notebooksbilliger.de
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tablethybrid für Informatikstudent

Dies ist eine Diskussion über 'Tablethybrid für Informatikstudent' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo, ich suche einen Tablethybrid der folgende Aufgaben erfüllen kann. Bezüglich des Digitizers lasse ich mich auch gerne umstimmen, da ...

  1. #1
    Gerade reingestolpert
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    1

    Standard Tablethybrid für Informatikstudent

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo,

    ich suche einen Tablethybrid der folgende Aufgaben erfüllen kann.
    Bezüglich des Digitizers lasse ich mich auch gerne umstimmen, da ich eigentlich noch keine Erfahrungen damit sammeln konnte.
    Daher wäre ich über persönliche Erfahrungen mit Digitizern und deren Nutzen innerhalb der Uni sehr froh.


    Was möchte ich mit dem Tablet-PC machen, bzw was sollte es können ?
    Mitschreiben in der Uni/2 Folien gleichzeitig anzeigen/Eclipse(Java),C# Programme ausführen/Surfen/Kleinere Spiele/Musik über Bluetooth bzw. W-Lan abspielen/
    Soll das Tablet-PC eine Tastatur, oder nur ein Display in Slate-Bauform haben ?
    Slate+Tastaturdock
    Welches Zubehör ist schon vorhanden, bzw soll später genutzt werden ? (Beispiel eine Bluetooth Tastatur oder Docking-Station)
    Keins
    Ist eine Stifteingabe oder lieber eine Fingereingabe per Touchscreen, oder beides gewünscht ?
    Beides
    Welches Betriebssystem ( Beispiel: Windows, Linux, Android oder Apple iOS) soll das Tablet-PC haben ?
    Win 8
    Welche Displaygröße (Beispiel; 7-Zoll, 10-Zoll oder mehr...) soll das Tablet-PC haben ?
    11,6-14
    Gibt es Wunsch-Programme oder Apps, die zum Beispiel durch eine berufliche Nutzung wichtig sind ?
    Eclipse/MS Office
    Welche Schnittstellen ( zum Beispiel ein LAN-Port, oder HDMI Ausgabe oder viele USB Ports u.s.w) soll das Tablet-PC besitzen ?
    Bestenfalls min. 1 USB (3.0 wäre schön,aber 2.0 reicht aus), falls nur beim Dock USB-Anschlüsse vorhanden wären wäre es auch in Ordnung/W-Lan ausreichend
    Welche Computer-Hardware ist schon vorhanden und soll das Tablet mit in ein vorhandenes Netzwerk mit aufgenommen werden ?
    Desktop-PC / Zu Hause und Uni W-Lan
    Welche Akku-Leistung wird benötigt, wie lange soll das Tablet laufen ?
    min. 6 Stunden (inklusive Tastaturdock)
    Wird eine zusätzliche Stifteingabe zum malen, zeichnen und schreiben (aktiver Digitizer) benötigt ?
    Ja
    Wie groß muss die interne Festplatte, der Speicherplatz für Apps und Dateien sein ?
    64GB optimal /32 GB könnten womöglich auch reichen
    Wieviel Arbeitsspeicher soll das Tablet haben ?
    2-4GB
    Soll das Tablet Spiele tauglich sein ?
    Kleinere Spiele(FTL etc.,Apps)
    Wie schwer (Gewicht) darf das Tablet-PC maximal haben ?
    Egal
    Wie teuer darf das Tablet-PC maximal sein ? (WICHTIG!)
    1400€ aber desto günstiger,desto besser
    Ist ein CE, EMV Prüfsiegel wichtig ?
    Nein

    Tablets die ich bisher ins Auge gefasst hatte:
    KUPA Ultranote X15 (10 Zoll wären hierbei verschmerzbar)
    Asus Vivo Tab TF810C (Atom ausreichend?)
    Lenovo IdeaPad Lynx (kein Digitizer,Atom ausreichend)
    Asus Transformerbook (Digitizer???)

  2. #2
    Team-Mitglied Avatar von sonny
    Registriert seit
    04.11.2012
    Ort
    bei Frankfurt
    Beiträge
    927

    Standard

    hallo olaf,

    also in der 11-14" variante, ahbe ich adhoc keine so guten vorschläge.
    da müßte ich selbst nochmal schauen.

    ich würde dir raten warte mal das kupa ab, denn das soll ja einen wieder leicht zu wechselnden akku haben, somit ist man gut bedient.
    einen gute prozi hats icore..

    alles andere würde ich sagen dürfte für deine zwecke zu schwach sein (atom, w+ürde ich dir nicht empfehlen..)

  3. #3
    Luk
    Luk ist offline
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    167

    Standard

    www.cyberport.de
    Vlt. das Sony Vaio Duo. Sonst gibt es noch Geräte von HP aus der EliteBook Serie, Samsung Smart PC Pro, Fujitsu Stylistic Q702 oder das Surface Pro (10,6").
    Das Dell XPS 12 wäre auch noch ne Lösung, hat aber keine Stifteingabe. Das Asus Transformer Book kommt im Januar auch in einer 13,3" großen Variante, weiß aber nicht ob ein Stift dabei ist, ist aber wahrscheinlich.

    Das Transformer Book ist eig. das größte was man so bekommen kann. Sonst haben die Geräte eig. immer 11,6" oder 10,1(10,6)" Danach fängt es dann erst wieder bei 19" an. Die Geräte von HP sind zwar größer aber sehr dick und eig. keine Tablethybriden.

    @ Ratman: Muss dich enttäuschen das 14" Gerät wird wahrscheinlich ein Ultrabook werden.

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Tablet für Informatikstudent
    Von Spike im Forum Tablet PC Kaufberatung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 17:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!