notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 5 von 5

wetab - wOOt ?!?

Dies ist eine Diskussion über 'wetab - wOOt ?!?' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; sagts amal - kennts ihr an wetab-besitzer, und wenn ja, was sagt der so? weil: wenn ich in den div. ...

  1. #1
    Ratman
    Gast

    Standard wetab - wOOt ?!?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    sagts amal - kennts ihr an wetab-besitzer, und wenn ja, was sagt der so?

    weil:
    wenn ich in den div. foren so rumles, lassen die ja kein gutes haar an dem ding.

    o-ton:
    - akkulaufzeit lächerlich.
    - system und software scheinen ein einziger bughaufen zu sein. zumindest das bissi, was die leute kriegen, und dann a zum laufen bekommen.
    - die masse vom wetab liegt bei über nem kilo - trotz anderer angaben.
    - usw. usw. usw.

    ich wusst ja, das das wetab ned so der bringer wird wie alle gehofft haben, aber das es wirklich so schlimm sein soll?

  2. #2
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    hab mir auch mal diverse videos bei youtube angeschaut...und muss sagen diese armen leute die das teil gekauft haben das ist der letzte schrotthaufen...für das teil würde ich keine 100 euro ausgeben...ist ja schlimmer als billiger chinaimport!!!

    ich will ja nicht sagen ich habs gesagt aber:

    ich habs ja gleich gesagt....akku lächerlich,gewicht zu schwer, system verbugt, touchscreen funzt auch nicht richtig

    naja wird das ipad sicher verdrängen^^

    ich finds eigentlich peinlich das das made in germany ist.... ich frage mich was sicher dieser pfeifenhaufen dabei gedacht hat....hätten sie noch 1 jahr entwickelt und android oder ein ordentliches linux drauf geschmissen welches auch funktioniert hätte...dann hätten sie sicherlich mehr erfolg gehabt aber die ganze schlechte presse...wer sowas kauft muss echt zu viel geld haben....

  3. #3
    Ratman
    Gast

    Reden

    also wenn schon unken, dann wenigstens richtig ...

    das wetab ist nicht made in de - es ist (fast) baugleich mit dem exo-pc und dem - wie hieß das? - i glaub, dreambook. hergestellt irgendwo im fernen osten, gleich links, hinterm kuhstall.

    also:
    • hardware =/= made in germany
    • system =/= made by neofonie (ausser, man nennt das kompilieren eines linux-kernels heute neuprogrammierung *g*)
    • software =/= made by neofonie (fast alles linux-kram bis auf die ach so innovative daumensteuerung, die die besitzer bekritteln, weils die steuerung ja verlassen müssen, wenns was tippen)
    • store == made by neofonie (ups, der funzt ja ned *fg*)
    • hhva == helmut oertel (zumindest vor seiner hochzeit, mit verarmten bayrischen adel)


    wussten sie schon?
    helmut oertel hat schon mal so ne nummer geliefert - stichwort: "google killer" - wie wir alle sehen können: google is tot, der oertel wars *lach*
    da kannst was lernen: parTU 10/'99 - Alumnimagazin der TU Berlin

  4. #4
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    jap....ich sage nur fireball...mega schlecht..... und allein deswegen mussste das teil flommen... weil der typ nix auf die beine bekommt... aber bei youtube gibts ja tatsächlich leute die unter hands on videos schreiben das das wetab besser als ein ipad sei...ich mein andersrum wärs richitg...nix ist schlechter als ein wetab....

    1,5minuten bis hochgefahren kein mulitouch, schlechte bildschirmrotation... kleine tastatur...lächerlicher akku.... für mich dämlicher desktop....schlechte qualität..sprich ladekabel fällt immer aus der dose....

  5. #5
    Ratman
    Gast

    Standard

    www.cyberport.de
    gut, nu haben ma genug gschimpft ... back2topic = warten auf nen echten wetab-userbericht

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!