notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Tabletkauf?

Dies ist eine Diskussion über 'Tabletkauf?' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo liebe Tablet-Club Community, nach langen hin und her hab ich mich doch entschlossen mir euren Rat einzuholen. Ich habe ...

  1. #1
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    VS-Schwenningen
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    Standard Tabletkauf?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo liebe Tablet-Club Community,

    nach langen hin und her hab ich mich doch entschlossen mir euren Rat einzuholen. Ich habe mich mal die letzten Tage durch diverse Seiten und Foren durchgeschlagen,
    doch leider nirgends richtige Antworten auf meine Fragen gefunden...dass ist ja auch mal ein irrsinn, hier wird mal so geschrieben und eine Seite weiter wieder anders...

    Habe mal versucht eure Fragen zu beantworten:

    • Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw. was sollte es können?
     Job; vorrangig möchte ich das Tablet als zusätzliches Arbeitsmittel nutzen…Office-Anwendungen, Email’s, Notizblock (wobei ich hier gerne in bestehende Formblätter
    direkt reinschreiben möchte, Skizzen erstellen kann und dann in unser ERP-System hinterlegen kann)
     Privat; Grafikprogramm (Photoshop), surfen, Bilder, Musik…. das übliche halt
    • Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    ich denk mal hier geht es in Richtung Slate, oder?
    • Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
     Ja, auf jeden Schrifteingabe! Wichtig wäre mir hier eine genaue und schnelle Schrifterkennung
    • Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ?
     Windows
    • Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben
     =/>10“
    • Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    fällt mir grad nix ein
    • Soll das Tablet Spiele tauglich sein?
     Nein!
    • Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?
     die üblichen Schnittstellen halt…WLAN, USB, usw.
     äh, ja…Schnittstelle zum Beamer???
    • Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
     ?
    • Welche Akku-Leistung wird benötigt ?
     Ja, dass ist halt so ne Sache bei Windows, oder? Also mal ganz unvoreingenommen so min. 4 bis 5h
    • Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ?
     bin offen! Preis-Leistung muss halt passen.

    So, jetzt mal zu meinen bisherigen Favoriten:
    Asus EeeSlate EP121 +
    Samsung Slate PC 700T ++
    PaceBlade SlimBook D240 +

    Kupa X11 o
    Dell Latitude ST o

    Leider gibt es zur Zeiit lediglich für den Asus und für das Slimbook Erfahrungsberichte...am Kupa bis du ja grad dran, oder Obi Wan?

    Was haltet Ihr von den Tablet's? Klar, die ersten drei sind halt schon Leistungsstark, aber der Akku....

    Würdet Ihr dies jahr noch einen Tablet kaufen, oder würdet Ihr auf WIN8 warten? Frag aus dem Grund, da ich relativ günstig an
    ein HP Slate 500 kommen könnten...zur Überbrückung...

    Bin mal gespannt was Ihr so von meinen Favoriten denkt...bitte um eure ehrliche Meinung.


    Danke & Gruß
    Jones

  2. #2
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    69

    Standard

    @ Jones 77

    Stehe genau vor der gleichen Entscheidung und bin auch etwas ratlos.
    Hier mal meine "Hitlist"

    1. Samsung Slate PC 700T (der Preis soll aber wohl ganz hoch sein)

    2. Asus EeeSlate EP121

    Dann warte ich auch noch auf den Testbericht von Obi bezüglich dem Kupa
    Er wollte ja um 11:30 seinen Kaffee fertig trinken und dann loslegen................
    Tja, und dann kommt ja noch das Dell ST raus, welches ich auch noch in die Liste aufnehmen möchte.

    Wird sich dann aber auch noch am Preis entscheiden da ich nicht mehr als 2 große Scheine ausgeben möchte.

    Von der Anwendung her bin ich etwa so wie du ausgerichtet.
    Soll überwiegend ein Arbeitsgerät sein.
    Nun, gilt es halt mal abzuwarten......


    @ Obi
    Mensch, wie groß ist denn deine Tasse?

