notebooksbilliger.de
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Slate PC, wie lange sollte ich mit dem Kauf warten?

Dies ist eine Diskussion über 'Slate PC, wie lange sollte ich mit dem Kauf warten?' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hi , dieses ist mein erster Beitrag in diesem informativen Forum. Ich habe nämlich vor, mir auch einen Slate PC ...

  1. #1
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard Slate PC, wie lange sollte ich mit dem Kauf warten?

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hi , dieses ist mein erster Beitrag in diesem informativen Forum.

    Ich habe nämlich vor, mir auch einen Slate PC zuzulegen.

    Ich weiß eigentlich ziemlich genau, was ich will:

    • Win7 Betriebssystem
    • Multitouchscreen mit Fingerbedienung
    • Größe ab 10"
    • min 2x USB
    • WLAN
    • Wenn es geht, auch ein UMTS-Modul
    • Kopfhörer/Micro Ein/Ausgang
    • große Festplatte (SSD wäre mir fast schon lieber als eine normale)
    • gute Verarbeitung, tolle Aussehen.
    ...

    Naja, OK, eigentlich nix ungewöhnliches.

    Bei meiner Suche im Internet bin ich über einige interessante Geräte gestolpert. Viele davon gibt es hier in Deutschland gar nicht oder noch nicht.

    Am Ende bin ich beim HANVON B10 stecken geblieben, über das ich auch in diesem Forum schon einiges gelesen habe.
    Das gibt es schon und es gibt jede Menge Infos darüber.

    Bei diesem vermisse ich eigentlich nur das UMTS-Modul, was aber nicht wirklich unbedingt notwendig wäre, weil ich nämlich so einen SurfStick mit PrePaid Tarif habe, den ich ja über eine USB-Schnittstelle aktivieren kann.

    Naja und in diesem Forum konnte ich auch lesen, dass es damit offensichtlich das eine oder andre WLAn-Problemchen gibt...

    Am liebsten würde ich mir das B10 gleich kaufen, aber meine innere Stimme sagt mir, warte noch bis zum Sommer 2011. Bis dahin gibt es sicherlich weitere Hersteller...?

    Was sagt ihr dazu??

    Ich würde gerne ein paar Meinungen, vielleicht auch vom HANVON-Support dazu hören. Vielleicht haben die ja weitere Nachfolger (außer dem B16) in Rohr??

    Ich freue mich auf Antworten

    Danke


    GTJ

  2. #2
    Ratman
    Gast

    Standard

    das microsoft-ballmerchen persönlichlich drängte vor kurzem die hersteller, bis weihnachten 2010 gefälligst tablets rauszubringen.
    i denk also, wir werden am jahresanfang erste win7-tablets zum vergleichen haben. solang würd ich jetzt noch warten, würd i wieder ein win7-tab haben wollen.
    das win7-tabs zur weifei kommen werden, das möcht ich fast beschwören.
    wie gut die sein werden - das weiß keiner.

    was ich halt langsam aber sicher für mich in sachen win-tablet feststell:
    das zeug schreit nach mehr als 1024*600 auflösung, da für mich ein win-tablet in die abteilung "arbeitstier" gehört.
    und das einzige, was mir da derzeit kekannt is, is das berühmte exopc - und vielleicht bingt onkyo seinen 1366*768er auch nach europa.
    da beides aber pegatron-bretter sind - stichwort: wetab, the failtab - wär ich beim kauf sehr, sehr, sehhhhhhhr vorsichtig *g*

  3. #3
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Willkommen im Club


    Zitat Zitat von gtjgtj Beitrag anzeigen
    Ich habe nämlich vor, mir auch einen Slate PC zuzulegen.
    Ich weiß eigentlich ziemlich genau, was ich will:

    • Win7 Betriebssystem
    • Multitouchscreen mit Fingerbedienung
    • Größe ab 10"
    • min 2x USB
    • WLAN
    • Wenn es geht, auch ein UMTS-Modul
    • Kopfhörer/Micro Ein/Ausgang
    • große Festplatte (SSD wäre mir fast schon lieber als eine normale)
    • gute Verarbeitung, tolle Aussehen.
    ...

