notebooksbilliger.de
Seite 28 von 68 ErsteErste ... 18202122232425262728293031323334353638 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 679
Like Tree15Likes

Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Nexoc Pad 7' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Hallo Leute, ich wollte mich auch mal kurz als Neuinhaber des NEXOC Pad 7 melden, in der Hoffnung man kann ...

  1. #271
    Gast
    Gast

    Standard

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Hallo Leute,

    ich wollte mich auch mal kurz als Neuinhaber des NEXOC Pad 7 melden, in der Hoffnung man kann mir helfen!

    Also vorab, bin ich super zufrieden mit meinem Pad. Per W-Lan anmelden ging super einfach.
    Ich konnte also sofort ins Netz.
    Nun nachdem ich alles soweit ausprobiert hatte, wollte ich mir ein paar Apps downloaden.
    Ich musste mich dann erstmal mit einer Googlemail (gmail) anmelden.
    Gesagt, getan!
    Nun ich suchte mir ein paar Apps aus und ging auf INSTALL um die Anwendung herunterzuladen.
    Und? NIX!!!
    Das lädt seit 2 Stunden und sonst macht es nichts.
    Hab ich irgendwas falsch gemacht?
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

    Danke und LG Sani

  2. #272
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Erscheinen links oben in der Statuszeile diese Fortschrittsindikatoren für den Download? Die sind so animiert, bis der Download komplett ist. Danach ist die neue App auf der Übersichtsseite zu sehen.

    Andere Downloads klappen? Also Netzverbindung steht? Kannst Du ein APK ziehen und installieren? Aber dazu brauchst Du wohl erst einen Installer aus dem Market...schwierig...

  3. #273
    Gast
    Gast

    Standard

    Hi,

    Also es erscheint nur ein Balken unter dem App und unter dem steht "Starting Download"
    Habe mir jetzt den Ebook Reader (der hier empfohlen wurde), per Notebook runtergelanden und auf einem USB Stick gepackt.
    Dann den Stick ins Pad und die exe. installiert. Hat funktioniert!
    Nur das mit den Apps nicht...

  4. #274
    Gast
    Gast

    Reden

    Hi Leute,

    hatte gestern abend mein Problem gemeldet.
    Hab jetzt mein Pad komplett zurück gesetzt und mich komplett neu angemeldet!
    Und jetzt funktioniert alles hervorragend.
    Es hatte was mit der GMail-Anmeldung zu tun.
    So, geh jetzt alles mögliche downloaden.
    Vielen Dank...
    LG Sani

  5. #275
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich find immer noch, dass es toll wäre, wenn man eine Liste mit wichtigen funktionierenden Apps hätte. Oder anders herum ein Liste mit Apps, die Probleme machen. Könnte man evtl. in einem Wiki sammeln?

    Ich hab gestern neue Tipps bekommen, wie man das Ding rooten könnte. Werd ich gleich mal antesten und berichten, falls es klappt. Das Packaging Tool aus dem SDK hab ich inzwischen auch.

  6. #276
    Gast
    Gast

    Standard

    Ich bin gespannt ;-)

  7. #277
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Also ich hatte jetzt anscheinend irgendwie Terminal-Root (sagt SuperOneClick jedenfalls).

    Dann hab ich rkdump auf das Pad kopiert (adb push ging). Konnte es aber nicht per chmod ausführbar machen. Hab eben gesagt bekommen, dass ich es per busybox probieren soll. Hier ist die nächste Anleitung zum Probieren:

    [HOWTO] ubuntu Soft Root Nexus One 2.2.1 FRG83D - xda-developers

    Ich mach mal 5min Pause und schau dann, ob die Lust heute noch reicht...

