notebooksbilliger.de
Seite 42 von 68 ErsteErste ... 32343536373839404142434445464748495052 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 679
Like Tree15Likes

Nexoc Pad 7

Dies ist eine Diskussion über 'Nexoc Pad 7' in dem Tablet PC Kaufberatung Forum, Teil der TABLET-PC HARDWARE Kategorie im Tablet Computer Club Forum; Zitat von anTon hi :-) grad vorhin das Nexoc 7 ausgepackt ..... leider schaff ichs nicht den Bildschirm zu entsperren ...

  1. #411
    Karlson
    Gast

    Standard Einschalten

    efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE efox-shop.com -  Onlineshop für Chinawaren in DE
    Zitat Zitat von anTon Beitrag anzeigen
    hi :-)

    grad vorhin das Nexoc 7 ausgepackt ..... leider schaff ichs nicht den Bildschirm zu entsperren ..... Akku auf 46% das sollte doch gehen ... stell ich mich doof ?

    anTon
    Einfach rechts kurz auf den Taster drücken.

  2. #412
    Mitglied
    Registriert seit
    13.04.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    gracias ..... :-)

  3. #413
    Silber Club-Mitglied
    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    Zitat Zitat von Nexoc 7 Beitrag anzeigen
    Scheinbar gibt es so Menschen die haben immer das Pech was defektes zu erwischen, das kenne ich von einer Bekannten, die hat immer mit neuen Geräten gleich einen Defekt.

    Gibt es eigentlich kein App oder jemand der was basteln kann um das Nexoc 7 normal auszuschalten?
    Kann das Schaden nehmen durch die 10 Sekunden Knopf halten?

    Desweiteren weiß ich noch immer nicht warum das meine 4 GB SD HC Class 4 nicht erkennt.
    Hi.Eigentlich reicht beim runterfahren .......Rechten Knopf für.5 sec. Drücken. Dann erscheint ein fenster wo du Auschalten drücken musst.
    Anschließend im neuen Fenster.....Telefon runterfahren .... anklicken .. fertig..
    ist deine SD karte auch in Fat32 formatiert. ???? Was anderes erkennt er nicht.
    Gruß Ralph
    Geändert von DunklesHell (14.04.2011 um 00:36 Uhr)

  4. #414
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Alter
    41
    Beiträge
    137

    Standard

    Ja, hab die am PC extra noch mal als Fat32 formatiert.

    Wie runterfahren?
    Bei mir geht nichts mit runterfahren, ich muß immer warten bis der Bildschirm sich abschaltet und die Tastensperre aktiv ist, erst dann geht das mit den 2 Sekunden halten, vielleicht meinst Du das ja.

    Aber so soll das normal ja nicht sein, man verliert die richtigen Funktionen durch das anmelden beim Android Market, davor ging das mit der Taste ohne diese Prozedur.

  5. #415
    Gast aus Köln
    Gast

    Standard Wo in Köln kaufen?

    Weiss jemand wo man es auch in Köln im Shop kaufen kann? Natürlich darf es nicht allzuteuer sein

    Übrigens sehr schönes Forum hier.

  6. #416
    Neues Mitglied
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    2

    Standard Meine ersten Erfahrungen mit dem Nexoc-Pad7

    Hallo liebe Nexoc-Tablet Freunde,

    ich wollte euch nach einer Woche intensiver Beschäftigung mit dem Nexoc-Pad7 meine Erfahrungen mitteilen, evtl. interessieren die ja hier jemanden. Schaden kann es ja auf jeden Fall nicht :-)

    Ich war bis gestern eigentlich ganz zufrieden mit dem Gerät, da ich es incl. allem drum und dran (also auch incl. Versand) bei eBay für Euro 74,99 - als Sofort-Kaufen Preis - geschossen habe.

    Natürlich war ich entsprechend gespannt aufgrund der bisher hier geposteten Erfahrungen wie sich das Gerät im täglichen Betrieb bei mir machen würde.

