notebooksbilliger.de
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree11Likes

Hoffentlich könnt ihr mir die entscheidenden Tipps geben!

Dies ist eine Diskussion über 'Hoffentlich könnt ihr mir die entscheidenden Tipps geben!' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo Leute! Erst einmal muss ich sagen, dass ich dieses Forum toll finde! Endlich mal ein Forum, was sich ausschließlich ...

  1. #1
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    31

    Standard Hoffentlich könnt ihr mir die entscheidenden Tipps geben!

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo Leute!

    Erst einmal muss ich sagen, dass ich dieses Forum toll finde! Endlich mal ein Forum, was sich ausschließlich um Tablets kümmert!


    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
    Als Student muss ich damit Skripte respektive PDF-Dateien bearbeiten, also Texte markieren und kleine Sprechblasen bzw. Notizen im Text einfügen können. E-Mails checken, Dokumente erstellen, Kalender führen und die gängigen Bürotätigkeiten gehören selbstverständlich auch dazu.
    Filme über meine externe Festplatte würde ich auch gerne ansehen und das ist der entscheidende Punkt.

    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    Wäre hilfreich, wenn man eine externe Festplatte anschließen kann, auch über Bluetooth.
    Welches Zubehör ist schon vorhanden, bzw soll später genutzt werden ? (Beispiel eine Bluetooth Tastatur oder Docking-Station)
    Nur mein Notebook.
    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
    Beides wäre super.
    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder Apple iOS) soll das Tablet-PC haben ?
    Mit Windows 7 komme ich wahrscheinlich am besten klar. Bin aber auch offen für neue Dinge, vorausgesetzt diese taugen was.
    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    10 Zoll.
    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    Ein gutes Office-Programm für Präsentationen, Notizen in PDF-Dateien ist wichtig.
    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?
    Vor allem USB ist wichtig. HDMI darf auch dabei sein, allerdings kein Muss.
    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
    Notebook
    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wie lange soll das Tablet laufen ?
    Kann ich nicht beantworten, natürlich möglichst lange.
    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen, zeichnen und schreiben (aktiver Digitizer) benötigt ?
    Ne.
    Wie groß muss die interne Festplatte, der Speicherplatz für Apps und Dateien sein ?
    16 GB reicht, darf auch gerne extern erweiterbar sein.
    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ?
    Alles soll ruckelfrei laufen, am besten auch Filme.
    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?
    Wäre ein Nice-To-Have.
    Wie schwer (Gewicht) darf das Tablet-PC maximal haben ?
    max. 1Kg.
    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ? (WICHTIG!)
    300€. Mit Adapter und Hülle werden es ohnehin noch einmal ~60€ mehr.
    Ist ein CE, EMV Prüfsiegel wichtig ?
    Ne, Tablet sollte halt für ein gutes P/L-Verhältnis stehen.


    Meine Wahl steht schon halbwegs mit dem Samsung Galaxy Tab 10.1 fest, 16 GB, nur WIFI. Allerdings gibt es hier das Modell P5110 und das P7510 bzw. P7511. Beide kosten in etwa gleich viel, aber welches ist besser? Im Internet konnte ich leider keine Antwort finden, hoffentlich wisst ihr da mehr.
    Die Frage ist nur, sind die genannten Tablets auch in der Lage Filme von meiner externen Festplatte ruckelfrei zu wiedergeben? Ebenso habe ich viele verschiedene Formate wie z.B. .mkv-Dateien (Bluray), .avi-Dateien usw., die abspielbar sein sollten.
    Notfalls wäre ich auch bereit in das hochgelobte Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8010ZWADBT zu investieren, allerdings nur, wenn ich damit Filme ruckelfrei ansehen kann und beim Samsung Galaxy Tab 10.1 nicht.

    Über hilfreiche Antworten würde ich mich riesig freuen!


    Schöne Grüße
    Mr.Jingles

  2. #2
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    also das Samsung Galaxy Note 10.1 ist sicherlich das beste Brett von Samsung und ich glaube nicht, das die beiden Galaxy Tab 10.1 und 10.1n an die Leistung und Ausstattung herankommen. Deshalb ist es auch etwas teurer, als die beiden Kollegen.

    Hier nochmal der Link zum Note:
    http://www.tabletclub.de/content/237...2x-webcam.html

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  3. #3
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    wie wäre es mit der
    acer iconia W5 oder W7 serie? die schonmal in betracht gezogen?
    liegen aber halt weit über dem preis von 300€ wären aber schon ein ersatz so wie es ratman sagt!

  4. #4
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    31

    Standard

    Danke für eure Posts!

    Nein, ein Notebook-Ersatz kommt für mich nicht in Frage, da bin ich voll zufrieden. Auch von den Acer Iconia W5- oder W7-Serien bin ich nicht so überzeugt, wie von den Samsung Tabs.
    Das die 10.1 Tablets von Samsung nicht an das 10.1 Note rankommen, ist mir bewusst.

