notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree1Likes

Ebook Reader wie auf kriegen?

Dies ist eine Diskussion über 'Ebook Reader wie auf kriegen?' in dem Tablet PC Hilfe und Support bei Problemen Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Wie kriege ich den Ebook Reader (das offene blaue Buch) auf den Desktop? Wenn ich es jetzt öffnen will muss ...

  1. #1
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard Ebook Reader wie auf kriegen?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Wie kriege ich den Ebook Reader (das offene blaue Buch) auf den Desktop? Wenn ich es jetzt öffnen will muss ich zu den Widgets gehen. Dann ziehe ich das Icon auf den Desktop zu den anderen Apps. Da bleibt es aber nicht und es geht auf und die Bücher kommen. Wie soll ich das machen ?(Rede vom Yuan Dao N101)

    Danke

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    ich habe wie immer keine Ahnung, was du genau meinst ?

    Du suchst jetzt eine ebook reader app ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    das ist doch eine dabei oder ? wenn ich ein buch auswähle und auf die vorschau klicke, kommt doch herunterladen und oben sehe ich kurz ein symbol. es sieht aus wie ein buch das geöffnet ist in blauer farbe (es heisst google play). und wie schaue ich es mir an? bei mir geht es nur so oder ich finde es nicht. ich finde unter den widgets nur dieses symbol. kriege dieses symbol aber nicht auf den desktop. also ziehe ich das symbol auf den desktop und dann bleibt es aber nicht das sondern das öffnet sich das google play. was soll ich tun ?

    edit. es ist wohl google play books und es befindet sich auch unter den apps bei den einstellungen aber wie kriege ich es auf den desktop bzw. warum ist es nicht bei den apps?

  4. #4
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard AW: Ebook Reader wie auf kriegen?

    Moin,Moin,Pako1,

    Hast du dir das E-Book über den Google Playstore gekauft?

    Wenn das so sein sollte, dann kannst du es nur über die Google eigene App "PlayBooks" öffnen und dir anschauen. Ist so von Google gewollt. Ist bei Musik leider auch net anders. Man kann die Musik z.B. auch net auf die Platte laden. Braucht immer eine Internetverbindung um sie sich anhören zu können. Bei Videos ist es auch genauso, da kann man sich zwar den Film auf die Platte laden, ansehen kann man ihn aber trotzdem nur über die "Play Movies" App von Google. Von daher funktioniert das bei E-Books leider auch net anders.

    Ansonsten mach doch mal nen Screenshot von deinem genauen Problem wenn ich es net richtig verstanden haben sollte und beschreibe es dann dazu ganz genau. So 100%tig schlau werde ich aus deinen Erläuterungen auch net. Hab das so für mich da heraus interpretiert. Hoffe ich liege damit richtig.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2

  5. #5
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    ja ich denke du hast es genauso interpretiert. Das ist aber blöd. also kaufen geht nur über den google play store?

    ist halt umständlich. wie öffne ich denn den play books am besten über internet und google? weil bislang öffne ich wie gesagt so das sich erst zu den widgets gehe dann das widget playbooks antippe auf den startbilschirm mit rüberziehe und dann es sich öffnet. kann a von kein screenshot machen. wie soll ich es anders erklären?

    gruß

  6. #6
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard AW: Ebook Reader wie auf kriegen?

    Moin,Moin,pako1,

    Also mit E-Books habe ich mich bis dato noch net wirklich beschäftigt. Denke aber das das unter Google alles ähnlich funktioniert.

    Du brauchst dazu die App "Play Books" aus dem PlayStore. Die App einfach auf den Homescreen ziehen und dann kannst du deine bei E-Books die du im PlayStore gekauft hast, aus der App hersus verwalten. Ist net die schönste Variante, aber es ist die die Google einem vorgibt. Ne andere Möglichkeit gibt es net.

    Ist bei Musik genauso. Bin darüber auch net glücklich, aber man muss leider damit leben.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2

  7. #7
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    es ist runtergeladen. ist auch bei den einstellungen/apps so gar zweimal einmal auf sd-karte und einmal interener speicher. aber bei den apps ist es nicht da! warum nicht ? also kann ich es auch nicht auf den homescreen ziehen.

  8. #8
    Moderator Avatar von Ulrich B.
    Registriert seit
    08.11.2012
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Alter
    42
    Beiträge
    1.382

    Standard AW: Ebook Reader wie auf kriegen?

    Moin,Moin,pako1,

    Wenn du die App dir aus dem PlayStore installiert hast, dann sollte sie in der App Liste aufgeführt werden. Hab das mal bei mir getestet. Sollte dann so in der Liste stehen:

    Dann einfach die App "Play Books" auf den Homescreen ziehen.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF300T mit Tapatalk 2

  9. #9
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    also habe es sogar deinstalliert es erscheint nicht bei den apps!!!! habe es zwischen sd-karte und tavlet verschoben auch da nichts! was soll ich machen ??

  10. #10
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    www.cyberport.de
    keiner mehr ne idee?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Artikel: Testbericht: Amazon Kindle Touch eBook Reader im Test
    Von Animator im Forum Tablet PC Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 08:19
  2. Artikel: Testbericht: Amazon Kindle Touch eBook Reader im Test
    Von Animator im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:51
  3. KUPA Hilfe Wie kann mann auf Kupa x11 Windows 8 installieren ?
    Von Fido4444 im Forum KUPA
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 20:50
  4. Frage ebook-Reader auf Tablets
    Von skydancer73 im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 21:15
  5. Frage Wie Fotos von Digikam auf Android(2.1 ?)-Tablet laden ?
    Von froentsch im Forum Android Software
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 09:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!