    Naja, OK, eigentlich nix ungewöhnliches.
    stimmt, das sind auch genau meine Ansprüche an einem guten Tablet mit Windows als OS.
    Das Android Betriebssystem kommt für dich gar nicht in Frage ?


    Bei meiner Suche im Internet bin ich über einige interessante Geräte gestolpert. Viele davon gibt es hier in Deutschland gar nicht oder noch nicht.
    welche ?
    Sind sie hier in der Übersicht dabei ?
    http://www.tabletclub.de/content/cat...tablet-pc.html


    Am Ende bin ich beim HANVON B10 stecken geblieben, über das ich auch in diesem Forum schon einiges gelesen habe.
    Das gibt es schon und es gibt jede Menge Infos darüber.
    und der Support ist auch gut, das meine ich im Ernst...


    Bei diesem vermisse ich eigentlich nur das UMTS-Modul, was aber nicht wirklich unbedingt notwendig wäre, weil ich nämlich so einen SurfStick mit PrePaid Tarif habe, den ich ja über eine USB-Schnittstelle aktivieren kann.
    UMTS / 3G ist für mich auch eine wichtige Option, ich kann dich verstehen, das man nicht immer mit einem USB Stick an der Seite rumlaufen will ...



    aber meine innere Stimme sagt mir, warte noch bis zum Sommer 2011. Bis dahin gibt es sicherlich weitere Hersteller...?
    ich glaube nicht, das du so lange noch warten mußt. Am ende des Monats werden die nächsten Tablets auf dem Markt kommen.
    Dann hat man auch eine bessere Übersicht und ich denke, das auch die Preise fallen werden.


    Was sagt ihr dazu??
    Mein Senf steht oben


    Ich würde gerne ein paar Meinungen, vielleicht auch vom HANVON-Support dazu hören. Vielleicht haben die ja weitere Nachfolger (außer dem B16) in Rohr??
    ich denke, dafür mußt du wohl eine extra Topic im Supportbereich aufmachen und genau fragen, was du wissen möchtest.

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  4. #4
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Hallo Ratman,

    danke für deine Antwort. OK, sicherlich werden viele Hersteller das Weihnachtsgeschäft mitnehmen wollen und dann noch schnell was auf den Markt werfen. Ich befürchte nur, dass dann auch einiges dabei sein wird, das zu schnell dem Kunden vorgeknallt wird. Ich warte also noch das erste Quartal 2011 ab.

    "Arbeitstier" ist gut. Ich möchte nämlich meinen bisherigen Laptop von 2001 langsam einmotten, obwohl er es noch tut. Er ist mir nur zu unhandlich und ein Netbook finde ich zu uncool. So ein Slate mit Fingerbedienung sagt mir da schon eher zu.

    Pegatron? Was ist das? Eine Firma oder eine Gerätegattung? Das WeTab kenne ich - aber ist das nicht ein Android-"Brett", wie du es nennst?

  5. #5
    iGOD Avatar von snowman-x
    Registriert seit
    25.09.2010
    Alter
    28
    Beiträge
    212

    Standard

    du solltest zumindest bis kurz vor weihnachten oder besser bis anfang 2011...denn dann kommt hp und acer und die ganzen anderen und schmeißen ihre tablets auf den markt! da wird ganz sicher was für dich dabei sein!

    kauf dir um himmels willen bloß kein wetab...damit wirst du niemals glücklich!!! (auf dem läuft nebenbei kein android sondern meegoo - ein os von nokia auf linux bases...soll ja angeblich nicht mehr in der testphase stecken fakt ist aber das selbst nokia noch mit der einführung wartet...mit dem wetab bist du nur ein betatester)
    ICH BIN EIN MAC UND WINDOWS 7 WAR NICHT MEINE IDEE!
    DIE HARDWARE SAGTE: "WINDOWS 98 ODER BESSER" DESWEGEN HABEN ICH MICH FÜR MAC OS X ENTSCHIEDEN

  6. #6
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    Hallo Obi Wan,
    auch dir danke für deine Antwort :-)

    Das Android Betriebssystem kommt für dich gar nicht in Frage ?
    Nein! Ich möchte schon ein Windows OS, weil ich gerne mit dem arbeiten möchte, was ich habe und weiß.
    Ich will nämlich nicht dauernd andere Software oder andere Hardware kaufen müssen, nur um das zu machen, was ich bisher auch schon machen konnte

    welche ?
    Sind sie hier in der Übersicht dabei ?
    Nein!

