notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
Like Tree1Likes

Tablet als Mediacenter (HTPC ersatz)

Dies ist eine Diskussion über 'Tablet als Mediacenter (HTPC ersatz)' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo lieber Club Ich bin ein großer Fan von Esportstreams und würde diese nun gern auch auf der Couch am ...

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Cool Tablet als Mediacenter (HTPC ersatz)

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo lieber Club

    Ich bin ein großer Fan von Esportstreams und würde diese nun gern auch auf der Couch am großen TV benutzen.

    Klar könnte ich mir einen HTPC bauen/kaufen oder so eine komische D-link BoxeeBox kaufen. aber 1. hab ich keinen platz mehr auf dem Fernsehschrank, 2. dicker stromverbraucher mehr und 3. sind die auch net soooo billig

    Da kam ich auch die Idee, das ganze mit einem Tablet zu realisieren. Ich hatte mir schon das Prestigio bestellt aber das geht zurück da es zum einen nicht die leistung bringt und zum anderen mängel aufweist die ich schon als defekt deklariere -.-'

    hier erstmal die maske:

    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ? Flashbasierte Livestreams aus dem Web auf dem TV schauen.
    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ? in Slate reicht
    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ? Egal
    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder iOS) soll das Tablet-PC haben ? egal (aber wohl am liebsten android)
    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ? tendiere zu mindestens 10". Das Prestigio hatte 8" und iwie gefiel mir das nicht. (hatte ne auflösung von 800x600 und vieles war im stream kaum erkennbar)
    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ? Nein
    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ? HDMI ist ein MUST HAVE
    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ? öh PC ist halt vorhanden und Tablet soll per Wlan Esportstreams darstellen und vllt. noch Anime vom PC an den Fernseher schicken. Das geht aber notfalls auch über die PS3...
    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wei lange soll das Tablet laufen ? egal weil kommt an 5m HDMI kabel und somit in netzsteckerreichweite
    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen und zeichnen (aktiver Digitizer) benötigt ? Nein
    Wie groß muss die interne Festplatte, der Speicherplatz sein ? egal hab noch vom Prestigio ne Class4 16GB rumliegen (btw reicht class 4 oder hätte ich doch ne class 10 kaufen soll um 720p oder 1080p Filme abzuspielen?)
    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ? wieviel brauch ich denn für die aufgabe?
    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ? Nur so Minigames wie Fruitninja oder Angrybirds. Fürs richtige unterwegs daddeln ham wir nen 3ds
    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ? denke mal so ~300€. Eigentlich wollte ich nie mehr als 200 ausgeben, aber ich glaube das ist einfach nicht machbar. Hab allerdings auch kein Geld für son 500€ Supertablet. Im Grunde isses ja nur da zum Streamglotzen

    Hauptsächlich kommen die Streams von Twitch.tv, own3d.tv und 720p Animestreams von Crunchyroll.com (kleiner Härtetest)
    Wichtig wäre noch eine gute HDMI funktion. Beim Prestigio hat er irgendwie nie die Auflösung gespeichert und is immer wieder auf 720p runter. Zudem wurde dieses komische 4:3 Format direkt auf den TV übertragen. Das sah furchtbar aus. Jetzt mit dem AV-Receiver schien es ausserdem Handshakeprobleme zu bekommen und schaltete zudem noch das TabletDisplay während des HDMI betriebs ab. Bedienung dann also totaler Blindflug

    Hatte einen ähnlichen Thread schon im HWluxx aufgemacht, da wurde mir letztendlich gesagt das ein Tablet dafür nie wirklich gut ist und deswegen ein HTPC Pflicht ist. Wenn dem so ist dann würd ichs wirklich gern von den Profis hier hören und dann wirds halt nen HTPC d-_-b

    MfG,

    Robert

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    hab jetzt mal zum testen das archos 101 G9 bestellt.

