notebooksbilliger.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Tablet Hanvon TouchPad Slate mit Windows 7 - Erfahrungen, Tipps, Tricks

Dies ist eine Diskussion über 'Tablet Hanvon TouchPad Slate mit Windows 7 - Erfahrungen, Tipps, Tricks' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Tatsache, beim Einerklick muß man wirklich mit Schmackes drücken Naja Hauptsache es funkt jetzt, Danke für den Tip! Mfg ...

  1. #11
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    09.10.2010
    Alter
    40
    Beiträge
    45

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Tatsache, beim Einerklick muß man wirklich mit Schmackes drücken
    Naja Hauptsache es funkt jetzt, Danke für den Tip!

    Mfg

  2. #12
    HANVON TouchPad B10 Avatar von claudita7
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29

    Daumen hoch Review: HANVON Touchpad B10 ist Top !

    [FONT="Comic Sans MS"]Tablet Hanvon TouchPad Slate mit Windows 7 - Erfahrungen, Tipps, Tricks-hanvon1.jpg Tablet Hanvon TouchPad Slate mit Windows 7 - Erfahrungen, Tipps, Tricks-keyboard1.jpg

    Liebe Tablet-Freunde,

    nun halte ich mein Versprechen und bringe hier - nach 3 Wochen ausgiebigem Testen - mein erstes Review zum HANVON Touchpad B10

    Und ich bleibe dabei: HANVON ist damit etwas derzeit Einzigartiges in dieser Pruduktgruppe gelungen

    Damit bin ich mit meiner Einschätzung ganz sicher nicht alleine, denn wir haben hier ein "Tablet-Touchpad-Netbook-EbookReader-Multimedia-PC in einem, das in Punkto Performance, Qualität, Formschönheit, Ausführung, etc. wohl so bald kaum überboten werden kann.

    Wie sehr wurde ich darin besttätigt, als ich mich auf den Weg zu CONRAD machte (die einzigen, die es geschafft hatten, meinem Bruder den B10 nach Österreich zu organisieren), um mir Zubehör für meinen kleinen Liebling zu besorgen. Als ich ihn dort hervorholte, liefen die IT-Verkäufer herbei, um endlich einmal selbst einen HANVON B10 betrachten zu können. Ich habe sie natürlich ausgiebig testen lassen, denn inzwischen ist er im Alpenland nicht mehr zu bekommen. Ich sage Euch, die Kommentare und Vergleiche der Profis mit all den anderen Geräten haben mich ganz schön stolz gemacht und meinen Bruder gefreut !

    So, und nun stellt Euch vor, vor lauter ständiger Angst, er könnte mal runter fallen, ist er mir doch tatsächlich aus den Händen geglitten , als ich meinen kleinen zu meinem Großen (HP Network Multifunktiondgerät) geführt haben und die beiden per USB zwecks Konfiguration verbinden wollte - ich war total ... Und was ist passiert - NICHTS, absolut NICHTS OK, mein Perserteppich war sicher ein Glück - aber trotzdem ...

    Das war somit ein erfolgreich bestandener (unfreiwilliger) Härtetest, der zeigt, wie Hoch die Stossresistenz, Qualität, Hardware und Verarbeitung unseres Tablets tatsächlich ist

    Als Zubehör habe ich mir eine geniale kleine flache und schöne Funk-Tastatur mit Trackball und Maustasten von "KeySonic" zugelegt, siehe Foto - sehr zu empfehlen; ich wollte irgendwie kein weißes I-Keyboard - Ihr versteht

    Weiters hatte ich die Idee, meinen Notenständer mit meinem B10 aufzuwerten, siehe Foto - auch sehr zu empfehlen; ich wollte schon gar keinen weißen I-Ständer (igitt) - ich hoffe, Ihr versteht das auch.

    Die kleine, ebenfalls farblich passende, USB-Maus ist von Targus; und ein Stabmikrophon habe ich mir auch beorgt.

    Letzteres Detail führt mich nun zu den wenigen Kritikpunkten in meinem ersten Review:

    1.) Das interne Mikro ist durch die Nähe zum Lüfter leider völlig unbrauchbar und muss abgeschaltet werden;
    2.) Die eingebaute Webcam meldet mir ständig einen USB-Gerätefehler - ich kann sie jeweils nur durch wiederholtes BIOS flashen wieder reaktivieren;
    3.) Ab und zu macht die WLAN-Karte Probleme.

    Ich könnte mir jedoch vostellen, dass sich die beiden letzteren Punkte durch Treiber-Updates leicht lösen lassen könnten ...

    Soweit mein erster Bericht mit meinen ersten Eindrücken und Erlebnissen, es kommt demnächst noch mehr - und nun freue ich mich auf Euer Feedback !

    Mit lieben Grüßen von mir und meinem TOUCHY HANVY,

    Eure Claudia

    [/FONT]
    [FONT=Comic Sans MS]Claudita's NET http://net.claudita.at[/FONT]

  3. #13
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Daumen hoch

    sauber Claudia, das Review ist klasse geworden

    Was ist damit:

    Letzteres Detail führt mich nun zu den wenigen Kritikpunkten in meinem ersten Review:
    1.) Das interne Mikro ist durch die Nähe zum Lüfter leider völlig unbrauchbar und muss abgeschaltet werden;
    2.) Die eingebaute Webcam meldet mir ständig einen USB-Gerätefehler - ich kann sie jeweils nur durch wiederholtes BIOS flashen wieder reaktivieren;
    3.) Ab und zu macht die WLAN-Karte Probleme.
    hast die Punkte mal den Hanvon Support gemeldet ?