    Ciao,
    Andreas

  8. #278
    Gast
    Gast

    Standard

    Hallo
    Alles gute zu deinem Test. Hab mir auch eins gekauft. Hoffe das es bald kommt. Es ist schon klar das man für 75€ nicht so viel erwarten kann. Aber ich habe ja gehofft das es sone Tüfftler wie dich gibt die etwas zusammenbasteln was dann auch läuft. Ist es eigentlich sehr schwer sich in Android Software/Programierung einzulesen....Was sollte man als Anfänger denn so Lesen ??
    Viel Glück
    Gruß Ralph

  9. #279
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    Ein bischen weiter... (Lust hat noch ein wenig gereicht... )

    adb shell Zugriff als root auf das Gerät funktioniert. Auch das Kopieren in beide Richtungen, wobei man dann auch z.B. direkt ins /data Verzeichnis kopieren kann. rkdump also rüberkopiert und versucht einen Dump des backup-Image (mtdblock5 laut proc-Verzeichnis) auf die SD-Karte zu kopieren. rkdump meckert, dass es kein bekannter Image-Typ ist (die ersten Bytes sind 00 00 00 00). Also den dd-Weg gegangen und eine Kopie dieser Partition angelegt, die dann auch ihren Weg auf mein Notebook gefunden hat. Hab mir das jetzt mal mit dem Hex-Editor angesehen, und bin mir 99% sicher, dass das _kein_ Backup-Image ist (der meiste Inhalt ist einfach 0xff). Hab versucht mir die Partition dann einfach mal mit 'cat' auf dem Pad anzuschauen, und _meine_ da noch paar andere Zeichen gesehen zu haben (wenn 79MB in einer Sekunde durchlaufen, sieht man nicht viel... ).

    Wasich noch sagen wollte: ohne die Hilfe von Xaueious im AndroidTablets.net Forum ginge da kaum was. Er hat die meisten Ideen, was man noch probieren könnte.

    @Gast: Also mit Android-Programmierung hat mein aktuelles Hacken so ziemlich _gar_ nichts zu tun. Ich programmier auch gelegentlich etwas in dieser Richtung (mangels Zeit geht es da seeehr langsam vorwärts) und versuche mal ein _ganz_ einfaches Mal-Progrämmchen für UML-Diagramme zu implementieren. Ich hab einfach das Hello-World Tutorial gelesen und such mir dann, je nach aktuellem Problem so einen Artikel aus den Android-Foren raus (z.B. wie man Menüs implementiert usw).
    Java sollte man halt ein wenig können, und muss sich dann in diese android view/graphics/... Klassen mit der API-Referenz einlesen. Den XML-Kram für Menüs usw. braucht man am Anfang gar nicht so wirklich zu verstehen, weil man die Sachen in Eclipse (mit dem Android-Plugin) ja quasi malen bzw. eingeben kann und Eclipse kümmert sich dann darum, dass das XML-Format stimmt.
    Geändert von daybyter (24.03.2011 um 22:11 Uhr)

  10. #280
    Mitglied
    Registriert seit
    25.03.2011
    Alter
    25
    Beiträge
    10

    Standard

    www.cyberport.de
    Hallo,

    ich suche für mein nexoc pad 7 tablet ein jailbreak.

    kann mir da jemand weiter helfen?

LinkBacks (?)

  1. 03.11.2016, 19:31
  2. 01.03.2014, 22:15
  3. 29.08.2013, 23:07
  4. 31.07.2013, 04:49
  5. 11.05.2013, 13:24
  6. 06.02.2013, 12:30
  7. 23.12.2012, 12:25
  8. 19.10.2012, 22:56
  9. 09.10.2012, 08:15
  10. 25.07.2012, 14:55
  11. 09.05.2012, 02:05
  12. 02.05.2012, 23:33
  13. 02.05.2012, 23:33
  14. 11.04.2012, 07:34
  15. 09.04.2012, 19:37
  16. 29.03.2012, 23:56
  17. 11.09.2011, 18:29
  18. 21.08.2011, 13:11
  19. 05.08.2011, 17:25
  20. 20.04.2011, 14:05
  21. 17.04.2011, 22:48
  22. 14.04.2011, 22:55
  23. 04.04.2011, 22:45
  24. 26.03.2011, 13:57
  25. 20.03.2011, 19:38
  26. 20.03.2011, 19:37
  27. 20.03.2011, 17:43
  28. 20.03.2011, 12:38
  29. 11.03.2011, 21:11
  30. 23.02.2011, 10:43
  31. 11.02.2011, 19:28
  32. 02.02.2011, 17:31
  33. 11.01.2011, 09:30
  34. 10.01.2011, 23:08
  35. 17.12.2010, 22:00

Ähnliche Themen

  1. ASUS Eee Pad EP101TC Tablet-PC
    Von Neptun im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 17:43
  2. Info ASUS Eee Pad EP101TC ohne Windows, dafür mit Android OS
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 18:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!