notebooksbilliger.de

Umfrage: Sammelbestellung: KUPA X15 Ultranote Tablet

Seite 37 von 60 ErsteErste ... 27293031323334353637383940414243444547 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 591
Like Tree148Likes

AKTION: KUPA Ultranote X15 Tablet-PC mit Windows 8

Dies ist eine Diskussion über 'AKTION: KUPA Ultranote X15 Tablet-PC mit Windows 8' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; 168 wartende Kunden interessieren die denke ich kaum. Die Nachfrage wird so dermaßen hoch sein, dass die das auch noch ...

  1. #361
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    50

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    168 wartende Kunden interessieren die denke ich kaum. Die Nachfrage wird so dermaßen hoch sein, dass die das auch noch verschmerzen. Vorausgesetzt das X15 kommt überhaupt.

  2. #362
    hkg
    hkg ist offline
    Platin Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    93

    Standard

    Ich würde nicht unbedingt sagen wollen, dass die Nachfrage so groß ist, sondern evtl. ein relativ großes Interesse vorhanden sein könnte. Allgemein laufen die Win-Tablets nicht so, wie es eigentlich von den Herstellern eingeschätzt wurde. Die Preise sind einfach zu hoch. Kupa, allgemein doch relativ unbekannt, gehört eher zu den teureren Hersteller, die sich mit ihren Geräten auch eher an einen kleineren Kreis im Businessbereich wenden. Die Ankündigung eines austauschbaren Akkus, G4, GPS, verschiedener Module und relativ hoher Laufzeiten usw. haben sicherlich Interesse geweckt. Aber G4/LTE und GPS sind schon nicht mehr in den Standardkonfigurationen und es ist unbekannt, ob sie als Module irgendwann auftauchen. Ebenso werden mit Sicherheiten die angekündigten Betriebszeiten nicht eingehalten werden können. Erschwerend kommt hinzu, dass die Geräte offensichtlich nur über den Hersteller selbst zu beziehen sind.
    Und dessen Informationspolitik schafft sicher keine Kommunikations- und Vertrauensbasis.

    Kupa hat hier auf tabetlclub eine eigene Supportseite und weiß mit Sicherheit, dass eine Sammeltbestellung organisiert wird. Ein Blick auf diese Seite würde schon genügen um zu wissen, dass einige wenige Zeilen an grundsätzlicher Info und ein vager terminlicher Ausblick schon sehr viele Gemüter beruhigen würde.
    Noch ärgerlicher wird es allerdings, bedenkt man, dass auch ObiWan keine entsprechende Info erhält. Ein Mann also, der mit viel zeitlichem Aufwand eine größere Kaufergruppe für Kupa zusammen zu stellen versucht!

    Nein, Leute, das macht keinen guten Eindruck!!!

  3. #363
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    50

    Standard

    Nein, der Eindruck, den KUPA gerade hinterlässt, ist recht bitter.

    Vage Ankündigungen zum Liefertermin gab es doch schon mehrfach. Seit drei Monaten verschieben die das Datum einfach nach hinten und melden sich nicht einmal persönlich zu Wort. Das ist das schlimme dran. Und wenn man da anruft, geht jedes mal jemand dran (mal ein Mann, mal eine Frau), die mit starkem asiatischem Akzent sprechen und kaum zu verstehen sind. Fragen werden auch sehr vage und eher ausweichend beantwortet. Also der Support tendiert gegen null.

  4. #364
    Platin Club-Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    Es kommt drauf an, welchen Prozessor sie genau verbauen, aber manche mobilen Ultra Low Voltage Prozessoren der Ive Bridge Reihe sind schon seit April 2012 auf dem Markt. Es sollte also durchaus möglich sein das Ding zur Marktreife zu bringen. Der Prototyp war ja auch schon weitgehend funktionstüchtig (was man halt auf den Videos erkennen konnte). Normal werden dann zur Serienreife eher Details am Gehäuse etc. verändert um allen Gesetzlichen vorgaben zu entsprechen.
    Vielleicht einfach nur schlechtes Management oder Probleme mit Zulieferern.

