Potential, meiner, Meinung nach, ist aber noch nicht ausgereift. Es läuft stotternd bei normaler Benutzung, keinen Zugang zum Markt usw. Die Multitasking -idee mit den leaves ist klasse, macht die negativen Tatsachen aber noch nicht weg. Ich werden aber, sobald Eden besser läuft, auf jeden Fall dahin zurückkehren.
    mit beast läuft das Dingen wie verrückt, keinerlei nennenswerten abstürze oder ähnliches. Es gibt nen marktzugang, die normalen handyapps laufen gut, textbearbeitung ist mit der officeversion kein problem (werden da aber ausführlich erst in den nächsten uni-tagen was zu sagen konnen).

    Auch ich kann bestätigen, wie man das überall anders lesen kann, das die Verarbeitung Top ist, der Touchscreen saugut anschlagt, das schreiben soweit echt spass macht und alles. Der Beitrag hier ist zb vom Adam geschrieben. ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber esgeht nach eininger zeit echt flüssig. Nervig ist hier nur, wegen der englischen ROM, dass d tastaturlayout auch auf englisch ist, selbst dann, wenn ich ne USB dran hänge. Denke aber, diese Kleinigkeiten kann mann auch anders beheben.

    Kann bei Wunsch noch mehr dazu schreiben, Bilder machen usw. Sagt einfach, was ihr wissen wollt oder so.

    Mit Gruss

  10. #40
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    www.cyberport.de
    Jo, ist ein schönes Android Tablet, keine Frage. Aber für ein 10 Zoll Display wär mir die WSVGA Auflösung von 1024 x 600 pixel zu klein.

    ich hatte früher ein Netbook mit dieser Auflösung und war Monate damit beschäftigt, "mehr" Inhalt auf die 10 Zoll zu bekommen.
    Schließlich habe ich aufgegeben und zu der Entscheidung gekomme, dass 1024x600 für 7-8 Zoll Display gut ist und ab 10 Zoll es schon mindestens 1280 pixel sein müssen

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 16:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 15:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 17:16
  4. ViewSonic Alice Tablet mit nVidia Tegra und Android OS
    Von Lady Gaga im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 16:41
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 12:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!