notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Suche ein Tablet für mich :)

Dies ist eine Diskussion über 'Suche ein Tablet für mich :)' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Nabend zusammen. Ich habe mich jetzt hier mal ein bisschen durchs Forum gelesen, aber irgendwie noch nicht so den Thread ...

  1. #1
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard Suche ein Tablet für mich :)

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Nabend zusammen. Ich habe mich jetzt hier mal ein bisschen durchs Forum gelesen, aber irgendwie noch nicht so den Thread gefunden, in dem genau das Tablet gesucht wird, was ich auch brauche. Ist wahrscheinlich auch recht schwer

    Hier dann mal meine Kriterien:
    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
    In der Schule möchte ich damit Mitschriften anfertigen, so dass ich nicht immer meinen Laptop rauskramen muss. Dauert alles zu lange. Dann möchte ich auch gerne ein paar Spiele damit spielen und ein bisschen im Internet surfen (Facebook, Youtube etc)

    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    Brauche keine Tastatur, Slate reicht vollkommen

    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
    Stifteingabe brauche ich nicht unbedingt, Finger reicht mir.

    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ?

    Android, iOS hatte ich lange genug mit dem iPhone und habe jetzt ein Samsung Galaxy S2 und bin mit Android soweit zufrieden. Am besten wäre natürlich direkt ein Android 4.0 Tablet, oder eins, was ein Update darauf bekommt (ob vom Hersteller oder nicht, is mir eigentlich egal)

    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    Zu groß sollte es nicht sein, 7-10 Zoll ist schon in Ordnung. Größer sollte es nicht sein.

    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    Eigentlich nicht, die Standard Sachen halt: Facebook, Youtube, Office (muss nicht Microsoft sein), Dropbox (ganz wichtig)

    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?

    HDMI wäre gut, USB natürlich auch, zwecks Datenübertragung zum PC. Sonst aber eigentlich nichts besonderes. Ein Slot für eine SD/Micro-SD wäre ganz praktisch, muss aber nicht zwingend sein.

    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
    Sollte natürlich über WLan verfügen. UMTS brauche ich bei dem Tablet nicht, da ich es eigentlich nur dann nutze, wenn auch WLan in der Nähe ist. Zur Not mach ich nen mobilen Hotspot mit meinem Handy.

    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wei lange soll das Tablet laufen ?
    ca. 5h wäre schon ganz gut, damit käme ich nen Schultag ganz gut aus.

    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen und zeichnen (aktiver Digitizer) benötigt ?
    Nein, zeichne nicht.

    Wie groß muss die interne Festplatte, der Speicherplatz sein ?
    16GB wären gut, wenn es eine Möglichkeit für eine SD-Karte gibt, reichen auch 8GB

    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ?
    1GB wäre schon ganz gut, damit die Apps und Spiele auch nicht ruckeln

    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?
    Ja, definitiv

    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ?
    Das Tablet soll so um die 300€ kosten. Maximal würde ich sagen 350€.
    Will mir das aber auch erst im Januar oder Februar holen, vllt werden die bis dahin dann ja auch was billiger, also ruhig auch welche Vorschlagen, die so an den 400€ kratzen

    Freue mich schon über eure Vorschläge, da ich mich selber bis jetzt noch nicht so intensiv mit Tablets auseinandergesetzt habe.

  2. #2
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Mitschriften beschränkt sich auch eigentlich auf die Sachen, die an der Tafel stehen, nicht unbedingt das, was unser Lehrer sagt. Von daher klappt das schon.
    Wenn würde ich mir eh eine von den Swype-ähnlichen Tastaturen installieren, da ich damit bei meinem Galaxy ganz gut zurecht komme.

    Und mit Office möchte ich eigentlich nur die Mitschriften machen und gelegentlich mal ne Präsentation lesen, die wir von unseren Lehrern bekommen, also nix wildes.

