Toshiba Portege M780 Tablet-PC mit Tastatur



Die Firma Toshiba will in den nächsten Woche ein neuen Tablet-PC mit Tastatur auf den Markt bringen. Diese Tablet Bauform wird auch "Convertibles" genannt. Slate Tablets werden ohne Tastatur gebaut, wie zum Beispiel das Apple iPAD.

Das Powergerät wird auf den Namen Toshiba Portege M780 hören und die neueste Intel Prozessor Technik an Board haben.

Eine Intel Core i5-520M CPU mit einer Takt von 2,4 bis 2,93 GHz wird das Tablet antreiben. Damit gehört das Toshiba Portege M780 zu den Powergeräten unten den Tablet Computern.

Außerdem verfügt das Portege M780 ein mattes 12" Zoll Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Zu der Standardausstattung gehören Bluetooth 2.1+EDR, WLAN und ein UMTS Modem. Als Betriebssystem wird Windows 7 Professional in der 32-Bit Version auf der Festplatte zu finden sein.

Mit einem Gewicht von fast 2 kg ist das Toshiba Portege M780 Tablet nicht das leichteste. In der Klasse der Tastatur-Tablets (Convertibles) ist das Gewicht trotzdem noch zu vertreten.

Toshiba gibt für den Portege M780 Tablet-PC eine Laufzeit von ca. 5 Stunden an, bevor es wieder an die Steckdose muss.



Der Preis wird bei ca. 1500.- Euro liegen.

link zum Hersteller: http://laptops.toshiba.com/laptops/portege/M780