    Meine Haupt-Nutzungs-/Interessen-Bereiche waren/sind:

    - Surfen
    - eBooks lesen
    - Comics lesen
    - Musik hören
    - Filme kucken (nicht zwangsläufig Flash-Videos über Web !) sonder auf SD-Karte vorhandene Filme.

    Vieles von dem, was ich machen wollte ging auf Anhieb "out of the Box" erstaunlich gut und reibungslos über die Bühne z.B. konnte ich ohne Probleme meine 8 GB Micro-SD Karte einbinden und auch die WiFi-Anbindung an meine Fritz-Box lief ohne Probleme. Auch die Anbindung an den App-Market mit meinem Google-Account ging gleich beim ersten Anlauf und ich ging gleich auf "Shopping-Tour" bis ich irgendwann feststellte das das vorinstallierte Market-App nicht alle Apps in Market anzeigt :-((

    Sehr ärgerlich das ganze. Habe mich dann über Freeware-App-Seiten, auf denen man die APK-Dateien runterladen kann beholfen. Als Datei-Manager fand ich übrigens den Dual File Manager sehr gut, mit dem konnte ich direkt von der SD-Karte die APK-Dateien zum installieren aufrufen, aber das nur nebenbei.

    DivX bzw. xVid und auch MP4-kodierte Filme hat der bereits vorinstallierte Movie-Player Problemlos in guter Qualität und ohne Ruckler usw. abgespielt.

    Der vorinstallierte Musikplayer spielt zwar MP3-Files ab aber ist nicht wirklich gut, da gibt es bessere Alternativen im Android-Market wie z.B. den "Music Player", MixZing o.ä. Diese laufen auch richtig gut und stabil im Hintergrund.

    Als eBook-Reader habe ich mir im Android-Market den FBreader runtergeladen und auch dieser ist gut zu benutzen und verursacht keinerlei Probleme.

    Als Comic-Reader habe ich den "Droid Comic Viewer" (der auch unter Android Version 1.5 läuft) installiert. Diesen findet man im Android-Market wenn man nach ACV sucht. Leider war auch dieser Viewer etwas "zickig" da er CBR/CBZ-Files nur gut anzeigen kann wenn die Jpg-Dateien darin wohl nur mit Zahlen als Dateinamen arbeiten (z.B. 001.jpg, 002.jpg) wenn die Dateinamen in den CBZ/CBR-Dateien anders heissen schmiert er gerne mal ab und sagt das er das Bild nicht korrekt laden kann. Evtl. ist dies aber auch ein Datei-Grössen-Problem ? Habe ich aus Gründen die ich zum Abschluss noch nennen werde nicht mehr herausfinden können. Alle anderen Comic-Viewer die ich ausprobierte waren noch nicht mal korrekt lauffähig auf dem Nexoc-Pad so das ich mich hier mit dem ACV zusammenraufen "musste".

    Nun das Thema Surfen. Hier ist das Bild etwas durchwachsen, finde ich. Das "normale" Surfen geht zwar, aber ich finde, insgesamt sehr träge. Dies wundert mich doch etwas, da es eigentlich *nicht* am Prozessor liegen kann. Dieser hat ja genug Dampf um z.B. Xvid/DivX-Filme problemlos abzuspielen.

    Flash-Videos ansehen kann man mit dem Skyfire-Browser aber der dort eingebaute Flash-Player nimmt, soweit ich es gesehen habe, immer nur den ersten "Teil" eines Flash-Videos. Ich weiss nicht, wie ich es besser formulieren kann. Es gibt ja zum Beispiel Videos die noch einen kurzen "Trailer-Teil" vor dem eigentlichen Inhalt hat. Dann sieht man immer nur diesen ersten Teil und nie evtl. nachfolgende, weiterverlinkte Flash-Filme.

    Ich weiss nicht, wie gesagt, ob ich es richtig formulierte habe, evtl. kann ja ein anderer Nexoc-Pad7-Nutzer seine Erfahrungen hierzu beisteuern.