  5. #365
    hkg
    hkg ist offline
    Platin Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    93

    Standard

    @Retikulum: Was den Prozessor betrifft (z.B. dritte Generation Ivy Bridge mit Low-Voltage Core i5 3317U) ist es der gleiche, wie er in einigen schon im Handel befindlichen Geräten Verwendung findet (z.B. Samsung XE700T1C oder Sony Vaio Duo 11). Ich denke eher, Kupa hat eine Eierlegendewollmilchsau versprochen (Ausstattung, Akkulaufzeit, Gewicht, Maße, Preis) und findet aus der Geschichte nicht richtig raus. Allzuvieles dürfen sie nicht zusmmenstreichen (GPS, LTE/4 und wie es scheint auch den Fingerprin-Scanner - dieser wird nämlich in den Videos als Modul beworben - fiel ja entgegen den Ankündigungen schon mal aus allen Konfigurationen heraus!), was aktuell wirklich als Vorteil bleibt ist der austauschbare Akku. Ansonsten ist das Kupa -Gerät mehr oder weniger Standartkonfiguriert wie die anderen aktuellen Tablets auch, hat aber den meisten gegenüber ein kleineres Display. Also kostet mich dieser Vorteil des austauschbaren Akkus die Inkaufnahme des kleineren Displays und im Schnitt die zusätzliche Mwst, da der Kupa-Nettopreis in etwa dem Bruttopreis der vergleichbaren Geräte entspricht. Wobei Letztere aber bereits die Dockingstation/Tastatur bei diesem Preis beinhalten! Kupa nicht. Und auch hier keinerlei Informationen, wie teuer eigentlich die Kupa-Dockingstation (ebenfalls mit eigenem Akku) wird.

    Jetzt überlege ich, dass dieses Tablet irgendwo zwischen zwei und drei Jahre in Gebrauch sein wird, da dann einfach neue Modelle und Technologien es mehr oder weniger unpraktisch werden lassen. Und so lange wird es der Akku der anderen Geräte halbwegs "tun". Sicher ist es ein Vorteil, wenn ich unproblematisch einen zweiten Akku sofort zum Wechseln habe. Aber bisher habe ich mit meinem Netbook und seinen vier Stunden auch das Auskommen gefunden...

    Irgendwo habe ich die Nase voll. Seit Sommer wurde der Erscheinungstermin des Geräts (mit GPS, mit LTE/G4) "vor Weihnachten" propagiert, bis Ende November große Ankündigungen seitens Kupa und Ideal-Konfigurationen auf die Homepage gestellt, dann nichts mehr... Kurz vor Weihnachten neue Bilder auf der Homepage und - ohne Kommentare - in den Beschreibungen verschiedene Ausstattungsmerkmale weggelassen.
    Wann und ob überhaupt..., man bekommt nichts zu hören/lesen.

    Was mich bisher gehalten hat, war einfach die Tatsache, dass ich befürchtete, wenn ich jetzt dieses oder jenes Gerät kaufe, könnte wenige Tage danach Kupa den Bestellungs- und Auslieferungsprozess beginnen. Das hätte mich dann doch geärgert.
    Aber wenn ich jetzt noch lange warte, sind es andere Geräte (z.B. Lenovo Helix, das im Februar erscheinen soll), die es sinnvoll machen würden..., richtig: wieder zu warten!
    Geändert von hkg (12.01.2013 um 11:45 Uhr) Grund: Fehlerkorrektur und Ergänzung

  6. #366
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von schata Beitrag anzeigen
    168 wartende Kunden interessieren die denke ich kaum. Die Nachfrage wird so dermaßen hoch sein, dass die das auch noch verschmerzen. Vorausgesetzt das X15 kommt überhaupt.
    genau meine Meinung

