notebooksbilliger.de
Seite 7 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 91
Like Tree26Likes

Artikel: KUPA X15 UltraNote Windows8 Tablet mit Intel Core-i Prozessor und TOP Luxus Ausstattung

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: KUPA X15 UltraNote Windows8 Tablet mit Intel Core-i Prozessor und TOP Luxus Ausstattung' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; na toll, da wartet man seit monaten und weiss garnicht ob es passt, dann doch lieber das ativ smart pc ...

  1. #61
    Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    7

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    na toll, da wartet man seit monaten und weiss garnicht ob es passt, dann doch lieber das ativ smart pc pro aus den usa importieren lassen....dafür sollte man ne sammelaktion starten
    Neptun likes this.

  2. #62
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    50

    Standard

    Zitat Zitat von COjack Beitrag anzeigen
    na toll, da wartet man seit monaten und weiss garnicht ob es passt, dann doch lieber das ativ smart pc pro aus den usa importieren lassen....dafür sollte man ne sammelaktion starten
    Warum willst du das importieren? Das bekommst du doch inzwischen in jedem Saturn, Mediamarkt etc.

    Hier gibts das für 986€ http://diskontcomputer.com/Systeme_/...omefrom=idealo
    Geändert von schata (16.02.2013 um 19:06 Uhr)
    Neptun likes this.

  3. #63
    VIP Club-Mitglied Avatar von snn47
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Das Ativ im Link hat einen Pentium 987 (Sandy Bridge) und keinen i5-3317 (Ivy Bridge) kein Hyper-Threading, Virtualization .. bei gleicher TDP. Die Versionen mit Ivy Bridge, ob i3, i5 (1.499,00 ) oder i7 werden dann wohl >200€ mehr kosten.
    Nur 1x USB3, Akku nicht tauschbar ...

    Zu Samsung würde ich die gleiche Frage Stellen wie sieht es dann beim Service/Reperatur aus. Hier habe ich auch sowohl gutes wie schlechtes gefunden. Außerdem konnte ich das Ativ mit dem 987 nicht auf der deutschen Samsung Seite finden.
    Geändert von snn47 (16.02.2013 um 21:24 Uhr)

  4. #64
    Mitglied
    Registriert seit
    25.11.2012
    Alter
    31
    Beiträge
    7

    Standard

    Zitat Zitat von schata Beitrag anzeigen
    Warum willst du das importieren? Das bekommst du doch inzwischen in jedem Saturn, Mediamarkt etc.

    Hier gibts das für 986€ Samsung ATIV Smart PC Pro XE700T1C, Pentium 987, 4GB RAM, 64GB SSD, UMTS, Windows 8 - Online Shop @ diskontcomputer DC# 716845 ::
    weil das kein ivy bridge proz. ist, ich rede zb von diesesm angebot Amazon.com: Samsung ATIV XE700T1C-A01US Smart PC Pro 700T: Computers & Accessories und hier kostet es auch KEINE 1500€ @snn47 sondern je nach währungskurs ca.890€ mit widi,i5 und 7 stunden akkulaufzeit und vor allem und das ist das beste daran das gerät gibts schon seit langem dort auf LAGER...und was support bei samsung im vergleich zu "kupa" angeht, ich glaube man kann davon ausgehen das man dort besser aufgehoben ist ...

  5. #65
    VIP Club-Mitglied Avatar von snn47
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Auf den ersten Blick sehr verlockend aber, so "günstig das Angebot scheint, zum US Import wäre folgendes anzumerken:

    - Sofern es keine international warranty gibt muß da Gerät in die USA zur Reperatur zurückgeschickt werden

    - Die US warranty ist nur 1 Jahr, die man zwar verlängern kann, wobei dies bei Notebooks in gleicher Preislage weiter 130 USD kostet

    - Bei Einfuhr kommt geg. nochmals Mehrwertsteuer und Zoll hinzu wodurch es schon mindestens gleichteuer ist

    und

    das vorliegenden Amazon.com Angebot hat noch die Einschränkung "Currently, item can be shipped only within the U.S".
    Geändert von snn47 (17.02.2013 um 10:44 Uhr)

  6. #66
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    Die ganze Tablet Geschichte ist echt nervend......fast keine i5 Tablets sind lieferbar.
    Ich wollte ja das Surface Pro kaufen nachdem Kupa mir suspekt wurde.