  3. #3
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von Ratman Beitrag anzeigen
    irgendwie hab ich da n rechnerisches problem.
    sehr gut, dem kann ich nichts mehr hinzufügen -> 100% zustimm

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    nom nom nom

    ich glaub wir haben uns missverstanden. ich will keine BD streamen. Die schau ich auf meiner PS3 wies sich gehört

    ich will livestream aus dem web schauen. so zB hier Starcraft and Starcraft 2 Live Stream List

    die hoster dieser streams sind wie gesagt zB twitch.tv oder own3d.tv und basieren auf flash. als wenn man sich ein 720p oder 1080p youtube video anschaut das einfach mal 2 stunden geht oder so. und dies soll das tablet sauber auf den tv übertragen per HDMI. angeblich soll das archos dies sogar schon vor ICS können. werds ja morgen sehen. das video welches mich zum kauf animierte ist dies hier: Archos 80 G9 mit 3.2.46 Update [HDMI, 1080p YouTube Video, Remote & Games] (German) - YouTube

    hab mir btw gleich ne 16GB Class10 card dazugeholt. kosten ja kaum was zum glück.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    soooo.

    bisher spielt er twitch.tv als auch own3d in HD relativ problemlos ab.

    selbst naruto (crunchyroll.com) auf 720p. 1080p is wohl noch zu hart, aber da gehen selbst alte desktopsysteme in die knie.

    teste gleich HDMI

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    is schwer zu sagen.

    man kann zB wählen zwischen 720p und 720p+. und bei own3d steht nur HD nach 480p ^^'

    werde wohl (je nach preis) auch auf die neue turboversion mit nativen ICS (nicht wie jetzt durch update), 1,5ghz dualcore und 1gb RAM umsteigen.

    gehe jetzt HDMI testen, muss nur kurz die harmony neu programmieren.

    nachtrag:

    gibt paar bugs mit ICS. zB mit HDMI hotplug oder Wlanprobleme. sollten die behoben sein wird der genuß nochmal steigen.

    TV wird nicht ganz ausgefüllt. liegt aber denke ich mal daran, dass dis tablet 16:10 ist und der TV 16:9. sind halt links und rechts ränder. zudem ist es ja nur ein browservideo welches maximiert wird. hat eben nicht die gleiche quali wie nen maximierter videoplayer werd vllt. mal paar browser testen.

    was jedoch unbestritten ist:

    für 250€ in meinen augen nen absolut netter ersatz für nen HTPC welches ich auch noch für andere sachen nutzen kann. zB streams im bett kucken bin mal auf nächste FW bzw. das nachfolgemodel gespannt. wird denk ich nochma nen guten schub bringen.

    gibt es unter ICS schon nen besseren browser als den standard für flashinhalte? vllt. kannst mir glei nen tipp geben, dass ich net alles durchprobieren muss.

    flash 11.1 hab ich schon installiert
    Geändert von Nydus (13.03.2012 um 23:11 Uhr)

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    jo mache atm alles mit dem standardbrowser. macht am wenigsten zicken.

    hab schon html5 probiert. da sind einige streams meist nur in ziemlicher lowquali

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    hab allerdings atm mehr mit dem wlan bug als mit der flashleistung zu kämpfen. oder wie ich das maximierte browservideo bildschirmfüllend auf den TV bekomme :O

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    jo 4.03.

    asus scheint ja auch derbe probs zu haben mit ICS was das WLAN angebelangt. atm isses stabil mit paar speziellen routereinstellungen. und im stream iwie sowie

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.03.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    10

    Standard

    www.cyberport.de
    costumrom ist erstmal net so mein ding. bin ja völlig neu in der tabletszene

    zu dem vollbild:

    der archosmediaplayer ansich ist SEHR GUT.

    Spielt alles komplett flüssig samt untertiteln sogar aus dem netzwerk (per WMP gestreamed).

    Mein Problem ist eher, dass sachen von Youtube oder twitch.tv net völlig bildschirmfüllend übertragen bzw. skaliert werden. ist wohl aber erst seit 3.2 so :/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

LinkBacks (?)


Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Tablet als PC-Ersatz
    Von Tian im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 01:24
  2. Kaufberatung Tablet Pc als Zentralesteuerungseinheit
    Von Darkphonix im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:10
  3. Kaufberatung Tablet für Besprechungen (Notizblock-Ersatz)
    Von berti1979 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 15:39
  4. Kaufberatung Tablet als Notebook Ersatz
    Von frostixxl im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 23:27
  5. Kaufberatung Tablet PC als Noten/textmappen Ersatz
    Von keybert1503 im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 14:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!