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  7. #367
    Silber Club-Mitglied Avatar von renegade99
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Essen
    Alter
    50
    Beiträge
    36

    Standard

    Was auch immer die Gründe für die Verzögerung sein mögen, was ich nicht nachvollziehen kann ist die Informationspolitik. Sicher wird Kupa es verschmerzen können die ca. 170 Interessenten zu verprellen. Nur ist diese Website durch das offizielle KUPA-Support-Forum auch der Anlaufpunkt für ALLE deutschsprachigen Kunden (auch zukünftige). Insofern multipliziert sich die Anzahl der möglicherweise negativ beeinflussten. Eigentlich müßte KUPA diese Forum besonders mit Infos versorgen, wenn sie nur ein bisschen was von Kommunikation verstehen.

  8. #368
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Der "Support-Gedanke" ist bei so "kleinen" Firmen nicht immer ausgeprägt. Besonders wenn nur Kaufleute den "Laden" schmeißen

    Ich denke aber schon, das wir noch eine Rabatt-Aktion mit KUPA durchführen werden, auch wenn sie vielleicht nicht in den ersten Wochen nach Verkaufsstart statt finden wird.

    Wer also nicht warten kann / möchte, sollte vielleicht gleich nach Verkaufsstart zuschlagen und sich das KUPA x15 kaufen.

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  9. #369
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    31.12.2012
    Alter
    33
    Beiträge
    50

    Standard

    Mir hats heute vorläufig gereicht. Habe bei Mediamarkt den Samsung ATIV Smart PC runterhandeln können. Ist zwar nur ein Atom drin aber dafür ein anständiger Stift (nach einem kapazitiven Gummiklotz erscheint vermutlich der schlechteste Digitizer als ne Revolution).
    Für Schreibarbeit ist das absolut ausreichend. Wer also nur was für die Uni sucht, ist damit bestens bedient. Höchstleistung darf man dabei nicht erwarten aber für Office Anwendungen reichts.

    Falls das X15 noch kommen sollte, kann man immer noch wechseln und das alte verkaufen aber bei noch längerem Warten auf das X15 würde ich mir noch mehr verars*** vorkommen.
    KUPA zielt einfach auf Großabnehmer ab. Wenn sich eine größere Firma (Siemens, SMA etc.) mal dafür entscheidet seine Außendienstmitarbeiter und den Rest, der ein Tablet braucht, damit auszustatten, gehen gleich mal locker 100 Stück pro Bestellung über die Theke. Da interessiert es den Hersteller auch nicht was in einem Forum alles an Ärger rausgelassen wird.

  10. #370
    Platin Club-Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    91

    Standard

    www.cyberport.de
    Ich nehme an der Stift des Kupas ist mit Batterie, weil auch die des X11 mit Batterie funktionieren. Ich kann mir vorstellen, dass sie da auf Bewährtes setzen.

    @hkg: genau das ist das, was ich meine. Zahlreiche Hersteller haben schon Geräte mit den entsprechenden Prozessoren auf dem Markt, daher zieht die Ausrede, Treiber stehen nicht bereit oder Prozessoren kaum verfügbar nicht.

    Ich warte das Surface und das Helix ab, dann sehen wir weiter. Eines meiner (Haupt)Bedenken beim Kupa am Gerät selbst ist auch, dass es mit Tastatur extrem fett werden könnte. Ich will keinen 4cm dicken Klotz im Rucksack rumtragen. Die Lösung vom Surface und dem Helix sehen da besser aus. Ich brauch auch keinen Rj-45 Anschluss an einem Tablet.

    Ein Atom kommt mir nicht ins Haus...


Ähnliche Themen

  1. KUPA Vorstellung KUPA Ultranote (X15) Windows 8 Tablet
    Von renegade99 im Forum KUPA
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 08:58
  2. Kaufberatung Hin- und Hergerissen zwischen Surface (Win8) und Kupa UltraNote
    Von hkg im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2012, 19:01
  3. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 18:02
  4. Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 18:02

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!