notebooksbilliger.de
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
Like Tree3Likes

Czctech P10T (ViewPad 10)

Dies ist eine Diskussion über 'Czctech P10T (ViewPad 10)' in dem Tablet-Computer Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; "baugleich" .... na ja, also bei Dir funktioniert UMTS unter Android nicht, bei mir das Auto-Rotate unter Windows nicht ... ...

  1. #21
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    39

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    "baugleich" .... na ja, also bei Dir funktioniert UMTS unter Android nicht, bei mir das Auto-Rotate unter Windows nicht ...
    Seit Android 2.2 ist der WLAN Empfang besser, dafür verliert nur Windows öfter die Verbindung - alles "sehr spannend" !
    Apps unter Android ist übrigens nach wie vor nicht wirklich möglich - manche scheinen zu funktionieren, andere wieder nicht - "Download Error" und lapidar "konnte nicht installiert werden" geben sich öfter die Hand, als eine Erfolgsmeldung.

    @ALL: Gibt es übrigens noch jemanden mit einem "baugleichen" Tablet - wie sind Eure Erfahrungen?

  2. #22
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2011
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard

    Sehr lustig diese ausführliche Fehlermeldung "konnte nicht installiert werden" kenne ich auch und ich ärger mich immer wieder da drüber ...

  3. #23
    Gast
    Gast

    Standard UMTS Apps usw.

    Hallo,
    ich habe auch das Pad von Cartft. Bei mir funktioniert auch kein Umts, das Modem wird auf grund der fehlenden oder nicht aktivierten Treiber nicht erkannt unter Android. Das es bei diabetiker funktioniert kann ich mir nur dadurch erklären das die ein anderes Modem verbauen. Das Gerät mag ja an sich Baugleich sein, aber das Modem verbauen die evtl. selbst. Vielleicht könntest du (diabetiker) unter Windows im Gerätemanager mal nachschauen ob es auch das Huawei EM770 ist welches im Cartft Pad verbaut ist. Rein theoretisch sollte es möglich sein das Modem zu aktivieren, auf meinem Netbook hab ich es auch geschafft das interne Modem unter Android zu aktivieren, allerdings ist bei der Androidversion von Cartft das system read only, das bedeutet ich kann die nötigen Änderungen am system nicht vornehmen.

    Der Lagesensor sollte unter Win7 allerdings Laufen...welche Win Version verwendest du denn?

    Zu den Apps gibt es folgendes zu sagen...viele Apps wurden für die Arm CPUs entwickelt und sind daher auf der Atom Platform einfach nicht lauffähig. Daher lassen diese sich meist schon garnicht installieren. Es liegt bei den Entwicklern die Apps entsprechend anzupassen das sie auf beiden Platformen lauffähig sind. In dieser hinsicht gibt es insofern Hoffnung das dieses Jahr einige Auf Intel basierende Tablets mit Android auf den Markt kommen sollen.

    Kleiner Tip noch, Ladet euch mal das apk auf der Homepage von Applanet runter ;-) Ist ne Art Market...

  4. #24
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    39

    Standard

    Servus!
    MEIN Tablet hat ein funktionierendes UMTS Modem.
    Unter W7 wird es als "ZTE Proprietary USB Modem" angezeigt.
    Bei mir funktioniert der Lagesensor unter W7 Home Prof. allerdings nicht. Vielleicht brauche ich da einen besonderen Treiber ...
    Im Devicemanager wird auch kein unbekanntes Gerät angezeigt - schaut alles so aus, wie es sollte.

