notebooksbilliger.de
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
Like Tree7Likes

Artikel: Pearl TOUCHLET X2G Android Tablet-PC mit GPS, WLAN, Bluetooth, Webcam, Card Reader

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: Pearl TOUCHLET X2G Android Tablet-PC mit GPS, WLAN, Bluetooth, Webcam, Card Reader' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo zusammen, Habe das Touchlet X2G seit ein paar Tagen in Verwendung. Ich bin echt überrascht das man für die ...

  1. #31
    Gast
    Gast

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo zusammen,

    Habe das Touchlet X2G seit ein paar Tagen in Verwendung. Ich bin echt überrascht das man für die paar Euros für ein tolles Gerät bekommt. Leider wird das Gerät nicht so ausgeliefert wie es sein sollte. Ich habe als erstes das Gerät "gerootet" dann habe ich den Android Market nachinstalliert. Auf diesem Weg ist es dann auch ganz einfach Applikationen wie Skype, YouTube,.. nachzuinstallieren. Das AppCenter das mitgeliefert wird ist ja nicht sehr prickelnd. Hinten das ist übrigens kein Lüfter sondern der Lautsprecher. Die CPU wird etwas warm, habe ich aber jetzt nicht als unangenehm empfunden. Ich habe auch von ein paar Wochen das iPad in die Händen gehalten. Es schaut super aus und ist gut verarbeitet, das Betriebsystem ist aber ein totaler Mist. Es ist z.B nicht möglich ein paar Dateien oder Verzeichnisse schnell von PC auf das iPad zu kopieren. Von einer Dateisync. kann man beim iPad nur träumen. Nur zurück zum X2G. Die Kamera ist nur zu Videotelefonie geeignet. Ich habe zu Hause WLAN. Ich liebe es Morgens meinem X2G einzuschalten und die Zeitung Online zu lesen. EMails und www Browsen funktioniert SUPER. PDFs, DOC, XLS, PPT syncen,lesen, bearbeiten, zurückspielen funktioniert Wunderbar. Navigation und GPS funktioniert super. Kaltstartzeit dauert sehr lange ist aber nur beim ersten Mail. Ich suche gerade noch ein QUICK GPS tool. Ansonsten läuft alles so wie ich mir das erwartet habe.

    lg
    Mike

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Obi Wan Beitrag anzeigen
    wie bist du auf genau dieses Tablet gekommen ? Was war der Grund ?




    wer nutzt den Skype auf seinen Android Tablet ?
    Hallo Obi Wan,
    hab mir auch das Touchlet X2G zugelegt.
    Du hast die Fragen zwar nicht mir gestellt, doch ich antworte einfach mal drauf:

    Bei mir war zunächst der Grund, dass ichs im Pearl-Katalog sah, und mir dachte: Na ja, so was [TabletPC] interessiert mich schon länger, ein Navi wollte ich auch schon kaufen. Da ist beides drin, das schenke ich mir zu Weihnachten, denn dass mir meine Anvertraute so was schenkt, das kann ich vergessen. Gesagt getan...

    Wg. Skype, ich würde es gerne auf dem kleinen "Kästchen" nützen. Z.B. wo, wo ich nicht einen Rechner mitnehmen kann oder will. (Krankenhaus, Hotel usw.)

    Hier in diesem Thread wurden einige Fragen dazu gestellt, welche auch mich brennend interessierten.
    Hab selber auch einige, samt ein paar Antworten (ich telefonierte vorhin mit der Hotline von Pearl.):

    1. lag ich schon dem EvenLonger wg. Flash für den X2G in den Ohren, welcher mich mit einigen Tipps versorgte:
    Adobe - Install a different version of Adobe Flash Player
    brachte keinen Erfolg, und
    Microsoft, Google and cloud tech news: Android 2.2: How to install Flash on Froyo | Network World
    brachte auch bei genauestem halten an die Anweisungen dort, ebenfalls keinen Erfolg. Einzige Meldung nach den Installationsversuchen: Das Programm wurde nicht installiet. Toll, keine Angabe von einem Grund.
    Hier gleich mal: EvenLonger, danke für Deine Geduld mit einem absoluten Android-Neuling.

    Laut Pearl-Support soll Flash bis ca. Mitte Jan. über das AppCenter angeboten werden.

    Das 2. Problem besteht darin, dass der Browser manchmal Webseiten nur teilweise anzeigt (wann anders, die gleiche wieder problemlos), und dann kann man auch nicht mehr scrollen. Dafür soll auch in den nächsten Tagen eine Aktualisierung angeboten werden, denn da wurden einige Probleme gefixt, hieß es.

    Leider wird aber, für das 3. Problem nicht so bald eine Lösung kommen. Zumindest ist da nichts vorgesehen.

