notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Speicherkarte wird nicht erkannt

Dies ist eine Diskussion über 'Speicherkarte wird nicht erkannt' in dem Tablet-PC Convertibles, Hybrid Tablets und Detachable Ultrabooks Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo Ich bin neu hier im Forum und hab gleich ein Problem: meine SanDisk Ultra 64GB micro SDXC Speicherkarte wird ...

  1. #1
    Keine Freischaltung
    Registriert seit
    05.01.2016
    Alter
    50
    Beiträge
    9

    Ausrufezeichen Speicherkarte wird nicht erkannt

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo

    Ich bin neu hier im Forum und hab gleich ein Problem: meine SanDisk Ultra 64GB micro SDXC Speicherkarte wird von meinem TrekStor SurfTab duo W1 WiFi Convertible Tablet am micro SD Einschub nicht erkannt, taucht auch in der Datenträgerverwaltung nicht auf. Auf dem SurfTab läuft Windows 10 Home 32-Bit Version 1511 (Build 10586).
    An meinem Desktop-PC wird sie per SD-Adapter im Card Reader aber erkannt, auch am USB-Eingang der Tastatur des SurfTab.
    Eine andere, kleinere, micro SD Karte wird am Einschub des SurfTab erkannt.
    Somit sollte weder die Karte noch der Einschub defekt sein. Laut Beschreibung soll das SurfTab micro SDHC und SDXC Karten mit bis zu 128GB akzeptieren.
    Hat sonst noch jemand Probleme mit Speicherkarten am SurfTab?
    Hat jemand eine Lösung für das Problem?

    Viele Grüße, Ralph
    Geändert von RSoutside (06.01.2016 um 14:30 Uhr)

  2. #2
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin Ralph,

    hallo und herzlich Willkommen im Club.

    Deine Frage ist eine gute Frage. Hast du die Karte den mal an deinem Desktop-PC neu formatiert? Danach dann wieder am Surftab ausprobiert?

    Wie du schielderst, funktionieren kleinere Karten ja im Slot. Und die 64er Karte am Desktop-PC. Sollte eine Formatierung nichts bringen, dann würde ich an deiner Stelle noch mal eine zweite Karte kaufen und probieren. Die 64er Karten kosten heute ja keine 30 Euro mehr. Und Speicher kann man ja nie genug haben.

    Gruß
    Uli

  3. #3
    Keine Freischaltung
    Registriert seit
    05.01.2016
    Alter
    50
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Uli,

    hab die Karte in NTFS, exFAT und FAT32 formatiert und im Tablet ausprobiert, jedesmal ohne Erfolg.
    Das Komische ist, dass die Karte anfangs noch im Tablet funktionierte, dann nach wenigen Tagen nicht mehr.
    Ich will mir vielleicht dann doch eine neue Karte besorgen, 32GB und SDHC statt SDXC. Macht das einen Unterschied? Laut Beschreibung soll das Tablet ja beide akzeptieren.
    Oder könnte auch die Geschwindigkeitsklasse einen Einfluss haben? Die SanDisk ist eine Class 10. Sollte ich da besser eine langsamere Class 6 oder 4 nehmen?

    VG Ralph
    Geändert von RSoutside (07.01.2016 um 03:10 Uhr)

  4. #4
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    Moin moin Ralph,

    die Karten bis 32GB sind in der Regel SDHC und darüber sind es SDXC. Ich denke das sollte keine Probleme bereiten.

    Du sagtest das die Karte anfangs funktioniert hat. Nach einer Weile dann nicht mehr. Ähnliches habe ich mal bei einem China -Tablet erlebt. Hier hatte die Karte dann einen defekt. Wurde aber wunderlich erweise in anderen Geräten noch erkannt. Und dann irgend wann gar nicht mehr. Egal in welchem Tablet.

    Hast du die Karte neu gekauft? Wenn ja, dann tausche sie um. Das sollte kein Problem darstellen. Oder wie gesagt, du kaufst dir noch ne zweite. Die 64GB Karten kosten in meinem MM, vor Ort, gerade mal 22Euro. Das ist nicht die Welt.

    NTFS sollte dabei das System deiner Wahl bleiben. Unter Android habe ich die besten Erfahrungen mit FAT32 gemacht. Aber dein Tablet ist ja ein Windows Gerät. Daher solltest du lieber NTFS wählen.

    Also, probieren das doch ruhig mal aus und gib Rückmeldung wie es sich verhalten hat.

    Gruß
    Uli

  5. #5
    Keine Freischaltung
    Registriert seit
    05.01.2016
    Alter
    50
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo Uli,

    ich hab mir heute eine 32GB Samsung micro SDHC gekauf und sie wurde sofort erkannt. Hab sie dann von FAT32 auf NTFS formatiert. Ich hoffe jetzt, dass sie auch weiterhin erkannt wird. Die ist erstmal groß genug, denke ich. Hab sie zum Sonderpreis von 7,99 Euro bei Medimax bekommen.
    Vielleicht lag der Fehler bei der anderen Karte daran, dass es sich um keine Original SanDisk, sondern um eine China-Fälschung handelt, keine Ahnung. Hatte sie für knapp 20 Euro bei eBay erstanden, Umtausch wär mir jetzt zu viel Zirkus, lohnt die Umstände jetzt nicht wirklich für den Preis. In einem SD-Adapter kann ich sie ja noch weiterhin verwenden.
    Danke für deine Unterstützung, Uli.

    Viele Grüße und schönen Abend, Ralph

  6. #6
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard

    www.cyberport.de
    Moin moin Ralph,

    eine China-Fälschung einer SanDisk-Karte für 20 Euro, das ist ganz schön teuer. Wie gesagt, habe mir die Tage noch eine originale SanDisk-Karte bei meinem MM, für 22 Euro gekauft. Die macht was sie soll und kostet gerade mal 2 Euro mehr als deine falsche Karte. Das wären mir die 2 Euro wert. Ist übrigens eine Class10 Karte. Eine geringere Geschwindigkeit würde ich nicht wählen.

    Das es sich ja um eine Fälschung handelt, würde es mich nicht wundern, wenn die Karte auf Dauer nicht gänzlich den Dienst verweigert. Ich würde die zurück schicken und mir das Geld zurück erstatten lassen. Bei Amazon ist das immer sehr einfach und mit wenig Aufwand verbunden. Dann würde ich mir an deiner Stelle die originale bei einem MM kaufen und ich denke dann hast du auch keine Probleme mehr.

    Ist nur ein Vorschlag, entscheiden was du machen möchtest, das musst du. Ist nur ärgerlich, wenn in einem halben Jahr die Karte in keinem Gerät mehr funktionieren möchte.

    Gruß
    Uli

Ähnliche Themen

  1. nach gofa Android update wird mein Profil nicht erkannt
    Von error404 im Forum Galaxy on Fire - Die Allianzen von GOFA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 12:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 14:10
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 16:16
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 16:34
  5. Problem Tastatur wird von Viewpad 10s nicht erkannt
    Von wiagme im Forum Tablet PC Hilfe und Support bei Problemen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 18:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!