notebooksbilliger.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree2Likes

Mal wieder eine Kaufberatungsfrage

Dies ist eine Diskussion über 'Mal wieder eine Kaufberatungsfrage' in dem Tablet-PC Convertibles, Hybrid Tablets und Detachable Ultrabooks Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo community, ich suche seit Monaten und komme leider einfach nicht weiter. Ich bin Lehrer und hätte gerne einen Convertible. ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Standard Mal wieder eine Kaufberatungsfrage

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo community,
    ich suche seit Monaten und komme leider einfach nicht weiter. Ich bin Lehrer und hätte gerne einen Convertible. Zielstellung:

    * FLÜSSIGES Schreiben und Radieren wie auf Papier (Kapazitiv? Resistiv? Mein Problemfeld - das kann ich kaum einschätzen und es steht selten dabei)
    * Ich kann eine Hand auf dem Bildschirm während dem Schreiben ablegen und der Rechner berücksichtigt nur den Stift.
    * Ein auch under suboptimalen Lichtverhältnissen (Klassenzimmer) gut lesbarer Bildschirm
    * Ein paar Eingaben oder einen kurzen Text per Tastatur erfassen (also besser KEIN Slate)
    * Windoof 7, Apfel oder Linux läuft drauf. Kein Android oder sowas.
    * Unter 1000€ für die hardware - dafür auch gebraucht, wenn's sein muss.

    Zu den restlichen Anforderungen:
    * Office, Firefox und eine Notizanwendung können gleichzeitig laufen (RAM halt)
    * Flash- oder wmv-Videos laufen flüssig. (zumindest wenn sie alleine gestartet werden)
    * Mit zwei Akkus sollten 6 Stunden Betrieb drin sein (mehr Leerlauf mit eingeschaltetem Bildschirm als alles andere)
    * ca. 50 GB für Daten; WLAN (eh klar, oder?)
    * Ideal, aber optional: UMTS, SSD

    Irgendwelche Ideen, gerne auch für ältere Gebrauchtmodelle? Ich brauche kein Multitouch, 3D-Shooter, Webcam o. ä.
    Wobei ich irgendwie das Gefühl habe, dass - abgesehen von der Grafikkarte - eine flüssige Stifteingabe mehr Anforderungen braucht, als ein 3D-Spiel…

    Vielen Dank, Leute!!

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke für die Tipps!
    Die klingen soweit ganz okay, blöd ist nur der nicht-austauschbare Akku. Daher denke ich ja auch an einen Convertible.
    Wie gesagt, die 1k€ müssen ja nicht der Neupreis sein, sondern der Preis für ein brauchbares Teil im "Gebrauchtwarenhandel".

  3. #3
    Team-Mitglied Avatar von HibikiTaisuna
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    27
    Beiträge
    374

    Standard

    Ich bin bei meinen Recherchen mal über ein HP Notebook gestolpert. Das HP2740 aus der Elite-Serie ist ein Convertible und liegt nur knapp über 1000 EUR. Vielleicht findest du ja was gebrauchtes. Von Lenovo die neueren Thinkpad X220t Modelle sollen auch recht gut sein, liegen allerdings preislich ca. 30 % drüber (hier auch mal nach gebrauchten suchen). Aller beide Geräte nutzen W7.
    Das HP-Gerät sollte Leistungstechnisch deutlich besser sein, da die Lenovo-Geräte mit LV-CPUs geliefert werden. Allerdings nutzen beide in den neuen Versionen die i5 oder i7 Technologie von Intel. Auf Grund der Akkulaufzeit sollte das Lenovo allerdings die Nase vorn haben. Hier ein Link zum neuesten Modell:

    Lenovo - Laptops - ThinkPad - X Series Convertible Tablets - X220 Convertible Tablet (US)

    Das X200t (ohne Touchpad) oder X201t (mit Touchpad) sollte man gebraucht schon recht gut abstauben können.
    Test aus 2010:

    Lenovo ThinkPad X201 Tablet review -- Engadget

    Bitte beachten, dass ich noch keines der Geräte getestet habe. Bin nur bei Eigenrecherche für ein Convertible fürs Studium drüber gestolpert ;D

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Daumen hoch

    Vielen Dank für deine Tipps!

    Ich hab' mir inzwischen einen gebrauchten Lenovo x61t bestellt. Wenn er ankommt, kann ich ihn testen und wenn er mir nicht taugt zurückgeben und deine Tipps mal ganz genau anschauen

  5. #5
    Team-Mitglied Avatar von HibikiTaisuna
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    27
    Beiträge
    374

    Standard

    Kein Problem

    Könntest du mir dann evtl. mitteilen wie das X61t ist? Bin selbst am überlegen und suchen Besonders das Display interessiert mich.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Klar, mach' ich, sobald es da ist. Leider ist gerade Ostern und die vom Shop scheinen sich Zeit zu lassen *grr*

  7. #7
    Team-Mitglied Avatar von HibikiTaisuna
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    27
    Beiträge
    374

    Standard

    Zitat Zitat von quantenemitte Beitrag anzeigen
    Klar, mach' ich, sobald es da ist. Leider ist gerade Ostern und die vom Shop scheinen sich Zeit zu lassen *grr*
    Hast du das Gerät evtl. bei Lapstore.de gekauft?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    Gut geraten. Wie kommst du darauf? Wegen den vielen Angeboten bei eBay - oder hast du ähnliche Probleme?

  9. #9
    Team-Mitglied Avatar von HibikiTaisuna
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Rosenheim
    Alter
    27
    Beiträge
    374

    Standard

    Ne, aber lapstore.de war einer der ersten Anbieter in dem Bereich. Gab sogar ne Reportage im WDR über den Laden in Münster. Daher dachte ich einfach mal, dass du dort bestellt hast.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    10

    Standard

    www.cyberport.de
    Ui, dann war das ja evtl. ein Glücktreffer )

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung Ich bin dann mal ... da
    Von NiFu im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 13:03
  2. Kaufberatung Wieder mal Tablet fürs Studium
    Von Tobinator im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 20:30
  3. Kaufberatung und wieder eine Kaufberatung für's Studium - aber immer noch unschlüssig
    Von Tiggerentchen im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 22:16
  4. Kaufberatung Und wieder eine "was kommt für mich in Frage" Frage
    Von Michael im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:56
  5. Kurzmeldung Dann will ich mal
    Von littlesilke im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 01:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!