notebooksbilliger.de
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43
Like Tree19Likes

Artikel: Review ASUS Transformer Book T100 mit Intel Atom Bay Trail-T Z3740 Quad Core Prozessor und Window 8.1

Dies ist eine Diskussion über 'Artikel: Review ASUS Transformer Book T100 mit Intel Atom Bay Trail-T Z3740 Quad Core Prozessor und Window 8.1' in dem Tablet-PC Convertibles, Hybrid Tablets und Detachable Ultrabooks Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Zitat von FuXXz Es gibt doch die Office 2013 Home & Student Version für ca. 100€. Noch günstiger? Ich glaube ...

  1. #31
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Zitat Zitat von FuXXz Beitrag anzeigen
    Es gibt doch die Office 2013 Home & Student Version für ca. 100€. Noch günstiger? Ich glaube das gits es dann nicht
    In dieser Version ist Outlook nicht dabei !

    Zum anderem in "Office in a box" - dieses gab es unter 150,- € - dieses ist die Enterprice- Version, welche alle Office-Programme beinhaltete. Kostenpunkt etwas unter 1000,- € !

  2. #32
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Alter
    36
    Beiträge
    7

    Standard

    Achso, dir ging es um Outlook, das hatte ich missverstanden. Da kenne ich leider nur das Office 2013 Home & Business aber das liegt bei ca. 170€
    Aber eigentlich, so finde ich, ist das alles kein Geld für ein Office. Denn normalerweise möchte das nur jemand, der es auch dann witklich produktiv nutzt. In diesem Fall rentieren sich die 170€ schnell.
    Als einfache Mail "App" (Outlook ist keine App im eigentlichen Sinne ausn Store) ist Outlook eh ein bisschen überdimensioniert.

    Aber nochmal zurück zum Thema, ich würde das T100 nicht mehr kaufen. Bereits bei dem neuen Gerät hat das Tablet im Tastaturdock zu viel spiel. Berichte über Kontaktprobleme gibt es bereits.
    Da sind die Docks / Tastaturen die magnetisch einrasten im Vorteil.
    Abgesehen davon kann ich mich mit einem echten Windows auf 10" Geräten noch nicht so wirklich anfreunden. Selbst auf einem Notebook bis 17" machen viele Sachen einfach kein Sinn.
    Daher verstehe ich diese Diskussion generell nicht.

  3. #33
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin,Moin,FuXXz,

    Also bei mir hat das Tablet nicht wirklich Spiel in der Dock. Sitzt alles schön fest wie es soll. Obwohl ich auch schon von diversen Problemen gelesen habe. Aber ich habe ja als Vergleich noch das TF300T bei mir und da ist der Verschluss zwischen Dock und Tablet dann doch noch ein wenig hochwertiger ausgelegt. Das TF300T habe ich ja nun ein gutes Jahr und da hat sich kein Spiel oder ähnliches eingestellt. Von daher bin ich mal gespannt wie sich das T100 auf die Dauer da schlagen wird. Ich werde das natürlich hier berichten.

    Ansonsten finde ich "persönlich" ein 10.1" Windows Gerät schon sehr praktisch. Ich habe mich mittlerweile echt an das T100 gewöhnt und mir gefällt das richtig gut. Für unterwegs macht bei mir so ein Gerät echt Sinn. Kann darauf alles erledigen was ich vorher mit meinem Vajo nicht hätte auch machen können. Nur in kompakter. Was ich jedem aber empfehlen kann zum T100 ist ein externes CD/DVD Laufwerk. Das fehlt einem doch recht schnell. Ansonsten vermisse ich aber nichts.

    Jetzt stellt sich die Frage ob aber ein noch kleineres Tablet, also 8" wirklich noch Sinn macht. In machen Fällen ist die Fingerbedienung bei 10.1" auch schon etwas fummelig. Von daher benutze ich in der Dock auch immer eine Maus. Nächste Woche kann das T100 dann seine Fähigkeiten in Rumänien unter Beweis stellen. Dann werde ich sehen ob es irgendwo hapert oder nicht. Ich bin schon gespannt.

    Was ich mich aber jetzt Frage, bei der Home&Stundent 2013 ist also kein Outlook grundsätzlich dabei, habe ich das richtig verstanden? Nur komisch das das auf dem Yoga 11 aber defenitiv drauf ist. Und dort ist auch keine Business drauf vorinstalliert. Wie passt das zusammen? Hat da jemand eine Erklärung!?

    Gruß
    Uli

  4. #34
    Moderator Avatar von Olli
    Registriert seit
    20.11.2011
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    45
    Beiträge
    758

    Standard

    So wie ich das verstanden habe, ist auf den Win RT-Modellen eine "spezielle" Office-Version (Office RT 2013) drauf. Diese ist irgendwie im Betriebssystem integriert und kann nicht käuflich erworben werden. Daher solltest du eigentlich auch keine Office-Seriennummer beim Yoga dabei gehabt haben. Outlook 2013 wurde bei den RT-Modellen automatisch mit dem 8.1-Update integriert.

  5. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Alter
    36
    Beiträge
    7

    Standard

    So ist es, Office RT hat nichts mit dem Office zu tun, welches ja auf dem T100 durch sein Windows 8.1 System zum Einsatz kommt. Für 90% der Fälle merkt man es jedoch nicht.
    Nur beim Onenote vermisse ich manchmal die Funktion Audios aufzunehmen, das gehl leider und komischerweise nicht in dem RT Office. Auch irgendwie blöde, aber deshalb extra nen Windows Tablet? Nein danke, dafür haben sie mir doch zu viele Nachteile

  6. #36
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Zitat Zitat von FuXXz Beitrag anzeigen
    Auch irgendwie blöde, aber deshalb extra nen Windows Tablet? Nein danke, dafür haben sie mir doch zu viele Nachteile
    sprichst du jetzt nur von der RT-Variante oder von Windows-Tablets allgemein - auch Windows Pro ?
    Dann würden mich die Nachteile interessieren

  7. #37
    Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2013
    Alter
    36
    Beiträge
    7

    Standard

    Ja genau, die RT Variante ist leicht abgespeckt. Excel kann z.B. keine Makros ausführen, Onenote keine Audiodateien erfassen u. durchsuchen.
    Hier die komplette Liste Office Home & Student RT Preview - Office.com

  8. #38
    Team-Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    758

    Standard

    Zitat Zitat von FuXXz Beitrag anzeigen
    Ja genau, die RT Variante ist leicht abgespeckt.
    stimmt

  9. #39
    VIP Club-Mitglied Avatar von SiggiUA
    Registriert seit
    04.11.2012
    Alter
    56
    Beiträge
    151

    Standard

    Noch ein Testbericht. Sehr ausführlich und aussagekräftig, mit sehr vielen Messungen:
    Test Asus Transformer Book T100TA-C1-GR Convertible - Notebookcheck.com Tests

    Gruß
    Siggi

  10. #40
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    www.cyberport.de
    Ein neues Firmware(Bios)-Update von ASUS steht zur Verfügung. Mehr gibt es hier: Transformer Book T100: Software und Betriebssystem

    Gruß
    Uli

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Asus Transformer Book T100 im ersten offiziellen Produktvideo.
    Von Ulrich B. im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2013, 14:16
  2. News Asus Transformer Book T100 im ersten offiziellen Produktvideo.
    Von Ulrich B. im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 00:08
  3. Kurzmeldung ASUS Transformer Book T100 mit Windows 8.1
    Von Olli im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:46
  4. News ASUS Transformer Book T100 mit Windows 8.1
    Von Olli im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!