    Ich bekam ein E-Book im EPUP-Format geschenkt, doch diese kann nicht, mit dem Touchlet, vom Adobe Digital Editions runtergeladen werden.
    Dieses Programm erkennt auch diesen Touchlet-Rechner nicht, so dass ich es vom Stand-PC dorthin kopieren könnte.
    Ein Programm, um EPUPs zu öffnen habe ich schon installieren können. Klappt auch super, wenn die ungeschützt sind.
    Nebenbemerkung: Rein rechtlich darf ich es auf bis zu 6 Endgeräte kopieren.(E-Bookreader, oder PCs) Am PC will ich aber nicht dauerhaft lesen.

    Hat von euch jemand dafür eine Lösung, dass der Touchlet X2G als Ebookreader erkannt wird?

    Schon mal danke für eure Teilnahme

    ansap
    Obi Wan likes this.

  3. #33
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo Mike und ansap,

    danke für euren Erfahrungsbericht.
    Wenn ich mir ansehe, wie viele schon hier dieses Topic gelesen haben, können wir fast einen eigenen Club Kanal nur die Touchlet User aufmachen
    Vielen Dank an alle !

    Weiteres Feedback ist natürlich willkommen

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #34
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Unglücklich

    Zitat Zitat von ansap Beitrag anzeigen
    Hallo Obi Wan,
    Touchlet X2G

    3. Problem ...

    E-Book im EPUP-Format geschenkt, doch diese kann nicht, mit dem Touchlet, vom Adobe Digital Editions runtergeladen werden.
    Dieses Programm erkennt auch diesen Touchlet-Rechner nicht, so dass ich es vom Stand-PC dorthin kopieren könnte.
    Ein Programm, um EPUPs zu öffnen habe ich schon installieren können. Klappt auch super, wenn die ungeschützt sind.
    Nebenbemerkung: Rein rechtlich darf ich es auf bis zu 6 Endgeräte kopieren.(E-Bookreader, oder PCs) Am PC will ich aber nicht dauerhaft lesen.

    Hat von euch jemand dafür eine Lösung, dass der Touchlet X2G als Ebookreader erkannt wird?
    Hallo Zusammen,

    ich meine, eine Lösung für das Problem mit den DRM.E-Books gefunden zu haben.
    Bei txtr.com gibt es eine Software, um DRM geschützte E-Books, von Adobe Digital Editions zu importieren und zu öffnen und anzuzeigen/lesen.
    Diese Software ist auch Freeware, und kann frei geladen werden. Problem ist, dass die für den Download mit Android voraussetzen, dass man den Android Market installiert haben muss, oder einen Barcodescanner hat.
    Wenn ich nun mit meinem Touchlet versuche die zu holen, dann kommt die Fehlermeldung:

    You are not allowed to oben this link...

    That link is designed to work within an Android Mobile with the Android Market application installed; it won't work on a regular computer, non-Android devices (iPhone, Blackberry, Windows Mobile, Symbian...) or Android devices without the Android Market Application installed. Some of the Android tablet do not come with the bundled Android Market application.

    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich entweder an diese Software komme, oder den Android Market installiere?
    Bei mir ist nur das AppCenter von Pearl drauf.

    Danke schon mal für eure Hilfe

    ansap

  5. #35
    Platin Club-Mitglied Avatar von meyle-ds
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    85

    Standard

    Hallo liebe Community,
    Ich habe bereits einige Beiträge zum Thema Touchlet verfasst und lese immer wider gerne die Kommentare der anderen User.
    Egal ob diese der anderen Meinung sind als ich.
    Ebenso habe ich vor kurzem einige Fragen gestellt, die warum auch immer vorerst unbeantwortet blieben. Schade.

    Dennoch habe ich eine große Bitte.
    Wenn in einigen Beiträgen jemand davon spricht, dass er den Android market oder Skaype installiert hat frage ich mich wo das Tutorial oder die Anleitung dazu ist. Es währe sehr schön wenn andere, die das Problem auch haben, aber es nicht lösen können mit solchen Infos versorgt werden

    Gruß
    Meyle_DS

  6. #36
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    Hallo meyle-ds,
    hast recht, ich vergaß wietere Infos zu abzugeben. Sorry.

    Ich bekam eine Erklärung zum Android Market, von EvenLonger (danke dafür):
    "Mit dem Market ist immer so eine Sache, ist bei jedem Tablet anders. Ich hab eine Anleitung gefunden für ihr Touchlet, ist aber nicht ganz "einfach". (je nachdem wie gut sie sich mittlerweile Auskennen).
    Hier die Anleitung: http://www.android-hilfe.de/pearl-to...erfuegbar.html"

    ist mir aber leider viel zu schwierig, da ich dort viel "Bahnhof" verstehe, und mir das nicht zutraue. (Bin absoluter Neuling mit Android/Linux)

    Der sehr nette Mann beim Pearl-Support meinte, mit Skype haben Sie keinen Einfluss, ob und wann das kommt.
    Aber in dem android-hilfe.de-Forum erwähnte einer, dass Skype über den Android-Market zu installieren kein Problem sei.
    Weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, da ich mich noch nicht an das Installieren des Anroid-Market traute.