    Hier nochmal meine konkreten Fragen:

    Meine Wahl steht schon halbwegs mit dem Samsung Galaxy Tab 10.1 fest, 16 GB, nur WIFI. Allerdings gibt es hier das Modell P5110 und das P7510 bzw. P7511. Beide kosten in etwa gleich viel, aber welches ist besser? Im Internet konnte ich leider keine Antwort finden, hoffentlich wisst ihr da mehr.
    Die Frage ist nur, sind die genannten Tablets auch in der Lage Filme von meiner externen Festplatte ruckelfrei zu wiedergeben? Ebenso habe ich viele verschiedene Formate wie z.B. .mkv-Dateien (Bluray), .avi-Dateien usw., die abspielbar sein sollten.
    Notfalls wäre ich auch bereit in das hochgelobte Samsung Galaxy Note 10.1 GT-N8010ZWADBT zu investieren, allerdings nur, wenn ich damit Filme ruckelfrei ansehen kann, was beim Samsung Galaxy Tab 10.1 nicht möglich ist, oder?

  5. #5
    Luk
    Luk ist offline
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    167

    Standard

    Also ich denke auch für dich wäre ein Win 8/RT Gerät am besten, da das die ein zigsten Geräte sind, die eine wirklich brauchbare Office Lösung bieten. Allerdings fangen die bei 479€ an. Windows RT sollte aber für deine Anforderungen reichen. Daher ein ganz klarer Kauftipp für das Microsoft Surface.

    Denk dran: Wer billig kauft kauft zweimal...

  6. #6
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    31

    Standard

    Versetzt euch doch mal in meine Lage. Mein Tablet-Wissen ist stark begrenzt. Durch Recherchen seid ihr zu dem Entschluss gekommen ein Samsung Galxay Tab/Note 10.1 sei das Richtige. Auf einmal kommen einige Posts, die mir komplett andere Tablets empfehlen. Ist an sich ok, aber dann bitte auch dementsprechend argumentieren. Das einzige wirkliche Argument, was ich bis jetzt gelesen habe, war das anscheinend bessere Office-Programm, welches Windows 8/RT bietet.
    Die Möglichkeit wird doch wohl bei einem der Samsung-Geräte bzw. bei dem Android-Betriebssystem bestehen, eine PDF-Datei zu bearbeiten? Mit Office-Software-Müll kann doch Android bzw. Samsung mit dem Note 10.1 auch nicht souverän Testsieger geworden sein? Die Office-Software ist nur ein kleiner Aspekt und kann demzufolge auch nicht alleine die Entscheidung treffen, ein anderes Tablet zu kaufen.
    Geändert von Mr.Jingles (22.11.2012 um 19:29 Uhr)

  7. #7
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Versetzt euch doch mal in meine Lage.
    ja, das tut ich / wir schon, aber das ganze ist ein input -> output Thema.

    Die Office-Software ist nur ein kleiner Aspekt und kann demzufolge auch nicht alleine die Entscheidung treffen, ein anderes Tablet zu kaufen.
    Da die Ipads kein Stift zum zeichnen haben und Windows / windows RT deinen oben genannten Wünschen am nächsten kommt, empfehlen dir die Kollegen kein Android Tablet. Oder ich habe dich immer noch nicht verstanden -> dann KLÄR MICH AUF

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  8. #8
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.11.2012
    Alter
    26
    Beiträge
    31

    Standard

    Ich brauche doch gar keinen Stift zum Zeichnen. Ein Ipad will ich auch nicht. Zum einen weil ich kein Fan vom Apfel bin und zum anderen sprengt es meinen finanziellen Rahmen. Ich würde halt ganz gerne mehrere Argumente hören und nicht nur ein: "Ich empfehle dir das Produkt ABC, weil das ein besseres Office-Programm hat".
    Die grundlegende Frage, die ich mir stelle: Reichen 300€ für ein ordentliches Tab, was mir das bearbeiten von PDF-Dateien ermöglicht und kann ich auf dem Gerät Videos ruckelfrei ansehen?



    PS: Mein Tablet-Wissen ist stark begrenzt, euer Wissen kann ich nicht beurteilen. Da habe ich mich bei meinem vorherigen Post verschrieben.

  9. #9
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    hallo mr.jingles.

    ich möchte kurz vorweg sagen, das das was jetzt kommt evtl teils schwere kost ist oder teils harsch rüber kommt. da ich es nicht schöner umschreiben kann oder will warne ich dich vorab (also nicht böse sein, sondern aufnehmen...)

    also du hast uns einige informationen gegeben, anahnd derer wir versuchen dir ein tablet zu empfehlen.
    ein kriterium zb ist usb für dich, was von vorneherein schonmal apple ausschliesst, ert später , nämlich einen beitrag hier vor mir, schreibt du das du apple nicht willst, warum sagst du das nicht gleich.

