notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree5Likes

Artikel: Review Toshiba AT270-101 Tablet-PC mit NVIDIA T30SL CPU und 7,7 Zoll AMOLED-Display

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: Review Toshiba AT270-101 Tablet-PC mit NVIDIA T30SL CPU und 7,7 Zoll AMOLED-Display' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Testbericht lesen Aktuelles Angebot: Toshiba AT270-101 (7 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA T30SL, 1,3GHz, 1GB RAM, 32GB HDD, Android 4.0) ...

  1. #1
    Team-Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    307

    Beitrag Artikel: Review Toshiba AT270-101 Tablet-PC mit NVIDIA T30SL CPU und 7,7 Zoll AMOLED-Display

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Danke für den Testbericht.

    Die neue Modelle hat Toshiba in einer Pressenews auch schon angekündigt:

    http://www.tabletclub.de/pressemitte...ures-down.html (Toshiba Tablets mit Android 4.2, Jelly Bean, und herausragenden neuen Funktionen und Features Down)

  3. #3
    VIP Club-Mitglied Avatar von King Tut
    Registriert seit
    27.01.2011
    Alter
    36
    Beiträge
    277

    Standard

    Das geht ja heute schlag auf schlag mit neuen Testberichten

    Das Toshiba Brett ist ganz nett, leider nur 1 GB RAM. Der Preis bei Ebay wird sicherlich noch unter 300 Euro, oder ?
    -
    Dieses Posting wurde bereits gemeldet. Weiteres melden ist unnötig.
    -

  4. #4
    Team-Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Das Toshiba Brett ist ganz nett, leider nur 1 GB RAM. Der Preis bei Ebay wird sicherlich noch unter 300 Euro, oder ?
    Bei Amazon sind es ja noch rund 360 Euro, aber ich denke, da geht noch was. Zumal neue Modelle da sind.
    Neptun likes this.

  5. #5
    Moderator/Tester Avatar von Animator
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Hamburg
    Alter
    51
    Beiträge
    1.059

    Standard

    Moin,

    das ist ein nette Testbericht, und wieder sehr ausführlich.

    Thorsten

  6. #6
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,

    Sehr schöner Testbericht!

    Ich habe hier und da mal gelesen gehabt, daß wenn man auf die Rückseite mit dem Finger drauf drückt, daß man das dann vorne auf dem Display erkennen könnte. Kannst du das vielleicht nochmal testen!

    Jetzt wäre ein direkt Vergleich mit Obi Wan's Tab7.7 net schlecht gewesen. Das wäre mal richtig interessant! Kann man da noch was machen?

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem ARCHOS 97 TITANIUMHD mit Tapatalk HD

  7. #7
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Bernie Beitrag anzeigen
    Bei Amazon sind es ja noch rund 360 Euro, aber ich denke, da geht noch was. Zumal neue Modelle da sind.
    das gtab 7.7 gibt es für 350 euro mit umts. Umts hat Toshiba nicht im angebot und die update Politik von toshiba ist auch nicht die beste. Ich würde lieber das Samsung nehmen.

  8. #8
    Team-Mitglied Avatar von Bernie
    Registriert seit
    15.01.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Ich habe hier und da mal gelesen gehabt, daß wenn man auf die Rückseite mit dem Finger drauf drückt, daß man das dann vorne auf dem Display erkennen könnte. Kannst du das vielleicht nochmal testen!
    Hatte ich auch mal gelesen und natürlich ausprobiert. Natürlich hab ich da nicht gewaltsam darauf herumgedrückt, aber selbst bei festerem Druck war vorn auf dem Display nichts davon zu sehen.
    Durch die geringe Größe und die verwendeten Materialien ist das Teil doch recht stabil und verwindungssteif. Bei normalem Gebrauch sollten diese Probleme also nicht auftreten.

    Jetzt wäre ein direkt Vergleich mit Obi Wan's Tab7.7 net schlecht gewesen. Das wäre mal richtig interessant! Kann man da noch was machen?
    Das wäre sicher interessant gewesen, aber leider nicht mehr durchführbar. Das gute Stück ist schon wieder daheim

    Gruß
    Bernd

  9. #9
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,

    Schade, da kann man dann nichts mehr machen.

    Aber danke für die schnelle Antwort. Gewaltsam bekommt man natürlich alles eingedrückt aber wenn du sagst das das im normalen Betrieb net vorkommt, dann geht das bestimmt klar. Ich hatte bisher noch net das Glück gehabt son Teil irgend wo zu finden bzw. in Händen halten zu können. Würde ich aber gerne nochmal. Ein Vergleich mit dem Tab7.7 wäre da sehr interessant. Auch wenn bei dem Toshiba das UMTS-Modul fehlt. Aber beide Geräte laufen ja noch auf ICS. Und der direkte Display und Performance Vergleich der wäre es auch der mich absolut interessiert. Vielleicht bekomme ich das ja nochmal irgend wann hin. Mal schaun.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem ARCHOS 97 TITANIUMHD mit Tapatalk HD

  10. #10
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von Ulrich B. Beitrag anzeigen
    Ein Vergleich mit dem Tab7.7 wäre da sehr interessant. Auch wenn bei dem Toshiba das UMTS-Modul fehlt. Aber beide Geräte laufen ja noch auf ICS. Und der direkte Display und Performance Vergleich der wäre es auch der mich absolut interessiert.
    Mehr Leistung hat das AT270-101 als unser gtab77. Das kannst du ja schön anhand der Benchmarks sehen. Der Tegra3 im Toshiba ist trotz der nur 1,3GHz ganz schön flott

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 22:02
  2. Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 18:59
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 20:45
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 08:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!