    Zum Beispiel von MSI
    MSI Wind Pad 100 Tablet Windows 7

    oder LG
    Windows 7: Ballmer kndigt zahlreiche Slate-PCs an - WinFuture.de

    oder Pioneer
    ePad L11 HD: Pioneer Tablet mit Windows 7 ab September



    Ich bin gerade dabei eine Übersicht über alle Typen in einer Tabelle zu erstellen, sonst kommt man ja in den Wald.
    Wenn die einen akzeptablen Stand hat, kann ich sie ja mal veröffentlichen....

    Bis dann

    GTJ

  7. #7
    Ratman
    Gast

    Standard

    das wetab lauft unter meego - das is n netbookoptimiertes linux. draufgesetzt hat 4tiitoo (das is die für die software zuständige firma vom wetab) nur ihre daumennavigation und n haufen verhunzter, teilweise schon lange unter linux, eigendlich gut laufender, programme.
    es wurde lediglich eine android-laufzeitumgebung (emulation) fürs wetab versprochen, die aber so glaube ich, bis jetzt nicht vorhanden ist.

    pegatron is n hw-hersteller aus asien.
    von ihm stammt eben die hardware für wetab, exopc, dreambook und onkyo - alle diese anbieter kaufen das tablet quasi "maßgeschneidert" für sich, setzen irgend ein system drauf, und hauens dann uns armen usern um die ohren.
    mein gedankengang dazu: neben der total versauten saftware von 4tiitoo hat das wetab ja nicht gerade n super touchverhalten und den geilsten lagesensor. vom schrottakku ganz zu schweigen.
    man kann zwar als firma bei pegatron eineges extra bestellen ... wlan, speicher, ... aber ob auch verschiedene displays im angebot sind, weiß ich nicht.
    drum geh ich sicherheitshalber davon aus, das pegatron nur ein display anbietet, und somit ALLE anbieter für mich automatisch aus dem rennen sind.

    was das warten angeht:
    5 min. nachdem die hersteller ihre tablets auf den markt werfen, kannst unter deinetube eh schon 1000 hands-on und unboxing videos anschaun.
    2 tage später haben die ganzen nerds und geeks jedes tablet mit allem - vom kaugummiautomaten bis zum superrechner - verglichen.
    sprich: ich denke, ab 1.1.2011 sollte genug auswahl der ersten generation tablets da sein, um das kleinste übel kaufen zu können.


    btw - unhandlichket ... alles große - wetab, hanvon - is auch ned wirklich handlich ... zu schwer, zu wenig akku, finger beim halten des pads rutscht auf touchbereich, nerviger lüfter, bla bla bla
    alles andere ist kein "arbeitstier" - ipad und galaxy tab sind eher die richtung "entertainmentcenter". aber das könnens wenigstens wirklich gut.
    andere - ernsthafte - tablets sind zumindest mir derzeit ned bekannt.
    und wirkliche ernsthafte arbeitstiere - also echten, ernsthaften notebookersatz - seh ich noch sehr lange nicht. da glaub i persönlich ned mal an die generation 2 der tabs ... also rechne ich ned vor 2012 mit einem tab das wirklich zu 100% unter "echt geil" fallt *g*.

  8. #8
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    @ Ratman,

    danke für die Infos.

    Die Slates, die du auflistest beziehen sich aber nicht auf die, die ich aufgelistet habe...??? Oder?
    Die von mir gelisteten... werden die auch von Pegatron ausgestattet?

