notebooksbilliger.de
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
Like Tree10Likes

Das ODYS AEON - 13,3 Zoll Android Tablet PC

Dies ist eine Diskussion über 'Das ODYS AEON - 13,3 Zoll Android Tablet PC' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Zitat von Neptun Dick = Kapazität des Akku und wenn etwas nicht verstanden wird, darf auch nochmal nachgefragt werden ja ...

  1. #11
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Zitat Zitat von Neptun Beitrag anzeigen
    Dick = Kapazität des Akku und wenn etwas nicht verstanden wird, darf auch nochmal nachgefragt werden
    ja natürlich, deshalb frage ich ja nochmals nach, da mir das schleierhaft ist

    nur im Bereich Hannover versteht man unter dick ein Maß - in unserem Fall - in mm (Milimeter) und nicht in mAh (Milliamperestunden), welches die Kapazität eines Akkus ausgibt

  2. #12
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2013
    Alter
    27
    Beiträge
    78

    Standard

    ist es nun baugleich mit dem Achros FamilyPad 2 ?

  3. #13
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Nein - diese sind unterschiedlich

    zum Beispiel : Archos hat 1280 x 800 HD Display und Odys hat 1024 x800 LED Panel

    oder Archos hat 8 GB HDD und Odys das doppelte

  4. #14
    Gold Club-Mitglied Avatar von leoace
    Registriert seit
    29.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Nein - diese sind unterschiedlich

    zum Beispiel : Archos hat 1280 x 800 HD Display und Odys hat 1024 x800 LED Panel

    oder Archos hat 8 GB HDD und Odys das doppelte
    Das Odys hat 1280x800 und ist hardwareseitig fast identisch mit dem Familypad. Achros gibt einen Tablet-Ständer dazu, bei Odys gibt es dafür statt 8GB eben 16GB. Der Akku soll wohl 4400mAh haben, ich bin mir aber nicht sicher, ob diese Angabe stimmt, weshalb ich dies weggelassen habe. Die Maße von 262x171x12.5mm sind überall nachzulesen, ich poste Sie aber auch gern nochmal dazu...
    Jogi likes this.

  5. #15
    VIP Club-Mitglied Avatar von Joker
    Registriert seit
    26.10.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    156

    Cool

    Zitat Zitat von Jogi Beitrag anzeigen
    Nein - diese sind unterschiedlich

    zum Beispiel : Archos hat 1280 x 800 HD Display und Odys hat 1024 x800 LED Panel
    schade das hier nicht ein retina Full HD display zum Einsatz kommt. Dann konnte das Brett auch ein paar Euro mehr kosten
    FATAL ERROR: Sie haben Signaturen aktiviert.
    Deaktivieren Sie Signaturen und wiederholen Sie den Vorgang.

  6. #16
    Gold Club-Mitglied Avatar von leoace
    Registriert seit
    29.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Joker Beitrag anzeigen
    schade das hier nicht ein retina Full HD display zum Einsatz kommt. Dann konnte das Brett auch ein paar Euro mehr kosten
    Absolut. Mit mehr Auflösung und Bluetooth (!) wäre das Tablet sicherlich interessant, so wird es vermutlich nicht bei mir bleiben.

    Das Panel ist ein 13,3 Zoll (33,8cm) LED TFT Display mit 1280x800 Pixeln und 10 Punkte MultiTouch, Hersteller aktuell unbekannt. Ich reiche Details nach, wenn ich Sie rausgefunden habe.
    Obi Wan likes this.

  7. #17
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Zitat Zitat von leoace Beitrag anzeigen
    Das Odys hat 1280x800 und ist hardwareseitig fast identisch mit dem Familypad.
    Na ja - LED Panel und HD Display sind schon unterschiedlich

  8. #18
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    Mit Retina-Display würde wahrscheinlich die Leistung von CPU und GPU, speziell bei aufwändigen Apps, nicht mehr ausreichen. Somit müßte eine stärkere CPU und/oder GPU verbaut werden, was das Tablet nochmals teurer werden würde.

  9. #19
    Gold Club-Mitglied Avatar von leoace
    Registriert seit
    29.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    Zitat Zitat von Olli Beitrag anzeigen
    Mit Retina-Display würde wahrscheinlich die Leistung von CPU und GPU, speziell bei aufwändigen Apps, nicht mehr ausreichen. Somit müßte eine stärkere CPU und/oder GPU verbaut werden, was das Tablet nochmals teurer werden würde.
    Der Rockchip leistet zumindest für die 9,7 Zoll Retina Displays in diversen Odys und Huawei Geräten ganze Arbeit.

  10. #20
    Gold Club-Mitglied Avatar von leoace
    Registriert seit
    29.01.2011
    Alter
    34
    Beiträge
    57

    Standard

    www.cyberport.de
    Update : mittels des mitgelieferten MiniUSB-zu-USB Kabelstücks können Maus, Tastatur und auch USB Sticks problemlos verbunden und auch benutzt werden. Die Gallerie beispielsweise liest direkt aus dem "ext.USB" aus, sodass ein Stick mit Fotos oder Filmen jederzeit schnell genutzt werden kann. Erfreulich, wo doch immer noch Bluetooth fehlt

    Wir haben auch das TF201 meines Dad´s nochmal verglichen und tatsächlich - das TF201 ist im "super IPS Mode" etwas heller, aber es fehlt an Farbstärke und Kontrast - das Display des Odys ist überraschend gut, ganz abgesehen von der Auflösung!

    Auch getestet : Standfunktion im Tabletständer mit Bluetooth-Tastatur (mit MicroUSB-Empfänger möglich!) - Tolle Lösung, ebenso wie mit USB Gamepad als "mobiles" Spielegerät.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 12.11.2013, 20:11

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 16:33
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2013, 16:33
  3. weitere Tablets demnächst von KUPA ?
    Von Amigo im Forum KUPA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 12:52
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 16:18
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 09:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!