    Was ich wirklich störend fand war das ich bis zum schluss NICHT in der Lage war das Tablet per Mini-USB-Stecker an meinen Windows 7 PC anzuschliessen. Der Windows 7-Rechner wollte und wollte den entsprechenden Linux-USB-Massenspeichertreiber einfach nicht installieren. Auch der in diesem Threat bereits genannte Trick mit dem Produkt PdaNet hatte bei mir nicht geholfen, aber das ist nun mittlerweile auch egal, aber dazu komme ich jetzt.

    Abschliessend möchte ich nämlich zum (traurigen) Resümee meiner ersten Tablet-Erfahrungen kommen. Traurig daher, weil ich eigentlich das Tablet behalten wollte, da ich es für das Preis-/Leistungs-Verhältnis, trotz der oben beschriebenen Möglichkeiten und Beschränkungen, ganz gut fand, wenn, ja wenn nicht seit gestern ungefähr die hälfte des Touchpads nicht mehr korrekt funktionieren würde.

    Ich werde daher, wirklich schweren Herzens, dieses Pad zurückgeben und werde dann doch noch etwas mehr sparen um ein Tablet mit einer etwas aktuelleren Android-Version später zu schiessen, da mit der jetzigen Android-Version doch ziemlich viele der Apps nicht gut genug laufen (habe einiges an Apps getestet und häufig geht es ab minimum Android Version 1.6 erst richtig gut ab).

    Vielleicht habe ich auch nur Pech gehabt mit meinem Gerät aber ich möchte die Erfahrungen die ich damit gemacht habe nicht missen. Mein nächstes Tablet wird auf jeden Fall auch ein Androide sein :-))

    Weiterhin viel Spass und Erfolg wünscht euch anderen noch
    der kleine Alfred

  7. #417
    Frühling
    Gast

    Standard update auf neuere Anroid geplannt?

    Eine Frage an euch experten hier im tollen Forum
    Ist den eigendlich ein neues Android Version geplannt?
    Oder kann man es selbst zuverlässig updaten?
    Bin für jede Antwort dankbar

  8. #418
    VIP Club-Mitglied
    Registriert seit
    07.04.2011
    Alter
    41
    Beiträge
    137

    Standard

    Neue Android Versionen gibt es ja bereits, allerdings bekommt man die nicht auf das Nexoc 7 drauf.
    Es gibt zwar eine Update Funktion doch die funktioniert nur mit entsprechenden Daten die es nicht gibt.

  9. #419
    Administrator Avatar von Obi Wan
    Registriert seit
    02.06.2010
    Alter
    48
    Beiträge
    7.594
    Blog-Einträge
    4

    Standard

    Hallo Nexoc 7 Experten ... habt ihr diesen Beitrag gelesen ?

    http://www.tabletclub.de/android-sof...2-updaten.html

    kannn wer helfen ?

    Registrierte Club-Mitglieder kommen in den Genuss folgender Vorteile:
    • Die große blaue Ankündigungsbox ist weg !
    • Keine Werbung in den Forenbeiträgen
    • Anmeldung im Club ist kostenlos
    • Kaufberatung kann genutzt werden
    • Neue eigene Themen & Beiträge zu erstellen
    • Auf Themen zu antworten, die andere erstellt haben
    • Automatische Email Benachrichtigungen bei Antworten auf Beiträgen
    • Interessante Themen können intern abonniert werden
    • Bilder, Fotos werden sofort angezeigt
    • Datei Anhänge stehen als Download zur Verfügung
    • Senden/Empfangen von persönlichen Nachrichten
    • Bilder und Fotos können direkt in Beiträgen hochgeladen werden
    • Alben erstellen, Bilder hochladen und Kommentare zu Bildern von anderen Benutzer abgeben
    • und vieles mehr ....