    desweiteren willst du für knapp 300€ plus ggf 60€ eine eierlegende wollmichsau!: ich gehe davon aus, dass du als student schon ettwas mehr weisst wie ander forum nutzer (man merkt ja auch schon, dass du dich etwas informiert hast) aber hier sollte dein verstand dir doch schon sagen, dass man das für 300€ kaum kriegt.
    es wird immer ein produkt geben was besser in dem einen ist wie das andere.

    wir haben dir letztlich win8 tablets oder android empfohlen, da du zwei wichtige punkte genannt hast: du willst power haben um filme zu gucken aber auch office docs bearbeiten und pdfs.
    daraufh ahben wir mit unseren empfehlungen erstmal aufgebaut, dir modelle genannt, die sowas können.
    dann haben wir auch hierzu zu den unteschiedlichsten geräten testberichte. die man sich dann dazu durchlesen kann. da kriegt man dann schon ein paar sehr gute infos.
    es ist auch kein thema, das wir dir die dann alle hier auch nochmal direkt häppchenweise auftischen. aber du solltest auch wissen, dass wir hier mit unseren eigenen geräten die erfahrungen sammeln, uns von unserem eigenen geld die geräte kaufen und testen, und das noch mit unserer eigenen freizeit.
    gerne kaufen wir alle geräte und testen es direkt live gegeneinander für dich, wenn du uns dabei finanziell unterstütz ist das machbar. aber du sagst du willst auch nicht mehr als 300€ ausgeben. und da wir das als hobby machen, sind für uns nicht nur einmal 300€ sondern das mehrfach was wir ausgeben...

    so wenn wir dir jetzt ein tablet empfehlen: sagen wir mal das samsung gaaxy note und sagen dir, ja man kann office damit machen und man kann auch pdfs beaarbeiten und du käufst es dir ist toll. ABER wehe du bearbeitest das erste pdf oder office dokument unter dem androiden system mit zusätzlich gekauften apps und gehst dann an deinen windows pc und dort passt nciht mehr alles: dann gehe ich davon aus: wirst du als erste sagen: Na toll die vom tablet club haben mir ******** empfohlen.
    ->ich glaube du merkst, dass es hier nicht nur auf die hardware drauf ankommt sondern auch dann das was du damit machst und welche apps du nutzt.
    wir tom tabletclub betrachten das ganzheitlich und versuchen die beste lösung zu finden.

    denn was ist wenn auf dem einen filme gut laufen aber office nicht, dafür aber auf dem anderen office aber die filme ruckeln.

    was willst du für argumente von uns hören: ich würde sagen, schreibe hier mal jetzt die geräte auf die dir in den sinn kommen und stelle konkretere fragen.
    denn rumgeplänkelt haben wir ja jetzt genug.
    jetzt finde ich solltest du ran an den speck. du willst den unterschied von den drei P5110 und das P7510 bzw. P7511 wissen.
    dann frag ich dich im gegenzug, hast du die technischen daten der dinger angeschaut? wo sind unterschiede?
    wir müssen uns hierzu auch erstmal die testberichte, wenn es bei uns getestet wurde wieder durchlesen oder die specs beim hersteller anschauen. dh wir investieren zeeit für dich. und ich finde dann solltest du uns auch genau sagen, was dich interessiert und daran mitarbeiten.
    meinen azubis würde ich sagen: so hier hast du 30 minuten zeit, suche mir die infos und dann setzen wir uns zusammen....

    ebenso wirst du auf den geräten deine mkv oder was auch immer anschauen können, der eine kann es mehr der ander minder.
    ->wäre meine gegenfrage: welche auflösung soll den das displa haben?!
    nächste frage: filme haben sound und musik, dh du willst auch gute lautsprecher haben, oder?

    pauschal gesagt: könnten wir dir hier auch das google nexus 10! empfehlen was ordentlich bums hat. aber ob du dann mit office zurecht kommst ist wieder was ganz anderes. und ich kanns nur immerwieder sagen: überlege genau was du willst.

    ich finde (nimm es mir nicht übel) aber du musst dich
    a) jetzt mal mehr mit einbringen
    b) genauer schreiben was du willst und wichtiger ist (kompatibilität oder neues und ggf. probleme die auftreten können in kauf nehmen)
    und c) nicht für 300€ was zu kriegen was immer alles kann.

    grüße
    bastian

  10. #10
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    www.cyberport.de
    gut Bastian

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Off-Topic Frage: Wie habt ihr die Tabletclub Seite / Forum gefunden?
    Von Obi Wan im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 14:16
  2. Kaufberatung Möchte mir ein Tablet anschaffen
    Von ultikulti im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 17:18
  3. Frage Viewsonic ViewPad 10s 3G Android 2.2 - - - - will ich mir kaufen
    Von Klaus im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 19:57
  4. Info Habe mir das HP TouchPad gekauft aus Neugier!
    Von Wayt im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 23:19
  5. Kaufberatung Welches Tablet kann mir, einem Laien, empfohlen werden ?
    Von Tippi im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 12:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!