  3. #3
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    69

    Standard

    @ Ratman

    Ne Tasche ist schon eingeplant und BT-Zeugs brauch ich net.
    Wenn das Gerät (kommt drauf an welches Teil es dann wird) ne Docking-Station hat dann schließ ich daran meine Tastatur an und wenn nicht dann eben über USB.
    Da meine Tastatur mit der Maus gekoppelt ist brauch ich so Zeug net.

  4. #4
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    VS-Schwenningen
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    Standard

    ...jup, da hat dass Samsung seine Vorteile. Ist ja bereits eine Docking-Station und eine Tastatur dabei.
    --> habe letzten Freitag mal mit einem Händler tel. Er meinte Sie bekommen die ersten Tablet's in zwei Wochen! Der Preis...uff...~1.400 Euronen

    Klar ist, dass das keine einmalige Investition ist. Jedoch sehe ich das so: "Zeit ist Geld" und gehe mal davon aus, dass ich enorm viel Zeit mit so einem
    Teil sparen kann. Und zur Not muss halt der Chef zahlen

    @Ratman
    Grundproblem ist doch die Auflösung für win8, oder? Meine mich zu erinnern das die Auflösung min. 13xx x (so irgenwie) sein muss?

    Mit einer kurzen Akkuzeit könnte ich mich noch irgendwie arrangieren; wichtig ist mir die Texeingabe.

  5. #5
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Empfohlene Auflösung für Win 8 ist 1366x768, aber keine Vorraussetzung. Wie mit diesem sehr gestrecktem 16:9 Format im Hochformat (wegen Notizblockfeeling) zu arbeiten ist, wird sich zeigen.

    Auf Win 8 würde ich nicht warten.
    Bis die Programme in Apps portiert wurden wird es noch sehr lange dauern. Auch für Programme aus dem selben Stall, zB Office.
    BTW: Worin soll der Vorteil von zB einer Excel-App liegen? Was ist das überhaupt, eine Excel-App? M.E. sollen die lieber schauen die gröbsten Fehler aus Office 2010 raus zu bekommen bevor sie die nächste Baustelle anfangen!

  6. #6
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    VS-Schwenningen
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    Standard

    ..erstmal Danke euch

    die größe is fast wichtiger
    ...hehe könnte man(n) auch falsch verstehen
    Somit fallen bei mir die Tablet's mit 10" oder kleiner weg!?! Möchte ja gerne vorhandene Dokumente zum beschreiben nutzen...und nicht meine Zeit mit scrollen, suchen, drehen verbringen.

    das arbeiten auf nem tablet mit stift+touch is ganz anders als mit nur touch.man benutzt sehr flott finger und stift gleichzeitig - zeigt mit n stift, scrollt mit finger, udgl.
    Hat jemand zufällig grad was in peto wo ich mir mal sowas anschauen kann, am besten mit irgendwelchen Formblättern die beschrieben werden?

  7. #7
    Club-Mitglied
    Registriert seit
    30.10.2011
    Ort
    VS-Schwenningen
    Alter
    40
    Beiträge
    15

    Standard

    www.cyberport.de
    So, habe mal meine Auswahl eingeschränkt...nach langem hin und her ist mir die Leistung bzw. evtl. Leistungsreserven doch wichtiger als eine Laufzeit >4-5h!

    Leider stehe ich aber wieder vor einem neuen Problem: Also ganz oben auf der Einkaufsliste steht bei mir das Samsung Series7 Tablet! Nun, da eine meiner
    negativen Eigenschaften die "Geduld" ist, habe ich mal meine Fühler bis nach Übersee ausgestreckt...und siehe da: "SAMSUNG TABLET PC SLATE 128 GB"
    Der Preis ist auch Ok. Mit Lieferung 1.132 € --> wenns mein Schwager mitbringt - umsonst

    Ergo hätte ich bei einem Import Tablet das Problem, dass das System ja nicht auf DE ist. Hat jemand Erfahrungen ob es ein großer Aufwand ist das Ding auf DE
    laufen zu lassen? Muss ich hier ggf. mit anderen Problemen rechnen?

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!