  4. #14
    HANVON TouchPad B10 Avatar von claudita7
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29

    Standard

    Lieber Neptun,

    danke Dir - ich habe mich jetzt so richtig gefreut über Dein schnelles Feedback

    Ja, das werde ich machen, was meinst Du, wohin genau soll ich's am besten senden ? service@hanvon.de ?
    [FONT=Comic Sans MS]Claudita's NET http://net.claudita.at[/FONT]

  5. #15
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Hi Claudita,

    danke, toller Bericht. Auch die Idee einen Notenständer als Pult für das Hanvon zu nutzen finde ich klasse

    Da B10 hat doch eine normale Festplatte und keine SSD, oder? Da sind Stürze ja viel kritischer!
    Glück gehabt

    Webcam und Micro nicht brauchbar, hmm, da sind schonmal zwei eingebaute Inputmöglichkeiten weg. Schade. Bin gespannt, was der Support dazu sagt.

    Ich suche ja auch noch. Aber ich kann meistens nur darauf gucken, was die einzelnen (meist noch nicht erhältlichen ) Geräte in den Spezifikationen stehen haben. Leider sind das eben keine Aussagen über die Qualität der eingebauten Features.
    Deshalb bin ich über die Berichte hier sehr dankbar.

    Ich warte noch die CeBit in Hannover ab....ich sagte schon, dass ich wahrscheinlich hingehen werde. Ich will mal das eine oder andere in die Hand nehmen (Finger und Augen sagen manchmal mehr als Spezifikationen).
    Naja, und dann warte ich noch ab, was es wann davon in Deutschland zu kaufen gibt.

    Bin gespannt, ob das mal noch dieses Jahr was wird
    ---------------------- =/\= --------------------------
    STAR TREK LCARS bekommst du hier: http://www.gtjlcars.de
    GTJLCARS.de

  6. #16
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Dein Test gefällt mir auch

    Zitat Zitat von claudita7 Beitrag anzeigen
    Ja, das werde ich machen, was meinst Du, wohin genau soll ich's am besten senden ? service@hanvon.de ?
    [/COLOR]
    am besten, du machst hier im hanvon erstmal einen neuen Thread auf und schilderst deine Probleme möglichst genau.
    vielleicht kann dir schon ein anderer hanvon USer weiterhelfen.
    Auch der Support antwortet meistens immer schnell

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  7. #17
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Hallo Claudia,

    am besten hier:
    Hanvon - Supportforen von Herstellern und Online-Shops - Tablet Computer Club

    mal ein neues Topic aufmachen und wir Obi geschrieben hat, den Fehler genau beschreiben

  8. #18
    HANVON TouchPad B10 Avatar von claudita7
    Registriert seit
    30.12.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    29

    Daumen hoch ad) review: HANVON Touchpad B10 ist top !

    www.cyberport.de
    Hallo, liebe Tablet-Freunde

    Erst mal vielen lieben Dank für Euer zahlreiches Feedback zu meinem ersten B10 Review, hab mich sehr gefreut ! Wirklich, ich bin bei einigen IT Foren bzw. auch selbst Moderatorin - bei Euch ist man wirklich gut aufgehoben

    Also, wirklich tragisch sind ja meine genannten Probleme / Kritikpunkte nicht - man weiß sich ja zu helfen, gelt

    ad 1.) Mißglückte Plazierung des internes Mikro:
    Wie gesagt, ein Stabmikrofon in die BuchseStöpseln sorgt für den nötigen Abstand zu den Lüftern und ihren Geräuschen;
    und heute habe ich probeweise ein Bluetooth Solar Car Kit HFB-500 von LG verwendet - absolut Klasse und die Lösung für Leute, die nicht gern was ans Tablet anstöpseln wollen. Somit hat man für's Auto die vorgeschriebene Freisprecheinrichtung, aber nix Strahlendes im Ohr und schont dabei noch die Umwelt durch Solarenergie
    Trotzdem, ich werde HANVON natürlich darauf aufmerksam machen, damit bei den nächsten Modellen das interne Mikro besser plaziert wird.

    ad 2.) Die Webcam funktioniert schon, ist aber eben launisch ... Wenn sie nicht will, dann re-flashe ich eben das BIOS.
    Wird jedenfalls gemeldet.

    ad 3.) Ja, WLAN ist eben auch öfters launisch, ich bin auch noch nicht dahinter gekommen, warum. Heute habe ich probeweise einen uralten WLAN Stick WL-142 von Sitecom installiert (tlw. händisch und im Kompatibilitätsmodus) - das Ergebnis war exakt das Gleiche wie mit der eingebauten Hardware. Witzigerweise sprang diese wieder an, sobald ich den Stick entfernt und wieder unser 3DSP wieder aktiviert hatte ...
    Übrigens, an meinem Dlink Router kann's nicht liegen, denn alle anderen Desktop PCs, Notebooks und Netbooks (ja, bei mir zu Hause gibt's echt vieles davon ) ) funken brav und ohne Unterbrechungen dieser Art.
    Wird natürlich auch HANVON gemeldet.

    Aber, abgesehen davon, ist unser HANVON Touchpad B10 wirklich ein geniales Gerät, und wie ich hier im Forum sehen kann, ist der Support super und unsere gegenseitige Unterstützung ja auch

    Alles Liebe,

    Eure Claudia
    [FONT=Comic Sans MS]Claudita's NET http://net.claudita.at[/FONT]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Tablet Hanvon TouchPad B10 Slate mit Windows 7
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 20:39
  2. Sammelthread Archos 8 Slate Home Tablet mit Android - Erfahrungen, Tipps und Tricks
    Von Lady Gaga im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 15:56
  3. Sammelthread Apple iPad Tablet Slate - Übersicht, Erfahrungen, Tipps, Tricks
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 13:28
  4. Sammelthread Archos 9 Slate pcTablet mit Windows 7 - Erfahrungen, Tipps und Tricks
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 13:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 13:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!