    Hth

    ansap
    Geändert von ansap (10.01.2011 um 16:41 Uhr)

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Daumen hoch

    Hallo Alle zusammen,

    hab nun den Google Market installiert, und war gar nicht schwer dies zu tun.
    In einem anderen Forum bekam ich die Anleitung dazu. Zu finden hier: EPUBs (von touch am 11.1.11)

    Das mit den EPUBs klapp jetzt auch relativ problemlos (ein kleiner Umweg, dann geht es).
    Bekam dazu aus den FAQs von txtr.com eine mögliche Anleitung für Tablets ohne GSM Unterstützung:
    Das txtr Forum • Thema anzeigen - Download bricht immer ab

    Ich hoffe, es kann jemandem mit den gleichen oder ähnlichen Problemen helfen.

    Grüße

    ansap

  8. #38
    Gold Club-Mitglied Avatar von EvenLonger
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Münster
    Alter
    32
    Beiträge
    56

    Standard

    Freut mich das du das mit dem Market hin bekommen hast!!
    Den Rest wirst du auch noch schaffen, immer schön am Ball bleiben.....

  9. #39
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von EvenLonger Beitrag anzeigen
    ... Den Rest wirst du auch noch schaffen, immer schön am Ball bleiben.....
    Ach ja, danke dass Du mich daran erinnertest, und danke für Deine Geduld mit meinen Fragen.

    Der "Rest" = ein Installationsproblem mit dem Aldiko 2.0 und einzelnen anderen Programmen. Das Aldiko ließ sich nach dem Kauf downloaden, quittierte dann aber die Installation mit der Meldung: Programm wurde nicht installiert.
    Einige Tage hatte ich, durch darüber nachdemken was ich tun könnte, woran es wohl liegt usw., "schlaflose Nächte", und ich viel dem EvenLonger (und noch einigen Anderen) zur Last damit, doch Lösung dafür fanden wir keine.

    Der Aldiko-Support zeigte mir schließlcih die Lösung. Ich musste auf meiner SD-Karte den Ordner: .android_secure löschen. Beispiel siehe Angry Birds Update Installation Fail FIX! - Android Forums.
    Damit war die Installation problemlos möglich.

    Nach meiner Einschätzung hatte mir eines (oder mehrere) der Freeware-Spiele, welche ich vorher installiert hatte die Zuordnung dieses Orners zerschossen/durcheinander gebracht, oder was auch immer.
    Danach ließen sich nur noch mache Programme installieren.
    Also, den besagten Ordner löschen, und neu starten und

    Ach ja, das Skype ließ sich mit Market ganz einfach installieren, doch anmelden tut es sich nicht.

    Vielleicht kann es ja jemand brauchen, und vlt weiß einer warum Skype nichts tut

    ansap
    Geändert von ansap (14.01.2011 um 14:58 Uhr)

  10. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    www.cyberport.de
    Zitat Zitat von ansap Beitrag anzeigen
    ... ich meine, eine Lösung für das Problem mit den DRM.E-Books gefunden zu haben.
    Bei txtr.com gibt es eine Software, um DRM geschützte E-Books, von Adobe Digital Editions zu importieren und zu öffnen und anzuzeigen/lesen.
    Das mit dem Programm von txtr.com funktioniert zwar, doch ist die Darstellung nach meiner Einschätzung deutlich unscharf, und der Support von txtr will unbedingt den Android Market wie auch einen Zugang über Simmkartenleser. (Ging mit viel suchen auch ohne)

    Wurde schließlich noch auf Aldiko 2.0 hingewiesen. Aldiko 2.0 (Achtung, wichtig, dass es die 2.0 Version ist, die früheren Versionen können das nicht) kann problemlos mit EPUBs und DRM umgehen. Auch kann es PDFs anzeigen.
    Ich kaufte mir die 2.0 für knapp unter 3 Euro, mittels welcher es problemlos ist, die geschützen EPUBs "scharf" anzuzeigen, und im Buch zu navigieren (später erfuhr ich, dass es die auch frei gibt, mit geringen Einschränkungen). Ich finde die 2.0, egal ob frei oder gekauft, empfehlenswert. Nur bei PDFs ist es schwierig, die Schriftgröße umzustellen. In deren FAQs heißt es, das gehe mittels der Gestensteuerung. Toll, super, hab keine Ahnung wie und finde keine Anleitung dazu.

    Ich hoffe, das hilft dem Einen oder Anderen, bei der Suche nach einem Programm um die geschützten EPUBs anzuzeigen.

    Gruß

    ansap
    Geändert von ansap (06.02.2011 um 21:37 Uhr)

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 23:10
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:19
  3. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 11:22
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 09:50
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 13:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!