notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree2Likes

Tablet für's Auto

Dies ist eine Diskussion über 'Tablet für's Auto' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Moin Moin zusammen, ich habe mich zuvor eher dezent nebenbei mit Tablet-PCs beschäftigt (Schnickschnack, brauchste eh nich... ), aber demletzt ...

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    Standard Tablet für's Auto

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Moin Moin zusammen,

    ich habe mich zuvor eher dezent nebenbei mit Tablet-PCs beschäftigt (Schnickschnack, brauchste eh nich...), aber demletzt kam mir ein Gedanke, mit dem ich das fehlende Infotainment-System meines Autos kompensieren könnte. Ich möchte mir also einen Tablet-PC ins Auto bauen (wie genau ich das festmache, weiß ich noch nicht - soll aber auch nicht Ziel des Threads sein) und wurde bei Amazon und co. erstmal von der Fülle an Geräten erschlagen.

    Dazu beantworte ich einfach mal eure Fragen und hoffe, dass mir die Experten hier ein gutes Tablet empfehlen können.


    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?

    Das Tablet soll als "Infotainmentsystem" im Auto eingesetzt werden, also MP3 spielen, Navi-Gerät, Blitzer.de-App (jaja, ich weiß ), StauMobil. Für einige Apps ist's dann auch unerlässlich, dass das Ding auch Simkarten schluckt. Also ein reines WiFi-Tablet reicht mir nicht aus.

    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?

    was fürn Ding? o.O Also ein ganz normales Tablet reicht mir.


    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?

    Touchscreen passt.

    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ?

    Ich habe genau jetzt zum ersten Mal gehört, dass es Windows-Tablets gibt. Können die was? Auf Apple hab ich keine Lust - ich tendiere da eher zu Android, da ich alle Apps dafür kriege, die ich für mein Vorhaben brauche.

    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?

    wurscht. 7 Zoll ist glaub ich fast besser als 10-Zoll. (das Ding soll hauptsächlich im Querformat betrieben werden und da sind 10 Zoll für meine Mittelkonsole fast zu riesig.

    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?

    Wie oben schon geschrieben: Navigon, StauMobil, Blitzer.de, Winamp, LastFM, Internet-Radio, ne FM-Radio-Funktion wäre super, aber ist nicht Bedingung.

    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?

    Standard-Mini USB reicht aus.

    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?

    Hab n Netbook, nen Desktop-PC (beides mit Win7) und ein Android-Handy. Das Tablet soll nicht in Netzwerke mit aufgenommen werden.

    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wei lange soll das Tablet laufen ?

    Unwichtig, das Tablet wird sowieso an der Steckdose im Auto hängen.

    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen und zeichnen (aktiver Digitizer) benötigt ?

    Nein

    Wie groß muss die interne Festplatte, der Speicherplatz sein ?

    Interne Festplatte bitte mindestens 2GB, da ich keine Lust auf das gleiche Theater wie bei meinem HTC Desire-Smartphone hab. Der Speicher sollte mindestens um 16 GB, besser noch um 32 GB erweiterbar sein

    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ?

    Standard

    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?

    Nein

    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ?

    So günstig wie möglich. Da das Ding nicht zum permanenten Arbeiten sein soll, sondern eigentlich "nur" nebenher läuft, kommt vielleicht auch so'n Chinateil in Frage?!

    soderle, dann schon mal schönen Dank für eure Empfehlungen.

  2. #2
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Guter Link , ich lese auch viel bei Android-hilfe aber den habe ich nicht nicht entdeckt, okay ich hab auch nicht danach gesucht.
    Das ist doch mal n gelungener Einbau WoW
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  3. #3
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    Im letzten ADAC Heft habe ich etwas von auf keinen Fall mehr als 7" für Navis gelesen, da sonst der Fahrer zu sehr abgelenkt wird(ist die Meinung vom ADAC)
    Ich habe festgestellt dass das neue Navi welches ich in meinem Geschäftswagen habe mit 4,5" schon recht groß und vor allem hell ist, es dunkelt zwar nachts automatisch ab, ich muss aber zugeben so n bisschen lenkt es schon ab und die zusätzliche Helligkeit vom 4,5" Display tut ihr übriges.

    Aber gute Idee
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    Standard

    Ja, das mit dem Golf sieht echt top aus. Gibt meine Konsole aber leider nicht her - ich muss da mit herkömmlichen Halterungen arbeiten. Das Galaxy hatte ich auch schon aufm Schirm, hoffe aber, dass hier irgendwer noch nen günstige(re)n Geheimtimm ausm Hut leiert. Danke aber schon mal.

  5. #5
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Da hat einer was in seinen Smart sehr professionell eingebaut: Forums

    Glaube der ADAC hat vom ÖAMTC abgeschrieben. Mehr als 7" schränkt das Sichtfeld zu stark ein. Ist aber sicher eine Frage WO das Teil montiert wird.
    Fakt ist, dass meine Kollegen mit dem A1 Navi auf BlackBerrys fahren und hoch zu frieden sind. Die BB Displays sind ja jetzt auch wirklich nicht groß.

    Wie willst das Teil denn an das Car HiFi anschließen?

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    nur der vollständigkeit halber.

    man konnte in offenburg schon nen alten twingo mit nem 12.1" ep121 als navi sehen *g*
    nur einbaut wars ned ... ich mein: das auto ins ep.
    Hat es auch gut funktioniert? 12,1" das ist auch n Wort, das stell ich mir n bisschen überdimensioniert vor, oder liege ich da falsch?
    Gibt es Bilder?
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  7. #7
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    meiner persönlichen meinung nach war das beste navi bis jetzt mein gtab 7". verglichen mit nem alten tomtom und nem sgs1.
    recht übersichtlich, aber trotzdem alles auf einem blick. und mit bulli als schwulen guid per tts n echtes vergnügen *bg*


    Ja ich denk so 7" ist aber die Grenze, die Vorzüge eines online Navis sind nicht von der Hand zu weisen, oder war es offline?
    Ich hatte schon das Vergnügen mit dem Navigion Live, das ich nicht schlecht , da stimmen wenigstens die Staumeldungen und der Füllstand der Parkhäuser.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  8. #8
    VIP Club-Mitglied Avatar von Rocket Dog
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Südbaden / Schwarzwald
    Alter
    51
    Beiträge
    327

    Standard

    Ich werde mir mal ne Halterung für mein Huawei teil zulegen und die Sache testen, man soll ja nichts untersucht lassen
    Sobald ich wieder etwas mehr Zeit zum basteln habe.
    Keine Angst, der beißt nicht, der will doch nur spielen

  9. #9
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2011
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    Standard

    Moin und frohe Weihnachten.

    Kann denn wer was zum HTC Flyer sagen? Hab mit dem Desire-Smartphone gute Erfahrungen gemacht - daher ist das Flyer zumindest mal in der engeren Auswahl. Leider finde ich hier irgendwie keine Händler, die's mal zu Probezwecken ausgestellt hätten.

  10. #10
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    www.cyberport.de
    das ist ja echt nicht schlecht an so was habe ich noch nicht gedacht ! so ne tablet ins auto fest reinmachen !!! coole bilder

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage Tabletpc Halterung für das Auto
    Von Kurt im Forum Tablet PC Zubehör
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 18:30
  2. Kaufberatung und wieder eine Kaufberatung für's Studium - aber immer noch unschlüssig
    Von Tiggerentchen im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 22:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!