notebooksbilliger.de
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43
Like Tree19Likes

Artikel: Review ASUS Transformer Book T100 mit Intel Atom Bay Trail-T Z3740 Quad Core Prozessor und Window 8.1

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: Review ASUS Transformer Book T100 mit Intel Atom Bay Trail-T Z3740 Quad Core Prozessor und Window 8.1' in dem Tablet-PC Convertibles, Hybrid Tablets und Detachable Ultrabooks Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Ich habe ein Video gefunden, welches zeigt, wie die Tastatur innen aufgebaut ist. Remove the iron in ASUS T100 keyboard ...

  1. #11
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Ich habe ein Video gefunden, welches zeigt, wie die Tastatur innen aufgebaut ist.
    Remove the iron in ASUS T100 keyboard - YouTube
    Um das Gleichgewicht zu halten, befindet sich ein ca. 200g schweres Blech in der Tastatur.
    Kann man das ggf. entfernen und dort eine SSD einsetzen? Welche Maße stehen Bastlern neben dem Touchpad zur Verfügung?

    Gruß
    Siggi

  2. #12
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es gesund ist, wenn du die Platte entfernst. Zumindest nicht als Dauerlösung. Diese trägt ja nicht nur dazu bei, dass Gleichgewicht zu halten, sondern auch die Stabilität.

  3. #13
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Man muss das gesamte Blech nicht entfernen. Eine Aussparung für die Integration von Speicher wäre schon möglich ohne viel zu ändern.

    Die Variante mit 500GB HDD empfinde ich nicht als attraktiv. Ich hätte gern Halbleiterspeicher.

    Gruß
    Siggi

  4. #14
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,Siggi,

    Wie man sieht kann man die Platte ja anscheinend entfernen. Dann sollte die Integration eines SSD-Speichers kein Problem darstellen. Wichtig ist nur das du bedenkst das die Tastatur wirklich sehr dünn ist und da net viel Platz vorhanden ist. Also ich würde mir an deiner Stelle das Teil mal vorher bei MM oder so ansehen damit du dir da ein genaues Bild davon machen kannst. Nur wie und wo du dann den Speicher anschließen kannst, dazu kann ich dir keine Aussage machen. Komplett würde ich die Platte aber net entfernen. Siehst ja das die Kippgefahr recht groß ist. Ne 500GB HDD ins Dock zu verbauen geht ja net wegen den Ausmaßen, haben se auf TabTech ja schon getestet gehabt. Allerdings denke ich wirst du um ein wenig gebastel wegen des Anschleißens und der Stromversorgung net herum kommen.

    Nun meine Frage, Warum willst du dir die ganze Mühe machen? Kauf dir das T100 doch in der 64GB Version und dann kannst du ja noch ne 64GB MicroSD-Karte in den Slot einsetzen. Das reicht eigentlich immer aus. Wie gesagt, könnte ich mir sehr gut vorstellen das auch 128GB MicroSD-Karten im T100 funktionieren. Die ersten 128GB Karten kommen momentan auf den Markt. Nun muss man nur noch ein wenig warten bis der Preis passt und dann kaufen und testen. Damit hätte man mehr als genügend Speicher im Gerät. Man kann ja alles auch auf die externe MicroSD-Karte installieren wie auch auf den internen Speicher. Mit dem Gebastel erlischt nämlich schön die Garantie.

    Gruß
    Uli

  5. #15
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrich B. Beitrag anzeigen
    Also ich würde mir an deiner Stelle das Teil mal vorher bei MM oder so ansehen damit du dir da ein genaues Bild davon machen kannst.
    Das ist nicht so einfach. Der nächste MM ist bei mir über 2000km entfernt.

    Nun meine Frage, Warum willst du dir die ganze Mühe machen?
    Recycling! Ich habe noch eine Intel 520 SSD mit 256GB aus meiner alten Workstation rumliegen. Anschluss über USB 3.0 Controller müsste ich aus einem Gehäuse integrieren, aber die sind klein. Ein USB 3.0 Hub müsste ebenfalls integriert werden. Sicher "lohnt" das ganze nicht, aber wenn man ganz gerne bastelt...

    Gruß
    Siggi

  6. #16
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,Siggi,

    2000km bis zum nächsten MM!? Wo wohnst du den bitte? Dann lohnt sich die ganze Sache net wirklich.

    Son herum gebastel an den Controllern kann auch ganz schnell nach hinten los gehen. Ich würde mir die Mühe an deiner Stelle ersparen und wenn du unbedingt viel Speicher brauchst, die Version mit der verbauten 500GB HDD kaufen. Dann hast du die volle Garantie und massig Speicher.

    Gruß
    Uli

  7. #17
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Hallo Uli,

    Ich bin im Moment in Sumy. Da sind es nur noch 2000km. Unser Sommerwohnsitz ist aber auf der Halbinsel Krim. Das ist noch etwas weiter.

    Was ich an der HDD nicht mag: Das Ding ist nicht mehr lautlos. Eine Variante wäre natürlich: Version mit HDD kaufen, HDD rauswerfen. Aber dazu müsste man wissen, was sie dort verbauen. Vermutlich keine Standardbauhöhe von 9mm. Also muss ich noch länger warten. :-(

    Gruß
    Siggi

    P.S: Die Bastelei wäre vermutlich nicht das Problem. Ich habe früher beruflich Hardware entwickelt und auch die Prototypen selbst (in Wire Wrap Technik) aufgebaut und getestet.

  8. #18
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,

    Das erste Firmware(Bios)-Update von ASUS steht zur Verfügung. Mehr gibt es hier: Transformer Book T100: Software und Betriebssystem

    Gruß
    Uli

  9. #19

  10. #20
    Moderator Avatar von Neptun
    Registriert seit
    03.06.2010
    Alter
    47
    Beiträge
    1.440
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    www.cyberport.de
    Glückwunsch Uli, zu dem hervorragenden Testbericht.
    Mit 5750 Seitenaufrufe (bis jetzt) wird der Artikel sicherlich in unsere TOP 10 eingehen

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Asus Transformer Book T100 im ersten offiziellen Produktvideo.
    Von Ulrich B. im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 14:16
  2. News Asus Transformer Book T100 im ersten offiziellen Produktvideo.
    Von Ulrich B. im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 00:08
  3. Kurzmeldung ASUS Transformer Book T100 mit Windows 8.1
    Von Olli im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:46
  4. News ASUS Transformer Book T100 mit Windows 8.1
    Von Olli im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!