    Da beim Surface Pro der Akku aber nicht austauschbar ist (man muss das verklebte Display mit einem Heißluftföhn entfernen und über 90 Schrauben entfernen und der akku ist mit der Rückseite verklebt...) habe ich mich auch dagegen entschieden, da der Akku sicherlich nach 3 Jahren die Grätsche macht oder große Teile der Kapazität einbüßt. Wird ja min. 1 mal am Tag geladen, die Hitze im Tablet etc.
    Wer sich den Wahnsinn ansehen will: http://www.ifixit.com/Teardown/Micro...ardown/12842/1

    Bin nun beim Lenovo Helix gelandet, zwar sehr teuer, dafür bekommt man aber wohl auch das so ziemlich beste Win8 Tablet mit Digitizer, i5 etc.
    Dort ist der Akku in wenigen Minuten getauscht, es hat auch einen in der Tastatur und man kann auch mit Tastatur und Zusatzakku im Tablet Modus arbeiten. Mit 11,6" ist es größer, Lenovo ist bekannt für hohe Qualität, der Stift kann im Gerät verstaut werden und und und.
    Hoffe es kommt in guten 4-6 Wochen auf den Markt, aber vorher kommt auch kein Surface.
    Neptun likes this.

  7. #67
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Seewolf Beitrag anzeigen
    Die ganze Tablet Geschichte ist echt nervend......fast keine i5 Tablets sind lieferbar.
    ich vermute, dass das auch noch mindestens einen Monat so bleibt

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  8. #68
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    37

    Standard

    Du bist ja ein Optimist

  9. #69
    VIP Club-Mitglied Avatar von snn47
    Registriert seit
    15.02.2013
    Beiträge
    316

    Standard

    Wen schreibt man denn bei Kupa an wenn man noch Fragen hat?

    Mich würde interessieren

    1. Kann man das Tablett mit Netzteil betreiben ohne daß die Akkus geladen werden, wie z.B. bei HP Elitebooks? Das Netzteil liefert beim Anschalten nur 16 V, wodurch nur das Notebook versorgt, nicht aber die Akkus geladen werden. Zum Laden muß man per Taste die Spannung auf 19 V anheben. Das Car/Air/Wall Netzteil hat zwei Eingänge, eines für 11 -30 V Gleichstrom und eines für 100 -240 V Wechselstrom. Sofern auch das X15 ein 19V Netzteil nutzt, wäre dies vielleicht ja auch möglich. Vorteilhaft, da man hierdurch auf die Anzahl der Ladezyklen Einfluß nehmen kann.

    2. Wie sieht es beim Zusammenspiel mit dem Tablett Akku und dem Akku in der Tastatur aus. Wird der beim Anstöpseln automatisch ge-/entladen oder hat man als Nutzer darau EInfluß welcher Akku Tablett oder Tastaur zuerst entladen wird.

    3. Erlaubt eine der USB-Buchsen das Laden von externen Geräten auch im ausgeschaltetet Zustand?

  10. #70
    Luk
    Luk ist offline
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    167

    Standard

    www.cyberport.de
    1. Weiß keiner aber wohl eher nicht. HP Elitebooks spielen da in einer anderen Liga
    2. Erst wird der Akku von der Tastatur verbraucht dann der vom Tablet. Beim laden ist es genau umgekehrt. der Akku in der Tastatur lädt auch nicht den Akku im Tablet.
    3. Weiß keiner kommt aber auf das BIOS an. Normalerweise kann man das einstellen. Serienmäßig sollte das aber deaktiviert sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    1. Weiß keiner aber wohl eher nicht. HP Elitebooks spielen da in einer anderen Liga
    2. Erst wird der Akku von der Tastatur verbraucht dann der vom Tablet. Beim laden ist es genau umgekehrt. der Akku in der Tastatur lädt auch nicht den Akku im Tablet.
    3. Weiß keiner kommt aber auf das BIOS an. Normalerweise kann man das einstellen. Serienmäßig sollte das aber deaktiviert sein.


Ähnliche Themen

  1. Sammelthread AKTION: KUPA Ultranote X15 Tablet-PC mit Windows 8
    Von Neptun im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 590
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 00:19
  2. KUPA Vorstellung KUPA Ultranote (X15) Windows 8 Tablet
    Von renegade99 im Forum KUPA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 08:58
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 20:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!