    Die drei Tablets sehen soweit auch garnicht mal so schlecht aus, wobei das Sony wirklich ein bisschen zu teuer ist. Das Galaxy Tab hatte ich mir auch schonmal angeguckt und das hat mir eigentlich soweit ganz gut gefallen. Was meinst du denn damit, dass man für das Galaxy Tab immer separate Connectoren braucht? Meinst du für HDMI und sowas? Das wäre nicht ganz so schlimm, da ich das wahrscheinlich eh nicht allzu häufig benutzen würde. Wahrscheinlich nur mal zwischendurch, wenn ich irgendwelche Fotos oder Videos aufm Fernseher zeigen möchte.

    Ich werde mal weiterschauen, vllt hat ja der ein oder andere noch einen Vorschlag. Danke auf jeden Fall schonmal an dich, damit hab ich schonmal zwei Geräte, die in die nähere Auswahl kommen und zu denen ich mich dann schonmal ein bisschen schlau machen kann

  3. #3
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Das Galaxy-Tab hat nur eine Buchse für Kopfhörer und einen Multiport. Über den wird es geladen oder per USB an einen PC angeschlossen. Möchtest Du zB USB Sticks oder SD-Karten direkt anstecken (ohne Umweg über PC) musst Du zusätzliche Adapter kaufen. Es gibt im Zubehör weitere Adapter zB für HDMI oder TV out. Auch eine Dockingstation mit USB, Audio out und Stromversorgung ist erhältlich.

  4. #4
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    Ok, das wusste ich bisher nicht.

    Habe jetzt auch mal ein bisschen rumgeguckt, was die Adapter so kosten und das hält sich ja noch einigermaßen in Grenzen. Aber wo ich jetzt öfters drüber gestolpert bin:
    Kann man das Galaxy Tab über USB aufladen oder nicht? Irgendwie blick ich da noch nicht so ganz durch.
    Wenn man da immer ein extra Ladegerät braucht, fänd ich das nicht so besonders toll. So könnte ich nämlich ganz normal ein USB-Ladegerät nehmen, oder das Gerät halt am Rechner laden.

  5. #5
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    26.08.2011
    Alter
    45
    Beiträge
    233

    Standard

    naja es ist wie immer bei den günstigeren oder ? da jeder anbieter mit reden will gibt es immer wieder bei jedem teil vor und nachteile.

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von AchtungHuPe
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    185

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    nachdem ma ned mal das alte 7" per usb laden kann (usb is einfach zu schwach), bezweifel ichs *g*
    normal reicht usb aber für "haltesopannung". man betreibts brett dann über usb. der akku wird aber nicht geladen, wird aber eben auch ned leer.
    Kann ich für das 8.9" bestätigen. Je nach Aktivität zeigt es zwar laaaaaanngsaaam höhere Akkukapazität an aber als "laden" würde ich das auch nicht bezeichnen.

  7. #7
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    www.cyberport.de
    Nachdem ich ein bisschen rumgeschaut habe, bin ich noch auf das Acer Iconia Tab A500 gestoßen.
    Das sieht für mich auch garnicht mal so schlecht aus und scheint auch alles zu haben, was ich bräuchte. Weiß natürlich nicht, wie das mit der Geschwindigkeit aussieht, da es ja "nur" nen SingleCore hat, soweit ich das rausgelesen hab.
    Ich finde es auf jeden Fall schonmal ganz praktisch, dass es direkt einen USB-Anschluss hat und auch nen HDMI-Anschluß.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Tablet?

    Edit: Hab grad gelesen, dass es doch nen DualCore hat
    Meine Frage bleibt aber trotzdem

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Welches ist der richtige Tablet für mich ?
    Von Android im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.11.2011, 15:43
  2. Kaufberatung Ich suche ein Tablet.
    Von rabold im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 14:10
  3. Kaufberatung Und wieder eine "was kommt für mich in Frage" Frage
    Von Michael im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:56
  4. Kaufberatung Suche ein Tablet für die Uni
    Von Dynamaik im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 08:51
  5. Sammelthread Suche Tablet nur für Internet
    Von löwe1860 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 22:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!