    Aufklappen:

  10. #420
    Gold Club-Mitglied
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    70

    Standard

    www.cyberport.de
    Die Kurzversion ist, dass es kein Update gibt. Nexoc hat auf Anfrage gesagt, dass nichts verfügbar ist, und wohl auch nicht wird.

    Hier könnte man noch anfragen wegen einem Image:

    Contact Information

    Ich hab ein Image für Apad Batch1 gefunden, was als Notfall-Image evtl. funktionieren soll. Das Batch1 scheint mal einen ähnlichen Kernel wie das Nexoc draufgehabt zu haben, könnte also kompatibel sein.

    Für Batch1 scheint es kaum Images zu geben. Selbst stricken ist also wohl angesagt. Hab mal angefangen ein VirtualBox-Image aufzusetzen, um emdebian zu installieren, aber mein Rechner meckert beim Booten (hab hier nur einen Sempron ohne Virtualisierungs-Flag). Muss ich noch bischen dran basteln...

LinkBacks (?)

  1. 03.11.2016, 19:31
  2. 01.03.2014, 22:15
  3. 29.08.2013, 23:07
  4. 31.07.2013, 04:49
  5. 11.05.2013, 13:24
  6. 06.02.2013, 12:30
  7. 23.12.2012, 12:25
  8. 19.10.2012, 22:56
  9. 09.10.2012, 08:15
  10. 25.07.2012, 14:55
  11. 09.05.2012, 02:05
  12. 02.05.2012, 23:33
  13. 02.05.2012, 23:33
  14. 11.04.2012, 07:34
  15. 09.04.2012, 19:37
  16. 29.03.2012, 23:56
  17. 11.09.2011, 18:29
  18. 21.08.2011, 13:11
  19. 05.08.2011, 17:25
  20. 20.04.2011, 14:05
  21. 17.04.2011, 22:48
  22. 14.04.2011, 22:55
  23. 04.04.2011, 22:45
  24. 26.03.2011, 13:57
  25. 20.03.2011, 19:38
  26. 20.03.2011, 19:37
  27. 20.03.2011, 17:43
  28. 20.03.2011, 12:38
  29. 11.03.2011, 21:11
  30. 23.02.2011, 10:43
  31. 11.02.2011, 19:28
  32. 02.02.2011, 17:31
  33. 11.01.2011, 09:30
  34. 10.01.2011, 23:08
  35. 17.12.2010, 22:00

Ähnliche Themen

  1. ASUS Eee Pad EP101TC Tablet-PC
    Von Neptun im Forum Tablet Computer Club News Bereich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 17:43
  2. Info ASUS Eee Pad EP101TC ohne Windows, dafür mit Android OS
    Von Neptun im Forum Tablet-Computer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 18:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
About us
Der Tablet Computer Club ist ein unabhängiges Onlineportal und die erste Anlaufstelle für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Tablet-PC Bereich. Gerade Neulinge suchen qualitativ hochwertige Artikel und Testberichte, um sich über ein Tablet-PC zu informieren.

Unser Themenspektrum umfasst tägliche News aus der Szene, Reviews bzw. Testberichte, eine umfassende Kaufberatung, bis hin zur einem großen Diskussionsforum mit einer sehr aktiven Community. Ein besonderes Highlight sind unsere ausführlichen Testberichte zu aktuellen Tablets und Zubehör-Artikeln.

Durch unsere sehr guten Platzierungen in verschiedenen Suchmaschinen wie Google, wo wir uns über einige Nummer 1 Positionen freuen können, kommen jeden Tag viele Besucher zu uns, um sich über Tablet-PCs zu informieren. Wir sehen in den nächsten Jahren ein hohes Wachstum im Bereich der Tablet-PCs, deshalb sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, die uns unterstützen möchten. Unser Anspruch ist es, die Erwartungen unserer Besucher zu erfüllen. Wir wollen ein Rund-um-Sorglos Portal für unsere Club-Mitglieder anbieten.
Jeder ist willkommen, eine Anmeldung im Club ist kostenlos.

Folge uns!