  5. #25
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    4

    Standard

    mahlzeit, nun mache ich mal mit.dank diabetikers hilfe verfügt mein nexoc pad 10 nun auch über dualboot. aber im android kann ich fast nix anstellen da die beschriebenen app probleme bei mir auch da sind. lediglich einen taskkiller konnte ich aufs system packen. rotation funktioniert unter w7 und android aber recht gut. umts unter android nicht, dafür hab ich ein "unbekanntes gerät" im gerätemanager im win7. sämtliche versuche einer treiberinstallation schlugen bis jetzt fehl, und ich denke mal ganz stark das es das modem sein sollte. tf karte wird von win auch als solches erkannt, unter andro als storage1 (von2 wo ich eher dachte das es die usb ports sind). naja ich denke mal an der froyoversion muss noch so einiges verbessert werden, bis das pad auch unter android gut nutzbar wird. greetz

    update 14.05 :

    auf nexoc.de unter service/downloads gibs nen andro 2.2 file welches vom 09.05 ist... ich werds einfach mal ausprobieren, viel schlimmer als das jetzige kann ja net werden ;o)
    Geändert von hgmadfox (14.05.2011 um 16:19 Uhr)

  6. #26
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    4

    Standard

    das auf nexoc.de zur verfügung gestellte android 2.2 ist das selbige wie von cartft. sprich incl. adw launcher etc.
    und natürlich mit den gleichen problemen wie gehabt .... leider

  7. #27
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    Wien
    Beiträge
    39

    Standard

    Hallo!
    Da bei DIr der Lagesensor (Rotation) unter W7 funtkioniert - wird der im Gerätemanger angezeigt (welche Device)?
    Gibt es da ein besonderes Programm/Treiber?

    Wegen des unbekannten Gerätes:
    In den Devicemanager - rechtsklick auf die unbekannte Device - Eigenschaften - Details - Hardware ID auslesen und danach googeln.
    Meist findest sich dann um welches Gerät es sich handelt und wo man den Treiber dafür bekommt.

  8. #28
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    02.05.2011
    Alter
    40
    Beiträge
    4

    Standard

    leider wird der lagesensor unter win7 nirgends erwähnt. er funktioniert halt nur ..... das unbekannte device war der mini-vga ausgang von der seite (danke ozoffi). mein problem mit dem umts modem ist auch geklärt. Ich hab garkeins. hab mal bei nexoc durchgeklingelt und mal meine probleme geschildert.... in meiner bedienungsanleitung steht beim sim card slot extra "Dieses Modell ist ohne Modem ausgerüstet, kann aber von der der Firma Nexoc ... usw nachgerüstet werden." (rtfm). kostet wohl um de 95€... noja aber viel wirds bei android auch nicht helfen, zumindest was die apps angeht, weil halt intel. Nexoc sieht das Pad primär als WinPad. und da is es ja richtig gut... oki soviel erstmal dazu..
    Geändert von hgmadfox (17.05.2011 um 07:49 Uhr)

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    01.07.2011
    Alter
    39
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe schon einiges hier durchgelesen und mich nun selber angemeldet, da ich seit dieser Woche Besitzer eines Nexoc Pad 10 bin.
    Das Pad ist baugleich mit (Viewsonic Viewpad 10, Wortmann Terra Pad 1050, Tega V2 Touch, CTFPAD Pad).

    Das gute Stück hat 2 GB RAM, 3 G mit SIM Kartenschacht, 16 GB Speicherplatz, USB-Anschlüsse und hat Android 2.2 (Froyo) und nun auch root drauf.
    Beim Surfen, Mailen läuft ziemlich rund und vor allem schnell. Für das wurde es auch gekauft.
    Gut das konfig von VPN usw. war nicht so einfach,aber nun funzt es.
    Lediglich die Apps und der Market könnten besser sein (mehr Auswahl und manche stürzen oft ab).

    Nun meine Frage:
    Wer hat noch diese Art von Tab und kann mir noch einige Infos / Tipps geben.
    Welche Apps z.B. laufen, welche Widgets usw.

    Gruß

  10. #30
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    14.01.2011
    Alter
    28
    Beiträge
    20

    Standard

    www.cyberport.de
    Ich bin Gerade dabei Windows 8 32 Bit da drauf zu installieren.
    Werde mich später mal dazu melden.
    Wenn einer besondere Fragen dazu hat immer her damit

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. p10t
    Refback This thread
    22.01.2012, 00:46

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 21:29
  2. Kaufberatung KCSpad P10T
    Von ozoffi im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 15:14
  3. Artikel: Viewsonic ViewPad 7 Tablet-PC mit Android und WLAN, UMTS
    Von Obi Wan im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 19:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!