    Das ExoPC fand ich übrigens auch sehr interessant, obwohl ich weiß, dass es eigentlich ein WeTab ist. Nur, dass der EXOPC ein Windows OS hat und eine aufgesetzte eigene Oberfläche. Aber du meinst, das sei nix...ion den Videos, die ich gesehen habe sah es von der Touchbedienung ganz gut aus. Alles Lug und Trug?

    Dann habe ich noch den Toshiba Libretto betrachtet. Aber das ist doch zu klein und zu teuer. Außerdem finde ich es nicht schön, dass die beiden Displays so weit auseinanderstehen. schöner wäre es einen Dualscreen zu haben, bei dem die Displays sehr dicht zusammenstehen.

    Ich freue mich schon auf die Videos der Nerds
    Wahrscheinlich geht es schon am ersten Weihnachtstag los, wenn sie alle einen Slate unterm Baum hatten und oder noch dazu eine Videokamera.

    Du hattest doch das B10 von Hanvon. Und jetzt nicht mehr, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Was hast du denn jetzt für ein Gerät? Oder bist du davon jetzt so weg, dass du eigentlich gar kein Tablett mehr haben willst?
    Erzähl mal.

    Bis dann

    Jens

  9. #9
    Ratman
    Gast

    Standard

    Die Slates, die du auflistest beziehen sich aber nicht auf die, die ich aufgelistet habe...??? Oder?
    mir sind nur die von mir aufgeführten bekannt.
    wenn ichs richtig seh: einfach alle, die mit 1366*768ér auflösung fahren.

    Aber du meinst, das sei nix...ion den Videos, die ich gesehen habe sah es von der Touchbedienung ganz gut aus. Alles Lug und Trug?
    das is eben das problem ... ich weiß es nicht.
    ich mein nur: solang ichs eben nicht weiß, geh ich mal davon aus, das es das gleiche miese display is ...

    Dann habe ich noch den Toshiba Libretto betrachtet. Aber das ist doch zu klein und zu teuer. Außerdem finde ich es nicht schön, dass die beiden Displays so weit auseinanderstehen. schöner wäre es einen Dualscreen zu haben, bei dem die Displays sehr dicht zusammenstehen.
    wenn man ebooks liest, is das ding perfekt *g*.
    nö, du mußt das so sehen: das ding is n simples netbook, nur die tastatur is virtuell, und kann halt auch was anzeigen, als nur tippen. quasi wie ein nindendo ds - jeder screen hat seine spezielle aufgabe.
    aber bei dem preis, da geb i dir recht, is mir ne gute idee auch egal ...

    Du hattest doch das B10 von Hanvon. Und jetzt nicht mehr, wenn ich das richtig verstanden habe.
    ja, ich hatte 2 b10c in folge ... näheres zu, findest hier im forum.
    jetzt is das samsung galaxy tab vorbestellt - dazu gibts auch scho nen thread.

  10. #10
    VIP Club-Mitglied Avatar von gtjgtj
    Registriert seit
    10.10.2010
    Ort
    Wolfenbüttel
    Beiträge
    276

    Standard

    www.cyberport.de
    Danke Ratman,

    ich hab mal geguckt. Das Galaxy Tab ist mir zu klein und , tja, kein Windows OS. Das ist mir ja wichtig, siehe oben.

    GTJ

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Off-Topic Frage: Wie habt ihr die Tabletclub Seite / Forum gefunden?
    Von Obi Wan im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2014, 14:16
  2. Ankündigung Akronyme / Begriffsdefinition aus dem Tablet-PC Bereich
    Von Obi Wan im Forum Interne Club Infos für alle Mitglieder
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 21:20
  3. My home is my Rechenzentrum, wie viele Rechner habt ihr im Einsatz ?
    Von Neptun im Forum Off-Topic und Smalltalk
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 12:05
  4. Hanvon Frage Wo kann ich Logo & Banner von Hanvon runterladen ?
    Von Obi Wan im Forum Hanvon
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 21:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!